Erste Inspektion neuer M2

Diskutiere Erste Inspektion neuer M2 im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Morgen ist es soweit: Mein Kleiner darf zur ersten Inspektion (20.000er Inspeltion). Bin gespannt was alles gemacht wird und was mich der Spaß...

  1. #1 DevilsFA, 21.01.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.283
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Morgen ist es soweit: Mein Kleiner darf zur ersten Inspektion (20.000er Inspeltion). Bin gespannt was alles gemacht wird und was mich der Spaß kosten wird. Werd euch morgen berichten, was alles gemacht wurde.
     
  2. DucMon

    DucMon Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 | 1,4l MZ-CD Independence
    Also das wäre super!
    Habe inzwischen auch schon über 13.000km auf der Uhr und bin auch bald fällig!
    Würde mich auch brennend interessieren was es kostet und was gemacht wurde.

    Vielen Dank im voraus.

    Gruß
     
  3. #3 DevilsFA, 22.01.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.283
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    So, die erste Inspektion ist nun auch vorüber und es hat mich insgesamt 145,69€ gekostet.

    Berechnet wurden:

    - 20.000er Inspektion 52€
    - Dichtung 1,30€
    - Motoröl 3,9L 54,83€
    - Ölfilter 6,38€
    - Bremsenreiniger 2,92€
    - Schmier- und Gleitmaterial 1,60€
    - Korrosionsschutz für Bremsanlage 3,40€


    Innenraum wurde kostenlos gereinigt (war auch bitter nötig :D).


    Karroserieprüfbericht ergab keine Beanstandung.


    Es war günstiger als ich dachte. Mit 200€ hab ich schon gerechnet. Fairerweise muss ich sagen, daß ich Scheibenwischwasser noch aufgefüllt hab, sonst wären es ein paar Euro mehr geworden. Alles in allem bin ich recht zufrieden und hab nun wieder ein gewarteten M2 ;)

    Toitoitoi daß es bis zu den nächsten 20.000km hält.
     
  4. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.879
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist denke ich mal ein guter Preis. Aber leider bleibt das nicht so billig :|. Nur mal so als Vergleich bei meinem M3 habe ich für die erste Inspektion 20.000ern auch nur 180 Euro bezahlt. Dann ging es aber stetig bergauf. Jetzt bin ich bei der 60.000ern angelangt und bin bei 380 Euro gelandet.

    Aber ich denke alles in allem noch vertretbar ;)
     
  5. #5 DevilsFA, 23.01.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.283
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Ja, da hast Du leider recht. Mir wurde gestern auch mitgeteilt daß die nächste Inspektion bei ca. 250€ liegen wird. Naja, die liebe Garantie ;)
     
  6. #6 JPsy_M2, 23.01.2009
    JPsy_M2

    JPsy_M2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Finde das trotzdem OK, liegt im unteren Rahmen...
     
  7. benwei

    benwei Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Renault Grand Scenic 1.9 dCI (JZ)
    Zweitwagen:
    Renault Twingo 1.2 16V (C06)
    Das Problem sind die wahnwitzigen Ölpreise. Meine letzte Inspektion hat 185 EUR gekostet - davon 100 EUR Ölwechsel...
     
  8. #8 DevilsFA, 23.01.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.283
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Muss man eigentlich das sauteuere Öl von Mazda nehmen oder kann ich, sofern die Spezifikation vom Öl selbst passt, auch welches Mitbringen? Ich persönlich finde 4L Öl für knapp 55€ verdammt teuer.
     
  9. #9 Gast28213, 24.01.2009
    Gast28213

    Gast28213 Guest

    @ DevislFA:

    Sag mal, woher kommst Du denn? Hast ja ein Reutlinger Kennzeichen. Wo hast Du den Wagen gekauft?

    Gruß

    sia
     
  10. #10 DevilsFA, 24.01.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.283
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Beim Gleich (darf ich das denn hier so sagen?).
     
  11. Gast

    Gast Guest

    ....wenn du ein Öl hast,was der Mazda-Norm entspricht kann das auch verwendet werden.Mein Händler verwendet zB nur Öl von Veedol...

    Arne
     
  12. #12 satellite, 05.06.2009
    satellite

    satellite Stammgast

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DE PLAY, 5-Türer, 55kW (75PS), Kronosgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    bin neu hier. Hab auch schon die Suchfunktion benutzt aber noch keine zufriedenstellende Antwort gefunden. So jetzt zur Frage: Ich habe jetzt einen neuen Mazda 2 bekommen. Ist ein EU reimport Wagen aus Italien. Da ich keine Italienischkenntnisse habe und mein Händler auch selber keine genauen Angaben machen kann, möchte ich hier gerne nachfragen. Wann muss ich zur ersten Inspektion? Muss man auch alles machen was die Werkstatt sagt? (Ölwechsel?.....)

    Und noch eine Frage: Wo bekomme ich den Radiocode her?

    mfg
     
  13. #13 Simon Sommer, 05.06.2009
    Simon Sommer

    Simon Sommer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW Z4 sDrive 35i
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW X1 xDrive 18d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    In der Regel macht man die erste richtige Inspektion nach einem Jahr oder 15.000km Laufleistung. Manche machen einen Öl und Ölfilterwechsel nach 1000-2500Km, aber da gibt es verschiedene Meinunge, ob das sinnvoll ist, ich meine, ja!

    Radiocode...kA!
     
  14. #14 satellite, 05.06.2009
    satellite

    satellite Stammgast

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DE PLAY, 5-Türer, 55kW (75PS), Kronosgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für die Antwort. Also ist die erste Inspektion nach 1000-2500 km also freiwillig. Da diese nicht so viel Kostet werde ich das wohl auch machen.
     
  15. #15 Simon Sommer, 05.06.2009
    Simon Sommer

    Simon Sommer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW Z4 sDrive 35i
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW X1 xDrive 18d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also meine erste bei 1000-25000 hat NICHTS gekostet, da das beim Kauf so ausgemacht wurde. Aba die sollte nicht so teuer werden!
     
  16. #16 Thommy86, 05.06.2009
    Thommy86

    Thommy86 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    habe für die erste wartung nach 2000 km genau 73,42 für öl und filter bezahlt.

    Ansonsten war nix an Kosten angefallen. Habe allerdings nen Diesel weis net aber denke fürn Benziner dürfte es eventuell weniger Öl brauchen also leicht billiger werden, aber leg mich da nich fest :D
     
  17. Atello

    Atello Guest

    Ist der nicht standardmäßig 0000?
     
  18. #18 astra_driver, 08.06.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Normal legt man den Radiocode selber fest... Laut Anleitung ist der nämlich nicht eingestellt und soll zur eigenen Sicherheit eingestellt werden...

    Wenn einer gesetzt ist sollte das Autohaus den aber wieder ausprogrammieren können, wenn der Code nicht bekannt ist...
     
  19. Fawkes

    Fawkes Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 Impression 1,3l 86PS Metisgrün
    oO Kannst du das genauer erklären? Warum schon nach so kurzer Zeit einen Ölwechsel machen?
     
  20. #20 astra_driver, 08.06.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Dieser Ölwechsel ist keine Pflicht mehr laut Mazda...

    Bei neuen Motoren bildet sich ein Abrieb im Motor... Während den ersten 1000-2000 km spielen sich die Motorkomponenten aufeinander ein... Dabei entsteht "Schmutz" im Motor... Mit einem Ölwechsel wird der Motor dann gesäubert...

    Aber bei der Genauigkeit der heutigen Fertigung, entsteht fast kein "Schmutz" mehr... Somit sagt Mazda, das die 1000km Inspektion keine Pflicht zum Erhalt der Garantie ist...

    Ich hab diese Inspektion trotzdem machen lassen, weil dabei auch gleich eine Durchsicht am Fahrzeug durchgeführt wird...

    Den Ölwechsel könnte man auch selber machen... Aber wie gesagt, es ist keine Pflicht-Inspektion...
     
Thema: Erste Inspektion neuer M2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. inspektion von m2

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden