Etwas überfordert… HILFE!

Diskutiere Etwas überfordert… HILFE! im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Leute! Seit 2 Wochen bin stolzer Mazda 323 F BJ, 99-ger Jahrgang Besitzer! Nun, da ich vorher noch gar kein eigenes Auto hatte, bin ich...
  • Etwas überfordert… HILFE! Beitrag #1
323F99

323F99

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Auto
323F BJ
KFZ-Kennzeichen
Hallo Leute!

Seit 2 Wochen bin stolzer Mazda 323 F BJ, 99-ger Jahrgang Besitzer!
Nun, da ich vorher noch gar kein eigenes Auto hatte, bin ich mir etwas unsicher bei der Sache.

Die Karre hat erst 85 t. km gelaufen, also sollte alles noch in grünem Bereich sein. So, und jetzt die eigentlichen Fragen: ;)

1. Nach dem Start kommt es ab und zu vor, dass die „ABS“ - Anzeige zusammen mit der „TCS“ und „TCS OFF“ weiter leichten. Beim nächsten Start sind die wieder weg. Woran kann’s liegen? Ich mache mir da echt Sorgen, man weiß nicht, ob die auch „leuchtend“ funktionieren, uns wenn’s kritisch sein soll, will ich mich auf die Systeme verlassen können.

2. Der Schalthebel vibriert spürbar und sichtbar, egal bei welchen Drehzahlen. Liegt das an dem Getriebe oder ist es bei Mazda normal so :?:

Wäre super glücklich, ein Paar Tipps bekommen zu haben, bevor ich zu dem Werkstatt fahre.

Gruß

Alexander
 
  • Etwas überfordert… HILFE! Beitrag #2
cyberFreak

cyberFreak

Neuling
Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
117
Zustimmungen
0
Ort
Plauen+Dresden
Auto
323f BJ 2.0
KFZ-Kennzeichen
Das das TCS leuchtet sollte eigentlich normal sein, allerdings nur wenn es kalt ist.
So ca. 10sec. .
Das ist eine Schutzfunktion des Systems da es bei kälte nicht funktioniert.
Zum Schalthebel, eine leichte virbration ist normal. Kommt halt auf die intensität an wie er bei dir vibriert.
 
  • Etwas überfordert… HILFE! Beitrag #3
323F99

323F99

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Auto
323F BJ
KFZ-Kennzeichen
Tja, wäre auch verständlich, die beiden leuchten aber weiter während der Fahrt, das ist ja das Problem. :|
 
  • Etwas überfordert… HILFE! Beitrag #4
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Hallo und herzlich Willkommen :p

Die ABS-Leuchte wurde in der Vergangenheit schon öfter hier erwähnt. Oftmals ist es ein defekter ABS-Sensor, der das verursacht. Also keine allzu teure Angelegenheit - wenn es daran liegt.

Ich schau mal, ob ich die Beiträge noch finde....

Bis später Schurik

Lies Dir diesen Thread in Ruhe duch - er wird Dir bestimmt etwas weiterhelfen: http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=2783&highlight=ABS
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Etwas überfordert… HILFE! Beitrag #5
323F99

323F99

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Auto
323F BJ
KFZ-Kennzeichen
Vielen Dank, man lehrnt nie aus!
 
  • Etwas überfordert… HILFE! Beitrag #6
Tha Rob

Tha Rob

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.03.2004
Beiträge
748
Zustimmungen
0
Ort
Kirchardt
Auto
'91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
'02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
Die "TCS OFF" bleibt natürlich an, wenn das TCS tatsächlich aus ist. Das ist jetzt keine Klugscheißerei, aber versehentlich kommt man ja doch schonmal auf den entsprechenden Schalter in der Nähe der Handbremse. Mir jedenfalls schon zwei, dreimal passiert. ;-)
 
  • Etwas überfordert… HILFE! Beitrag #7
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Thema:

Etwas überfordert… HILFE!

Oben