Ende von Windows 7

Diskutiere Ende von Windows 7 im Computer Checkpoint Forum im Bereich Public Section; Hallo Leute, leider wird ja der Support für Windows 7 jetzt eingestellt. Ich bin mir nicht sicher, ob ich meinem knapp 10 Jahre alten Laptop noch...

  1. #1 NeuerDreier, 07.01.2020
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    613
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Leute,

    leider wird ja der Support für Windows 7 jetzt eingestellt. Ich bin mir nicht sicher, ob ich meinem knapp 10 Jahre alten Laptop noch auf Windows 10 upgraden, oder mir direkt einen Neuen mit aktueller Soft- und Hartware (mehr Power wäre nicht schlecht) zulegen soll.

    Seid ihr auch betroffen? Was macht ihr?
     
  2. #2 Skyhessen, 07.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.881
    Zustimmungen:
    1.325
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Überhaupt die Frage: Was kann man machen?
    (als Otto-Normal-User, mit rel. einfachen Mittel und ohne spezielle IT-Kenntnisse)

    1) Von WIN7 auf WIN 10 upgraden
    Dies geht immer noch ... https://chip.de/news/Windows-10-kostenlos-Gratis-Update-fuer-Windows-7
    Ich habe es vor ein paar Wochen probeweise mit einem alten, geschenkten WIN7 Laptop gemacht. Aber auch nur, weil dieser so verrödelt war, dass er erst nach 5 Minuten einsatzfähig war, bis er alle Startprozesse durchgeführt hatte. Dem Fehler kam ich einfach nicht auf die Spur. So ... jetzt ist WIN10 drauf und der Startprozess dauert noch länger. Ich werden den irgendwann "platt machen" und LINUX zum Üben aufspielen ....

    2) ... womit wir bei der nächsten Möglichkeit wären: LINUX Mint oder LINUX Ubuntu aufspielen.
    t-online.de/digital/software/linux-mint-und-ubuntu-diese-windows-alternativen-sind-gratis-und ähneln-windows-am ehesten
    Ist aber nicht so ganz einfach, da man gewisse PC-Kenntnisse benötigt zur Inbetriebnahme; sich eine Start-CD oder Start-USB-Stick vorher erstellen muss etc.
    Außerdem ist die Bedienung hinsichtlich Datenpflege, Updates in Linux gewöhnungsbedürftig.

    3) Es gibt mittlerweile schon eine (kostenpflichtige) Möglichkeit für Privat-User für WIN7 weiterhin die wichtigsten Sicherheitupdates und Patches zu bekommen.
    Da Ganze läuft dann über die Plattform "0patch". Hier im Blog von dem PC-Spezie Günter Born wird es erläutert:
    https://borncity.com/blog/2019/09/21/windows-7-server-2008-r2-0patch-liefert-sicherheitspatches-nach-supportende

    4) Letztlich die Möglichkeit den Browser (Chrome, Firefox od. Opera; der IE oder Edge geht nicht) mit dem tollen Browseraddon und Adblocker "uBlockorigin" zu härten (absichern). Diese Variante nutzte ich die letzten Jahre für meinen ollen PC-Tower (Gott hab´ihn seelig) mit Windows XP und dem Firefox. Was soll ich sagen - no problems, keinerlei Malware-, Viren- oder sonstwas-Befall gehabt. Auch meinen älteren Laptop mit WIN Vista, Firefox hatte ich damit ausstaffiert.
    Hier mal ein paar Infos dazu von einem IT-Sicherheitsexperten:
    https://kuketz-blog.de/kommentar-adblocker-sind-digitale-selbstverteidigung/

    https://kuketz-blog.de/ublock-origin-schutz-gegen-tracker-und-werbung-und-weiteres

    Wie man uBlockorigin einrichtet/einstellt (Anleitung am Beispiel mit Firefox Browser)
    https://kuketz-blog.de/firefox-ublock-origin-firefox-kompendium-teil2/

    Ohne Filterlisten ist jeder Adblocker wirkungslos. uBlockorigin ist standardmässig mit den wichtigsten Listen ausgestattet und aktiviert. Man kann ausgeblendete ruhig alle aktivieren und erhält dadurch einen erweiterten Schutz. Die Listen sind selbsterklärend. Die Listen aktualisieren sich automatisch.
    Wem dies noch nicht reicht (z.B. mir bei WIN XP) kann hier FilterLists | Subscriptions for uBlock Origin, Adblock Plus, AdGuard, ... noch weitere zusätzliche Filter installieren. Da gibt es Schutzlisten gegen Phishingseiten, Bitcoin-Crapper, Facebook-Antiblocking, Youtube-Verbesserer, Browser-Hijacker und, und .... Auf meinem Läppi hatte ich zuletzt etwa 3/4 Mio. Filterfunktionen aktiv.

    So ... viel Lesestoff und Input, aber es lohnt sich mal rein zu schauen und ggfs. nach weiteren Infos dazu googeln.

    BTW ... einen neuen Läppi habe ich mir Anfang November doch zugelegt. Mit WIN10 neuester Version 1909 sowie 500GB SSD und 8GB Arbeitsspeicher ausgestattet. Diesem habe ich sogleich den Edge-Browser deaktiviert, dann Firefox aufgespielt und das Addon "uBlockorigin" mit etlichen Filter installiert.
    Gegen den alten Läppi ist der neue im Tempovergleich der reinste "G165 mit Darmstädter Luft vs. Mazda 121".
     
    3bkDriver und nikki80 gefällt das.
  3. #3 goeppes, 07.01.2020
    goeppes

    goeppes Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.01.2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    MX-5 (NC) 1,8
    KFZ-Kennzeichen:
    Bin nicht betroffen.
    Die Hardware, für die es sich noch gelohnt hat, wurde im vergangenen Jahr bereits auf Win10 umgestellt (Ein Läppi - ca. 5 Jahre alt; zwei PC - ca. 4 und 6 Jahre alt)
    Die andere wurde durch neue ersetzt.
    btw. die beste Methode, auf Win10 upzugraden ist folgende:
    Zunächst in Win7 das Upgrade durchführen. Dann den Rechner mit einem Microsoft-Konto verbinden und die Win10-Lizenz dort hinterlegen.
    Anschließend macht man über das MCT* einen "Clean-Install". Dann sollten alle Schwierigkeiten (Datenmüll etc.) beseitigt sein.
    Die Hinterlegung der Lizenz bei MS hat den Vorteil, dass man sie auf jeglichen anderen Rechner "umziehen" kann. ;)

    *MCT= media-creation-tool => Windows 10 herunterladen
     
  4. #4 nikki80, 07.01.2020
    nikki80

    nikki80 Stammgast

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0 150PS EZ 09 Sports Line AT
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab einen Asus X53SV X64bit Von 2011,vor paar Tagen auf Win 10 Pro umgestellt aber kein Upgrade sondern ein Clean Install.

    Läuft super und schnell
     
  5. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.959
    Zustimmungen:
    523
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn der Rechner noch in Ordnung ist auf Windows 10 upgraden einen neuen kannst du dir immer noch kaufen, die halten ja nicht ewig. :winke:
     
  6. #6 Incanus, 07.01.2020
    Incanus

    Incanus Guest

    Das Upgrade sollte möglich sein - einfach probieren. Auf der anderen Seite, wenn du eh was Neues möchtest. Klar, warum nicht?
     
  7. #7 SaxnPaule, 07.01.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    459
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Selbst alte Laptops sind für alltägliche Arbeiten noch ganz gut zu gebrauchen, insofern schon eine SSD drin werkelt und mindestens nen Ivy i5 drin steckt.

    Hab mittlerweile alle Geräte in der gesamten Familie auf Windows 10 umgestellt. Shutup 10 drübergejagt und in jedem Netz ein Pihole hängen. Reicht für Normalos.
     
  8. #8 Incanus, 07.01.2020
    Incanus

    Incanus Guest

    Auch für Profis. Pi-hole ist großartig. Ich warte nur darauf, dass das Blocken pro Client kommt. Man arbeitet bereits dran. Manchmal kollidieren meine Wünsche mit den Wünschen meiner Freundin (weniger Werbung vs. fehlende Diamanten). :D
     
  9. #9 SaxnPaule, 07.01.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    459
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mhh Pihole is nix für Profis. Ist doch nen One-Click Installer. Fertige SD Karte kopiert und für jedes Netz nen alten Pi besorgt und einfach mit an den Router gehängt. DNS im Router global umgebogen, fertig.

    Edit: Hab deine Antwort falsch interpretiert.
    Denke aber das man noch deutlich mehr machen kann. VPN, Firewall, etc.
    Ist dann aber nicht in 30 Minuten gemacht.
     
    Incanus gefällt das.
  10. #10 Incanus, 07.01.2020
    Incanus

    Incanus Guest

    Das stimmt. Ich hab mir 'nen eigenen Router (OPNSense) gebastelt, und davor ein Kabelmodem (Technicolor) geklemmt. Ist schon cool, aber auch ein bisschen Pflege- und Konfigurationsaufwand. Dafür ist man der Herr im Haus - äh - Netzwerk. :cheesy:
     
  11. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    291
    Ich werde Windows 7 einfach weiter nutzen. Der Datenschutz von Windows 10 ist ein Witz (telefoniert ständig nach Hause) und ich habe auch zu viel Software die nur bis Windows 7 sauber läuft. Im Keller habe ich sogar noch einen XP Rechner stehen, für bestimmte alte Spiele. Der ist via WLAN Stick auch ins Internet eingebunden, Probleme mit Viren hatte ich bisher noch nie. Man darf sich halt nicht auf das Betriebssystem alleine verlassen, sondern muss auch mal den Kopf einschalten. Meine Eltern haben sich einen PC mit Windows 10 gekauft, keine 2 Wochen nach Kauf waren Viren drauf, obwohl die das Ding angeblich nur zum Surfen und E-Mails nutzen.

    Spaßfakt: Mein (Multimedia/Gaming - ) Notebook wurde mit Windows 8.1 ausgeliefert. Das erste was ich nach dem Auspacken gemacht habe war die Festplatte formatieren und Windows 7 installieren. Das war eine spannende Herausforderung, da das Notebook nur USB 3.0 Anschlüsse hat und Win7 keine USB 3.0 Sticks unterstützt (erst mit einem Update aber dazu muss man es erstmal installiert haben).

    Ich werde erst auf Windows 10 wechseln wenn es wirklich sein muss. Davon bin ich aber noch Jahre entfernt.
     
  12. #12 NeuerDreier, 08.01.2020
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    613
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Danke für eure Infos :thumbs:

    Die entscheidung ist gefallen.

    Es gibt einen neuen leistungsstarken 17" Laptop und der alte wird zur Spielklappe degradiert. :headbang:
     
    Incanus gefällt das.
  13. #13 SaxnPaule, 08.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    459
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wieso "obwohl"? Das sind doch die Haupteinfallstore für Viren.

    Allerdings muss man schon wirklich blind und naiv sein, wenn man sich mit Windows 10 Viren einfängt. Allen Leuten, denen ich keine hohe Computerkompetenz zutraue bekommen bei der Rechnereinrichtung nur ein Konto mit eingeschränkten Rechten von mir + TeamViewer. Wenn was installiert werden muss, müssen sie mich anrufen. Die 15 Minuten Aufwand sind aber deutlich weniger als ständig vermurkste Kisten wieder komplett neu einzurichten.

    Spätestens wenn neue Spiele und Programme nur noch unter Windows 10 laufen wirst du zwangsläufig wechseln müssen.

    Ist doch mit Hardware genauso. Meinen letzten Media PC habe ich noch per Umwegen Windows 7 aufgespielt. Beim aktuellen war es nur noch ein Krampf und ich habe gleich 10 genommen.
     
    Incanus gefällt das.
  14. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    291
    Die meisten Spiele kommen aktuell natürlich noch für Win7 raus. Ich kenne eigentlich nur ein Spiel was Win10 benötigt und das ist Forza4 aber das ist nicht mein Genre. Und wegen 1 Spiel rüste ich nicht auf, wenn dafür 5 andere nicht mehr laufen. Man könnte vielleicht auch sagen das ich etwas in der Zeit stehen geblieben bin. Aber ich denke das nachfolgende Bild erklärt meinen Gewissenskonflikt ganz gut.
     

    Anhänge:

  15. #15 Incanus, 08.01.2020
    Incanus

    Incanus Guest

    Als Softwareentwickler bin ich vorbelastet - je weniger von den alten Kisten unterwegs sind, desto weniger Arbeit habe ich, um die Abwärtskompatibilität sicher zu stellen. Und desto mehr moderne Features kann ich bei der Entwicklung nutzen. Windows ist da sehr einzigartig - oder nutzt jemand von euch noch ein iPhone 3GS mit iOS 4 (2010) oder ein HTC Desire mit Android 2.2 (2010)? Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Geräte heutzutage nutzlos sind, wenn man aktuelle Anwendungen darauf ausführen möchte. Und unter Windows? Die Kunden beschweren sich, dass wir Windows XP nicht mehr unterstützen (vor 19 Jahren erschienen): "Mein Betriebssystem läuft doch noch?! Warum läuft Ihre Anwendung da nicht?! GANZ VIELE NUTZEN NOCH XP!" :wall:

    //Edit: Kleiner Nachtrag - Windows 10 macht auch vieles richtig. Ich kann bpsw. problemlos meine Windows 10 - Festplatte von einem Rechner in den anderen Rechner stecken. Es startet einfach und ich kann damit arbeiten.
     
    3bkDriver gefällt das.
  16. #16 SaxnPaule, 08.01.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    459
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wem sagst du das. Es war ein Segen, als wir vor 4 Jahren nicht mehr den IE 6 bei einem großen deutschen Automobilkonzern unterstützen mussten.
    Was freue ich mich, wenn selbst der IE 11 nicht mehr unterstützt werden muss. Aber immerhin. IE 11 sucks......less ;)

    Ein großer internationaler Energieversorger versucht seit 2 Jahren eine Strategie zur Umstellung seiner Clients auf Windows 10 zu erarbeiten. Die Umstellung läuft jetzt langsam und allmählich an. Je größer der Konzern, desto langsamer mahlen die Mühlen. Echt erschreckend.

    Wenn man sieht, dass in Geldautomaten noch ein Windows CE 6 läuft wird einem als Softwareentwickler ganz schlecht.
     
    3bkDriver und Incanus gefällt das.
  17. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    291
    Ich denke nicht das man Computer mit Smartphones vergleichen kann. So ein Smartphone ist nach 2 Jahren durch, ein PC hat einen höheren Nutzwert und sollte auch länger funktionieren bzw. halten. Mit einem PC aus 2010 kann ich heute in der Regel noch alle Alltagssachen machen die ein aktueller PC auch kann (gerade im Office Bereich, wozu brauche ich für Word und Excel aktuelle Hardware?), ein Handy aus 2010 startet mit Pech nicht mal mehr und die meisten Apps verweigern den Dienst.

    Witzig finde ich das man bei Windows 10 bestimmte Dinge immer noch nur mit cmd.exe und Eingabeaufforderung machen kann, also scheint sich ja zu 1990 nicht viel an der Programmiersprache geändert zu haben.
     
    Skyhessen gefällt das.
  18. #18 Incanus, 08.01.2020
    Incanus

    Incanus Guest

    Als ITler sehe ich das anders: Der Anschaffungspreis moderner, ordentlich ausgestatteter Smartphones ist fast genau so hoch wie der Anschaffungspreis eines modernen, ordentlichen ausgestatteten Laptops oder Computers. Der Nutzwert eines Smartphones ist meines Erachtens heutzutage sogar höher, als der eines Laptops. Viele nutzen zur Kommunikation (Social Media, Messaging, teils sogar Foren) und zur Nachrichtenübersicht das Smartphone.

    Rein von der Hardware könntest du all das auch noch mit einem 10 Jahre alten Smartphone machen - es ist nur von den Herstellern nicht gewollt. Denn Abwärtskompatibilität kostet am Ende einen Haufen Geld - Geld, welches der Endnutzer nicht ausgeben will. Das sieht im Geschäftsbereich anders aus - hier ist es für einen Konzern deutlich teurer, 3000 Clients auf ein neues Betriebssystem zu hieven, statt höhere Lizenzkosten zu bezahlen.
    Das Apps ihren Dienst verweigern liegt nur an Apple und Google bzw. den Smartphone-Herstellern. Apple ist hier tatsächlich noch die bessere Alternative - das iPhone 6 hat als letztes iOS die Version 12.4 bekommen, das sollte noch einige Zeit unterstützt werden. Und das 6er ist jetzt bereits 5 1/2 Jahre alt. Bei Android war die Situation damals schlechter, weswegen ich 2015 ins Apfellager gewechselt bin. Keine Ahnung, ob man sein Samsung Galaxy von 2014 heute noch benutzen kann.

    Dem Smartphone-Markt fehlt der Business-Sektor, den der PC-Markt hat. Da geht es um riesige Geldsummen - daher konnte sich ein Microsoft noch nie erlauben, essentielle Programmierschnittstellen einfach so zu deaktivieren, wie es im mobilen Sektor Gang und Gäbe ist.
     
  19. #19 SaxnPaule, 08.01.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    459
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das hat nichts mit der Programmiersprache zu tun. Linux nutzt auch seit jeher die bash. Das ist einfach nur eine Art das Betriebssystem zu nutzen.
    Die cmd alias Eingabeaufforderung ist dennoch nicht mehr zeitgemäß. Die Zukunft gehört der PowerShell, welche mittelfristig die Eingabeaufforderung ablösen wird.

    Mir fallen aber tatsächlich nur sehr wenige hochadministrative Dinge ein, die ausschließlich in Eingabeaufforderung bzw. PowerShell funktionieren. Von was für Dingen sprichst du, die sich nicht über die UI machen lassen?
     
  20. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    291
    Nur wenn du eine Bluetooth Tastatur und Maus anschließt und Bock hast den ganzen Tag an einem 5 Zoll Monitor zu arbeiten. Für Social-Kram wie Facebook oder Instagram ist ein PC tatsächlich obsolet aber z.B. einen simplen Brief schreiben tue ich mir auf dem Smartphone nicht an.
     
Thema:

Ende von Windows 7

Die Seite wird geladen...

Ende von Windows 7 - Ähnliche Themen

  1. Das Ende des Verbrennungsmotors ist in Sicht.

    Das Ende des Verbrennungsmotors ist in Sicht.: Neueste Nachrichten Radiosender " Antenne Brandenburg " von heute. 2021 sollen in BB (Grünheide) die ersten E-Autos von Tesla vom Band rollen....
  2. Neue High End Gummifußmatten 3D Maxpider für Mazda 3 BM/BN

    Neue High End Gummifußmatten 3D Maxpider für Mazda 3 BM/BN: Hi, durch ein kleines Missverständnis/Überschneidungen habe ich aus versehen zwei Sets der 3D Maxpider Kangu Matten bestellt habe. Da die aus den...
  3. Mazda 3 startproblem vom Feinsten Latain am Ende

    Mazda 3 startproblem vom Feinsten Latain am Ende: Guten Tag Gemeinde. Ich Fahre einen Silbernen Mazda 3 BK 1.6 Diesel 2007. SchlNr 7118 / ABA Zu Meinem Problem: (Langer Text) Angefangen mit...
  4. Zum Ende hin ein Moin Moin in die Runde

    Zum Ende hin ein Moin Moin in die Runde: Unheimlich lang ist es her dass ich mich mal wieder bei einem Forum angemeldet habe. In diesem hier z.B. Vor sechs Jahren... Da hatten wir uns...
  5. Rückspigel vibriert ohne ende..

    Rückspigel vibriert ohne ende..: Hallo, Ich bin neu hier und will euch alle erstmal grüssen da ich jetzt auch ein stolzer besitzer eines mazda 3 schräghecks bin.. Habe mir das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden