Erfahrungen mit Bremssattellack?

Diskutiere Erfahrungen mit Bremssattellack? im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo, wollte mal nachfragen ob jemand hier erfahrung mit Bremssattellackieren gemacht hat? welchen Bremssattel lack kann man nehmen...

  1. #1 Projekt-FBA, 12.09.2008
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    Hallo, wollte mal nachfragen ob jemand hier erfahrung mit Bremssattellackieren gemacht hat?

    welchen Bremssattel lack kann man nehmen (Hersteller), welcher hält am besten etc.?

    gruß PFBA
     
  2. #2 2006eiki, 12.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2008
    2006eiki

    2006eiki Stammgast

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 C BA 1.4Liter 73 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe den 2 Komponenten Lack von Folia Tec bei ATU gekauft.
    Hat 26€ gekostet und ein Bremssattel lässt sich gut pinseln aber bei der Trommel habe ich es nicht geschafft ohne Streifen zu pinseln.
    Die fallen zwar nicht auf aber wenn man genau hinschaut dann sieht man es und das stört mich.
    Im Set ist alles dabei außer ein Pinsel.
    Die Farbe reicht locker für 2 Sättel und 2 Trommeln und ich hab noch eine viertelste Dose übrig.
    Und das Auto muss 24h stehen bleiben.
    Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.
    MfG Eik
    P.S.: Ein schönes wochenende
     
  3. #3 Projekt-FBA, 12.09.2008
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    alles klar danke
     
  4. #4 Realgod, 14.09.2008
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    Hab den folia-tec-lack schon ca 2 jahre drauf und hat sogar gehalten ohne grössere abplatzer... allerdings solltest du die bremssättel regelmässig reinigen sonst bekommst den bremsstaub nur noch schwer bzw nur MIT dem lack wieder runter! es gibt aber auch bremssattellack zum sprühen und auch von anderen herstellern der auch weniger kostet wie der von Folia-tec musst mal in den baumärkten schauen!
     
  5. #5 Projekt-FBA, 14.09.2008
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    im baumarkt kauf ich nix fürs auto ! :)


    werd mal den von foliatec testen, Hoffe der hällt beim Renneinsatz
     
  6. #6 2006eiki, 14.09.2008
    2006eiki

    2006eiki Stammgast

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 C BA 1.4Liter 73 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Würdest du auch Bremsscheiben vom Baumarkt kaufen, wenn es welche gäbe???
    Mir wäre das nichts.
    Wenn ich was fürs Auto will dann muss das auch fürs Auto bestimmt sein.
    Man könnte ja sonst 12Volt Halogenlampen ins Auto bauen.:p;)
    Aber die sind halt nix fürs Auto.
    MfG :saufen::saufen:
     
  7. #7 Projekt-FBA, 14.09.2008
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    :?:

    meinst du Realgold damit ?!
     
  8. #8 da_user, 14.09.2008
    da_user

    da_user Guest

    Den Sattellack von FoliaTec gibts anscheinend bei ebay deutlich günstiger... Habe ich auch erst zu spät gemerkt.. -_-
     
  9. #9 Projekt-FBA, 14.09.2008
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    das ist wohl war :)
     
  10. #10 Stephan, 14.09.2008
    Stephan

    Stephan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    6 GJ Upgrade G-192 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Einfaches Hammerit ausm Baumarkt reicht aus.
     
  11. #11 Realgod, 14.09.2008
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    @ 2006eiki Ähh wenn du keine xenon brenner hast dann sind deine scheinwerfer nix anderes als 12V halogenlampen....

    Im übrigen haben viele baumärkte extra nen teil für autozubehör welches dann das wohl extra für autos bestimmt wäre oder lieg ich da irgendwie falsch?
     
  12. #12 Schurik29a, 15.09.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Muss Realgod da absolut recht geben - warum soll man sich überteuertes Zeug in Fachmarkt holen, wenn es das Gleiche im Baumarkt günstiger gibt ;) Dann dürfte man ja auch nichts in der Bucht holen, da sind sogar sehr oft Privatpersonen Verkäufer, die nichtmal über entsprechendes Grundwissen verfügen :p

    Muss jeder selber wissen, aber ich persönlich suche mir das gewünschte Material von einem bestuimmten Hersteller und wenn es im Baumarkt, oder im Ramschladen günstiger ist, als im fachhandel, dann hole ich es da ;)

    Kurz zum Bremssattellack: Es gibt keinen Hersteller, der reinen Bremssattellack herstellt, genauso wie es keinen HotDog-Hersteller gibt. Die HotDogs sind aus Schwein und nicht aus Hund, aber hauptsache das Kind hat einen Namen ;) Ebenso ist es mit Bremssattellack - der ist auch nichts anderes als hitze- und evtl säurebeständiger Lack, zum Einen als Farbe und die zweite Komponente sollte entsprechender "Bremssattel"klarlack sein.

    Gruß Schurik
     
  13. #13 Projekt-FBA, 15.09.2008
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    können wir mal beim Thema bleiben??

    Du kaufst doch auch kein billiges Baumarkt Motoröl oder? nur als beispiel

    und bei ATU kaufe ich auch nicht :P

    zurück zum lack wollte eigentlich nur wissen wer schoin erfahrungen mit diversen herstellern hat...

    kann also geschlossen werden...
     
  14. #14 da_user, 15.09.2008
    da_user

    da_user Guest

    Da meiner Dank Kolbenringe ca. 1L/1000km schluckt: ja! (Bei dem teuren sinds übrigens ca 0,8L/1000km) ;-)

    Und ob du das gute Castrol-Öl im Baumarkt oder im Fachhandel kaufst, ist doch egal, solange das selbe drin ist.
     
  15. #15 Projekt-FBA, 15.09.2008
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    ich meinte das baumakrt motoröl, die haben auch ihr eigenes motoröl... das das castrol vom ölfachmann das gleiche is wie im baumakrt macht wohl sinn ^^...

    ich bestell ma das von foliatec und hoffe das es lange hällt.
    denke mal das sie bei mir nicht so heiß werden wie vllt bei anderen da ich auch schon große grlochte scheiben fahre die die temperatur schon stark runternehmen vom system.
     
  16. #16 da_user, 15.09.2008
    da_user

    da_user Guest

    Und genau das wollen wir ja eigentlich aussagen. Man kann auch im Baumarkt einkaufen, solange man dabei sein Hirn nicht abschaltet.
     
  17. #17 Schurik29a, 16.09.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Zurück zu den Bremssätteln: Kann mir jemand sagen, wie heiß die werden können?
    Ist bei mir nicht dringend, da ich die Sättel (wenn überhaupt) erst im Frühjahr 2009 bearbeiten werde.

    Dank und Gruß
    Schurik
     
  18. #18 Projekt-FBA, 16.09.2008
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    naja kommt drauf an, 300-500 °C können sie schon werden.

    Beim meim Legacy Turbo haben wir nach ner fahrt auffer Rennbahn mal > 680°C gemessen. Deshalb steht ja auch beim Foliatec Lack "700-1000°C" das überträgt sich ja dementsprechend alles von den scheiben und belägen.
     
  19. #19 da_user, 17.09.2008
    da_user

    da_user Guest

    1000°?

    Ich kenn genügend 1000°C Ofen,.. da is nix mit Lack...
     
  20. #20 Schurik29a, 17.09.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Also müsste, so kenne ich ihn noch von früher, 600-Grad-Lack im Alltagsbetrieb ausreichen. Bin eh nen Bremsmuffel und wenn es mal so sportlich wird, dann eher auch nur ne kurze Strecke ;)

    Dank und Gruß
    Schurik
     
Thema: Erfahrungen mit Bremssattellack?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremssattellack erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Bremssattellack? - Ähnliche Themen

  1. Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?

    Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?: Hallöle aus dem Hauptdorf der Republik. Ich hab mich nun mal angemeldet, nachdem ich schon einige wertvolle Tipps über die Jahre hier rausziehen...
  2. MX-5 (ND) Erfahrungen mit V MAXX Sportbremskit

    Erfahrungen mit V MAXX Sportbremskit: Ich wäre nicht abgeneigt, eine bessere, sportlichere Bremse in meinen neuen Mazda MX 5 [ATTACH] vorne einzubauen. Kann jemand über die V-MAXX...
  3. Mazda2 (DJ) Erfahrungen mit 16-Zoll OZ-Felgen?

    Erfahrungen mit 16-Zoll OZ-Felgen?: Hallo zusammen, seit 4 Wochen besitze ich meinen zweiten neuen Mazda2 in Folge, nachdem ich 7 Jahre mit meinem DE Sports Line (102 PS) sehr...
  4. Achilles reifen Erfahrungen.

    Achilles reifen Erfahrungen.: Hallo zusammen :winke: Ich wollte mir auf meinen Mazda 6 GH neue Felgen mit Bereifung kaufen. Der Händler hat mir ein schönes Angebot gemacht nur...
  5. Mazda3 (BL) Haubenlifter Erfahrungen

    Haubenlifter Erfahrungen: Schönen guten Abend Gibts eigentlich noch Haubenlifter für den BL. Bin mal neugierig und würd mir so was vielleicht zulegen wenns nicht all zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden