Entertainment-System

Diskutiere Entertainment-System im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; 8,5-Zoll TFT-Monitor mit integriertem DVD-Player Ein Infrarot-Kopfhörer und eine Infrarot-Fernbedienung sind im Angebot enthalten. Ein...

  1. #1 zulumaster, 06.03.2009
    zulumaster

    zulumaster Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda GH 6 Sport Combi
    Zweitwagen:
    Peugot 1007
    8,5-Zoll TFT-Monitor mit integriertem DVD-Player

    Ein Infrarot-Kopfhörer und eine Infrarot-Fernbedienung sind im Angebot enthalten. Ein Installationskit wird zusätzlich benötigt. Das System ist kompatibel mit den serienmäßigen Lautsprechern. Es kann nicht mit einem Schiebedach kombiniert werden.


    Hallo Jungs und Mädels

    hat damit einer erfahrung und loht sich das überhaupt
    habe ne 3 jährige tochter.

    Habe mir den Mazda 5 vor 4 Wochen gekauft.

    Wäre sehr dufte wenn ihr mir paar tipps geben könntet


    Dicken gruss aus Altenburg

    Mfg zulu
     
  2. #2 Hirschi, 07.03.2009
    Hirschi

    Hirschi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 FL(2.0l MZR Top)/Bluetooth/Comfort Blinker
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn Du nicht permanent mit Deinem Kind stundenlang durch die Gegend fährst, dann lohnt sich die Anschaffung nicht.

    Meine beiden Terrorzwerge (7 und 9 Jahre alt) vermissen so etwas zumindest nicht in meinem Auto.

    Gruß Hirschi
     
  3. #3 nehvada, 07.03.2009
    nehvada

    nehvada Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    ich habe mir so einen billig-dvd-spieler für an die kopfstützen zu hängen gekauft (100,- €). den brauchen wir aber auch nur zweimal im jahr wenn es nach frankreich geht da wir da schon mal 10 stunden unterwegs sind.

    ansonsten spar dir das geld und mach lieber öfter mal pause mit den kindern.
     
  4. Sascha

    Sascha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX5 Revolution 2.2D HP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  5. #5 zulumaster, 08.03.2009
    zulumaster

    zulumaster Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda GH 6 Sport Combi
    Zweitwagen:
    Peugot 1007
    mhmmm hab ihr eigentlich recht:?

    ja wir fahrn 2 mal im jahr nach ungarn:D

    ich werde mir so ein zum hinhängen kaufen.gute idee:p

    danke euch viellmals;););););)

    mfg zulu
     
  6. #6 nehvada, 17.03.2009
    nehvada

    nehvada Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
  7. hucki

    hucki Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    VW T6 MultiVan G6, 2.0l Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 5 CR TOP, 2.0l Benziner
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Sieht ja gut aus. Das gleiche Teil haben die auch in 9".

    Wie ist das mit den beiden "Rohren" dieser Kopfstützen? Ist der Abstand und Durchmesser bei allen Autos gleich bzw. passen die hier zum M5? Oder braucht man da irgendwelche Adapter?
    Mein Englisch ist leider nicht so rosig.:(

    Und die Kabel muß man dann sicher durch die Lehne verlegen.
    Hat das schon mal jemand gemacht und hat dafür vlt. 'ne Anleitung?
     
  8. #8 nehvada, 17.03.2009
    nehvada

    nehvada Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    passen sollte es schon, im amerikanischen mazda-forum habe die schon einige verbaut. die kabel gehen durch die rohre, welche in der breite verstellbar sind. die bezüge der lehnen haben reissverschlüsse, sodass man da wohl recht gut dran kann.

    EDIT: hui, da fällt mir grade ein. wenn man die dinger in den usa bestellt haben die unter umständen einen regionalcode 1, spielen also nur amerikanische scheiben ab. das müsste man mal abklären. ich schicke denen gleich mal eine mail, dann geben ich bescheid.

    die gleichen geräte gibts übrigens auch bei mediamarkt für etwa den dreifachen preis.
     
  9. Gintl

    Gintl Stammgast

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Sport & Autogas Prins VSI
    Bei Conrad gibts die Kopfstützen mit integriertem DVD-Player auch
    http://www.profiseller.de/shop1/mega/index.php3?shop=14

    Das Panasonic CY-VHD9401 von Sascha wär schon super, der Original-Preis liegt bei etwas über 1000 EUR, ich hab mal bei ebay auf ein neues mitgeboten, war aber leider nicht mutig genug, um 300 EUR zu zahlen. Vielleicht findet es sich ja sonst irgendwo günstig
     
  10. hucki

    hucki Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    VW T6 MultiVan G6, 2.0l Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 5 CR TOP, 2.0l Benziner
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Link funktioniert so nicht, man landet nur auf der Startseite.:?

    Hab' dann mal gesucht, konnt nur die hier finden. Die gibts nur im 2er Pack, dadurch teuerer (dafür sehen aber Fahrer- u. Beifahrersitz gleich aus), und sind ohne DVD-Player.

    Außerdem gefällt mir bei denen von nehvada gelinkten, daß die noch mal eine Hülle haben, so daß man sie beim abgestellten Auto von außen nicht gleich sehen kann.

    Hab' da auch noch mal eine Anfrage bezüglich der Regionalcodes sowie dem zu erwartenden Zoll (falls die das überhaupt wissen) hingeschickt.
     
  11. #11 nehvada, 19.03.2009
    nehvada

    nehvada Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    und lautsprecher und speicherkartenleser haben sie auch nicht.

    habe leider auch noch keine antwort von denen bekommen.
     
  12. hucki

    hucki Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    VW T6 MultiVan G6, 2.0l Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 5 CR TOP, 2.0l Benziner
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hab' soeben eine Antwort erhalten:
    Mein Englisch ist leider nicht so gut. Hab's so verstanden, daß das Teil codefrei ist und sie zwar wissen, das Zoll verlangt wird, aber nicht, wie hoch er ist.
     
  13. #13 nehvada, 20.03.2009
    nehvada

    nehvada Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    das ist korrekt. :)
     
  14. hucki

    hucki Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    VW T6 MultiVan G6, 2.0l Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 5 CR TOP, 2.0l Benziner
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da wir nächste Woche mit Kind und Auto nach Ungarn (von uns aus über 1.000km) wollen, hab' ich uns so 'n Teil geleistet, allerdings in 9".
    Die neue Kopfstütze ist aber doch um Einiges breiter als das Original, also werd' ich irgendwann bestimmt noch eine zweite, allerdings einfachere Version dazu kaufen. Die können video- und audiotechnisch miteinander verbunden werden.
    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Wen's interessiert, gekostet hat's in der Bucht 91,32$ (wenn man Glück und mehr Zeit hat, bekommt man es auch noch günstiger; nach "Innovatek 907 DVD 9" HEADREST" suchen, anscheinend stellen die jeden Tag einen Neuen ein) + Versand 69,00$.
    Das waren umgerechnet zusammen 120,86€.
    Dazu kamen dann noch 11,46€ Zoll und 20,85€ Einführumsatzsteuer.
    Das machte alles zusammen 153,17€, für uns akzeptabel, auch wenn das Geld natürlich an anderer Stelle fehlen wird.

    Ersteigert hab' ich es Montag Abend 23:00 Uhr, gleich über Paypal/Visa bezahlt und bereits Freitag Vormittag 10:00 Uhr war es bei uns. Da warte ich auf Pakete aus Deutschland oft länger und das kam über'n Teich.

    Da ich gestern erst kurz vor Mitternacht aus der Schweiz zurück war, mußte der Einbau bis heute warten. Das ging dank des Reißverschlusses an der Rückseite der Lehne sehr einfach.
    Die beiden Streben der neuen Kopfstütze sind allerdings nur 10mm im Durchmesser und nicht 12. Deshalb liegen 2 Adapterrohre der Kopfstütze bei.
    [​IMG]
    Trotzdem ist die Kopstütze, wenn sie ausgezogen wird, nach links und rechts etwas wackliger als die Originale, weil die Rasterung vom M5 nur einseitig ist. Da werd' ich vlt. noch ein bißchen optimieren, doch da wir eh' alle nicht die Längsten sind, bleibt sie für den Moment einfach erst mal ganz unten. Nach vorn und hinten ist sie normal verstellbar und m.M.n. auch genauso stabil. Allerdings wird sich meine Frau bestimmt mit unserem Sohn über den Einstellwinkel einigen müssen, denn der Winkel bestimmt ja gleichzeitig den Blickwinkel auf das Display mit.

    Das Kabel war einfach durch den Sitz zu verlegen. Den Anschluß unten werd' ich die Woche noch vernünftig verlegen (hab' noch kein Kabel mitgebracht, da ich zum Einen erst nächste Woche mit dem Player gerechnet habe und zum Anderen am Morgen nach der Ersteigerung in die Schweiz mußte), deshalb davon noch keine Bilder.

    Für den Probebetrieb heute hab' ich den Player auf die Schnelle mit auf die Sitzheizung gelegt.
    Bild find ich sehr gut, bin allerdings kein Fachmann und etwas voreingenommen, weil ich ein neues elektrisches Spielzeug habe.
    [​IMG]
    Bei den DVDs gab's wie versprochen keine Probleme mit dem Regionalcode. Den USB-Stick hat der Player zwar erkannt, aber keine Filme angezeigt, solange noch andere Computerdaten mit darauf waren. Hab' danach auf einen leeren Stick und auf eine leere SD-Karte einen bzw. mehrere avi-Filme aufgespielt und damit gab's auch keine Probleme. MP3 habe ich noch nicht getestet, auch nicht Film und Musik gemischt.
    Die Bedienungsanleitung für den Player/Monitor gibt es leider nur in Englisch. Für das OSD-Menü gibt es zwar noch eine zweite Sprache, aber auch kein Deutsch (sind asiatische Schriftzeichen, deswegen kann ich nicht sagen, worum es sich handelt und im Manual steht's auch nicht).
    Die Grundbedienung kann man auch direkt am Gerät machen, mehr Möglichkeiten bietet aber die flache Fernbedienung.

    Der Ton kann neben den eingebauten Lautsprechern und der Kopfhörer-Klinkenbuchse sowohl per IR auf handelsübliche IR-Kopfhörer als auch per FM-Transmitter (Frequenz bis 88,8MHz) auf's Radio auch drahtlos übertragen werden.
    Es stehen 1 Chinch Ausgang (Video/Audio links/Audio rechts) und 1 Chich Eingang (Video/Audio mono) zur Verfügung. Es muß aber für alles nur ein gemeinsames Kabel durch den Sitz verlegt werden, die Aufsplittung erfolgt dann erst am Ende des Kabels.

    Insgesamt bin ich sehr zufrieden, daß ich mich zum Kauf entschließen konnte.
    Wenn ich den Anschluß gemacht habe, werde ich davon noch Bilder nachreichen.
     
Thema: Entertainment-System
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda entertainment system

    ,
  2. mazda 5 dvd entertainment system

    ,
  3. DVD system im mazda 5 finden

Die Seite wird geladen...

Entertainment-System - Ähnliche Themen

  1. Android - System

    Android - System: Hallo Leute. Kennt jemand dieses System bzw. weiß jemand wo ich eine Beschreibung dafür herbekomme ? Vorbesitzer hat das wohl nachrüsten lassen...
  2. Mazda 6 GJ Bose-System alternative?

    Mazda 6 GJ Bose-System alternative?: Hey :) Spiele seit längerem mit dem Gedanken mir neue Lautsprecher zuzulegen, da ich ich unzufrieden mit dem Bose-System bin. Mazda 6 GJ 2.5 Limo....
  3. Mazda 3 BP Probleme I-Activsense System

    Mazda 3 BP Probleme I-Activsense System: Hallo.... Hat schon jemand Probleme mit dem I-Activsense System? Bei meinen neuen 3er kam die Fehler Meldung jetzt schon, in den letzten 10...
  4. Mazda 3 BM MZD & Android System

    Mazda 3 BM MZD & Android System: Hab mir ein Android System gekauft was man in das MZD einbinden kann. Also sprich per Tastendruck einfach wechseln kann. Wird wieder einige geben...
  5. Tür dämmen mazda 3 BM/BN. Standart sound system.

    Tür dämmen mazda 3 BM/BN. Standart sound system.: Hallo. Da ich vor kurzem die türen gedämmt habe, habe ich paar bilder gemacht. Da bei hoher lautstärke und basslastige lieder. die türen recht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden