Erfahrung: Klimakondensator NACHBAU

Diskutiere Erfahrung: Klimakondensator NACHBAU im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Abend! Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit Klimakondensatoren als "Nachbauteil" gemacht?? Ich weiß, Nachbauteile halten im Normalfall...

  1. #1 Casemodder, 07.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2013
    Casemodder

    Casemodder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120 Active
    Abend!

    Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit Klimakondensatoren als "Nachbauteil" gemacht??

    Ich weiß, Nachbauteile halten im Normalfall nicht so lange aber min. halb so lange sollten sie wohl schon halten.
    Wobei gerade bei einem Klimakondensator gibts ja keinen wirklichen Verschleiß.

    Aber nun zum Problem:

    Klimakondensator bei ebay im Nachbau um 80€ inkl. Versand von DE nach AT im MÄRZ 2012 gekauft. Im MAI 2013 neu befüllt weil ich beim Einbau anscheinend eine "falsche" Dichtung genommen habe und keine originale verbaut habe. Jetzt nach NUR 1 Jahr und 3 Monaten sieht der Kondensator so aus:

    [​IMG]

    Was meint ihr?? Mehr so Erfahrungen gemacht?? Von außen sieht man nichts aber an den "feuchten" Stellen is es wohl eindeutig undicht...und der Kompressor springt auch nicht mehr an...anscheinend schon zu wenig Druck im System...obwohl weit drunter kanns nicht sein weil wenn ich auf die Einfüllventile drück spürt man noch sehr deutlich dass doch noch Druck im System ist...

    Die Klimaanlage...eine unendliche Geschichte!

    Hat jemand solche Erfahrungen?!


    Sonst hab ich nur mit dem Spurgelenk im Nachbau (10€ :D) "schlechte" Erfahrungen gemacht, nach 33kkm wieder kpl. ausgeschlagen...aber das zu tauschen is ja wenigstens in 30min gemacht und kostet fast nix ("besseres" Nachbauteil um 25€ :D).


    EDIT: Hab grad bissl gestöbert und anscheinend is das echt so dass eben bei Nachbauklimakondensatoren die Qualität echt mies ist. Anscheinend ist die Marke "Hella" aber sehr gut, "Originalqualität" oder sowas...also nochmal tauschen und befüllen!!! JUHUUUU!!!
    Also diesmal 170€ fürn Hella Kondensator und 65€ fürs befüllen - GENIAL! Aber ich will einfach dass die shice Klima funktioniert!
     
  2. solblo

    solblo Guest

    An den dunklen Stellen ist er defenitiv undicht. Schade drum, aber man weiß nie ob "billige" Sachen was taugen, gibt solche und solche.

    Aber als trost, ich kämpfe auch derzeit mit der Klima. Ein unscheinbares Teil was extrem viel Ärger machen kann.

    Sag mal, kann man den Trockner selber wechseln? oder ist dazu Spezialwerkzeug nötig. Sieht ja so aus als ob der Behälter für den Trockener gepresst ist?
     
  3. #3 Casemodder, 08.06.2013
    Casemodder

    Casemodder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120 Active
    In dem Fall is der Trockner auf den Kondensator gepresst. Aber bei einem "hochwertigeren" kann man den schon abschrauben so viel ich erkennen konnte. Allerdings tauscht man doch sowieso nur beides Gleichzeitig denk ich.

    Jetzt was anderes:

    Heute ist wieder die Klima angesprungen - anscheinend doch noch genug Druck im System (zischen tuts ja wenn man auf die Einfüllventile drückt) aber es kommt trotzdem keine kalte Luft...müsste doch dann schon kommen oder? Drehzahl geht auf jedenfall etwas runter und die Lüfter springen auch an...
     
  4. #4 Casemodder, 08.06.2013
    Casemodder

    Casemodder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120 Active
    Hab zuerst nochmal geprüft und die Klima ist angesprungen hat aber nicht wirklich gekühlt. Habs dann wieder ausgemacht und dann hat sich der Kompressor aber nicht mehr eingeschalten.

    Ich erkläre mir das so dass die Leitungen zuerst sehr warm waren (Sonne, 28°C) und deshalb der Druck im System etwas höher war (??), durch das aktivieren der Klimaanlage wurde der eine Kreislauf leicht gekühlt und dadurch hat der Druck wieder abgenommen und die Klima is dann nicht mehr angesprungen. Also das heißt der Druck im System dürfte gerade grenzwertig sein.
    Kann man das so erklären oder is das kompletter blödsinn???
     
  5. #5 Casemodder, 10.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2013
    Casemodder

    Casemodder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120 Active
    Hab heute eine Antwort bekommen vom Lieferanten...

    ----------------
    danke für Ihre Mail. Leider ist aus der Ferne nicht zu ermitteln, warum jetzt die Undichtigkeit auftritt. Aus Erfahrung heraus kann man aber sagen, das Undichtigkeit aufgrund eines Produktionsfehlers oder mangelhafter Ware bereits nach 6-12 Wochen Fahrleistung auftritt.
    Eine Undichtigkeit zu einem späteren Zeitpunkt ist in der Regel auf fehlerhaften Einbau zurück zu führen.

    Tut uns leid.
    --------------

    Klar, man kann natürlich nicht dem Produkt die Schuld geben sondern dem "Einbau", da gibts ja auch viel das man falsch machen kann.


    Aber was solls, ich hab jetzt auf jedenfall einen HELLA Klimakondensator um 158€ bestellt und hoffe dass dann alles passt ;) - ENDLICH!
     
  6. solblo

    solblo Guest

    Da ich meinen nun auch neben dne Leitungen wechseln will, wie hast du das gemacht?

    Wenn ich das richtig einschätze muss ja die vordere Stoßstange abbauen?
     
Thema: Erfahrung: Klimakondensator NACHBAU
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 GG klimaleitungen tauschen

    ,
  2. klimakondensator wechseln mazda 6

    ,
  3. mazda 6 klimakondensator ausbauen

    ,
  4. kondensator mazda 6,
  5. mazda 6 klimakondensator wechseln,
  6. undicht klimakondensator,
  7. mazda 2 klimaanlage klimakondensator wechseln,
  8. mazda 6 2006 klimakondensator tauschen,
  9. smart klima nachbau,
  10. mazda 6 gy kühler Ausbauen,
  11. mazda 2 klimakondensator defekt,
  12. Klima Kondensator wechseln Mazda 3,
  13. klimakondensator qualität,
  14. mazda 2 2010 klimakondensator wechseln,
  15. klimakondensator ausbauen Mazda 6,
  16. klimakondensator cx3 nachbau bessere qualität ,
  17. kondensator qualität klima,
  18. mazda mx 6 klimaanschlüsse,
  19. mazda trockner wechseln,
  20. Wie selber klimakondensator bei Mazda 6 GG Wechsel ,
  21. mazda 6 klimakondensator,
  22. mazda 6 klimakondensator wechseln www.mazda-forum.info,
  23. kondensator mazda 6 austauschen,
  24. klimakondensator mazda 6,
  25. klimakondensator mazda mx 5 wechseln
Die Seite wird geladen...

Erfahrung: Klimakondensator NACHBAU - Ähnliche Themen

  1. Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?

    Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?: Hallöle aus dem Hauptdorf der Republik. Ich hab mich nun mal angemeldet, nachdem ich schon einige wertvolle Tipps über die Jahre hier rausziehen...
  2. MX-5 (ND) Erfahrungen mit V MAXX Sportbremskit

    Erfahrungen mit V MAXX Sportbremskit: Ich wäre nicht abgeneigt, eine bessere, sportlichere Bremse in meinen neuen Mazda MX 5 [ATTACH] vorne einzubauen. Kann jemand über die V-MAXX...
  3. Mazda2 (DJ) Erfahrungen mit 16-Zoll OZ-Felgen?

    Erfahrungen mit 16-Zoll OZ-Felgen?: Hallo zusammen, seit 4 Wochen besitze ich meinen zweiten neuen Mazda2 in Folge, nachdem ich 7 Jahre mit meinem DE Sports Line (102 PS) sehr...
  4. Achilles reifen Erfahrungen.

    Achilles reifen Erfahrungen.: Hallo zusammen :winke: Ich wollte mir auf meinen Mazda 6 GH neue Felgen mit Bereifung kaufen. Der Händler hat mir ein schönes Angebot gemacht nur...
  5. Mazda3 (BL) Haubenlifter Erfahrungen

    Haubenlifter Erfahrungen: Schönen guten Abend Gibts eigentlich noch Haubenlifter für den BL. Bin mal neugierig und würd mir so was vielleicht zulegen wenns nicht all zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden