Erfahrungen mit MP3/USB-Adaptern?

Diskutiere Erfahrungen mit MP3/USB-Adaptern? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen, also ich möchte nun endlich das projekt MP3 in meinen Mazda3 angehen. Momentan ist der serienmäßige 6-Fach Wechsler drin....

  1. #1 Hugenay, 07.06.2009
    Hugenay

    Hugenay Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Kintaro 2,0l MZR
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra 1,8 CD, Bj. 93
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo zusammen,

    also ich möchte nun endlich das projekt MP3 in meinen Mazda3 angehen.

    Momentan ist der serienmäßige 6-Fach Wechsler drin.

    Ich würde mir gerne den Zemex MP3 USB Adapter zulegen. Da kann ich auch Festplatte und SD-Karten anschließen.
    Ich hätte nun die Frage ob jemand so etwas schon verbaut hat? Meine Fragen wären
    1.) Kann ich das normal an meinen M3-Radio anschließen (CD-Wechsler-Anschluss) obwohl ich schon einen CD-Wechsler (allerdings im Radiogerät integriert) habe?
    2.) Wie lange sind die Zugriffszeiten auf eine ca. 120 GB Festplatte oder eine 16 GB USB Stick? Es hilft mir nichts wenn der Track ne halbe Stunde geladen wird! (der Zemex unterstützt lt. Hersteller USB 2.0)
    3.) Ist der Umbau kompliziert oder kann man das auch (ich habe nicht viel handwerkliches Geschick und auch keine Ahnung von Elektronic) selber machen? (wenn´s nur radio raus - Stecker rein ist)

    Hier noch der Link zum ZEMEX-Gerät:
    http://www.zemex.eu/usbadapter.html
    bzw.
    http://shop.conexx-video.de/artikel...--Mazda-M6-M5-M3-MX5-RX8-CX7-323-Premacy.html

    Kennt jemand Alternativen? Das Mazda-Kabel für den I-Pod kommt preislich nicht in Frage -außerdem hab ich kein I-Pod!

    Viele Grüße Hugenay
     
  2. #2 Manuela, 07.06.2009
    Manuela

    Manuela Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 BM D-150 Sportsline Soulred
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich spiele auch mit dem Gedanken, so ein Gerät zu kaufen.
    Der Einbau soll laut Händler ca 20 Min dauern, Radio raus, Stecker rein.
    Ich hab bei Ebay so ein Teil für den Mazda 3 gesehen, da steht in der Beschreibung, das geht auch mit Wechsler, einmal auf CD drücken, ist der Wechsler an, nochmal auf CD, ist der Audio- Link an. Auf Platte oder SD Karte kann man 6 Ordner einrichten, jeder Ordner mit 99 Titeln. Mehr als 6 Ordner kann das Radio nicht erkennen, weil es halt einen Wechsler erkennt und der hat eigentlich 6 CD`s, das mit der Begrenzung auf 99 Titel liegt wohl daran, das nur zwei Ziffern in der Titelauswahl angezeigt werden können.
     
  3. #3 Spooner, 07.06.2009
    Spooner

    Spooner Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Top 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Kauft doch euch ne Parrot mki9200 ist eine freisprecheinrichtung und du kannst es mit sd karten füttern und so musik hören
     
  4. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    102
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Einbau dürfte kein Problem sein. Radio raus, Stecker aufstecken, Kabel verlegen Radio rein, fertig.
    Allerdings dürfte es mit Wechsler nicht gehen, da nur ein Steckplatz vorhanden ist. Einfacher CD/MP3 kein Problem.
     
  5. #5 Clawhammer, 07.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2009
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    man kann auch mehr als 99Titel abspielen, er zeigt eben nur wieder ab Titel-Nr. 1 an
    (könnte beim Track suchen stören)
    Ich habe ein solches Teil erstanden und warte auf die Lieferung.
    Wobei ich hier anmerken muss: die Teile sind alle gleich und werden nur unter anderen Namen verkauft (audiolink, Zemex). Auch die Beschreibung ist gleich, z.B. Festplatte mit 120GB (von uns getestet) :neeee:
     
  6. #6 Clawhammer, 07.06.2009
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Werden dazu eigentlich Radio-Entriegelschlüssel benötigt?
     
  7. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    102
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Ich vermute mal das das mit den Ordner wie bei den "einfachen" MP3 Playern ist. das würde heißen, das in der ersten Ebene 6 Ordner sein dürfen anstelle der 6CDs, danach dann glaube bis zu 255 Unterordner mit weiteren möglichen Unterordner oder MP3s.

    @Clawhammer

    nö Suchfunktion benutzen schon mehrfach beschrieben
     
  8. #8 Clawhammer, 07.06.2009
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    also nicht - hätte mich auch gewundert

    lt. Zemex
    Lieferumfang:
    USB Box mit ca. 1m Anschlußkabel
    USB Kabel ca. 1meter
    Klinkensteckerkabel
    2 Radioentriegelungsschlüssel
     
  9. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    102
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Das ist ja für mehrere Mazda Modelle vielleicht brauchst du die bei anderen.
    Du brauchst nur nen Kreuzschlitzschraubendreher PH2
     
  10. fo1111

    fo1111 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    Tachchen Gemeinde!

    ich habe mir den Audiolink USB-Adapter bestellt und ihn letzte Woche bekommen. (hab bei Ebay bestellt, da gibt es den auch)
    Auf der Internetseite von Audiolink (bzw.ebay) wird mit einer neuen überarbeiteten Version geworben, die nun die angegebenen Funktionen wirklich kann.
    Ich habe das Gerät ins Aschenbecherfach eingebaut! Es ist wirklich nur ein minimales Handwerkergeschick notwendig! und man muss ein Loch in die Aschenbecherhalteschale Bohren um das Kabel durchzuführen.
    Ich habe hier im Forum berichte gelesen wie man die Zierblende über dem Radio entfernen sollte und wie man das Radio dann raus nimmt.
    Hat soweit alles problemlos geklappt! Man benötigt nen bischen Fingerfertigkeit um das Kabel vom Aschenbecher hinters Radio zu führen. Das dauert nen paar Minütchen, ist aber kein Problem und für jeden zu machen.
    Stecker rein, Radio rein, SD - Karte rein ..... funktioniert!

    Funktionen:

    Ich hab nun also die neuste Version dieses Gerätes.
    Ich habe hier im Forum gelesen, dass nur die schnellen SD-Karten funktionieren. Bei mir klappt es super mit einer "Class 2" SD-Karte mit 2GB.Ich habe die Karte mit 6 Ordnern bestückt(mehr erkennt das Gerät nicht). Diese müssen heißen: CD01, CD02 usw. darin sind direkt die Lieder kopiert worden. Namen der Lieder völlig egal. Bei mir sind auch Sonderzeichen kein Problem. In einen Ordner maximal 99 Tietel. Manche schreiben, bei ihnen geht mehr, bei mir jedoch nicht!

    -Gut funktionieren Lesegeschwindigkeit (also Abspielen ohne stocken oder ruckeln)
    -man kann nun auch vor und - zurückspulen...
    -die Lenkradfernbedienung funktioniert einwandfrei.
    -die SD-Karte (Scandisk) wird nach dem Einlegen sofort erkannt und nach ca nach 3-4 Sekunden wird die Widergabe gestartet

    Also ich bereue es nicht, die ca. 100 Euro ausgegeben zu haben!
    Das Gerät ist gut verarbeitet und macht einen soliden Eindruck.

    Ich kann es nur empfehlen.

    Grüße aus Berlin!
     
  11. #11 Manuela, 08.06.2009
    Manuela

    Manuela Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 BM D-150 Sportsline Soulred
    KFZ-Kennzeichen:
    Klingt gut, kannst Du mal den Link zu Ebay posten? Das Teil möchte ich auch haben.
     
  12. fo1111

    fo1111 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    Hi Manuela,

    Ich hab es zwar nicht hier gekauft:

    http://cgi.ebay.de/XCarLink-2-USB-S...66:2|39:1|72:1229|240:1318|301:0|293:1|294:50

    bin mir aber ziemlich sicher, dass dies genau das gleiche Teil ist!
    Es wird auf die verbesserte Version 2 hingewiesen.
    und der Lieferumfang ist auch der gleiche!
    Preis ist auch gleich!
    Bei mir sah halt nur die Internetseite etwas anders aus!
    Ich denke dieses Teil kannste getrost kaufen.

    Grüße aus Berlin.
    Und falls noch Fragen sind, immer raus damit! :)
     
  13. #13 Manuela, 09.06.2009
    Manuela

    Manuela Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 BM D-150 Sportsline Soulred
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für Deine Hilfe, das ist echt lieb...

    Ich werde mir das Teil gleich Morgen bestellen.
     
  14. #14 Clawhammer, 09.06.2009
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich werde wohl mein Teil diese Woche bekommen, ich frage mich, ob man es in die Mittelkonsole, in Höhe des Kassetten bzw. Minidisc -Fach's einsetzen könnte.
    Dabei will ich nur die Öffnungen des USB, Klinkenbuchse und SD-Karteneinschub haben. Dazu muss natürlich der Audiolinks geöffnet werden.
    Ein wenig bohren, feilen sollte kein Problem darstellen, allerdings muss das Gerät fixierbar sein. Ich denke mal, das der Radiokäfig einige Befestigungsstellen aufweist.
    Vielleicht hat dies schon Einer von Euch gemacht und kann hier seine Erfahrung Preis geben!?!
     
  15. Kroate

    Kroate Stammgast

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS 2.0 TDI + Steinbauer Chip...:-))
    Hi Clawhammer.

    Das mit dem Bohren und Feilen in der Radioblende würde ich mir 2 mal überlegen.
    Ich will jetzt nicht behaupten das deine Handwerklichen künste nicht die Besten sind, aber das so perfekt hinzubekommen stelle ich mir doch schon sehr schwer vor..;) Einaml abgerutscht und dann ist es schon passiert.

    Wie wäre es wenn du die Audio Link Box einfach in dein Mittelfach (Cupholder) neben der Handbremse verstaust. Da kommt man ideal dran, und man muss nicht großartig basteln. Kabel (1m) ist ja genug dran.
     
  16. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.879
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Bin ja auch schon die ganze Zeit am hin und her überlegen ob ich mir den Audio Link hole.
    Lohnen würde es sich denke ich schon. Da mein handwerkliches Geschick aber auch nicht das Beste ist :), mach ich mir natürlich auch Gedanken wo ich es platzieren würden. Die Lösung von Kroate scheint ja nicht so aufwandsintensiv zu sein. Bislang war ich eher in Gedanken bei der Idee den Audio Link ins Handschuhfach zu legen, aber wenn es beim dem Cupholder noch einfacher geht ;)
     
  17. #17 DerGilb, 10.06.2009
    DerGilb

    DerGilb Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Top 2.0GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    ich hab ihn einfach zwischen mittelkonsole und beifahrersitz liegen. geht am schnellsten einzustellen, sieht niemand. hängt fest, ist gut erreichbar, und der cup holder ist noch frei für andere dinge.
     
  18. #18 Clawhammer, 10.06.2009
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So, der Adapter ist heute angekommen.

    @Manuela:
    Einfacher gehts kaum: habe das Modul hinten rangesteckt und mittels meinem USB-Stick (CD01-CD06-Ordner [Großschreibung!]) den Test gemacht.
    Funzt Super :ja:
    Lenkradbedienung: Titel wählbar und am Radio kann man noch spulen

    Ich glaube ich werde den USB-Anschluß in die kleine Mulde, wo sonst die FB vom Navi sitzt, verlegen. (muss noch eine Buchse besorgen) Längs, fast liegend, ist er gegen Abknicken gesichert.
    Da der USB-Stick der Master bei der Geschichte ist, kann ich einmalig eine SD-Karte einsetzen und das Teil verstauen (Aschenbecher- geraucht wird eh nicht). Die Getränkehalter möchte ich frei haben.
    Im Moment hängt das Teil an der Blende heraus (hab dafür das Blendenelement für die Anzeige abgemacht - kann erst nächste Woche weitermachen)

    Jetzt muss ich erstmal nach den Ausbauanleitungen schauen.
     
  19. fo1111

    fo1111 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    Hi Mazdagemeinde...

    Zum Thema Handschuhfach:

    Ich wollte den Audiolink auch erst im Handschuhfach verbauen!
    Ich habe hier im Forum gelesen, dass manche die Handschuhfachlampe ausgebaut haben und dort das kabel durchgeführt haben. Ich hab die Lampe nicht ausbauen können ohne das Schutzglas zu beschädigen (also hab ich sie dringelassen), noch habe ich einen anderen Durchgang vom Handschuhfach bis hinters Radio gefunden.
    Und da einfach auf blauen Dunst durchs Handschuhfach bohren, ohne zu sehen was man beschädigen könnte ist nicht so mein Ding! Somit musste ich auf die Aschenbechervariante zurück greifen. Im nachhinein bin ich darüber auch sehr zufrieden. (geht natürlich nur bei Nichtrauchern ;)) Es sieht sehr sauber aus, auch bei geöffnetem Aschenbecher! Kein Kabelsalat, kein Klappern! Das Ding passt da rein, als wäre es dafür gemacht! Das Kabel ließ sich von dort auch leicht verlegen!

    Fals es noch Fragen zum Einbau oder zur Handhabung gibt, könnt Ihr die hier gern an mich stellen!

    LG aus Berlin...
     
  20. #20 Clawhammer, 10.06.2009
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Um die Lampe zu wechseln, muss man das Handschuhfach ausbauen! :wall:
    Toll, nicht? :(
     
Thema: Erfahrungen mit MP3/USB-Adaptern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. navi Radio mx5 nc 3

    ,
  2. mazda 3 bj 2006 navi

    ,
  3. mazda 3 radio usb

    ,
  4. mazda 3 usb anschluss,
  5. mazda 3 bj 2006 radio ausbauen wie ,
  6. mazda 3 bj 2006 radio ausbauen,
  7. mazda 3 ez 2007 Schlüssel
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit MP3/USB-Adaptern? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Klavierlackteile folieren - meine Erfahrungen und Ergebnisse

    Klavierlackteile folieren - meine Erfahrungen und Ergebnisse: Nachdem ich heute großteils mit dem Folieren der Klavierlackteile im Innenraum fertig geworden bin will ich meine Erfahrungen teilen, evtl. hilft...
  2. Jemand Erfahrungen mit lackierten Kapuzen beim 3 BM in der Stoßstange?

    Jemand Erfahrungen mit lackierten Kapuzen beim 3 BM in der Stoßstange?: Google findet diese leider nicht lackiert. Würde gerne mal so ein Auto sehen wie diese beiden Kapuzen vorne lackiert sind, in welcher Farbe auch...
  3. Erfahrung Mazda 2 Bj.2012

    Erfahrung Mazda 2 Bj.2012: Moin, ich kann recht günstig einen Mazda 2 1.5 Sport-line, Bj. 2012, 150.000 KM, 1.Hd, durchgängig Scheckheft bei Mazda, kaufen. Was würdet ihr...
  4. Erfahrungen mit Tuning-Plattformen

    Erfahrungen mit Tuning-Plattformen: Hallo Community, ich bin neu hier. Fahre den Mazda cx5 Optimum ( Eu Fahrzeug aus Dänemark). Durch euch hier bin ich auf 2 Plattformen gestoßen im...
  5. Mazda 3 (BP) Frage zum USB-Stick

    Frage zum USB-Stick: 'n Abend allerseits! Ich hole am kommenden Mittwoch meinen 3er vom Händler. Jetzt beschäftige ich mich schon einige Zeit mit der Zusammenstellung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden