Estra Zusätze in Diesel einfüllen für mehr Leistung

Diskutiere Estra Zusätze in Diesel einfüllen für mehr Leistung im Performance Tuning Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo Leute, hab da mal ne Frage: Ist es zu empfehlen einen speziellen oder mehrere Kraftstoffzusätze im Diesel (für Mazda 6 2.0CD 100KW) zu...

  1. #1 Rastafar, 26.08.2010
    Rastafar

    Rastafar Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.0 CD GG/GY
    Hallo Leute, hab da mal ne Frage:

    Ist es zu empfehlen einen speziellen oder mehrere Kraftstoffzusätze im Diesel (für Mazda 6 2.0CD 100KW) zu verwenden, um (wieder) mehr Leistung zu erhalten?

    Gibt es Mittel, um den Motorraum / Einspritzung, etc zu reinigen, was dann eventuell zu einer erneuren Leistungssteigerung /Widerherstellung führt oder die Lebenszeit des Motors erhöht?

    Hat jemand damit Erfahrung? Was ist zu empfehlen? Sollte der Zusatz ab und zu oder regelmäßig eingesetzt werden?

    Danke und Grüße Rastafar
     
  2. BenKo

    BenKo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Diese "Wundermittel" taugen garnix. Bei ATU gibts den Schrott auch. Mehr Leistung und weniger Verbrauch. Auch der ADAC konnte da keine Unterschiede feststellen.

    Wenns so einfach wäre, würde sich jeder sowas in den Motor schütten. Wobei ich eher glaube, dass das Zeug den Motor eher schadet als nützt.
     
  3. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, dann tanke bei Markentankstellen!
    Das ist die etwas günstigere Variante.
    Der Sprit ist im Prinzip der Gleiche, aber die zusätzlichen Additive haben (zum Teil) die von dir gewünschten Wirkungen.
    Leistungssteigerung natürlich nicht!
    Eher saubere Verbrennung und etwas ruhigerer Motorlauf.
     
  4. #4 Rastafar, 27.08.2010
    Rastafar

    Rastafar Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.0 CD GG/GY
    Und was haltet ihr davon, etwas Zweitaktöl (250:1) dem Diesel beizumischen?
     
  5. #5 BenWish, 27.08.2010
    BenWish

    BenWish Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 (BL) MPS 2.3 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GG1 2.0
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich puller alle tausend Kilometer mal in den Tank. Das ätzt die Rückstände einfach weg. Ist günstiger.













    .........
     
  6. #6 Rastafar, 27.08.2010
    Rastafar

    Rastafar Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.0 CD GG/GY
    Danke für deinen kompetenten Beitrag Herr "Mazda-Forum Profi" *Wish*!
     
  7. #7 BenWish, 27.08.2010
    BenWish

    BenWish Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 (BL) MPS 2.3 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GG1 2.0
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich wollte meine Meinung zu solchen Additiven in einem überzeichneten Bild verstecken. Es tut mir leid, wenn ich deinen Geschmack nicht getroffen habe ;)
    Um es nochmal direkt zu sagen: Meiner Meinung nach taugt sowas alles nicht. Man sollte sich meiner Meinung nach beim Kauf für eine bestimmte Leistung entscheiden und damit dann leben. Alles andere ist rausgeschmissenes Geld.

    P.S: Für den Profi kann ich nichts, der ist bestimmt durch die Quantität, nicht die Qualität meiner Beiträge :)
     
  8. #8 DevilsFA, 27.08.2010
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.268
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Also bitte, sowas muss nicht sein. In Zukunft mal auch etwas darauf achten WAS man schreibt und nicht nur DAß man was schreibt.
     
  9. #9 Rastafar, 28.08.2010
    Rastafar

    Rastafar Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.0 CD GG/GY
    So...hab das jetzt mal mit dem 2 Takt Öl im Verhältnis 1:200 gemacht!......mal sehen obs klappt!

    Wen der Motor kaput geht, kauf ich mir n neuen......wenns was bringt sag ich euch hier bescheid!!

    Grüße
     
  10. #10 Zefram Cochrane, 28.08.2010
    Zefram Cochrane

    Zefram Cochrane Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 2.0 DITD, Bj 01/2003 mit Remus-DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323F BA V6 - Die grüne Schlampe
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich gebe seit 2 Jahren Zweitaktöl 1:200 dazu. Hauptsächlich deswegen, weil die Schmiereigenschaften von aktuellem Dieselkraftstoff schlechter sind als noch vor ein paar Jahren. Soll der Hochdruckpumpe ein längeres Leben verleihen. Ob es einen Verbrauchsvorteil gibt, ist schlecht zu sagen. Wenn einer da ist, dann ist er gering.
     
  11. #11 Rastafar, 25.11.2010
    Rastafar

    Rastafar Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.0 CD GG/GY
    Sooo.....nach ca. 3.000 KM mit Zweitaktöl im Diesel möchte ich hier mal meine Erfahrungen niederschreiben:

    - Keine Unterschiede bemerkt (Weder bessere Kaltsarteigenschaften, noch verbesserte Laufruhe was von manchen beschrieben wurde)
    - Standheizung jetzt defekt (weis noch nicht was ist, und ob es daran liegt)

    Na ja.....werde jetzt wieder nur noch normalen Diesel tanken.
     
  12. #12 Pedder59, 26.11.2010
    Pedder59

    Pedder59 Stammgast

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC 2.0
    Zweitwagen:
    Suzuki VS800
Thema: Estra Zusätze in Diesel einfüllen für mehr Leistung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 takumi EINFÜLLEN VON KRAFTSTOFFZUSATZ

    ,
  2. mazda 3 EINFÜLLEN VON KRAFTSTOFFZUSATZ [MZ‐CD 1.6 (Y6)]

    ,
  3. dieselkraftstoffe zusaetze

    ,
  4. zusätze reinfullen
Die Seite wird geladen...

Estra Zusätze in Diesel einfüllen für mehr Leistung - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GJ) Titel-Position auf dem USB-Stick wird nicht mehr gespeichert

    Titel-Position auf dem USB-Stick wird nicht mehr gespeichert: Hallo zusammen, mein Fahrzeug wurde mit dem Android-Auto-Modul nachgerüstet, was bisher auch gut funktioniert hat. Seit einigen Tagen speichert...
  2. Premacy (CP) Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr

    Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr: Hallo grüß euch, Der Wagen meines Vaters kühlt auf einmal nicht mehr. Durch Zufall hab ich unterm Auto Riesen Pfützen Kühlwasser gesehen sonst...
  3. Mazda6 (GG/GY) P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS

    P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS: Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Mazda 6 GY, Bj. 2007 mit 2.0 Liter Dieselmotor mit 143 PS. Ab einer Geschwindigkeit von 140...
  4. Mein 626 GV Comprex Diesel

    Mein 626 GV Comprex Diesel: Mein Vater hat sich bis heute nur einen Neuwagen gegönnt (er fährt seine Autos auch immer recht lange). Einen 626 GV Comprex Diesel Kombi hat er...
  5. Anlernmodus funktioniert nicht mehr

    Anlernmodus funktioniert nicht mehr: Hallo liebes Forum, hoffe hier mal auf eure Hilfe. Vllt hat jemand eine Idee. Unser CX-7 Diesel von 2010 kann aktuell mit beiden Schlüsseln über...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden