Es musste ja so kommen..........

Diskutiere Es musste ja so kommen.......... im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Moin, nun habe ich es getan,es war wohl abzusehen in den letzten Wochen ! (s.meine Themen) Jetzt könnt ihr mich steinigen: Wir haben uns...

  1. henne

    henne Neuling

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    nun habe ich es getan,es war wohl abzusehen in den letzten Wochen !
    (s.meine Themen)
    Jetzt könnt ihr mich steinigen:
    Wir haben uns gerade einen Ford Grand C-Max gekauft !!!!!!!!!!:!:
    Ich wünsche euch weiterhin alles Gute und bedanke mich bei allen Forumsmitgliedern für ihren Einsatz hier inm Forum !:(
    Ist echt klasse !
    Vieleicht bis zum nächsten Mazda !
    Gruss
    Ein Abtrünniger:
    Henne
     
  2. #2 CNC-Meister, 12.01.2011
    CNC-Meister

    CNC-Meister Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Meine Frau will auch so ne Kiste haben...:x

    Nie wieder Ford sage ich da mal.

    Was habt ihr für einen Motor genommen?Optisch ansehnlich ist der Grand C-Max ja.Aber die Verarbeitung ist am Amaturenbrett ist einfach nur gruselig.Über die fummelige Bedienung will ich garnicht anfangen.:p

    Bei mir bleibt der neue 5er Favorit, auch wenn er kleine Schwächen hat...
     
  3. #3 blumentopferde, 12.01.2011
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Wenn ich das so lese könnte ich ja auch wieder einmal schwach werden. Die Entscheidung für den Ford kann ich gut verstehen.

    Gratuliere...
     
  4. #4 skeynet79, 12.01.2011
    skeynet79

    skeynet79 Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Exklusiv 2.0 146 PS
    Hallo,
    Trotz dieser Wahl ersteinmal Herzlichen Glückwunsch zum neuem Auto.
    Mein Favorit bleibt der Mazda5 den ich hoffentlich bald bekomme.

    Mich würde interessieren was für dieses Auto gesprochen hat?8)
     
  5. #5 Gunbusterxtra, 12.01.2011
    Gunbusterxtra

    Gunbusterxtra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 5 2.0 TOP Benziner
    Testbericht bitte, nach ein paar Wochen, Monaten und natürlich auch Jahre :!:
     
  6. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0

    gute fahrt und viel elektronik probleme :D

    nein nein, klingt nicht nett :D

    ich drücke die daumen, und berichte uns sofort wenn was nicht stimmt mit dem auto..sollte nicht all zu lang auf sich warten lassen ;D
     
  7. #7 BSchneider, 15.03.2011
    BSchneider

    BSchneider Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich kann mich henne nur anschließen:
    habe gerade ebenfalls einen Ford Grand C-Max gekauft, nachdem ich eigentlich anfänglich einen Mazda M5 haben wollte.

    Letztlich waren mehrere Details ausschlaggebend, die in der Summe für den Ford sprachen:

    - bessere Sitzposition vorne dank vernünftiger Kopfstützen
    - hintere Lautsprecher in den Schiebetüren.
    - größere Beinfreiheit auf dem Beifahrersitz, die war für mich (187 cm) im Mazda nicht gerade üppig.
    - Dachreling
    - schöneres Display
    - stärkere Diesel verfügbar
    - mehr Extras / Ausstattungsvarianten verfügbar

    Nicht zuletzt hat der Ford-Händler ein unwiderstehliches Leasing-Angebot gemacht, so dass wir in der Ausstattung noch etwas drauflegen konnten.

    Für den Mazda sprach nur noch
    - Ablage / Getränkehalter zwischen den äußeren Sitzen der 2. Reihe
    - Mehr Restgepäckraum bei Benutzung der 3. Sitzreihe.
    - Bessere Bedienung der Klimaanlage (die ist im Ford nicht optimal, versteckt sich teilweise hinter dem Schalthebel)

    Das haben wir dann aber verbucht unter "Das optimale Auto gibt es nicht, man kann nicht alles haben".

    Gruß
    BSchneider
     
  8. #8 Gunbusterxtra, 15.03.2011
    Gunbusterxtra

    Gunbusterxtra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 5 2.0 TOP Benziner
    Hauptsache 4 Räder und wenn man zufrieden ist, ists doch Ok :!:
     
  9. #9 blumentopferde, 15.03.2011
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Darauf kommt es doch auch an. Man sollte zufrieden sein und sich wohl fühlen... Alles gute mit Deinem Ford...
     
  10. #10 rippchen_, 16.03.2011
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Hallo,
    ich bin auch auf die ersten Berichte gespannt... mir persönlich würde der normale C-Max mehr zusprechen. Leider hat der keine Schiebetüren. Naja, und dann die Preise bei Ford. Die lassen sich auch jede Kleinigkeit Ausstattung in Gold aufwiegen. Aber schön schaun 'se aus...
    Grüße
    Henrik
     
  11. #11 autofanatiker, 17.03.2011
    autofanatiker

    autofanatiker Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top MZR 2,0 145 PS, Bj.2008, Facelift
    Zweitwagen:
    Mehrere Vivaros und Berlingos,einige Mercedes usw.
    Hallo, ich möchte auch ein Auto ohne Mängel................und ohne Rost....................................!!!!!!!!!! :):):).
    Bin jetzt auch auf der Suche....
     
  12. #12 Tigger, 18.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.03.2011
    Tigger

    Tigger Guest

    Ich sag nur: Fährste mit`m Ford fort, kommste mit der Bahn ham. :D

    Ford legt auch keine goldenen Eier...
     
  13. #13 blumentopferde, 18.03.2011
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Ist immer wieder interessant wie sich eine negative Meinung halten kann...
     
  14. #14 Tigger, 18.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.03.2011
    Tigger

    Tigger Guest

    Wieso? Die "hohe" Qualität der Autos seit dem Ford bei Mazda eingestiegen ist, spricht doch für sich, oder?!?
     
  15. #15 blumentopferde, 18.03.2011
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Ironie ist nicht zu erkennen, aber das sollte anscheinend ironisch sein.

    Als Ford noch aktiv bei Mazda drin hing (1996-2008 ) stimmte die Qualität und Zuverlässigkeit eigentlich. Nachdem sich Ford zurückgezogen hat ließ das aber sehr nach.
    Ein 3er von heute erfüllt die Erwartungen längst nicht mehr...vom 5er mal ganz zu schweigen...
     
  16. Tigger

    Tigger Guest

    Hä? Ford hat zwar seine Beteiligung von 11,06 Prozent auf rund 3,53 Prozent reduziert, ist aber nach wie vor einer der größten Anteilseigner bei Mazda;
    die strategische Partnerschaft zwischen beiden Unternehmen besteht nach wie vor!
     
  17. #17 blumentopferde, 18.03.2011
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Leider fehlen jedoch die nötigen Einflüsse seitens Ford. Solche Top Autos wie den alten Mazda 2 baut Mazda leider nicht mehr, sieht man doch einen Ford Fiesta wenn man genau hinschaut...
     
  18. #18 Gunbusterxtra, 19.03.2011
    Gunbusterxtra

    Gunbusterxtra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 5 2.0 TOP Benziner
    Denkt ihr nicht auch, das es langsam gut ist?!

    Es geht doch hier um das Thema, das man mit nen Mazda nicht mehr zufrieden war und sich ne andere Marke, hier ein Ford zugelegt hat. Das wohl jeder Hersteller nen gewissen Ruf geniest, dürfte auch klar sein, ob dieser nun gerechtfertigt ist oder nicht. Will damit sagen, erst wenn man selbst eine Möhre irgend eines Herstellers hat, weiß man was man hat, das kann ne gute, aber das kann auch ne schlechte sein. Tendenziell nach meiner bisherigen Erfahrung muß man augenscheinlich Glück haben, damit man eine Kiste hat, die keine gravierenden Probleme aufweist, weshalb ich dann auch jene verstehe, die wiederum nicht glauben wollen, das der Ruf der Marke so schlecht ist, bzw. eben jene die sagen, der Ruf ist viel zu gut.

    Also Leute, wenn ihr schon über die Autos herzieht, ein Scherz ist ja Ok, aber Fakten, weshalb man sich nun für was auch immer entschieden hat, sollte der Ruf alleine nicht ausmachen, ne handfeste Begründung ist jedenfalls was anderes. Bei mir wird die Zukunft zeigen, was ich mir zulegen werde, wenn es mal wieder soweit ist, ich werde mich nicht mehr so auf eine Marke versteifen, sondern wie auch beim Kauf meiner z.Z. Schüssel auf Testberichte verlassen und auch natürlich meinen persönlichen Eindruck ne gewichtige Rolle sprechen lassen, wenn es für mich stimmt (auch der Preis) wird gekauft.
     
Thema:

Es musste ja so kommen..........

Die Seite wird geladen...

Es musste ja so kommen.......... - Ähnliche Themen

  1. Newbie, ja das bin ich tatsächlich

    Newbie, ja das bin ich tatsächlich: Ich fahre jetzt seit ca. 2 Wochen ein Mazda CX-7 2008 US Import. Bin in der nähe von Winterthur (Schweiz) heimisch. Liebe fast alles was an Autos...
  2. Wie komme ich an diese Lampe dran ? Begrezungslicht ?

    Wie komme ich an diese Lampe dran ? Begrezungslicht ?: Hallo Ich weiß nicht genau welche Funktion die Lampe hat aber wie tausche ich sie ? Ich hab schon im Radkasten die Verdeckung abgemacht aber ich...
  3. Wie komm ich an Schrauben für die Räder?

    Wie komm ich an Schrauben für die Räder?: Will demnächst Räder Sommer auf Winter wechseln und hab nur die Schrauben, die grad an den Sommerreifen sind. Der Vorbesitzer hat mir die anderen...
  4. Mazda 5 ja oder nein?

    Mazda 5 ja oder nein?: Hallo ihr Lieben! Ich habe da ein Anliegen... Bin 5-Fache Mami und möchte/muss mich Autotechnisch vergrößern... Nun bin ich bei meiner Suche über...
  5. Habe auch "JA" gesagt...

    Habe auch "JA" gesagt...: Hallo Community. Bin der Tom und komme aus Oberbayern. War letzte Woche vorm Mazda Altar und habe meinem MZ 3 FL 2017 SKYACTIV-G 120 A/T...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden