Erfahrungen zum Thema Aktivsubwoofer

Diskutiere Erfahrungen zum Thema Aktivsubwoofer im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo, Ich möchte etwas mehr Bass in meinem Dreier haben aber auch den Kofferraum nicht opfern. Daher sollte der Subwoofer wenn moglich dort...

  1. #1 m3diesel, 11.02.2008
    m3diesel

    m3diesel Stammgast

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Active, 2.0 MZR-CD 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 1 Cabrio (G60 in Bearbeitung), Roller S50LX
    Hallo,

    Ich möchte etwas mehr Bass in meinem Dreier haben aber auch den Kofferraum nicht opfern. Daher sollte der Subwoofer wenn moglich dort untergebracht werden wo es keinen stört.

    Bin bei einem Bekannten über einen Blaupunkt THb 200A Woofer gestolpert, welcher direkt unter den Sitz passen würde.

    Möchte keinen exorbitanten Druck sondern nur einen etwas besseren Bass.

    Gibt es irgendwelche Erfahrungen zu dem Thema mit Aktivsubwoofer:?:
     
  2. #2 future74, 12.02.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Aktivsubwoofer ist eine Kompromisslösung. Der von Blaupunkt würde zwar unter dem Sitz passen, aber wirklich viel bringt der nicht. Wenn du mehr Bass möchtest, aber kein Platz für eine Kiste opfern willst, und du Wert auf guten Klangqualität legst, dann ist die beste Lösung andere hochwertigere Lautsprecher in die Türen einzubauen. Einen Verstärker würdest dann aber auch noch brauchen, der hätte unter einem Vordersitz Platz. Wenn du Interesse hast, kann ich dir ein paar Tipps geben, welche Lautsprecher da geeignet wären. Dazu müsste man wissen, wieviel es ca. kosten darf.

    Wenn du keinen Wert auf einen guten Klang legst, und nur ein bißchen mehr Bass willst, dann würde der Aktivsubwoofer reichen.

    Grüsse Peter
     
  3. #3 m3diesel, 12.02.2008
    m3diesel

    m3diesel Stammgast

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Active, 2.0 MZR-CD 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 1 Cabrio (G60 in Bearbeitung), Roller S50LX
    Klang wäre mir schon wichtig.

    Was das Front und Rear System betrifft hätte ich als System ein Rainbow SLC 265.25 NG 2 Wege System und eine Helix H 400 Esprit 4-Kanal angedacht.

    Für Alternativkomponenten wäre ich aber auch offen.


    Von der Musikrichtung höre ich hauptsächlich Techno/Trance, House und Rock.

    gelegentlich aber auch Jazz und Big Band Music und HipHop 8)
     
  4. #4 future74, 12.02.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Rainbow und Helix klingt schon mal nicht schlecht.
    Klanglich wäre Focal Utopia oder Eton Adventure noch zu nennen, aber mit dem AktivSubwoofer von Blaupunkt wirst du gerade bei der Musikrichtung Techno/Trance nicht gerade glücklich werden. Da wäre ein ordentlicher Woofer schon eher angebracht. Eine andere Alternative wäre noch in den Türen Kickbassboxen zu einem 2 Wege System noch dazu nehmen, oder aber ein hochwertiges 3 Wege System(z.B. Focal Utopia), dann brauchst keinen Woofer mehr und klanglich die beste Lösung, allerdings auch die teuerste.

    Grüsse Peter
     
  5. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, BLAUPUNKT gegen HELIX und RAINBOW sind ja Welten ;-)

    Also, wichtig ist das du deine Türen so gut es geht Dämmst, die LS Aufnahme so extrem wie möglich (z.B. MDF Ringe in GFK Spachteln) und dann ein System welches guten Druck macht. Ich könnte dir jetzt min 10 Systeme nennen von 150Euro bis 3.800Euro.

    Um dir was passendes zu nennen sollten wir deine maximal Ausgabe kennen. Denn die TOP HELIX ist nicht billig und Dämmung kostet auch noch.


    Als Alternative kann ich dir noch eine HIFONICS OLYMPUS XI ans Herz legen, ausreichend Leistung (4x125W RMS an 4Ohm) und somit eine sehr gute Grundlage für Top Klang!

    Gruß
    M6xxl
     
  6. #6 m3diesel, 12.02.2008
    m3diesel

    m3diesel Stammgast

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Active, 2.0 MZR-CD 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 1 Cabrio (G60 in Bearbeitung), Roller S50LX
    Sollte schon günstig sein aber die Qualität geht vor Quantität.

    ( Das mit dem Blaupunkt Woofer sollte ja auch eher als Übergangslösung dienen ;) würde den Woofer günstig bekommen)

    Mir ist Klang wichtiger als Druck deshalb sollten es schon gute komponenten sein

    Budget ca 500 - 800€


    Habe heute auf der ACR Seite die neue NXS Endstufenserie mit DSP gesehen.

    http://www.acr.ch/acr_schnapp/pdf/seite34.pdf

    Sind vom Preis OK und man kann sämtiche Parameter per PC programmieren :mrgreen:

    Vom Preis sind die auch OK
     
  7. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, ja die NXS sind soweit ganz ok. Nur würde ich keinen Verstärker mit LZK verwenden, da du über ein Radio oder Sepperraten DSP eine bessere LZK hast. Wenn du doch mal dein System erweitertest und Aktiv betreiben willst brauchst wieder eine Endstufe mit LZK! Denn "der Woofer" sollte dann auch wieder mit in die Laufzeiten intigriert werden.

    Lieber nen guten Prozessor und gute LS, dann ne gute Endstufe "Auslaufmodell" und alles bestens verbauen, das bringt mehr freute.

    Gruß
    M6xxl
     
  8. #8 m3diesel, 13.02.2008
    m3diesel

    m3diesel Stammgast

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Active, 2.0 MZR-CD 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 1 Cabrio (G60 in Bearbeitung), Roller S50LX
    naja,
    hätte da noch nen externen prozessor rumliegen.

    nen Alto Drive 30 von Domino Design

    http://www.mogami.de/html/drive_30.html

    hab den mal relativ günstig von nem Kumpel bekommen. Bis jetzt hab ich den nur als Aktive Frequenzweiche für meine PA Anlage verwendet.


    1. Frage:
    Zum Thema Helix Amp:

    Kann es sein das sich die Endstufen nicht mit jeden Hochtönern vertragen? Habe mal gehört das sich manche Hochtöner mit diesen Endstufen ziemlich grell und kalt anhören. (hab das mal von jemadem gehört):?:

    2. Frage:
    Was ist Besser?

    Hochtöner mit Seidenmembrane oder mit Metallmembrane?


    gruß Marko
     
  9. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, nein kann ich nicht sagen das an der HELIX die HT schrill klingen, dann waren die HTs zu nahe an der Front- oder Heck- Scheibe (reflexion)!

    Als Hochtöner empfehle ich dir Andrian Audio A25 Hochtöner (130€) oder die besseren A25g2 28mm Highend Hochtöner (330€) es gibt auch noch die A25t, aber ein großer unterschied zu den A25 gibt es nicht.

    Zu Frage 2.) Das kommt ganz auf dein Geschmack (Gehör) an. Die einen sagen Metall, die anderen sagen Seide, also wie gesagt, musst du dir anhören.

    Gruß
    M6xxl
     
Thema:

Erfahrungen zum Thema Aktivsubwoofer

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen zum Thema Aktivsubwoofer - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Klavierlackteile folieren - meine Erfahrungen und Ergebnisse

    Klavierlackteile folieren - meine Erfahrungen und Ergebnisse: Nachdem ich heute großteils mit dem Folieren der Klavierlackteile im Innenraum fertig geworden bin will ich meine Erfahrungen teilen, evtl. hilft...
  2. Jemand Erfahrungen mit lackierten Kapuzen beim 3 BM in der Stoßstange?

    Jemand Erfahrungen mit lackierten Kapuzen beim 3 BM in der Stoßstange?: Google findet diese leider nicht lackiert. Würde gerne mal so ein Auto sehen wie diese beiden Kapuzen vorne lackiert sind, in welcher Farbe auch...
  3. Erfahrung Mazda 2 Bj.2012

    Erfahrung Mazda 2 Bj.2012: Moin, ich kann recht günstig einen Mazda 2 1.5 Sport-line, Bj. 2012, 150.000 KM, 1.Hd, durchgängig Scheckheft bei Mazda, kaufen. Was würdet ihr...
  4. Erfahrungen mit Tuning-Plattformen

    Erfahrungen mit Tuning-Plattformen: Hallo Community, ich bin neu hier. Fahre den Mazda cx5 Optimum ( Eu Fahrzeug aus Dänemark). Durch euch hier bin ich auf 2 Plattformen gestoßen im...
  5. Meguiar´s Ceramic Wax Erfahrung

    Meguiar´s Ceramic Wax Erfahrung: Moin Gemeinde, beim Besuch vor mehreren Wochen des "örtlichen Pflegemitteldealers" bin ich über das neue Meguiar´s gestolpert... Hab´es dann mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden