erfahrung mit metall lufthutzen ?

Diskutiere erfahrung mit metall lufthutzen ? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hi leute wollte mal nachfragen ob einer erfahrung hat mit metall lufthutzen wollte bei mir im winter nen anderen motor einbauen , welchen weiß...

  1. chipi

    chipi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323c ba 1.3 16v
    hi leute

    wollte mal nachfragen ob einer erfahrung hat mit metall lufthutzen wollte bei mir im winter nen anderen motor einbauen , welchen weiß ich noch nicht muss ich mich noch mehr erkundigen , ich hab dran gedacht das ich mir vielleicht eine metall lufthutze einschweiße wegen der zuluft was eigendlich nicht verkert ist , ich hab beim tüv nachgefragt die sagten das die nicht eingetragen werden muss ich müsste nur drauf achten das ich die streben in der haube nicht durchflexe und sonst durften keine scharfen kanten sein dann ist es gegessen brauch auch nicht abgenommen werden !

    hat da wer sowas schon mal gemacht ?

    ps: wenn einer blöde sprüche loswerden will bitte, aber nicht hier ich brauche leute die ein wenig erfahrung damit haben UND es soll kein diskusions thema werden

    DANKE



    für viele tipps bin ich wirklich dankbar =)

    mfg benni
     
  2. #2 Projekt-FBA, 14.10.2008
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    Hi,

    Gleich zum Anfang muss ich dir sagen, deine TÜV Prüfer sind scheinbar nicht sonderlich qualifiziert, du must das selbstverstädnlich eintragen lassen und zwar per §21 sonderabnahme, da du ein originalbauteil zerstörst und bearbeitest sprich veränderst, der Prüfer muss deshalb prüfen ob die standfestigkeit noch gegeben ist.

    Um die Lufthutze anständig drauf zu bekommen musst du selbstverstänlich die Streben die sich an der Stelle befinden abflexen, sonst ist der sinn und zweck der zusätzlichen Luftzufuhr auch nicht gegeben :) ausserdem sieht es doof aus wenn da metallstreben rausgucken wnen man durch die Hutze schaut :)

    wichtig beim draufschweißen ist das du von innen schweißen musst, von aussen würde man die schweißnähte sehen und das sieht nicht gut aus.


    Kauf dir eine Kunststoffhutze (kein GFK), die sind meistens Problem los von innen aufschraubbar, dann hast du keine shweißnähte , musst lediglich nen kleinen schlitz bohren damit man den motor durchsieht je nach größe der hutze (wie bei subaru zum beispiel)...

    ps: ich hätte noch eine Subaru Legacy Turbo Lufthutze hier, die ist "klein" "flach" und schön dezent :) wenn du sie haben willst sag bescheid :) musst nur löcher zum shrauben bohren.

    siehe hier

    [​IMG]
     
  3. chipi

    chipi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323c ba 1.3 16v
    hi Projekt-FBA

    das mit den streben stimmt aber könnte ich den nur 2 löcher einflexen und die hutze von oben schweißen´? das ist eine im F50 style hat bestimmt schon jeder gesehen weil dann wäre es ja nicht alzuviel arbeit denke ich mal oder ?

    vielen dank für dein angebot ;) aber nein danke wollte auch ein wenig was für´s auge haben =)

    mfg benni
     
  4. #4 yasashiku, 15.10.2008
    yasashiku

    yasashiku Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hab mir eine aus gfk gemacht, bei metall haste den vorteil, das du dafür nicht so lange brauchst wie bei gfk (das ganze einlaminieren und vor allem schleifen) bei metall brauchst nur schweißen und dann schleifen.
    lass dir das aber lieber von jemanden machen, der ahnung vom schweißen hat, karosserieblech ist immer recht dünn.
     
  5. chipi

    chipi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323c ba 1.3 16v
    ja mein bruder würde mir ein wenig helfen der ist autoschlosser , aber könnte ich auch die hutze von oben schweißen und dann ein wenig schleifen ? wenn ja gut , wenn nein warum nicht ?

    mfg benni
     
  6. chipi

    chipi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323c ba 1.3 16v
    welchen motor könnte ich eigendlich im 323 c einbauen ?

    mfg benni
     
  7. #7 yasashiku, 15.10.2008
    yasashiku

    yasashiku Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    den 2 oder 2.5l V6 würde passen.

    kannst auch von beiden seiten schweißen, oben rum muss das dann gut geschliffen werden, damit es dann auch vernünftig ausschaut.
     
  8. #8 Projekt-FBA, 15.10.2008
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    also oben schweißen ist echt schwierig :) du musst die naht komplett rund rum durchziehen, sauber und flüssig ;)

    ohne wic schweißgerät unmöglich und nicht sauber genug.

    hast du ein wic gerät ist das schleifen einfacher da die nähte richtig sauber werden :)
     
  9. chipi

    chipi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323c ba 1.3 16v
    gut ich schweiß von unten :D

    hast recht so müsste ich ja rundum gehen und es sauber machen von unten ist es ja nicht so wild wenns mal nicht schön ist hm also muss ich doch die streben durchflexen hm hoffe das dann noch genügend stabilität ist aber das passt schon oder FBA?
     
  10. chipi

    chipi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323c ba 1.3 16v
    2 und 2,5 v6 hört sich gut an bekomm ich die auch eingetragen ?

    auf was muss ich achten 2l 2,5 von welchen mazda?
     
  11. #11 yasashiku, 15.10.2008
    yasashiku

    yasashiku Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    2l V6 gibts so auch vom 323 F/C BA, also passt der soweit rein, der 2.5lV6 sollte eigentlich auch passen, eingetragen bekommst du das schon, brauchst nur ein unbedenklichkeitsgutachten und damit dann zum TÜV, die nehmen das dann ab.

    wegen dem schweißen und schleifen, wenn man das von außen schweißt denk ich mal bekommt man das auch recht sauber hin, wenn man das mit ner flex und ner fächerscheibe schleift.
     
  12. chipi

    chipi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323c ba 1.3 16v
    das hört sich gut an woher bekomm ich so eine unbedenklichkeits bescheinigung?
     
  13. #13 yasashiku, 15.10.2008
    yasashiku

    yasashiku Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    direkt bei Mazda, also einfach mal beim Mazdahändler nachfragen
     
  14. chipi

    chipi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323c ba 1.3 16v
    und was sagt diese bescheinigung aus ?

    tut mir leid wegen den ganzen fragen aber von sowas hab ich nicht viel ahnung will keinen auf den sack gehen ;)
     
  15. #15 Projekt-FBA, 15.10.2008
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    wenn du so ein oder 2 von den streben durchschneidest, dafür dann von unten die hutze an schweißt ist die stabilität wieder gegeben, da sie ja auch aus metall ist, das sollte normalerweise kein Problem sein, bin aber kein Ingeniuer.

    wichtig ist wenn du nur von unten schweißt, das die oben dann abgedichtet wird sonst haste schnell rost probleme ;)

    am besten ist von unten und oben eine richtig schöne nahnt durchziehen ;)

    ein schweißer oder karosseriebauer sollte sowas normalerweise hinbekommen, aber: wichtig! ohne das richtig schweißgerät kannste das haken, also mit nem elektroden gerät kommste bei dem blech nicht weit wenns gut werden soll.
     
  16. #16 yasashiku, 15.10.2008
    yasashiku

    yasashiku Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    das unbedenklichkeitsgutachten ist einfach nur dafür da, das du den Motor da in deinem Wagen ohne Bedenken verbauen kannst und damit fahren darfst, wenns abgenommen wird.

    streben solltest nicht unbedingt durchtrennen und wenns sich nicht vermeiden lässt, musst neue verstrebungen machen.
     
  17. chipi

    chipi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323c ba 1.3 16v
    allse klar super dann bedank ich mich mal bei euch im vorraus und werde dan nächste woche kleinen report machen wie alles verläuft und ergebnisse knipsen

    vielen dank

    benni
     
  18. #18 Schurik29a, 16.10.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Habe ich das richtig verstanden? Du willst in den C (also 1,4-Liter 73 PS) einen V6 einbauen???
    Passen sollte es, d ja im 323 fBA der 2-Liter-V6 aus dem Xedos 6 drin ist - knapp, aber passt. Zudem haben die V6 eine Domstrebe vorn serienmäßig.

    Der C hat hinten Trommelbremsen, das müsstest ändern. Wird also nicht einfach so sein den Motor reinzuhängen und abnehmen zu lassen. Da gehört schon einiges mehr an Investitionen dazu. Für ca 4000 €, je nach Zustand, km und Ort, bekommst nen gut erhaltenen V6 - den meldest an und dann gehts los ;)
    Musst aber letztlich selber wissen. Wenn es Dir um den C mit "großem" Motor geht, Geld- und Zeitaufwand eher nebensächlich ist, dann wird es ein tolles Spaßauto. Wenn es aber nur um die Motorleistung geht, Zeit und Geld eher kanpp ist, dann solltes nen Serien-V6 holen.

    Der 2,5-Liter ist ähnlich groß - also im fBA passt der rein. Den 2,5er findest Du im Xedos 9, MX 6 und auch im 626 GE.

    Gruß Schurik
     
  19. #19 yasashiku, 16.10.2008
    yasashiku

    yasashiku Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    der einzigste vorteil in nem motorumbau liegt darin, das du am ende genausoviel versicherung zahlst, wie für den alten motor, da die ja über die schlüsselnummer geht und sich die ja nicht ändert.
     
  20. #20 Realgod, 16.10.2008
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    so einen tiefen eingriff in den wagen wie es ein anderer motor darstellt musst aber bei der versicherung melden wenn mich nicht alles täuscht! und dann zahlst wieder drauf...
     
Thema: erfahrung mit metall lufthutzen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. metall hutze eintragen

    ,
  2. subaru legacy turbo

    ,
  3. metall hutze tüv

    ,
  4. lufthutze metall,
  5. wie lufthutzen einschweissen
Die Seite wird geladen...

erfahrung mit metall lufthutzen ? - Ähnliche Themen

  1. [CX30] Fahrbericht bzw. eigene Erfahrungen

    [CX30] Fahrbericht bzw. eigene Erfahrungen: Ein aktueller Fahrbericht des CX30 (später kann im Thema über eigene Erfahrungen dazu berichtet werden)...
  2. Mazda 929 HC 2.2i Erfahrungen

    Mazda 929 HC 2.2i Erfahrungen: Mon, ich bin am überlegen, mir einen 929 HC mit der 2.2 Liter Maschine für den Alltag zuzulegen. Ich habe einen 92er in Ausblick.. Ich wollte...
  3. "Was lätste Prais?" Meine Erfahrung mit Gebrauchtwagen Online Börsen

    "Was lätste Prais?" Meine Erfahrung mit Gebrauchtwagen Online Börsen: Hallo Zusammen, aus aktuellem, traurigen Anlass (Motorschaden), musste ich leider meinen Mazda 3 BK 2.0 Kintaro verkaufen. Hier möchte ich meine...
  4. Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?

    Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?: Hallöle aus dem Hauptdorf der Republik. Ich hab mich nun mal angemeldet, nachdem ich schon einige wertvolle Tipps über die Jahre hier rausziehen...
  5. 323 (BA) Metallisches Geräusch seit WaPu-wechsel

    Metallisches Geräusch seit WaPu-wechsel: Hallo liebe Mazda Gmeinde! Das ist formell mein erster Post, ich war aber schon länger dabei nur hab ich meinen Nick vergessen :D Zum Thema: Vor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden