Essen- im Motorraum.Bitte ernst nehmen.

Diskutiere Essen- im Motorraum.Bitte ernst nehmen. im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Hallo,ich bin neu und habe eine, für mich wichtige Frage. Bisher hat mich jeder nur ausgelacht. Ich fahre einen Mazda 3. Ich hatte vor Wochen...

  1. #1 Dominique1988, 19.03.2017
    Dominique1988

    Dominique1988 Einsteiger

    Dabei seit:
    19.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,ich bin neu und habe eine, für mich wichtige Frage.
    Bisher hat mich jeder nur ausgelacht.

    Ich fahre einen Mazda 3.

    Ich hatte vor Wochen Ärger mit wem,seitdem hatte ich einen Nagel im Reifen,und mir wurden meine Radkappen geklaut.

    Vor Drei Woche musste ich die Motorhaube öffnen,weil ich eine Glühbirne gewechselt habe.

    Die Motorhaube lässt sich ja nur durch den Hebel im Inneren vom Auto öffnen.
    Gestern wollte ich nach dem Ölstand gucken, auf einmal lag oben rechts ein Käsebrot verschimmelt in etwas Frischhaltefolie.
    Ich habe mit der Hand versucht von der Frontscheibe dorthin zu kommen,nichts.

    Ich aber das Gefühl dass mich jemand ärgern möchte, vielleicht wären irgendwann durch den Geruch Tiere gekommen und hätten was abgeknabbert.

    Mein Bruder und mein Freund lachen mich aus,sie sind der Meinung dass es so ohne
    Die Motorhaube zu öffnen nicht da hin kommt.

    Aber wie bitte soll es da hinkommen?
    Ich habe den einzigen Schlüssel und fahre das Auto.

    Es klingt wirklich lächerlich.
    Aber irgendwie muss es ja da hinkommen.
     
  2. #2 tuerlich, 19.03.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    342
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Also sollte man es mit einem Hilfsmittel wie einem Draht beispielsweise schaffen den Bowdenzug der Haubenentriegelung zu erreichen, dann ist es durchaus möglich!

    Da steckt aber schon ne Schüppe Kriminelle Energie hinter!
     
  3. #3 Dominique1988, 19.03.2017
    Dominique1988

    Dominique1988 Einsteiger

    Dabei seit:
    19.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Diese Kriminelle-Energie traue ich ihm durchaus zu,ich gehe aber davon aus dass sein 16 jähriger Sohn immer um mein Auto schleicht.
    Aber so helle ist er nicht,und kennt sich womöglich damit nicht aus.

    Wahrscheinlich leider ich schon an Verfolgung,ich Frage mich trotzdem wie dieses verschimmelte Brot dorthin kommt.

    Trotzdem vielen Dank
     
  4. #4 Dominique1988, 19.03.2017
    Dominique1988

    Dominique1988 Einsteiger

    Dabei seit:
    19.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Selbst mit der Hand kam ich nicht hin,fand es aber so vor
     

    Anhänge:

  5. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    276
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Kann auch ganz anders sein, z.B. mit dem Nagel im Reifen selbst eingefahren.
    Und ein Marder wollte sich in deinem Motorraum eine Speisekammer anlegen.
     
  6. #6 tuerlich, 19.03.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    342
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Meinst Du sowas massives schleppt ein Marder durch die Gegend?

    War der Wagen vor kurzem in der Werkstatt?

    Für die Erneuerung des Reifens z.B.?

    Ich mein ein Käsebrot bringt ja nicht so das Ergebnis was man möchte, wenn man einem böses Wünscht.

    Da ist Buttermilch im Ansaugtrakt der Lüftung schön ekliger!
     
  7. #7 M3RedGT, 19.03.2017
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Vlt. war er ja doch noch so intelligent genug um zu wissen dass eine Schadenersatzklage bei alter Milch in der Luftansaugung ziemlich teuer wird.. im Gegensatz zur einfachen Entfernung von dem Brot da
     
  8. #8 fastclimber, 19.03.2017
    fastclimber

    fastclimber Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.06.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem Ford hat vermutlich ein Marder ein Brötchen auf dem Zylinderkopf deponiert. Die machen das schon, unter der Haube ist es warm, trocken und sicher
     
  9. #9 Dominique1988, 20.03.2017
    Dominique1988

    Dominique1988 Einsteiger

    Dabei seit:
    19.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nein, der Wagen war nicht in der Werkstatt.
    Dann lass ich es so stehen und schau Mal was als nächstes kommt.

    Zu dem Nagel im Reifen,klar kann passieren,muss aber nicht.
    Dieser tauchte einige Tage nach dem Streit auf.

    Hätte man mir dann nicht meine wertvollen(Ironie) Radkappen gestohlen, wäre ich auch noch von Zufall ausgegangen.

    Vielleicht hat tatsächlich ein zB Marder,einen romantischen Ort zum verspeisen des Käsebrotes gesucht und es dort deponiert.

    Trotzdem danke
     
  10. G165SB

    G165SB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    20
    Ich gehe auch von nem Marder aus, hab schon öfter was über halbe Brötchen und Äpfel gehört. Wichtig dabei soll eine professionelle Motorwäsche sein, da der Marder schon Spuren hinterlassen hat, welche andere Marder dazu animiren könnte, im Motorraum rumzuwüsten.
     
  11. #11 Gladbacher, 21.03.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.427
    Zustimmungen:
    529
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi, ich würde bei dem Brot auch (der vergessliche Mechaniker scheidet ja aus) auf einen Marder tippen.
    Vor zwei Jahren verlor ein Reifen Luft, bei der Kontrolle fand ich dann den Kameraden in der Flanke:
    Eingefahrener Nagel (2).jpg
    Tja, wie kam der dorthin? Auto steht in der Garage des Nachts und auf der Arbeit sollte kein Bösewicht drankommen. Bleibt noch tagsüber vor der Haustür in der belebten Innenstadt.
    Kann man sich also sicher auch so einfahren. Bin 1,5 Wochen damals so rumgefahren in der Stadt, weil der Termin für Sommerräder schon gemacht war...
     
  12. #12 M3RedGT, 21.03.2017
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Ist richtig aber in der Regel reicht es wenn man den Motorraum mit einem Enzymreiniger (Valetpro .. kost ein paar €) einsprüht der die Geruchstoffe "verdaut"
     
  13. G165SB

    G165SB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    20
    Gut meinetwegen reicht das. Aber auf gar keinen Fall unbehandelt lassen!
    Zum Thema Nagel: Hatte ich auch mal drinne. Der war vermutlich sogar mehrere Monate drinne, dachte immer, dass das ein Stein ist, bis dann nach relativ langer Zeit auch mal Druckverlust auftrat. So unmöglich ist diese Position jetzt aber auch nicht.
    Wenn dir wer schaden wollte, dann wäre bestimmt was anders passiert.
     
  14. #14 grobi555, 22.03.2017
    grobi555

    grobi555 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.11.2015
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    Mazda 3 BM G120 CL, TP, LP
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Stulle stammt mit Sicherheit vom Marder. Hatte ich bei meinem letzten Auto auch schon mal. Ich habe auch ne tote Amsel und ne halbe Taube im Motorraum gefunden.
    Aber sonst war nichts angefressen...
     
  15. G165SB

    G165SB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    20
    Dann hast du wohl Glück gehabt, dass da kein zweiter war. Die Viecher können ganz schön aggresiv werden, wenn sie ihre Kumpels riechen und wollen dann deren Lager verwüsten.
     
  16. #16 M3RedGT, 22.03.2017
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Asoziales Getier
     
  17. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    276
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    @M3RedGT

    Man muss sich halt schützen von diesem Getier, die Frage ist nur wie?
     
  18. #18 M3RedGT, 22.03.2017
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Selbsthilfegruppen bilden um deren Sozialverhalten etwas zu bessern und vlt. eine anti-Agressionstherapie.

    Spass beiseite: Marder hassen Toilettensteine/Mottenkugeln/Salmiakgeist etc. ist denen unheimlich weil sie nichts kennen was ähnlich riecht und halten gut Abstand.
     
  19. G165SB

    G165SB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    20
    Obwohl ich auch in anderen Foren schon las, dass bei Mardern nichts dauerhaft hilft, weil sie sich an Gerüche gewöhnen. Unabhängig davon, dass mein Auto auch nur bedingt nach Klostein riechen sollte. Auch die Hochfrequenten dinger bringen nicht soviel.

    Aber Gehen wir erstmal davon aus, dass das ein einmaliger Zwischenfall war, das wird ja nicht das erste Fahrzeug sein, welches an dem Platz steht. Wichtig ist halt erstmal, das jetzt wegzubekommen.
     
  20. #20 s-fomin, 07.05.2017
    s-fomin

    s-fomin Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Diese Kriminellen heutzutage können auch Haustüren und Fenster öffnen, also müsste das ein Klacks für sie sein... Unverschämt und eklig!
     
Thema: Essen- im Motorraum.Bitte ernst nehmen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brötchen im motorraum

    ,
  2. brot im motorraum

    ,
  3. essen im motorraum

    ,
  4. Brot im motor marder ,
  5. scheibe brot im motorraum,
  6. Brötchen Motorhaube,
  7. tier schleppt Brot ins auto,
  8. marder brot motorraum,
  9. essensreste im motorraum,
  10. getrocknetes Brot im Motorraum,
  11. brötchen im motorraum gefunden,
  12. brot im motorraum gefunden,
  13. eine Bitte ernst nehmen
Die Seite wird geladen...

Essen- im Motorraum.Bitte ernst nehmen. - Ähnliche Themen

  1. Suche Werkstatt mit Ahnung, Kreis Essen, 45355

    Suche Werkstatt mit Ahnung, Kreis Essen, 45355: Bin Besitzer CX9, und froh darüber! Suche eine Werkstatt im Raum Essen. Habe schon mal eine "gefunden", seitdem habe ich eine Warm- und eine...
  2. MX-5 (NB) Welches Stofferdeck nehmen ?

    Welches Stofferdeck nehmen ?: Hallo Gemeinde, der MX5 NB ist jetzt doch schon 20 Jahre am Markt, meiner auch :-) Es ist Zeit für ein neues Verdeck. Original war ein...
  3. Ein Hallo aus Essen

    Ein Hallo aus Essen: Hallo zusammen, wollte mich auch einmal kurz vorstellen.. Komme aus Essen NRW bin 47 Jahre alt und habe seit dem 18.10.2017 einen neuen Mazda 3...
  4. Stoßdämfer defekt, welche Marke nehmen?

    Stoßdämfer defekt, welche Marke nehmen?: Hallo, bei meinem Mazda 5 (2006, 2.0 146PS Benziner) ist nach 130.000km der rechte, vordere Dämfer hinüber. In diversen Onlineshops finde ich nun...
  5. MX5 NC FL Komplett Winterräder, welche nehmen?

    MX5 NC FL Komplett Winterräder, welche nehmen?: Hallo zusammen, ich habe jetzt doch beschlossen, mir für meinen MX5 NC FL Komplett Winterräder anzuschaffen. Welche Felgen und welche Reifen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden