Es knackst

Diskutiere Es knackst im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi, das wird jetzt nicht leicht, aber ich versuche mal das Problem zu beschreiben. Bei mir im Auto gibt es knacksgeräusche, undzwar bei...

damogran

Hi,

das wird jetzt nicht leicht, aber ich versuche mal das Problem zu beschreiben.

Bei mir im Auto gibt es knacksgeräusche, undzwar bei jeder kleinen Unebenheit (Gullideckel reicht). Das Geräusch würde ich aus dem hinteren Teil des Autos vermuten, woher genau kann ich aber nicht sagen. Allerdings tritt es nicht immer auf.

Was hab ich schon geprüft?:
- Den kompletten Wagen/Kofferraum nach Gegenständen abgesucht, die klappern könnten.
- Das Auto im Stillstand kräftig druchgeschüttelt (interessant dabei ist, es knackst nicht!)
- An der Kofferraumklappe ein bischen gewackelt (könnte ja das Scharnier sein oder der Verschlussmechanismuss)
- Die hintere Stoßstange abgeklopft

Mein Problem ist das ich das Geräusch nichtmal lokalisieren kann. Es kommt aber definitiv nicht von vorne. Es tritt nur unterm Fahren auf, nicht im Stillstand! Was zum Teufel kann das sein???? Was kann ich noch prüfen?

Für jeden Ratschlag bin ich sehr dankbar.

lg
damogran
 
#
schau mal hier: Es knackst. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Dom

Dom

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.357
Zustimmungen
0
Ort
Penzberg
Auto
Mazda MX5 / Audi A4
Ich würde mal bei deinen Reifen nachschauen, da ja nichts knackst wenn Du Ihn schüttelst, und die drehen sich bekanntlich ja nur beim fahren :)
 

damogran

Mh, gute Idee. Ich könnte sie mal wechseln. Wenn es an den Reifen liegt sollte es vorne Knacksen.
Können Reifen "knacksen" ? ^^

Wie sieht es mit den Bremsen oder ähnliches aus? Kann ich das irgendwie checken?
 
chriis4

chriis4

Stammgast
Dabei seit
29.12.2004
Beiträge
1.016
Zustimmungen
0
Auto
323 P BA (Z5)
Reifen nicht aber vielleicht die Felgen :D

mfg
chriis
 
Dom

Dom

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.357
Zustimmungen
0
Ort
Penzberg
Auto
Mazda MX5 / Audi A4
Es muss nicht unbedingt vorne sein, nur weil dort der Antrieb ist. Ich würde mal die Aufhängung anschauen, und vielleicht mal die Reifen abmontieren, oder wie Chris4 schon sagt mal auf die Felge ein :shock: werfen.
 
klaxmax12

klaxmax12

Neuling
Dabei seit
13.04.2004
Beiträge
104
Zustimmungen
0
Auto
Mazda5 2.0CD BJ2007
Zweitwagen
Mazda2 1.4CD BJ2003
Würd mal von hinten auf die Aufhängung schauen. Womöglich ist ein Stabilisator ausgerissen und schlägt gegen die Aufhängung.

cu
klaxmax12
 

BlueEagle

Neuling
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
183
Zustimmungen
0
Ort
Leonberg
Auto
Mazda Xedos9 Miller
Ich kenne das Problem von meinem alten 323 BW.

Überprüfe mal die Schweller.
Die knacksgeräusche kammen bei mir durch Rost!
 

damogran

Oh oh, Rost lese ich nicht gern. Wobei mein Auto von unten auf den ersten Blick egtl. "normal" verrostet aussieht. Allerdings hab ich ad auch nicht nach einen knacks Problem gesucht.

Was genau hat der Rost da ausgelöst? Hast du das Problem beseitigen können?
 

BlueEagle

Neuling
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
183
Zustimmungen
0
Ort
Leonberg
Auto
Mazda Xedos9 Miller
Rost an den Schwellern ist bei den älteren Modelen ein zwar seltenes aber bekanntes Problem.

Einzige was Du machen kannst, genau untersuchen und gegebenenfalls richten!

Was für einen Mazda hast Du denn?
 

BlueEagle

Neuling
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
183
Zustimmungen
0
Ort
Leonberg
Auto
Mazda Xedos9 Miller
Dann würde ich die Schweller wirklich mal auf Rostfrass untersuchen!
 
Jojo81

Jojo81

Stammgast
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
1.512
Zustimmungen
0
dann versuch doch mal das geräusch im stand zu reproduzieren. klopf an den schweller und bock ihn auf und wackel am hinterrad. evtl ists auch ein stabi oder das domlager
 

damogran

Ok, ich schau mir mal übernächstes WE den Rost, Stabis, und evtl. Felgen / Reifen / Aufhängung an.

Vielen Dank für euer Tipps :)
 
Thema:

Es knackst

Sucheingaben

mazda 6 knackst bei Unebenheiten

Oben