Enstufe/ Verstärker einbauen

Diskutiere Enstufe/ Verstärker einbauen im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Ja, hab ich ja auch extra dazugeschrieben!

Phillip Breidenbach

Nobody
Dabei seit
16.04.2020
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Hallo

Würde dir vorerst zu nem gescheiten Frontsystem statt zu nem Sub raten.
Wenn du ein ordentliches FS hast mit richtig Dampf, kannst das gern mal bis 40Hz runterlaufen lassen und bekommst da schon gut Bass raus.
Hab ich anfangs genauso gemacht, bevor später mein Sub dazu kam und du hast erstmal Klang, jenach Frequenzgang natürlich

Welches Frontsystem könntest du mir empfehlen? Habe den 5D mir jetzt gekauft. Werde ihn hinter dem Radio einschleifen und das Kabel dann in den Beifahrerfußraum ziehen.

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
MFseries

MFseries

Stammgast
Dabei seit
21.11.2014
Beiträge
2.067
Zustimmungen
120
Ort
L.E.
Auto
Mazda 3 MPS BL
KFZ-Kennzeichen
Ich hab bei mir das Gladen RS165 drin.

Grunsätzlich machst du mit Systemen von Gladen, Eton, Hertz, Helix, Focal, Audiosystem, Rockford usw. nix falsch.

Man sollte allerdings schon 150-200€ für was vernünftiges rechnen. Dann ordentlich dämmen und satt Leistung ran. Dann kommt da auch schon was raus
 

Phillip Breidenbach

Nobody
Dabei seit
16.04.2020
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Ich habe noch ein etwas älteres Eton Frontssystem. Das Werde ich zunächst verbauen.
 

Phillip Breidenbach

Nobody
Dabei seit
16.04.2020
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,
Nach den erfolgreichen 5D Einbau habe ich jetzt angefangen die Boxen zu tauschen. Nur leider passen meine trotz Adapterringe nicht rein da vorne eine Strebe direkt hinter der Öffnung verbaut ist.
Gibt es ein gutes Frontsystem mit geringer Einbautiefe?

danke
 
MFseries

MFseries

Stammgast
Dabei seit
21.11.2014
Beiträge
2.067
Zustimmungen
120
Ort
L.E.
Auto
Mazda 3 MPS BL
KFZ-Kennzeichen
Entweder die Tieftöner weiter nach vorne holen oder wenn es nicht viel ist, am Magnet-Gummi was wegnehmen.

Mein RS165 hat glaube 62mm Einbautiefe und mein Adapterring aus Edelstahl ist glaub 20mm stark
 

Phillip Breidenbach

Nobody
Dabei seit
16.04.2020
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Hmm ja das wäre eine Option. Also bei den Eton kann ich machen was ich will die sind definitiv zu tief. Ich werde jetzt mal nach was neuem schauen.
Weiß jemand wie beim Mazda (6 Lautsprecher) ohne Bose die Frequenzen am Frontsystem ankommen?

danke
 

Phillip Breidenbach

Nobody
Dabei seit
16.04.2020
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Also. Habe jetzt ein Frontsystem eingebaut. Unterschied um Welten. Ein Frage; kann man an den Isoamp jeden beliebigen Woofer anschließen?
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.526
Zustimmungen
2.348
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi

Phillip Breidenbach

Nobody
Dabei seit
16.04.2020
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Da im Handbuch steht man solle ausschließlich Subs der Firma Isotec nehmen, da andere die Endstufe beschädigen können.
 
Thema:

Enstufe/ Verstärker einbauen

Enstufe/ Verstärker einbauen - Ähnliche Themen

Mazda 3 Subwoofer Nachrüsten: Hallo Zusammen! Ich habe nun seit einigen Wochen einen Mazda 3, Bj 2017. Nun habe ich mir überlegt einen Underseat Subwoofer nachzurüsten, den ich...
Subwoofer + Verstärker falsch einbauen lassen?: Moin Leute, da ich überhaupt keine Ahnung von dem Einbau des Subwoofer + Endstufe hatte, habe ich mir mein selbst mitgebrachten Subwoofer...
Mazda 3 BL Aufwertung der Soundanlage: Hallo User, dies ist mein erstes Thema im Mazda-Forum. Bisher habe ich noch nichts Konkretes zu meinem Problem gefunden. Nur sehr ähnliche...
Mazda3 (BL)

Motorkontrolllampe

Mazda3 (BL) Motorkontrolllampe: Hallo zusammen, bei unserem Mazda 3 BL leuchtet seit einiger Zeit die Motorkontrolllampe. Relativ zeitnah (Anfang November) wurde der Fehlercode...
Bose Verstärker im Mazda 6 GH gibt den Geist auf: Hallo! Ich bin neu hier im Forum und brauche Hilfe. Hat jemand vielleicht eine Ahnung wo ich einen Bose Verstärker mit der Teilenummer GER466A20...
Oben