Erfahrung mit Rennrädern?

Diskutiere Erfahrung mit Rennrädern? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, bekomme meinen 5er am Freitag, hat hier jemand schon getestet, ob der Transport von 3 Rennrädern mit ausgebautem Vorderrad im Innenraum...
  • Erfahrung mit Rennrädern? Beitrag #1

obelix_nrw

Hallo,
bekomme meinen 5er am Freitag, hat hier jemand schon getestet, ob der Transport von 3 Rennrädern mit ausgebautem Vorderrad im Innenraum möglich ist?
 
  • Erfahrung mit Rennrädern? Beitrag #2

Wolfer

Schau mal in diesen Thread http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=3737&page=3, da habe ich beschrieben wie man ein MTB stehend im Auto unterbringt (das Bild entstand noch zu Premacy Zeiten). Um die Räder hinstellen zu können, brauchst Du eine passende Vorrichtung für die Gabel, dann wirst Du sicher drei Räder unterbringen können. Zwei nach vorne ausrichten, das Mittlere nach hinten, oder umgekehrt. Der M5 ist lang genug dafür.

Bis jetzt hatte ich im M5 einmal zwei Mountainbikes + Gepäck locker untergebracht. Der Nachteil gegenüber dem alten Premacy ist, dass ich jetzt die Sättel runterstellen muss, weil der M5 hinten flacher abfällt. Aber das ist m.E. kein Problem.

Leider gibt es noch kein professionelles System (s. www.Radstand.de) für den M5, aber das von mir beschriebene "Billigsystem" tut bei mir gute Dienste. Als ich den Premacy fuhr, gab es für ihn bei Radstand noch keine Halterung, mittlerweile schon. Vielleicht ändern die das auch mal für den M5. :pray:
Ich wünsch Dir viel Spaß mit dem neuen Auto!!!
 
  • Erfahrung mit Rennrädern? Beitrag #3

obelix_nrw

danke,

danke für die Information. Da ich nun weiß, dass die Länge und Höhe ausreichend ist, werde ich wahrscheinlich jetzt öfter mal am Wochenende als Fahrer zu einer RTF verdonnert.
Bzgl. der Sicherung der Räder im Innenraum werde ich mir nochmal Gedanken machen, wenn ich das Auto vor mir sehe (übermorgen!)
Nochmals danke!
 
  • Erfahrung mit Rennrädern? Beitrag #4

Saskia13

Rennradtransport

Hallo...,

benutze das System von http://www.bikeinside.de/. Beim Rennradtransport kann es zu einem Problem mit dem Sattel kommen (evtl. Sattelstütze herausziehen). Bei meinem Rad brauche ich die Sattelstütze nicht abbauen (RH 56 cm, Körpergröße 178 cm). 2 Räder passen problemlos rein, bei 3 Rädern wird es eng, da die Räder schräg durch die Heckklappe geladen werden müssen (evtl. durch die Seitentür). Bei 3 Rädern muss aber die gesamte 2. Sitzreihe umgeklappt werden.

PS.: Das Klemmsystem von Bikeinside hat nicht an der Kunstoffverkleidung gehalten. Fixiere den Träger deshalb zusätzlich mit einer Schraube am Boden (Rückenlehne 3. Sitzreihe, M8-Gewinde geschnitten).
 
  • Erfahrung mit Rennrädern? Beitrag #5

obelix_nrw

danke, werd ich bei Gelegenheit mal probieren und meine Erfahrungen hier weitergeben!
 
Thema:

Erfahrung mit Rennrädern?

Erfahrung mit Rennrädern? - Ähnliche Themen

Dachbox/Dachtasche Mazda 2 Dy 2004 - Ideen?: Hallöchen, hat jemand eine Idee bezüglich eines Systems um Gepäck aufs Dach transportieren zu können das sicher ist und zudem witterungsbeständig...
Heizung wird nicht richtig warm: Hallo Zusammen, seit einigen Tagen wird es in meinem Mazda 5 , EZ.11.2011 , 106 kw bei Heizungsbetrieb nur lauwarm. Auch wenn ich die Temperatur...
Mazda 3 BP / Gepäckraumabdeckung ein- und ausbauen: Hallo liebe Member, gerade für den Mazda 3 BP habe ich kein vergleichbares Thema gefunden, falls es doch eines gibt bitte ich die Moderatoren um...
Mazda 3 BN Handschuhfachbeleuchtung wechseln: Hallo leute, habe dazu leider nicht wirklich was gefunden und wollte deswegen hier mal nachfragen. Ich habe in meinem Mazda 3 BN von 2017 alle...
Mazda 3 BK Zündausetzer: Hallo zusammen, Ich bin langsam am verzweifeln. Mein Fahrzeug: Mazda 3 BK BJ 2008 1.6 Benzin Mein Problem: Fahrzeug läuft im Stand unruhig und...
Oben