Eonon GA 8151 – Ersteindruck und Unboxing

Diskutiere Eonon GA 8151 – Ersteindruck und Unboxing im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen, heute ist mein Eonon GA8151 aus England angekommen und ich wollte meinen Ersteindruck mit euch teilen. Mein letztes Eonon war...

  1. #1 Killarusse85, 08.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2018
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    116
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Hallo zusammen,

    heute ist mein Eonon GA8151 aus England angekommen und ich wollte meinen Ersteindruck mit euch teilen.

    Mein letztes Eonon war ein GA5151 Modell, also das erste Android Modell von Eonon. Damals war meine Erfahrung nicht gut da das Betriebssystem noch viele Macken hatte und es Probleme mit der Lenkradfernbedienung gab, da bei allen Radios eine falsche Canbus Einheit ausgeliefert wurde.

    Nun habe ich mich beschlossen dem ganzen noch eine Chance zu geben und habe das aktuelle Ga8151 Modell mit Android 7.1 erstanden.

    So kam es heute bei mir an:
    20180108_174853.jpg

    Gut verpackt das Radio darin (die obere Styropor-schicht habe ich bereits entfernt):
    20180108_182236.jpg

    Alles ausgepackt:
    Im Gegensatz zum GA5151 ist hier mehr Zubehör dabei. Unter anderem eine Gebrauchsanweisung und sogar eine Einbauanleitung in gedruckter Form, ein Screen Protector für das Display und eine 4GB Micro SD Karte (ich schätze mal mit Karten für ein Navi Programm). Das weitere Zubehör ist wie Astronauten-futter in wieder verschließbaren Alu-tüten verpackt. Beim GA5151 war es nur in die Verpackung geworfen. Hier ist der Eindruck also schon mal wesentlich besser. Bei der Verpackung und Zubehör wurde sich mehr Mühe gegeben.
    20180108_175104.jpg

    Ersteindruck vom Radio selbst: Qualität ist gleichbleibend (gut) geblieben. Für ein China Radio eine gute Verarbeitung. Die Knöpfe haben einen guten Druckpunkt, es knarzt nix und es sind auch keine Fehler in der Verarbeitung zu sehen. Auffällig sind die im Gegensatz beim GA5151 Radio deutlich auffälligeren Hinweis-streifen zum entfernen der Sicherungsschrauben vor dem Einbau. Anscheinend haben es Viele doch irgendwie geschafft den Roten Streifen zu übersehen und die Schrauben drin zu lassen. :-D
    20180108_175320.jpg

    Hintere Eingänge sind im vergleich zum GA5151 recht gleich geblieben. Etwas Sorgen bereitet mir die recht mickrige, eingebaute W-Lan Antenne (der kleine weiße Faden der aus dem Gehäuse schaut) hinsichtlich der Reichweite und Signalstärke. Zudem fehlt weiterhin ein Gehäuselüfter wobei es beim GA5151 dies bezüglich keine thermischen Probleme gab. Ansonsten macht das ganze Gehäuse einen wertigen und Massiven Eindruck.
    20180108_175334.jpg

    Der Inhalt der ersten Tüte:
    Ersatzsicherung, Plastikkeil, Halterung für das Info Display, Schrauben, Stützschraube für das Radio hinten, Stromkabel mit (diesmal richtiger) Canbus Einheit, sowie einen zusätzlicher Aktivadapter für Mazdas mit Bose Soundsystem. Auch hier ist mein Eindruck positiver. Die Kabelstränge wirken organisierter, hier hat man mit dem Separaten Aktivadapter auf Kundenbeschwerden gehört, da es beim GA5151 oft Probleme mit der Lautstärke bei BOSE Soundsystemen gab und man musste eigenständig umlöten um das Problem zu beheben. Neu ist der Plastikkeil der beim Einbau sicherlich hilfreich ist.
    20180108_180017.jpg


    Die Zweite Tüte ausgepackt:
    Anschlusskabel für USB, Audio und Video Anschlüsse, GPS Antenne mit Klebepad, externes Mikro, HDMI Kabel und ein Adapter für den originalen Mazda AUX Anschluss , falls vorhanden. Auch hier ist der Eindruck besser. Die Kabel scheinen sinnvoller aufgeteilt zu sein und im Gegensatz zum GA5151 liegt hier ein HDMI Kabel schon dabei.
    20180108_180603.jpg


    Hier die Bedienungsanleitung und die Einbauanleitung im Detail. Letzteres scheint sogar recht brauchbar zu sein.
    Sie ist verständlich, die Bilder und Texte sind aussagekräftig und die einzelnen Schritte sind ausreichend erklärt. Auch hier scheint man sich Mühe gegeben zu haben und hat auf Kundenwünsche gehört da in Foren oft nach Anleitungen gefragt wurde.
    20180108_181048.jpg


    Zuletzt noch die Eonon Dascham:
    Diese war bei meinem Radio als Set kostenlos dabei. Auch die Kamera macht einen recht stabilen und wertigen Eindruck. Leider lässt sie sich nur Vertikal und nicht horizontal verstellen, eine mittlere Montage im Bereich des Rückspiegels ist hier also Pflicht. positiv ist die in der Halterung verbaute Kabelführung um hängende Kabel zu vermeiden. Die Kamera werde ich ebenfalls einbauen.
    20180108_182420.jpg



    Das war es erstmal von meinem Ersteindruck und ich hoffe ich konnte diesen möglichst gut an euch weitergeben.
    Insgesamt ist mein Ersteindruck wesentlich besser als bei dem GA5151. Eonon scheint auf viele Beschwerden reagiert und bestehende Fehler ausgemerzt zu haben. Es gibt mehr Zubehör welches auch oft durchdachter scheint und eine erstauntlich gute Einbauanleitung.

    Ich hoffe nun sehr, das sich mein guter Eindruck auch nach dem Einbau fortsetzen wird.
    Sobald das gute Stück verbaut ist, werde ich erneut berichten.
     
    Lude85, xzstnce, Wolle 1 und 2 anderen gefällt das.
  2. #2 xzstnce, 12.01.2018
    xzstnce

    xzstnce Stammgast

    Dabei seit:
    27.11.2017
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    3 BK 1.6 Benzin
    Danke für den ausführlichen Bericht. Allerdings habe ich eine Frage - kann man nach dem Einbau das kleine Display nutzen wo die Temperatur und der Verbrauch angezeigt werden?
     
  3. #3 Killarusse85, 12.01.2018
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    116
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Bei Facelift Modellen ja. Da bleibt alles erhalten. Bordcomputer, Temperaturanzeige, Track Info anzeige.
     
    xzstnce gefällt das.
  4. #4 0817Fahrer, 13.01.2018
    0817Fahrer

    0817Fahrer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Hab auch schon mit dem GA 8151 für meinen Kintaro geliebäugelt.

    Kannst du noch etwas zur Sound Qualität sagen?
    Wie ist die App Auswahl?
    Läuft es stets flüssig?
     
  5. #5 M3.2012, 13.01.2018
    M3.2012

    M3.2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    141
    Auto:
    MAZDA 3 2.2 MZR-CD DPF "Sports-Line" 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MAZDA 2 1.5 Sport
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Super der Bericht, wird dem einen oder anderen sicherlich bei seiner Entscheidung helfen. Danke dafür :thumbs::respekt:
    Freue mich schon auf die Fortsetzung....
     
  6. #6 Killarusse85, 14.01.2018
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    116
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Ich bin zur Zeit leider schwer beschäftigt und komme daher nicht dazu das Radio einzubauen. Wird noch ein wenig dauern.
     
  7. #7 Killarusse85, 26.01.2018
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    116
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Kurzes Update:
    hatte das Radio gestern kurz Eingebaut, hab beim Einbau aber festgestellt das die Mikro Eingangsbuchse vom Radio defekt zu sein scheint. Die Buchse ist vom Umfang zu groß und nicht tief genug für die Klinke des Mikros. Die Klinke passt nicht rein, rastet nicht ein und fällt einfach wieder heraus. Deshalb lasse ich das Gerät zurück gehen und ordere mir ein Neues.
     
  8. #8 3bkDriver, 26.01.2018
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    314
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK6
    ...hab ich bei meinem erst auch gedacht. Ging dann mit sehr viel Gewalt rein! Funktioniert seither einwandfrei :cheesy:
     
  9. #9 Killarusse85, 26.01.2018
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    116
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Erneutes Update:
    Mut dem Anschluss ist alles ok. Man muss nur fest drücken. Dann geht es einwandfrei.
     
    3bkDriver gefällt das.
  10. #10 Snapcash, 06.02.2018
    Snapcash

    Snapcash Einsteiger

    Dabei seit:
    06.02.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Hab das Radio bei mir auch eingebaut. Hatte den selben Verdacht mit der Mikrobuchse :D
    Jetzt meine Frage: Bei mir hängt sich der USB Stick ab und zu auf. Besteht bei dir das selbe Problem?

    Und wie anständig sitzt das Gerät in der Konsole? Bei mir wackelt die Klimasteuerung jetzt ziemlich

    MfG
     
  11. #11 3bkDriver, 07.02.2018
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    314
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK6
    Also ich hab das Problem mit dem USB-Stick nicht... allerdings mit der SD-Karte. Damit hat sich mein Eonon komplett aufgehängt, so dass nur noch ein Neustart über den Reset-Knopf half. Danach hab ich die ganze Musik auf einen Stick gezogen, seither funzt alles wieder (habe das GA71xx).

    Wackeln tut bei mir nix, es steht nur unten etwa 1mm raus...
     
  12. #12 Jodelautomat, 09.02.2018
    Jodelautomat

    Jodelautomat Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    hab noch ein GA5151 verbaut. Am meisten nervt mich die Freisprecheinrichtung mit dem integrierten Mikro (Gegenüber beschwert sich über ganz viele Störgeräusche) und den Radioempfang - hier würde ich dann evtl. auf DAB wechseln.
    Ist jemand umgestiegen und wie sind eure Erfahrungen so?
    Bootzeit, MP3-NAvigation, ....
    Hat sich der Umstieg aus eurer Sicht gelohnt? - Sind ja immerhin auch 300€.

    Viele Grüße und Danke!
     
  13. #13 Stormbird, 31.03.2018
    Stormbird

    Stormbird Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    3 BK Sport Acitive 1,6 02/2008
    Hast Du das Teil denn jetzt im Einsatz? Falls ja, wie ist Dein Urteil?
     
  14. #14 2000tribute, 01.04.2018
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    1.302
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...kann ich zumindest bei meinem bestätigen...
     
  15. #15 Wolle 1, 01.04.2018
    Wolle 1

    Wolle 1 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.11.2017
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    11
    KFZ-Kennzeichen:
    Ausser mit dem Sony USB Walkman läuft jeder meiner Stick´s Störungsfrei.
    Beim Sony zeigt es sofort an das Sony nicht unterstützt wird.
     
  16. #16 3bkDriver, 01.04.2018
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    314
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK6
    Bei meinem bisher nur mit ner SD-Card...
     
  17. #17 Snapcash, 04.04.2018
    Snapcash

    Snapcash Einsteiger

    Dabei seit:
    06.02.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also hab jetzt nen anderen Stick drinne. Seitdem keine Probleme mehr. Hab einen gekauft den man auch ans handy stecken kann. Keine Ahnung obs dadran liegt:

    Was mich nun stört sind diese ätzenden Störgeräusche wenn ich zb Spotify als app laufen lasse. Hat die sonst noch wer?
     
  18. #18 3bkDriver, 05.04.2018
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    314
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK6
    Nö die hab ich nicht. Klingt nach schlechter resp zu lahmer Internetverbindung...
     
  19. #19 Snapcash, 05.04.2018
    Snapcash

    Snapcash Einsteiger

    Dabei seit:
    06.02.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Benutze das ganze im offline Modus.
    Habe aber auch beim normalen Mediaplayer Geräusche im Hintergrund allerdings sehr leise
     
  20. #20 2000tribute, 06.04.2018
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    1.302
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...hab jetzt den 3. USB-Stick und jeder von den Drecksäcken stürzt in unregelmäßigen Abständen ab...:kotz:
    Kannst du mal ein paar Infos zu deinem "Wunderstick" teilen ? :cheesy:
     
Thema: Eonon GA 8151 – Ersteindruck und Unboxing
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eonon ga 8151

    ,
  2. eonon bedienungsanleitung deutsch

    ,
  3. eonon mazda 3

    ,
  4. mazda 3 bk android,
  5. eonon ga8151,
  6. eonon mazda 6 gh deutsche anleitung,
  7. eonon radio GA 8151,
  8. mazda eonon 8151
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden