Eure Laufleistungen und Mängel

Diskutiere Eure Laufleistungen und Mängel im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Gibt es so etwas bei anderen Automarken auch oder ist das eine Mazda-Erfindung? Wenn man noch aufpassen muss, dass der Wagen auch ja alles das...
rippchen_

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Gibt es so etwas bei anderen Automarken auch oder ist das eine Mazda-Erfindung?
Wenn man noch aufpassen muss, dass der Wagen auch ja alles das hat, mit dem er beworben wird, kann einem ja echt die Lust am Autokauf vergehen. Von Grauimporten sollte man dann wohl am besten auch die Finger lassen. Wer weiß was da alles anders ist... fragt man aber die Händler, dann wissen die immer von nichts. Und ich dachte die Zeiten, wo Autos speziell für einen Markt gebaut werden, wären vorbei. Ich denke da nur an den MX-5, der bei der US-Version keinen speziellen Ölkühler hatte. Wehe dem, der sich so einen nach Deutschland geholt hat.
Grüße
 

epm2f

Neuling
Dabei seit
23.02.2011
Beiträge
213
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 2 1.5 Sportsline EZ 06/2011
Hier mal mein Senf: 30.000 km und keinerlei Mängel, Rost oder sonstige Beschwerden ! Ich würd ihn sofort wieder kaufen.
Das ist nicht zwingend ein Beweis und außerdem auch wirklich noch keine große Laufzeit.
Selbst wenn nur jeder 10. M5 erhebliche Mängel hätte, wäre es schlichtweg eine Katastrophe. Also kann man Einzelfälle, wo gar nichts defekt ist, nicht als schlagfestes Argument heranziehen.
Von Grauimporten sollte man dann wohl am besten auch die Finger lassen. Wer weiß was da alles anders ist... fragt man aber die Händler, dann wissen die immer von nichts.
Tja, das ist die typische Angstmacherei der Händler und dumm stellen können sie sich auch sehr gut, wenn es um Fragen zum Re-Import geht.
Ich wüsste nicht, warum ein Re-Import schlechter oder anders sein sollte. Die einschlägigen Änderungen wie z.B. Tagfahrlicht in Skandinavien mal außen vor gelassen, das sollte aber bekannt sein. Und natürlich leicht andere Ausstattungslinien, was man aber alles nachlesen kann. Oft bekommt man da einzelne Extras einzeln angeboten, wo man in D gleich ein ganzes Paket nehmen muss. Der Hauptnachteil für den Kunden ist wohl der Verlust von Kulanz nach der Garantiezeit. Allerdings gibt es zwischenzeitlich auch bei "deutscher Ware" so gute Angebote, dass mit Re-Import in den meisten Fällen kein erheblicher Preisvorteil mehr erzielt werden kann.

epm2f
 
Knispe

Knispe

Einsteiger
Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
21
Zustimmungen
0
Ort
Hamburg
Auto
Mazda 5 2,0 DISI Sportsline
KFZ-Kennzeichen
Das ist nicht zwingend ein Beweis und außerdem auch wirklich noch keine große Laufzeit.
Selbst wenn nur jeder 10. M5 erhebliche Mängel hätte, wäre es schlichtweg eine Katastrophe. Also kann man Einzelfälle, wo gar nichts defekt ist, nicht als schlagfestes Argument heranziehen.

epm2f

Da fragt man sich "mal wieder" wer in Foren meistens aktiv ist. Sind es denn die Zufriedenen oder der Rest. Gibt es ein Auto von einer Firma wo nichts kaputt geht....ich kenne bisher keins ! Nein ich bin kein Mazda verfechter aber mit unserem neuen sehr zufrieden. Das alte Modell hatte viele Kinderkrankheiten die aber von unserem freundlichen problemlos beseitigt wurden.
Bei anderen Herstellern, werden Mängel auch ohne wissen der Kunden im Zuge von Inspektionen behoben ohne das der Kunde was mitbekommt. Toller Service aber das Auto wird dadurch auch nicht besser. Ich glaube keiner ist glücklich wenn etwas kaputt geht ob Garantie oder nicht, aber dieses alles Sch.... bei .... ist kaum noch zu ertragen.

Natürlich fühlt man sich Verar..... bei vielen Problemen, was aber nicht nur am Hersteller liegen muß. Ein guter freundlicher und Fahrzeugpflege (nicht nur Waschen) sind auch wichtig für die Zufriedenheit.

Wenn man wirklich so unzufrieden ist dann sollte man einen Schlussstrich ziehen und fertig.

Gruß
 

chrille 36

Einsteiger
Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Hallo . Mein 5 bj 06 hat mit 70000 auch keine grossen Mängel. Original Stossdämpfer bisher keine Risse in der Heckklappe. Rost ist schon vorhanden (unterboden Achsträger) aber kein Weltuntergang .Hat mein Kumpel( Lacker) schnell beseitigt und Konserviert. Bin recht zufrieden und hoffe das bleibt auch so.
gruss Chrille
 

epm2f

Neuling
Dabei seit
23.02.2011
Beiträge
213
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 2 1.5 Sportsline EZ 06/2011
Da fragt man sich "mal wieder" wer in Foren meistens aktiv ist. Sind es denn die Zufriedenen oder der Rest.
...
Ein guter freundlicher und Fahrzeugpflege (nicht nur Waschen) sind auch wichtig für die Zufriedenheit.
Die persönliche Erwartungshaltung spielt natürlich auch eine gewichtige Rolle.

Also für mich steht fest, dass heute ein Auto auch ohne zusätzliche Fahrzeugpflege auskommen können muss, ohne dass es zu irgendwelchen Defekten führt. So kenne ich es seit nunmehr fast 30 Jahren und mir ist noch nicht ein Teil kaputt gegangen oder verrostet, weil ich nicht mehr getan habe, als die normale Wartung, ohne Rostvorsorge!. Wenn ein Teil die Grätsche machte, dann eben weil es kaputt ging und nicht weil es an der Pflege fehlte.

Was man bereits Anfang der 80er Jahre konnte, sollte heute doch auch noch möglich sein!

Mit Sorge lese ich hier einige Berichte über den Rost. Rost ist für mich wie gesagt selbst ohne Pflege bei all meinen Fahrzeugen seit Anfang 80 nie ein Thema gewesen.

epm2f
 
rippchen_

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Also für mich steht fest, dass heute ein Auto auch ohne zusätzliche Fahrzeugpflege auskommen können muss, ohne dass es zu irgendwelchen Defekten führt.

Da stimme ich Dir voll und ganz zu. Es werden seit weit über 100 Jahren Autos gebaut. Man müßte erwarten können, dass sie perfekt sind! Auch wenn ein neues Modell erscheint dürfen keine Fehler passieren. Das kann man wohl erwarten - zumindest bei den Preisen.
Grüße
 
rippchen_

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Ich wüsste nicht, warum ein Re-Import schlechter oder anders sein sollte.

Hallo noch einmal,
wenn wir schon in D zwei verschiedene Bremsen haben, könnte ich mir vorstellen, dass in Ländern, wo es auf der Autobahn eine Geschwindigkeitsbeschränkung gibt, nur die kleinen Bremsen angeboten werden.
Weiterhin zeigt eben die Erfahrung, dass es doch Unterschied gibt, bzw. gab. Zum Beispiel hatten Autos des Konzerns VW, welche nach Spanien geliefert wurden, einen viel geringere Rostvorsorge. Wehe, man hat so einen dann günstig als Grauen gekauft... bei uns gab es einige im "Dorf", denen die Dinger unterm A weggerostet sind.
Grüße
 

epm2f

Neuling
Dabei seit
23.02.2011
Beiträge
213
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 2 1.5 Sportsline EZ 06/2011
..wenn wir schon in D zwei verschiedene Bremsen haben, könnte ich mir vorstellen, dass in Ländern, wo es auf der Autobahn eine Geschwindigkeitsbeschränkung gibt, nur die kleinen Bremsen angeboten werden.
Das kannst du vergessen. Was es dagegen häufig gibt, sind bei kleineren Autos Trommeln statt Scheiben. Es ist eher eine Spezialität der deutschen Kundschaft, auch bei Kleinwagen unbedingt aus Optikgründen Scheiben haben zu müssen. Da ticken die Nationalitäten außenrum etwas anders. Denen ist es wichtiger, wenn das Auto keine unnötigen Wartungskosten mit sich bringt. Und die bessere Bremse ist die Trommel für Kleinwagen zudem. Anstelle des Corsa, den ich vor dem M2 fuhr, hätte es z.B. auch ein Yaris werden können. Natürlich als Re-Import, nur so hätte ich eine Chance gehabt, Trommeln zu erhalten. Bloß sobald man ESP haben wollte, musste man auf Scheiben wechseln und das war es dann.
Zum Beispiel hatten Autos des Konzerns VW, welche nach Spanien geliefert wurden, einen viel geringere Rostvorsorge.
Genau VW traue ich sowas aus dem Stand zu. Aber da sprechen wir auch über eine Marke, die mir nicht ins Haus kommt. Der Wortbedeutung des Konzernnamens ist nämlich mit der Preisgestaltung nicht in Einklang zu bringen.

epm2f
 

geriko1968

Einsteiger
Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Ort
Füssen
Auto
Mazda 5 2.0 CD 105 kW
KFZ-Kennzeichen
Hallo

Also zuerst Stoßdämpfer dann Turbolader danach die Ölpumpe und jetzt bei
104.000km auch noch das Getriebe übern Jordan:x bin mal gespannt auf
den Kostenvoranschlag.

Gruß geriko1968
 
Gunbusterxtra

Gunbusterxtra

Mazda-Forum User
Dabei seit
29.09.2010
Beiträge
543
Zustimmungen
2
Auto
Mazda 5 2.0 TOP Benziner
Automatik, oder Schaltung?
Bei Schaltung kann man je nach Schaden bei einen Getriebeinstandsetzer so um die 700€ veranschlagen.
 

geriko1968

Einsteiger
Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Ort
Füssen
Auto
Mazda 5 2.0 CD 105 kW
KFZ-Kennzeichen
6 Gangschaltung, Morgen soll es zerlegt werden bin gespannt auf das Ergebnis.
700 Euro wären ja noch in Ordnung.

Gruß geriko1968
 
Gunbusterxtra

Gunbusterxtra

Mazda-Forum User
Dabei seit
29.09.2010
Beiträge
543
Zustimmungen
2
Auto
Mazda 5 2.0 TOP Benziner
Wenn das bei Mazda machen lässt, wird es wohl teuerer als 700 Öcken, der Preis wurde als Durchschnitt bei (freien) Getriebeüberholer genannt.
 

5ertreiber

Nobody
Dabei seit
22.04.2011
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Ort
Bücken
Auto
Mazda 5, 2.0 CD DPF, 143 PS, Top
KFZ-Kennzeichen
baujahr 2007 2.0 Diesel Top.
55000 Km keine Probleme außer leichtes schnarren bei bestimmter Drehzahl vorne links.:)
Hoffentlich bleibt das auch so
 
rippchen_

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Was für Strecken fährst Du so?
Grüße
 
Kleines_Auto

Kleines_Auto

Mazda-Forum User
Dabei seit
18.09.2007
Beiträge
315
Zustimmungen
2
Auto
ehemals 2006er Mazda5 CR 2.0 Diesel TOP Navi DPF
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
IST DER MAZDA 5 mit dem Partikelfilter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
...
leichtes schnarren bei bestimmter Drehzahl vorne links...

Kannst Du das Geräusch genauer beschreiben? - Ich hatte auch mal ein seltsames vibrierendes Geräusch vorne links. Man hätte denken können, es kommt irgendwo aus dem Bereich zwischen linker Luftaustrittsdüse und Fußraum. Der Werkstattmeister wusste sofort, wo er suchen muss und da schau her: Es war der Bowdenzug, der vom Hebel zur Entriegelung der Motorhaube zum Schloß der Motorhaube führt. Nach 2 Minuten war die Sache erledigt und das Geräusch verschwunden.

Viele Grüße!

Kleines_Auto
 

domifab

Nobody
Dabei seit
04.10.2010
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Hi
war beim netten MH habe die linke achsmanschette und das linke Radlager für 450,- € machen lassen, mal sehen was die Karre als nächstes hat.
Wird wohl mein letzter Mazda gewesen sein.:x
 

MikeMax

Neuling
Dabei seit
09.06.2010
Beiträge
171
Zustimmungen
0
Ort
München
Auto
626 GF/GW Kombi Bj.1999
6 Gangschaltung, Morgen soll es zerlegt werden bin gespannt auf das Ergebnis.
700 Euro wären ja noch in Ordnung.

Gruß geriko1968

Hallo
Wie ist es denn ausgegangen ?

Bei soviel Schäden auf 108 000 km , würde ich einen Brief an Mazda schreiben und auf die vielen Schäden hinweisen .
Die können so ein Montagsauto doch nicht als normal betrachten .
Um ihren Ruf zu wahren , werden vielleicht die Kosten übernommen .
Gruß
 
rippchen_

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Hi
war beim netten MH habe die linke achsmanschette und das linke Radlager für 450,- € machen lassen, mal sehen was die Karre als nächstes hat.
Wird wohl mein letzter Mazda gewesen sein.:x

Hui, das ist viel Kohle, besonders wenn man bedenkt, dass die Teile eigentlich Pfennigartikel sind.
 

domifab

Nobody
Dabei seit
04.10.2010
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Hi
ja find ich auch, war noch bei einem anderen MH der wollte nur für die manschette 350,-€ und freie habe ich nicht gefunden (atu usw.) die mir die achsmanschette machen wollten da sie keine teile dafür haben :?:
gruß
bernd
 

Odin78

Dabei seit
25.08.2011
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Haben unseren seit 04/2011
Keine Mängel ausser dass er hupt beim anlassen.
Da dürfte aber der Händler beim einbau der Anhängekupplung gepfuscht haben.
Händler zu weit weg um das zu korrigieren :-)
 
Thema:

Eure Laufleistungen und Mängel

Sucheingaben

mazda 5 laufleistung

,

maximale laufleistung mazda 5

,

mazda 5 lebensdauer

,
laufleistung mazda 5 bentin
, höchste laufleistung premacy, mazda 5 langlebigkeit, cx 5 mazda langlebig, laufleistungen 1.5 diesel haltbarkeit, laufleistung cx 5 2.0, mazda 5 diesel Laufleistung, cx 5 mazda hohe laufleistung zuverlässig, maderschaden an gasanlage, Mazda tschirpen, Laufleistung mazda 5 cd 2 l diesel, laufleistung.mazda 5 cr19, suzuki alto bodengruppe angerostet , laufleistung Mazda cx-5, mazda 5 benzin Laufleistung, laufleistung mazda 5 motor, laufleistung mazda 5, Kilometerleistung Mazda 5, mazda 5 2.0 benziner laufleistung, mazda 5 mängel, mazda mx 5 na laufleistung, magnetkupplung mazda 5 www.mazda-forum.info
Oben