ESP Nachrüsten

Diskutiere ESP Nachrüsten im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Moin Wollte mal fragen ob die möglichkeit besteht bei einem Mazda 2DY esp nachrüsten kann ????

  1. #1 torbu8016, 25.03.2009
    torbu8016

    torbu8016 Neuling

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin Wollte mal fragen ob die möglichkeit besteht bei einem Mazda 2DY esp nachrüsten kann ????
     
  2. #2 astra_driver, 26.03.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Wahrscheinlich eher nicht... Dafür müsste die ganze Elektronik auf den Kopf gestellt werden... Eventuell brauchst du auch noch andere Bremssättel mit entsprechenden Sensoren... Steuergeräete... usw... Glaube nicht, das sich das vom Aufwand her lohnt...
     
  3. Jonni

    Jonni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Wagen verkaufen und dann einen anderen Gebrauchtwagen mit ESP kaufen. Kommt billiger.

    p.s.: hier muss man Mazda noch einmal kräftig loben, dass jetzt sogar das kleinste Modell serienmäßig mit ESP ausgestattet ist. Italiener und Koreaner wissen ja teilweise nicht einmal, was ESP überhaupt ist. Dort vielfach nicht für Geld und gute Worte zu bekommen.

    CU
    Jonni
     
  4. #4 welle68, 26.03.2009
    welle68

    welle68 Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M2 1.5 Dynamic
    Frage: Kann man das DSC(ESP) deaktievieren -oder springt es wie bei Peugeot
    bei 30kmh wieder rein?
     
  5. Atello

    Atello Guest

    Links neben dem Lenkrad bzw. rechts neben der Fahrertür ist ein Schalter mit der Aufschrift DSC off. Damit kannst Du es an und ausschalten. Den entsprechenden Status sieht man im Tacho.
    Ab 60km/h schaltet sich das ESP selbstständig wieder ein.
     
  6. #6 welle68, 26.03.2009
    welle68

    welle68 Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M2 1.5 Dynamic
    Mist! Bei meinem 1ner BMW läst es sich abschalten-nur nach Neustart ist es wieder drin.
     
  7. #7 astra_driver, 26.03.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    ESP schaltet sich in Gefahrensituationen sowieso wieder zu... Ein völliges Abschalten bei vorhandenem ESP/DSC ist sowieso net möglich... Die Funktion es abzuschalten ist ja nur vorhanden, um z.B. bei Schnee voran zukommen...
     
  8. axel52

    axel52 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 (NC1) 1,8/126 PS, EZ 07, satinsilber
    KFZ-Kennzeichen:
    Letztes Jahr auf dem Hockenheimring hab ich mit MAZDA an dieser Zoom-Zoom-Sicherheitsveranstaltung teilgenommen. Da wurde ein Elchtest-Parcour angelegt (trocken und nass) und mit dem Mazda 6 einmal mit und einmal ohne DSC reingefahren. Ich (auch andere mit dem Wagen - wir wechselten uns in dem Fahrzeug ab) fuhren jeweils mit fast 80 km/h in diesen Parcour. Mit DSC blieb der 6er in der Spur, die regelung deutlich hör- und spürbar und ohne DSC hat man (mit bissel Können... ;) ) das Ganze auf 2-3 Schlenker eingrenzen können - andere haben dabei die Streckenposten wegen umgelegten Hütchen zum Wahnsinn gebracht und dass sich ein ESP/DSC automatisch eingeschaltet hat, hat man da aber nicht gemerkt...
     
  9. Atello

    Atello Guest

    Ich rede auch nur vom M2 und nicht vom M6. Was weiß ich wie der M6 konzipiert ist. Ist ja auch schon ein bißchen älter.
     
  10. #10 Simon Sommer, 26.03.2009
    Simon Sommer

    Simon Sommer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW Z4 sDrive 35i
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW X1 xDrive 18d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn ich das jetzt hier höre, rege ich mich wirklich extrem auf... Wenn ich doch auf diesen dummen Knopf drücke, um es zu deaktivieren, WILL ICH ES DOCH AUS HABEN, und net, dass der das dann irgendwann wieder anmacht. Das nervt mich gerade extrem, ich teste das mal und hoffe, dass der das bei 60Km/h NICHT selbstständig reinhaut :(:(:(.
     
  11. Atello

    Atello Guest

    Es ist gut so, dass es bei 60km/h reingeht.
    Aus der Erfahrung bei einem Sicherheitstraining weiß ich, welche katastrophale Auswirkung Aqua-Planing bei Tempo 70 haben kann. Fängt das Auto sich einmal zu drehen, hilft nur Lenkrad festhalten, fest bremsen und auf den Einschlag warten, denn nur Profis mit langjähriger Erfahrung schaffen bei diesem Tempo und diesen Verhältnissen das Auto wieder einzufangen.

    ESP verdirbt niemanden den Fahrspaß und wenn man es im Schnee auf einem großen Parkplatz wissen will, dann schaltet man es aus. 60km/h wirken sich bei Winterreifen und festgefahrenem Schnee folgender Maßen aus:
    [​IMG]
    Ich empfinde 67m können verdammt lang sein.
    Unter optimalsten Bedingungen (trockene griffige Fahrbahn + sehr gute Räder) sind es 29m. Ist auch noch ein Stück und sollte nicht zu unterschätzen sein.
    Worum es aber hauptsächlich geht ist, dass das ESP Dich auf der Fahrbahn hält nicht in den 10m entfernten Graben, Feldweg, Wiese, Leitplanke usw.
    Fahrspaß gerne, aber nicht um jeden Preis
     
  12. Jini23

    Jini23 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mada 2 Impuls City Paket
    und dafür vorher schon aufregen !!!!!!!!!!!!!!!
    Schwache Nerven ?
     
  13. #13 Simon Sommer, 26.03.2009
    Simon Sommer

    Simon Sommer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW Z4 sDrive 35i
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW X1 xDrive 18d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das was ich daran nicht mag ist, dass man es ja extra ausschaltet. Dann will ich es auch aus haben, wenn ich es doch EXTRA ausschalte. Ich sage ja nichts gegen ESP allgemein, super Sache, die einem das Leben retten kann! (Ich fahre selbst eigentlich immer mit ESP). Aber wie oben schon beschrieben finde ich es doof, dass es wieder angeht ab 60Km/h. Wenigstens kann man es überhaupt abstellen... geht ja nicht bei allen Autos...
     
  14. Atello

    Atello Guest

    Versteh ich nicht.
    ------------------------------------
    Ja, natürlich könnte aus = aus in allen Lagen bedeuten. Mir gibt's die Restsicherheit, sollte ich mal ausversehen auf den Knopf kommen (unwahrscheinlich)

    Bei einer Volvo-Serie ist das ESP ausschaltbar, wenn man mit einer Mindestgeschwindigkeit rückwärtsfährt, dann U-Turn und man kann ohne ESP rumheizen.
     
  15. #15 astra_driver, 27.03.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    ESP ist ein Sicherheitsprogramm... Der Knopf dient eigentlich nur dazu, wenn du mal im Schnee steckst, das die Reifen auch mal durchdrehen können... Ansonsten würde ESP dies verhindern... Für mehr is das net... Wenn kein Knopf da wäre, dann könntest du es garnet ausmachen... Beim Opel Corsa D bspw. gibt es keinen Knopf zum deaktivieren... Da frage ich mich, was die machen...

    Ich versteh die Aufregung net... Dann hättest du dir einen M2 aus Belgien in der kleinsten Version nehmen sollen oder einen Diesel, dann hättest du kein ESP und auch keine Probleme...

    Ich habe mir das Auto gerade wegen dem serienmäßigen ESP/DSC gekauft... Dann will dich das doch net abschalten... Sowas kann einem den Hals retten...

    Zumal es hier ja eigentlich um die Nachrüstbarkeit beim M2 DY ging und nicht ums abschalten des DSC...
     
  16. #16 ArsNecardi, 27.03.2009
    ArsNecardi

    ArsNecardi Stammgast

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.5
    Ja aber ich finde auch das man das ESP abschalten können sollte, von mir aus darf dann auch ruhig was blinken oder so. Versteht mich nicht falsch, ich hab das ESP bis jetzt auch immer angehabt, aber wenn ich z.B. bei nem Fahrsicherheitstraining ausprobieren will was passiert ohne ESP und das schaltet sich automatisch ein dann is das nicht gut (kommt zwar extrem selten vor aber es kommt vor).
     
  17. #17 JPsy_M2, 27.03.2009
    JPsy_M2

    JPsy_M2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch Kinderkram im Fahrsicherheitstraining blöd mit der karre rumzuschleudern - wo man ohne ESP landet sollte jedem klar sein.

    Bei nem Fahrsicherheitstrainign soll man trainieren SEIN Auto zu kontrollieren in Grenzsituationen - und die wirst Du wohl mit ESP erleben.
    => Wenn Du dann - mit ESP - auch nur kurz so reagierst als wenn das ESP aus wäre - liegt die Karre schon halb im Graben...


    mfg JPsy
     
  18. Atello

    Atello Guest

    Beim Fahrsicherheitstraining wirst Du keine Gelegenheit haben schneller als 50km/h zu fahren. Dann müsstest Du schon die erweiterten Kurse buchen. Tust Du das?
     
  19. #19 welle68, 27.03.2009
    welle68

    welle68 Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M2 1.5 Dynamic
    Einerseits ist es schade das es sich nicht kpl. deaktivieren läst, andererseits
    besser bis 60 als bis 30(Peugeot),sodass man wenigsten in der Stadt ohne
    fahren kann.Da DSC auch DTC(ASR) beinhaltet ,finde ich das dieses zufrüh
    eingreift, was auch sehr auf den Bremsenverschleiß sich auswirkt.Bei BMW
    kann mann DTC sowie DSC getrennt deaktivieren.
     
  20. Atello

    Atello Guest

    Ein 1er BMW ist auch eine völlig andere Liga.
     
Thema: ESP Nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 de esp nachruesten

    ,
  2. mx 5 esp nachrüsten

    ,
  3. mazda2 esp

    ,
  4. mazda 2 esp nachrüsten,
  5. mazda 2 2005 esp nachrüsten,
  6. gibt es beim mazda 2 dy esp,
  7. esp nachrüsten mazda,
  8. esp nachrüsten mazda2 kosten,
  9. kann man esp nachrüsten mazda 3
Die Seite wird geladen...

ESP Nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GJ) GL Digitales Tachoinstrument nachrüsten

    GL Digitales Tachoinstrument nachrüsten: Moin, Ich bekomme nun kommende Woche meinen Mazda 6 Facelift jahreswagen. Das einzige was ich mir da als Ausstattung noch wünsche, wäre das...
  2. Mazda6 (GH) USB nachrüsten und sonstiges :)

    USB nachrüsten und sonstiges :): Hallo ihr Lieben! :) Seit wenigen Wochen bin ich stolzer und begeisterter Besitzer eines Mazda6 Kombi, GT-Edition mit dem 2.2l-129 Diesel PS...
  3. Rückfahrkamera nachrüsten Mazda 6 Prime Line Facelift

    Rückfahrkamera nachrüsten Mazda 6 Prime Line Facelift: Hallo, ich habe schon einmal ein Thema ausgemacht zum nachrüsten der Parkpiepser beim Mazda 6 (Facelift 2019) Damals wurde mir empfohlen, statt...
  4. Mazda 6 gh 2011 original Navi nachrüsten

    Mazda 6 gh 2011 original Navi nachrüsten: Hallo zusammen. Ich habe ein original Navi 2009 bei eBay gefunden. Meine Frage ist, ob man es mit meinem 2011er kompatibel ist. Der Meister aus...
  5. Mazda 6 Facelift 2018 Lederlenkrad nachrüsten

    Mazda 6 Facelift 2018 Lederlenkrad nachrüsten: Hallo, ich möchte an meinem Mazda 6 (Prime Line) das normale originale Lederlenkrad nachrüsten lassen. Laut Vertragshändler sei das aber "noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden