Erlaubte Stahlfelgen

Diskutiere Erlaubte Stahlfelgen im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Ich hatte doch ein "polternedes Geräusch" bei meinem Mazda (siehe Beitrag) Gestern habe ich die original Alus mit den Sommerreifen montiert -...

  1. Lancie

    Lancie Stammgast

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 MZR Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Citroen C3 VTR 16V
    Ich hatte doch ein "polternedes Geräusch" bei meinem Mazda (siehe Beitrag)

    Gestern habe ich die original Alus mit den Sommerreifen montiert - und siehe da - nix mehr poltern ... !!? :shock:

    Da ich mir gleich nach dem Mazda auch Winterkompletträder bei ATU auf Stahlfelgen gekauft habe, ist mir nicht aufgefallen, dass der Effekt wohlmöglich durch die Räder kommt.

    Der Verdacht liegt bei den Stahlfelgen, bzw. dass mir ATU eine Felge ohne Zulassung zu dem M5 mit falschen Daten verkauft hat.

    Hat jemand mal einen Fahrzeugbrief von einem 2-Liter Benziner mit 107 KW zur Hand oder Zugang zum Mazda-Rechner und kann checken, ob eine Stahlfelge mit den Daten:

    6,5 JX16 - 5 Loch - 114,3/67,0/52,5

    erlaubt ist (steht das eigentlich im Brief?)

    Verbindlichsten Dank schon mal ...

    Gruß Markus
     
  2. Opti

    Opti Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lancie,

    hab mir gerade mal den Brief und die "EG-Übereinstimmungsbescheinigung" hergeholt.

    Da steht als einzige zugelassene Größe 205/55R16 91V, 16 x 6 1/2J ET 52.5 drin.

    Ich hab auch den 107 KW Benziner in der Ausstattungsvariante TOP.
    (Ich glaub in der TOP Version sind andere Reifen drauf).

    Hoffe dir geholfen zu haben.

    MfG Markus
     
  3. topas

    topas Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    hallo lancie,
    bei mir hat's auch länger gedauert bis ich passende stahlfelgen für meine winterreifen aufgetrieben habe.
    mein händler war der einzige der mir stahlfelgen besorgen konnte.
    nach einem gespräch mit mazda-deutschland stellte sich heraus, dass die felgen vom 3er passen und von mazda zugelassen sind.
    diverse reifenhändler, euro-master und auch ATU, konnten mir keine stahlfelgen besorgen. :?: :arrow: deshalb bin ich etwas verwundert, über eine ATU-filiale die dir stahlfelgen für den 5er verkaufen konnte.

    mein freundlicher montierte mir :
    dunlop winter sport 3D / felge W205-55R 16 91 T DL5 ( laut rechnung)

    bei mir poltert oder schleift nichts, alles verhält sich völlig normal. wenn du die ursache für die geräusche herausgefunden hast und dein verdacht sich bestätigt, ist ja wohl 'ne "heftige beschwerde" bei ATU fällig.

    viel erfolg - gruss topas


    :!: :!: so, nun war ich noch mal draussen und hab die eingepresste bezeichnung auf der felge abgeschrieben.
    da steht: KFZ 9980/16X6 1/2 J / ET 52.5 / 3G04 / KB A 43738
     
  4. Opti

    Opti Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    HALT !!! Stop !

    Hab nicht alles gesehen! Unter Bemerkungen stehen ganz klein noch weitere Größen:

    195/65R15 91V, 15x6J ET 52,5 für 15" Bremse (wahlweise), und 195/65R15 91Q, 15x6J ET 52.5 für 15" Bremse als Winterreifem (wahlweise)
    205/55R16 91Q, 16 x 6 1/2J ET 52.5 für Winterbereifung

    205/50R17 93V, 17x6 1/2J ET 52.5 für 16" Bremse (wahlweise), 205/50R17 93Q, 17x6 1/2J ET 52.5 für 16" Bremse als Winterreifen (wahlweise)

    Da werd ich nicht ganz schlau draus. Aber vielleicht hilfts Dir ja.

    MfG Markus
     
  5. Lancie

    Lancie Stammgast

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 MZR Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Citroen C3 VTR 16V
    Also die Einpresstiefe stimmt schon mal ..

    @topas: Hat der die Original Radmuttern wieder verwendet, die auch bei den Alus drauf sind, oder für die Stahlfelge neue (andere) Muttern?

    @opti: Das sind mögliche Rad/Reifenkombinationen, die du fahren darfst (immer in dieser Kombination). Die 15 bzw. 16" Bremse ist bei den Ausstattungen der M5 die unterschiedlich große Bremsscheibe. Je nach Modell oder Ausstattung darfst du nur 16" als Felge montieren, weil die sonst an der Bremse schleifen.

    Mir kommt es vor, als ständen die Stehbolzen bei der Stahlfelge deutlich weiter vor, als bei der AluFelge.

    Mein Händler hat mir gerade telefonisch vorgeschlagen, mit dem Auto und nem Winterrad vorbeizukommen. Er will die Stahlfelge montieren und checken. ... Mal sehen, was dabei herauskommt.
     
  6. topas

    topas Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    .... die haben die original radmuttern verwendet.
    beachte bitte meinen editierten 1.beitrag!! hoffentlich habe ich alles richtig entziffern können, sollte dir etwas seltsam erscheinen krabbel ich gern noch mal unters auto.

    mfg
     
  7. Lancie

    Lancie Stammgast

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 MZR Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Citroen C3 VTR 16V
    Die Sache hat sich aufgeklärt!

    ATU hatte die Stahlfelgen nicht richtig angezogen. Die haben die Radschrauben mit nur 90 Nm angezogen und meine Frage - ob ich die nachziehen soll - mit: "... Nein, dass macht man nur bei Alufelgen..." beantwortet.

    Lt. Mazda sollen die mit 110 besser 120 Nm angezogen und auch nach 50 km nachgezogen werden. Dazu kommt, dass meine Stahlfelgen extrem dick lackiert waren und dadurch am Konus der Lack verdrückt bzw. abgeplatz ist und somit die Radmuttern locker waren. Die Folge war ein loses Rad...
     
  8. topas

    topas Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    :shock:
    hi lancie,..... kaum zu glauben!! und damit bist du den ganzen winter unterwegs gewesen!!???
    wie habt ihr das nachträglich denn noch feststellen können, du hattest die winterreifen doch schon demontiert ?

    gruss topas
     
  9. #9 626ditdMYBABE, 24.04.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    die würde ich mal schön zusammenschimpfen, so einen schrott zu fapriziern
    :neeee:
     
  10. Lancie

    Lancie Stammgast

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 MZR Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Citroen C3 VTR 16V
    @topas: Ich habe bei ATU gefragt, mit welchem Drehmoment ich die Stahlfelgen anziehen muss (unter dem Vorwand, einen Drehmomentschlüssel zu kaufen) :twisted:

    Dann haben wir das bei Mazda getestet und mit den 90 Nm bliebt bei manchen Felgen der Lack an der Bohrung noch sauber dran.

    Dann haben wir die etwas lose montiert und siehe da - das gleiche Geräusch war wieder vorhanden.

    ATU behauptet zwar dass ich die Radmuttern immer nachziehen muss und das steht auch - jetzt halte dich fest - auf dem Kassenbon, also dem kleinen Zahlabschnitt der an die Rechnung geheftet wird. Auf der Rechnung selbst steht nix!
     
  11. topas

    topas Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    @lancie
    ......tja, nachziehen bedeutet aber nach meinem verständnis auch nicht das man von 90 nm auf die vorgeschriebenen 120 nm anziehen muss.
    eigentlich sollte da doch nur mit der gleichen einstellung beim nachziehen überprüft werden, ob sich was durch "setzen" gelockert hat und die vorgeschriebenen werte noch stimmen.

    im übrigen wurde mir auch schon von diversen reifenhändlern gesagt,
    dass nachziehen bei stahlfelgen nicht notwendig wäre, sondern ausschliesslich noch bei "alu" notwendig ist.
    dein nachfragen (während der montage) wurde doch auch so von ATU beantwortet!!
    sei froh das alles gut gegangen ist und hake die sache ab, denn jetzt noch ärgern bringt eh nichts mehr.

    gruss topas
     
  12. #12 rennweckle, 26.04.2006
    rennweckle

    rennweckle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    nachziehn von stahlfelgn hab ich ach noch nie gehöhrt ! aber sowas is mir beim kaufn von meinen winterrädern am 5er im november auch passiert. war in em normaln reifenfachgeschäft, da ham die die reifn montiert und dabei doch tatsächlich des rechte vorderrad ned angezogn. die muttern warn lediglich handfest ! hab des gleich nachm losfahrn beim erstn bremsn gemerckt, hat leicht geklackt. habmer erst nix dabei gedacht und bin weiter gfahrn, aber nach ner runde durch die stadt ismer des doch bissle komisch vorkommn. bin dann daheim gleich mitn drehmomentschlüssel umn wagn rum und hab alle räder überprüft. die muttern von dem einen radkonnt ich mit der hand abschraubn, so locker warn die.
    und jetzt des beste: hab gleich beim höckn angerufn und gewütet , was des soll. da hat der verkäufer doch alln ernstes behauptet, die hätten vor kurzem schonmal einen 5er gehabt, und da ham sich auch muttern gelöst, des währ ein proplem von den mazdas !!!!!

    gruss mario
     
Thema: Erlaubte Stahlfelgen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kba 43738 stahlfelge mazda

    ,
  2. kba 43738 für mazda

    ,
  3. kfz 9980

    ,
  4. atu beschwerde,
  5. kba 43738 et 52.5,
  6. felgen einpresstiefe mazda 5,
  7. mazda deutschland beschwerde,
  8. mazda 6 2006 stahlfelgen schrauben,
  9. kfz 9980 43738,
  10. stahlfelgen kfz 9980 kba 43738,
  11. kba 43738 mazda,
  12. 15x6j off-set 52.5 stahlfelge,
  13. KBA 43738 mazda 5,
  14. 15x6j et 52.5,
  15. mazda 5 stahlfelgen größe
Die Seite wird geladen...

Erlaubte Stahlfelgen - Ähnliche Themen

  1. 16" stahlfelgen

    16" stahlfelgen: Habe noch 4 6 1/2 x 16" stahlfelgen rum liegen Wurden zwei Saisons gefahren und sehen entsprechend sauber aus. An der Nabe, schraubenlöchern,...
  2. Mazda2 (DY) Fiesta Stahlfelgen mit anderer ET zulässig?

    Fiesta Stahlfelgen mit anderer ET zulässig?: Hallo, ich könnte sehr günstig einen Satz Winterräder vom Fiesta kaufen wo glaube ich alles passt, außer die ET. Die ET vom Dy ist aus dem Stand...
  3. Keine Stahlfelgen für meinen Mazda?

    Keine Stahlfelgen für meinen Mazda?: Hallo allerseits, mein erster Eintrag. Ich lese seit einiger Zeit mit, hatte aber noch nie eine spezielle Frage. Nun aber doch: Ich bin seit...
  4. CX5 Stahlfelgen

    CX5 Stahlfelgen: Moinmoin Kurze frage: Gibts für den CX5 (BJ 2012) Stahlfelgen? Weil der fMH von meinem Bruder meinte, dass es nur Alus gibt?!? Danke schon mal...
  5. Mazda2 (DE) Schrauben von Stahlfelgen für originale Alufelgen?

    Schrauben von Stahlfelgen für originale Alufelgen?: Hallo der Winter naht und ich möchte mir gebrauchte originale 15 Zoll Alufelgen für unseren M2 holen. Kann ich dafür die Radschrauben der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden