Mazda5 (CW) Es piept bei eingeschalteter Klimaanlage

Diskutiere Es piept bei eingeschalteter Klimaanlage im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich suche noch immer nach einer Erklärung für den seltsamen ,mal in längeren, mal in kürzeren Abständen(mehrere Minuten bis ca. alle 10...

  1. #1 Pädder, 29.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2018
    Pädder

    Pädder Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Seit'86 div.Mazda,seit 05/12 M5,2.0(CW)"40Edition"
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, ich suche noch immer nach einer Erklärung für den seltsamen ,mal in längeren, mal in kürzeren Abständen(mehrere Minuten bis ca. alle 10 Sekunden) auftretenden aber schon Jahre vorhandenen, kurzen Piepton, der bei eingeschalteter Klimaanlage aus den Armaturen - so dachte ich noch vor kurzem noch - auftritt. Neulich nun auf der Urlaubsfahrt in Südtirol hatte ich ausnahmsweise bei der Hitze das Fenster auf und war erschrocken, wie laut dieser Ton draußen zu hören ist. Der kommt eindeutig von vorne.
    Bei der letzten Inspektion beim fMh im April konnten die aber dsbgl. nichts finden. Die Klimaanlage funktioniert ja auch.
    Aber dieses draußen laute Piepen ist schon krass und nervig und anderen wie den fMh schwer zu beschreiben
    Wer kennt diese Sachlage , weiß was es ist usw.?
    Über Infos darüber würde ich mich freuen.Vielen Dank schon mal.
     
  2. #2 Skyhessen, 29.06.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.861
    Zustimmungen:
    1.310
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
  3. #3 Pädder, 29.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2018
    Pädder

    Pädder Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Seit'86 div.Mazda,seit 05/12 M5,2.0(CW)"40Edition"
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja, habe ich und hatte mich damals da auch beteiligt.
    Es wurden verschiedenste Ursachen erwähnt, tatsächlich ist aber "mein Gepiepe" nur im Klimaanlagenbetrieb bei der Fahrt zu hören.
    Da ich nun unterwegs aber gehört habe, wie auffallend laut das Geräusch draußen zu hören ist , ist mein Interesse darüber mal wieder geweckt.
    Auch den fMh werde ich dafür noch mal kontaktieren wenn ich Zeit und Nerven habe.
     
  4. lupoo

    lupoo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.09.2017
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    40
    Nur mal so als Gedanke - hat dein Fahrzeug einen Müdigkeitswarner?
    In meinem Fzg (nicht Mazda) meint mich das Teil auch ab und zu warnen zu müssen. Geht nach kurzer Zeit wieder aus um kurz danach in immer kürzer werdenden Intervallen wie losgehen zu müssen.
    Reset ist bei mir nur mit anhalten, Motor aus und Tür öffenen möglich.
     
  5. #5 Pädder, 29.06.2018
    Pädder

    Pädder Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Seit'86 div.Mazda,seit 05/12 M5,2.0(CW)"40Edition"
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke und Nein, es hat zum Glück keinen Müdigkeitswarner und so'n Schnickschnack. Dann könnte ich ja kaum damit fahren, weil ich oft sehr müde bin.
    Es hat wirklich mit der Klimaanlage zu tun.
     
  6. lupoo

    lupoo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.09.2017
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    40
    Der Müdigkeitswarner hat nix mit deinem Gemütszustand zu tun, sondern rechnet anhand der gefahrenen Strecke, Lenkbewegungen, Bremseingriffe, Temperaturen, Uhrzeit etc. aus, wenn du eine Pause machen sollst und bringt das akustisch zum Ausdruck.
    Aber wenn es, wie du schreibst, mit der Klimaanlage zusammenhängt, dann weisst du ja, wer der Schuldige ist
     
  7. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.959
    Zustimmungen:
    523
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Je mehr ich hier über den Mazda 5 lese desto merkwürdiger kommt mir die Kiste vor. Schade eigentlich!
     
  8. #8 Pädder, 29.06.2018
    Pädder

    Pädder Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Seit'86 div.Mazda,seit 05/12 M5,2.0(CW)"40Edition"
    KFZ-Kennzeichen:
    @lupoo: Die Klimaanlage ist bestimmt schuldig. Aber vielleicht weiß jemand, welches Teil, welcher Vorgang diese kurzen Pieper verursacht damit man den fMh mehr Details oder Anhaltspunkte mitgeben kann.
    Bei der letzten Inspektion wars ja nix..

    @HELAN: An und für sich ein gutes Konzept dieses Auto, aber nicht ganz so robust und wartungsarm wie die früheren Mazda - was Mazda früher ausmachte. Seit 30 Jahren fahre ich diese Marke. Das ist aber bei anderen Marken ähnlich.
    Leider bietet Mazda ja keinen Van mehr an. Das ist Schade eigentlich.
    Wüsste nicht welchen dieser Marke ich nach den 5er haben wollte, der die gleichen Attribute teilt.
    CX 5 zu groß, CX3 zu klein, 3er und 6er zu tief, alle keine Schiebetüren.
     
  9. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.959
    Zustimmungen:
    523
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja genau der Mazda 5 ist vom Aussehen und von der Flexibilität schon optimal.:winke:
     
  10. #10 thomas27, 22.07.2018
    thomas27

    thomas27 Einsteiger

    Dabei seit:
    22.07.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pädder,Konntest Du Dein Problem bei Deinem Mazda lösen?
    Unser Mazda 5 hat genau das gleiche Geräusch bei eingeschalteter Klimaanlage.Hab schon den kleinen Keilrippenriemen gewechselt ohne Erfolg.Ich vermute die Magnetkupplung.
    viele Grüsse
     
  11. Pädder

    Pädder Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Seit'86 div.Mazda,seit 05/12 M5,2.0(CW)"40Edition"
    KFZ-Kennzeichen:
    Sorry für die (zu)späte Antwort. Ist schon länger her, aber für den einen oder anderen vielleicht trotzdem interessant.
    Ja, es war der defekte Klimakompressor. Kosten: Über 1000€:-x:-(
    Bei guter Mazda-Wartungshistorie gibt es aber Kulanz. Es lohnt sich.
    Trotzdem traurig. Bei unserm alten 323F gab es trotz wenig Klimanlagenwartung nie Probleme, die funktionierte immer tadellos.
     
Thema:

Es piept bei eingeschalteter Klimaanlage

Die Seite wird geladen...

Es piept bei eingeschalteter Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. PDC hinten piept dauerhaft

    PDC hinten piept dauerhaft: Hallo! bei meinem Mazda 6 GH, Baujahr 2011, 5-türig piept die Einparkhilfe hinten entweder schnell oder dauerhaft, obwohl kein Hinderniss...
  2. Licht und Tür: bei mir piepts - leider nicht mehr...

    Licht und Tür: bei mir piepts - leider nicht mehr...: Hi, Normalerweise piept es ja im Auto, wenn man das Licht noch an hat und die Tür öffnet. So auch bei meinem 626 GW / 2002er Modell, aber seit...
  3. Gurtschloss piept unregelmäßig

    Gurtschloss piept unregelmäßig: moin Gemeinde, in den letzten Tagen hatte ich folgendes Problem. Fahre mit dem M5, bin immer angeschnallt. Plötzlich fängt der Gurtwarner an...
  4. Einparkhilfe piept ohne Grund

    Einparkhilfe piept ohne Grund: Ich habe ja gestern mit nem Kumpel die einParkhilfe eingebaut. Diese piept aber bei rückwärtsfahren ohne Grund freie Straße und das Ding piept los.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden