Erkenntnis FMS Gruppe A Auspuffanlage

Diskutiere Erkenntnis FMS Gruppe A Auspuffanlage im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Jeztdele..... es gibt nue Erkenntnisse über die FMS Gruppe A Auspuffanlage für den Mazda 2 DE/DE1 ! Diese Anlage passt definitiv nicht "Plug...

  1. #1 julia-renee, 28.10.2014
    julia-renee

    julia-renee Guest

    Jeztdele.....

    es gibt nue Erkenntnisse über die FMS Gruppe A Auspuffanlage für den Mazda 2 DE/DE1 !

    Diese Anlage passt definitiv nicht "Plug and Play" auf den bzw. unter den MAZDA 2 7118 ADU !!!! (1,3 Ltr. 62KW)

    Da ich aber den schönen Puff nicht zurückgeben will, was mir angeboten wurde, ist meine Werkstatt
    gerade am "adaptieren" einer Lösung für den "Anschluß".
    Nur wird FMS den für dieses Modell so nich mehr anbieten...

    Grüßle
    Julia-Renée
     

    Anhänge:

  2. Gast

    Gast Guest

    Warum genau eine Ø63,5mm AGA an einem 1,3L Saug-Motor verbauen ?
     
  3. #3 julia-renee, 29.10.2014
    julia-renee

    julia-renee Guest

    Einfach weil´s gefällt......
    Warum einen Spoiler am MX-5 oder Alu-Felgen verbauen ? :-)
    Oder warum einen LEXUS V8 fahren...vielleicht weil´s gefällt ?
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Diese Sachen sind aber nicht kontraproduktiv ;) ... außerdem hat mein Mixxer keinen Spoiler :D .... anders als eine Anlage mit absolut überdimensioniertem Durchmesser.
     
  5. bino71

    bino71 Guest

    Schon ein Unterschied ob Spoiler oder Auspuffanlage.
    Es kann durchaus sein, daß beim 1.3er mit so einem Durchmesser sehr viel Leistung verlierst.

    Wenn es nur um Lärm geht, dann hättest genauso 70mm einbauen können.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    "Es kann nicht nur" , es ist die absolut technisch logischste Folge des Ganzen ;) ...deswegen fragte ich.
    Durch diesen sehr überdimensionierten Ø verlangsamt man die Geschwindigkeit der Abgassäule ENORM ! Folge, weniger "Sog", der benötigt wird im Bereich der Ventilüberschneidung. Folge daraus ist, erheblicher Drehmoment- und Leistungsverlust. Und bei einem so kleinen Motor sogar extrem.

    Es steckt schon immer ein Sinn dahinter, weswegen wir Konstrukteure die Ø der AGA's an den Hubraum anpassen. ;) ....viele denken aber einfach, das ist reine Bösartigkeit der Hersteller, um die Wagen in der Leistung zuzuschnüren :D
     
  7. bino71

    bino71 Guest

    Ich glaube, es geht dabei nur um den Faktor "Auffallen" und
    bekanntlich je lauter das Auto klingt umso mehr hat man das Gefühl, daß das Auto mehr Leistung hat.
    Rückstau wird da ganz außer acht gelassen.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Wirf bitte nicht das Wort Rückstau mit rein ! :D ... sowas kann man bei einem 4 Takter getrost außer Acht lassen. So Aussagen wie "man braucht einen gewissen Rückstau" etc. sind nicht wahr. Wie gesagt, es geht dabei weniger um Rückstau, als mehr um die Geschwindigkeit der Abgassäule. Ist ja klar, wenn ich das gleiche Abgasvolumen habe, aber den Ø vergrößere, sinkt die Geschwindigkeit--> seeeehr negativ ! Wenn man also nicht vor hat, das Abgasvolumen (zb. durch Nockenwellen und dementsprechend höhere Drehzahlen) zu vergrößern, sollte man zwingenst beim Serien-Ø bleiben.

    Aber klar, mit dem Rest hast du natürlich vollkommen Recht ;)
     
  9. #9 Urumbel, 29.10.2014
    Urumbel

    Urumbel Guest

    Also, dann will ich mal berichten.

    Ich hatte einen Gruppe A Duplex von FMS drauf. Das Problem, dass er gar nicht gepasst hatte, hatte ich auch. Angeblich hat man bei Friedrich eine Komplettanlage auf einen Mazda 2 DE angepasst und abnehmen lassen. Muss ich nach meinen Erfahrungen bezweifeln. Ich gehe mal davon aus, dass man den Fiesta einfach als Referenzobjekt genommen hat, weil er baugleich sein soll. Ist aber nicht der Fall.
    Nachdem ich bei Friedrich reklamiert hatte, dass da gar nix passt, hatten sie mir angeboten, die Anlage im Hause Friedrich anzupassen. Sprit wurde übernommen und es hat geschlagene 7h gedauert, bis das erledigt war. Kosten hatte ich keine, zu dem Zeitpunkt.....

    Ergebnis war, dass dann soweit alles ok war. Hätte ich gewusst, dass man dort einfach meinen originalen Auspuff abschneidet, um an das Anschlußstück für den Krümmer zu kommen, hätte ich mich nicht darauf eingelassen. Mir wurde gesagt, der originale wäre eh verrostet gewesen und deshalb war das unrentabel den zu erhalten. Ja, stimmt vielleicht, aber zu dem Zeitpunkt war mein Auto keine 2 Jahre alt und ich hätte den Auspuff bei Mazda beanstanden können, zumal ich nur Langstrecke fahre. Fachleute, die den Umbau gesehen haben, sind fast vom Glauben abgefallen, so dilettantisch war das geschweißt. Ein Lehrling im ersten Lehrjahr am ersten Tag, hätte das besser hinbekommen.:shock:
    Ich durfte ja nicht beim Umbau dabei sein, angeblich aus versicherungsrechtlichen Gründen. Habe ich als gelernter Metaller auch verstanden, aber nach meinen Erlebnissen noch viel besser......

    Nach ca. 4 Wochen ist der Endtopf das erste Mal vom Gummi gerutscht. Habe ich wieder drauf geschoben, um ihn nach 2 Wochen wieder drauf zu schieben. Daraufhin habe ich ein 2mm Loch in die Halterung gebohrt und einen Splint vor das Gummi geschoben. Dann war Ruhe.
    Und nach gut 2,5 Jahren war vom kompletten Auspuff nicht mehr viel zu sehen. Die ganze Anlage war so verrostet, hat ausgesehen, als ob einer mit ner Schrotflinte drauf geschossen hätte.

    Habe ich dann wieder bei Friedrich reklamiert, musste Bilder hinschicken, wie beim ersten Mal auch. Man lügt ja........

    Daraufhin wurden mir 25% Rabatt angeboten, wenn ich was neues bestelle. Ich fand das Angebot absolut lächerlich und habe wieder den originalen verbaut. Zumal es den Duplex nur noch in Edelstahlausführung gibt, der wesentlich teurer ist und, laut verschiedenen Foren, auch rostet.:doh:

    Es gab aber was Positives:
    Auch wenn es einige anzweifeln, die Anlage hat Leistung gebracht. Nach dem Umbau auf original hatte ich den direkten Vergleich und seit der Rückrüstung fehlen ca. 8 km/h Vmax und in der Beschleunigung merkt man es deutlich.

    Trotzdem mein Fazit:
    FINGER WEG VON DEM SCHROTT!!!!!
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Also wenn du nach dem Rückrüsten ca 8 KM/h weniger in der Vmax hast, dann muss aber etwas gehör schief gegangen sein ;) .... du kannst ja mal etwas rechnen, wieviel Mehrleistung es bräuchte, damit der Wagen 8 KM/h mehr in der Endgeschwindigkeit hätte ! Das liegt jenseit von jedem Realismus, was eingebildeten Leistungszuwachs durch eine AGA angeht !

    Dass Friedrich solch einen "Schrott" produziert liegt wahrscheinlich hier am spezifischen Produkt. Wenn man sich mal bei den ganzen Mixxer-Fahrern umhört, egal ob NA NB oder NA, sind alle begeistert. Passgenauigkeit ist super.
     
  11. #11 Urumbel, 29.10.2014
    Urumbel

    Urumbel Guest

    Ich habe mehr, als nur den Auspuff verändert. das Steuergerät wurde umprogrammiert, andere Luftfiltermatte von K&N drin. Zusammen mit dem Duplex war das schon richtig gut. Aber jetzt fehlt halt was. Wird zwar hier im Forum immer angezweifelt, aber ich kann eben nur berichten, was ich erlebe.
    Aber ich lasse das jetzt so, werde den Wagen nächstes Jahr eh verkaufen.
     
  12. #12 julia-renee, 02.11.2014
    julia-renee

    julia-renee Guest

    So...jetzt isse drinne......

    und was soll ich sagen........

    Ich liebe den Sound..... :p .... und die Optik....

    Allein deshalb wars schon den Aufwand wert...

    Grüßle
    Julia-Renée
     
Thema: Erkenntnis FMS Gruppe A Auspuffanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 auspuff n gruppe

    ,
  2. mazda 2 gruppe a anlage forum

Die Seite wird geladen...

Erkenntnis FMS Gruppe A Auspuffanlage - Ähnliche Themen

  1. 4 original Mazda Nabendeckel 2874 PPO PA A

    4 original Mazda Nabendeckel 2874 PPO PA A: Verkaufe hier 4 original Mazda Nabendeckel in sehr gutem Zustand. Mazda Teile Nummer: 2874 PPO PA A Waren auf einen Mazda 5 CR19. Preis 29€ VB...
  2. Auspuffanlage für Mazda 3 BM

    Auspuffanlage für Mazda 3 BM: Hallo, ich konnte leider diesbezüglich keine Informationen finden. Ich würde gerne wissen ob der Duplex Auspuff mit Endschalldämpfer vom Mazda 3...
  3. Mazda5 (CW) A-Säule Verkleidung entfernen

    A-Säule Verkleidung entfernen: Ich habe schon einiges an Suche hinter mir und finde einfach keine passende Anleitung. Ich muss bei meinem 5 CW (2013) eine DAB-Scheibenantenne...
  4. IMASAF Auspuffanlagen

    IMASAF Auspuffanlagen: Hallo Fangemeinde, mein NB FL braucht eine neue Auspuffanlage ab KAT. Hat jemand Erfahrung mit den Anlagen von IMASAF?? IMASAF Auspuffanlage ab...
  5. Grüße vom A... Bayerns

    Grüße vom A... Bayerns: Hallo, ich fahre mit dem Kennzeichen AB, was bekanntlich "A.... Bayerns" bedeutet. Wir (das bedeutet meine Frau und ich) bekommen hoffentlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden