Mazda2 (DE) Enormer Wischwasserverbrauch

Diskutiere Enormer Wischwasserverbrauch im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Moin, ich habe bei meinem Mazda 2 Bj. 2008 in den letzten Monaten einen ziemlich hohen Scheibenfrostschutzverbrauch festgestellt. Ich muss meinen...

  1. M2DE08

    M2DE08 Einsteiger

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.3
    Moin, ich habe bei meinem Mazda 2 Bj. 2008 in den letzten Monaten einen ziemlich hohen Scheibenfrostschutzverbrauch festgestellt. Ich muss meinen Behälter circa alle 3-4 Wochen neu auffüllen, obwohl ich in der Zeit vielleicht 4-5 mal überhaupt sprühen musste.
    Es sieht auch nicht danach aus, als ob irgendwas undicht wäre, da keinerlei Pfützen oder ähnliches in meiner Garage zu finden waren. Ist dieses Problem vielleicht bekannt, oder kann sich irgendjemand eine Reim darauf machen?

    LG,

    Adrian
     
  2. #2 NeuerDreier, 26.03.2019
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    234
    Auto:
    CX-5 Sportsline 160 PS AWD Obsidiangrau-Met. 12/15
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wie viel füllst du denn dann immer auf bzw. nach?
     
  3. #3 Gladbacher, 26.03.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    498
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn nichts undicht ist und die aufgefüllte Flüssigkeit nicht anderweitig verdunstet, dann wird es wohl normal sein!
    Wird randvoll gefüllt?
    Wie lange sprühst du, also Verbrauch/Vorgang?
     
  4. M2DE08

    M2DE08 Einsteiger

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.3
    Also, Behälter fülle ich immer bis zum Rand voll, und ich sprühe normalerweise nicht länger als 2-3 Sekunden (jeweils vorne und hinten)
     
  5. #5 TechoLogic, 26.03.2019
    TechoLogic

    TechoLogic Gefürchtet und gehasst ;)
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.504
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    BMW F30 - Limousine
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dazu wäre noch gut zu wissen, hast Du eine SWR (Scheinwerferreinigungsanlage)? Diese erhöht ja ebenso den Verbrauch. Wenn Du aber bei jedem Vorgang, vorne wie auch hinten sprühst, kann der Verbrauch schon nicht ganz falsch sein.
     
  6. M2DE08

    M2DE08 Einsteiger

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.3
    SWR hab ich keine, und hinten sprühe ich nur bei Bedarf, also nicht jedes Mal.
     
  7. #7 Skyhessen, 26.03.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.435
    Zustimmungen:
    388
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Check mal alle Schlauchverbindungen der SWA intensiv. Da reicht es aus, wenn immer nur tröpfchenweise etwas rauskommt und verdunstet, um alle 4-5 Wochen den Verlust ausgleichen zu müssen.
    Man glaubt gar nicht, wie viel dies ausmachen kann über eine gewisse Zeitspanne. Wir hatten vor 2 Jahren zu Hause einen defekte Toilettenspülkasten. Da war nix zu sehen, aber wenn ich etwas Toilettenpapier in die Kloschüssel legte, wurde dieses nach wenigen Minuten feucht, weil der Spülverschluß nicht 100%ig dicht war. Aufmerksam geworden waren wir über unsere Jahreswasserabrechnung, plötzlich über 40 m³ (!) unerklärlicher Mehrverbrauch in diesen 12 Monaten.
     
  8. #8 tuerlich, 26.03.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    326
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hatte das mal mit Kühlflüssigkeit!

    Unterm Auto war es immer trocken, nur ist das Wasser eben in der unteren Motorabdeckung stehen geblieben!

    Beim fahren hat sich diese dann verflüchtigt!
     
  9. M2DE08

    M2DE08 Einsteiger

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.3
    super danke, ich schaus mir mal an
     
Thema:

Enormer Wischwasserverbrauch

Die Seite wird geladen...

Enormer Wischwasserverbrauch - Ähnliche Themen

  1. enorme Kosten Zahnriemenwechsel

    enorme Kosten Zahnriemenwechsel: Hallo Forumsmitglieder Wir haben eine sehr hohe Werkstattrechnung für einen Zahnriemenwechsel bei einem Mazda 6 erhalten. Zuerst vielleicht...
  2. Nach leerem Tank enormer Leistungsverlust

    Nach leerem Tank enormer Leistungsverlust: Hallo Leute, heute Nacht bin ich liegen geblieben. Als ich etwa 3 Minuten Vollgas gefahren bin hatte er plötzlich einen Leistungsverlust. Nach...
  3. Enorm hoher Spritverbrauch??

    Enorm hoher Spritverbrauch??: Hi Leute ;) Ich hab seit letzter Woche ein Mazda 3 1.6 BJ 2006 58.000 KM So und als ich ihn letzte Woche geholt hab war der Durchschnitt...
  4. Problem mit meinem 3er MPS(BK) enorme Rauchentwicklung (Video)

    Problem mit meinem 3er MPS(BK) enorme Rauchentwicklung (Video): Hallo zusammen, ich habe schon längere Zeit das Problem dass mein MPS im Standgas bei eingeschalteter Klimaanlage sehr stark qualmt! Es macht...
  5. Dieselverbrauch enorm hoch...

    Dieselverbrauch enorm hoch...: Hallo, Seit ca 2 Monaten fahre ich Mazda 6 Kombi. 2,0 143ps diesel Baujahr 2007. Bereits am 1. Tag.... Turboschaden..... RPF ebenfalls defekt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden