Mazda3 (BK) Erfahrung mit Eonon-Radio-Geräten und Tipps für Alternativen gesucht

Diskutiere Erfahrung mit Eonon-Radio-Geräten und Tipps für Alternativen gesucht im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Moin zusammen, ich überlege mir aktuell ernsthaft meinen ab Werk verbauten 6-fach-CD-Wechsler gegen ein neues Radio zu tauschen. Das Radio/der...

Familyman

Nobody
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
13
Zustimmungen
1
Ort
Tettnang
Auto
Mazda 3 (BK) Sport 2.0 Top EZ 11/2006
Zweitwagen
Mazda 5 (CW) 2.0 Sendo EZ 03/2015
Moin zusammen,
ich überlege mir aktuell ernsthaft meinen ab Werk verbauten 6-fach-CD-Wechsler gegen ein neues Radio zu tauschen.
Das Radio/der CD-Wechsler funktioniert tadellos, aber das tägliche Radioprogramm geht mir mittlerweile nur noch auf den Zeiger und
seitdem ich eig. ausschließlich Musik über Spotify höre, stört es mich dass ich keine Bluetooth-Schnittstelle, oder alternativ AUX-Schnittstelle zum Radio habe.
Um so mehr genieße ich es, wenn ich mit unserem Mazda 5 unterwegs bin bei dem das eben möglich ist.

So, lange Rede, kurzer Sinn. Ich bin auf der Suche nach einem bezahlbaren 2Din-Gerät und bin hierbei vielfach über die Geräte von Eonon gestolpert.
Speziell das Q51Pro (mit CAN-Schnittstelle, Bluetooth, optionaler Rückfahrkamera, USB, Android 10 etc.) spricht mich hierbei an.
Ich möchte kein Vermögen ausgeben und da mein Mazda 3 erst rund 110000km auf der Uhr hat und auch ansonsten noch gut in Schuss ist
und ein neues Gebrauchtfahrzeug aktuell mal gar nicht in die finanzielle Planung rein passt, möchte ich wenigstens das Radio upgraden.


Wie sind die Erfahrungen rund um die Eonon-Geräte?
Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass der Radioempfang an sich deutlich schlechter wäre
(aber zum ab und zu Nachrichten/Verkehrsnews hören wäre es evtl. nicht schlecht wenn das auch ohne Unterbrechungen und massives rauschen funktioniert).

Wie ist der Klang und der Gesamteindruck?
Lässt sich der Touchscreen/das Gerät selbst leicht bedienen (im Mazda 5 ist ab Werk das AVN2 verbaut, teilweise echt gruselig in der Bedienung).


Wie schon erwähnt, ich möchte kein Vermögen ausgeben - und die Eonon-Geräte liegen i.d.R. in der Preisspanne die ich auch bereit wäre zu zahlen.


Würde mich sehr über Eure Erfahrungen oder Tipps zu anderen Geräten freuen.

Wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche!
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.777
Zustimmungen
2.955
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Zu den unterschiedlichsten EONON-Geräten gibt es doch reichlich Infos im Forum, z. B.

bzw. Themensammlung Eonon via Google-Suche

Den Android-Geräten ist es egal, wo sie eingebaut werden. Du benötigst halt immer eine passende Einbaukonsole bzw. die fahrzeugspezifischen Anschlußadapter, oder liege ich damit falsch?
 
M3.2012

M3.2012

Stammgast
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
1.041
Zustimmungen
356
Ort
Bierth
Auto
Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid Fastback Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
MAZDA 2 1.5 Sport
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Wenn ich das richtig sehe, wäre das hier genau das, was Du suchst, und zwar zum Schnäppchenpreis.

Und in der Regel kannst Du das alte rausnehmen, abstöpseln - neues rein, anstöpseln und anschließend freuen.
So war es jedenfalls bei mir im BL. Und ja, ich war zufrieden. Man darf allerdings auch keine Wunderdinge erwarten.
 
3bkDriver

3bkDriver

Stammgast
Dabei seit
18.11.2016
Beiträge
1.086
Zustimmungen
534
Ort
Schweiz
Auto
BMW 330i e91
Zweitwagen
Peugeot 206 cc 2.0
Ich war ebenfalls mehr als glücklich mit meinem Eonon damals im BK. Plug&Play, klanglich besser als Original. Radio weiss ich gar nicht mehr, ich hatte den immer über Hotspot mit dem Handy verbunden, also immer über ne Radio-App online Radio gehört...
 
Thema:

Erfahrung mit Eonon-Radio-Geräten und Tipps für Alternativen gesucht

Erfahrung mit Eonon-Radio-Geräten und Tipps für Alternativen gesucht - Ähnliche Themen

Joying Autoradio 9"HD IPS, Oktacore, 4GB+64GB, 4G: Nachdem ich hier nun einige hier mit meinen Fragen zu Autoradios beschäftigt habe, möchte ich auch mal meine Erfahrungen teilen. Erst kannte ich...
Mazda5 (CR) Neues Doppel DIN Androi Autoradio für den CR?: Hallo Leute, da der CR langsam in den Alter kommt, wo man dran denkt, entweder man verkauft ihn, oder rüstet ihn auf, mache ich mir aktuell...
Erfahrungsbericht EONON GA6163F: Auf besonderen Wunsch von M3.2012 Schreibe ich nun mal meinen Erfahrungsbericht zu meinem neu verbauten EONON GA6163F. Sobald mir irgendwas...
MX-5 (NC) Probleme mit Audio-link Bluetooth und Bose Radio: Hallo zusammen, habe mir vor kurzem eine Audio-Link-Lösung in meinen MX-5 NC bauen lassen, um über das ab Werk verbaute Radio (Bose, 6-fach...
[M6 GH FL] IPOD über AUX - Fragen: Hallo zusammen, zur Zeit verwende ich ab und zu mein Iphone 4S über Blauzahn an der Bose Anlage meines M6. Funktioniert soweit auch ganz gut...
Oben