Empfehlungen & Tipps Ganzjahresreifen

Diskutiere Empfehlungen & Tipps Ganzjahresreifen im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute, ja. Auch ich stelle mich mit dem Satz vor. " Bin neu hier !:-D Ich freue mich riesig diese Forum gefunden zu haben und hoffe...

  1. #1 KölscheJung, 30.08.2014
    KölscheJung

    KölscheJung Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 BM 2,0 Centerl. 5-Tür, rubin,Licht&Touring
    Hallo Leute,

    ja. Auch ich stelle mich mit dem Satz vor. " Bin neu hier !:-D

    Ich freue mich riesig diese Forum gefunden zu haben und hoffe auf eure Hilfe.

    In vermutlichen 4 Wochen steht mein neuer " so was von " schöner Wagen abholbereit. Ich :-D mich.
    Ich werden die Original-Reifen direkt vom Autohaus in Ganzjahresreifen tauschen lassen.

    Habt Ihr Empfehlungen/Erfahrungen welchen Reifen ich mir besonders anschauen sollte oder was zu beachten ist?
    Schaue nach 205/60 R16.

    Falls das schon irgentwo stehen sollte - sorry - seid nicht so streng mit mir.;-)

    Vielen Dank
    De KölscheJung
     
  2. #2 Manuela, 31.08.2014
    Manuela

    Manuela Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 BM D-150 Sportsline Soulred
    KFZ-Kennzeichen:
    Empfehlungen & Tipps Ganzjahresreifen

    Lass das mit den Ganzjahresreifen, die können und dürfen jedes Wetter, aber nichts richtig gut.
    Du hast doch neue Sommerreifen, kauf Dir Winterreifen und Du bist für jedes Wetter gut gerüstet. Außerdem halten die beiden Sätze Reifen etliche Jahre, ehe Du wieder investieren mußt.
    Ganzjahresreifen sind was für extreme Wenigfahrer, die bei schlechtem Wetter sagen können, ich bleib Zuhaus, meine Meinung.
    Weiter zu Deiner Frage, es gibt keine guten Ganzjahresreifen, denn das würde bedeuten, das die sehr gute Eigenschaften im Sommer und auf Schnee haben, das gibt es nicht.
     
    Jokater gefällt das.
  3. #3 Yezariael, 31.08.2014
    Yezariael

    Yezariael Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-G 165 i-ELOOP (BM) Revolution
    KFZ-Kennzeichen:
    Empfehlungen & Tipps Ganzjahresreifen

    + 1
     
  4. #4 Skyhessen, 31.08.2014
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    462
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Empfehlungen & Tipps Ganzjahresreifen

    aus : handelsblatt/auto-bild-testete-ganzjahresreifen-allrounder-im-haertetest

    Die ersten drei Plätze belegen der Goodyear Vector 4Seasons 82T , der Sava Adapto 82T und der Hankook Optimo 4S H730 82T . Nicht empfehlenswert sind laut dem Test das chinesische Modell Tyfoon All Season 82T und der Herse 4Season 82H.
     
  5. spec2k

    spec2k Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH FL 2.0 DISI Kombi
    Empfehlungen & Tipps Ganzjahresreifen

    Ich habe früher auf meinem Mazda 3 den Hankook Optimo 4S H730 82T gefahren und war mit ihm sehr zufrieden. Im Sommer habe ich keinen Unterschied zu einem Sommerreifen bemerkt. Auch bei Regen blieb der Wagen sauber in der Spur. Zu den Wintereingeschaften kann ich nicht viel sagen, da in NRW der Winter regelmäßig ausbleibt. Je nach Region in der man wohnt, halte ich Ganzjahresreifen für ne gute Sache. Zur Zeit ist unser Zweitwagen mit den Hankook Optimo 4S ausgerüstet und wir haben an den Reifen nichts zu beanstanden. Zudem sind sie recht leise.
     
  6. #6 Hulsine, 31.08.2014
    Hulsine

    Hulsine Stammgast

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-D Center Line Touring & Licht
    Empfehlungen & Tipps Ganzjahresreifen

    Haben auf unseren Kleinwägen immer gute Erfahrungen mit dem Goodyear Vector 4 Seasons gemacht, da diese auch sehr lange haltbar sind.
    Selbst in Bayern im Winter waren die Schneefahreigenschaften noch ganz ordentlich, nur bei Regen merkt man den längeren Bremsweg.
    Bin mir aber nicht sicher ob ich sie auch bei einem drehmomentstarken Kompakten einsetzen würde..
     
  7. #7 Gunter56, 31.08.2014
    Gunter56

    Gunter56 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    BM G120 HB Sports
    KFZ-Kennzeichen:
    Empfehlungen & Tipps Ganzjahresreifen

    also ich bin im Nachhinein eigentlich froh, dass es keine 215/45 R18 Ganzjahres gibt.
    Mit den GJ auf meinem früheren M6 war schon der Versuch mich aus dem Schnee, den das Räumfahrzeug an den Straßenrand
    gedrückt hatte freizuschauken schief. Mit WR war das nie ein Problem.
    Habe mir also den M3 mit WR liefern lassen, da ich die serienmässigen Felgen auch nicht so schön finde.
     
  8. #8 pixel785, 31.08.2014
    pixel785

    pixel785 Stammgast

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 G 120PS (BM), Center-Line,Tou-P,Lic-P,Nav
    Empfehlungen & Tipps Ganzjahresreifen

    Denke man braucht in Hannover gewiss keine Winterreifen. Ja ich weiß das diese gesetzl. vorgeschrieben sind. Zumindest M+S. Aber für gewisse Regionen Deu. finde ich Winterreifen überflüssig.
    Und nach etlichen Jahren ist der Weichmacher raus und dann hast auch nichts mehr von Winterreifen.
     
  9. #9 <<Chriz>>, 31.08.2014
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Empfehlungen &amp; Tipps Ganzjahresreifen

    Ja und? Ich wohne in Köln und da hat es vor 3-4 Jahren zwei fette Winter gegeben. Der letzte war ein Witz. Aber jeder der beruflich auf sein Auto angewiesen ist sollte Winterreifen aufziehen.
     
  10. #10 KölscheJung, 31.08.2014
    KölscheJung

    KölscheJung Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 BM 2,0 Centerl. 5-Tür, rubin,Licht&Touring
    Empfehlungen &amp;amp; Tipps Ganzjahresreifen

    Hey Leute. Super nett, vielen Dank für die Infos und Meinungen. Das hilft mir weiter.
    Als Kölner (wann bleibt hier mal Schnee liegen) und Wenig-Fahrer ist das die für mich beste Lösung.

    Ich schau mal was ich vom Händler im Tausch für die Originale Angeboten bekomme.

    Dann macht er mir noch das Feature autom. einklappbaren Spiegel über den Fahrzeugschlüssel
    rein und fertig ist mein Neuer. Ich freue mich schon.

    Tolles Forum.
     
  11. zahny

    zahny Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BK 2.0 150PS
    Empfehlungen &amp;amp;amp; Tipps Ganzjahresreifen

    Tach,

    der Falken AS 200 Allwetterreifen ist nicht schlecht.

    Ich hab mal den Test im Schnee gemacht, Sommerreifen gegen Winterreifen und Allwetterreifen, alledings war das Testfahrzeug n Benz.

    Natürlich war der Winterreifen, Pirelli, der beste, aber der Falken ist nur geringfügig schlechter beim Bremsen und Bergauf.

    Mal so beschrieben, an der gewählten Steigung ging mit dem Sommereifen NIX, Winter und Allwetterreifen hatten da kein Problem.

    Prost

    zahny
     
  12. #12 K.samohT, 31.08.2014
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Empfehlungen &amp; Tipps Ganzjahresreifen

    Waren die Testbedingungen denn gleich?

    Damit mein ich das Reifenalter und die Reifendimension.

    Wenn nicht, dann ist auch so ein Vergleich der hinkt ...
     
  13. zahny

    zahny Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BK 2.0 150PS
    Empfehlungen &amp; Tipps Ganzjahresreifen

    Der Schnee war der gleiche 8)

    Prost

    zahny
     
  14. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Empfehlungen &amp; Tipps Ganzjahresreifen

    Wenigfahrer hin oder her. Bei einem Fahrzeug um die 20k sollten 500,- für einen Satz Winterräder nicht fehlen oder gespart werden.
    Wenn ich allein das Argument hier lese, sie waren ähnlich gut, aber bei regen ein längerer Bremsweg...
    Genau da sollte der menschliche Verstand einschalten und die Sicherheit im Aspekt liegen.

    Bsp: Eine einfache Fahrt von a nach b auf der Autobahn bei 120km/h und es ist nass. Stauende, eine Vollbremsung und du rauscht hinten rein, weil du noch 30km/h Restgeschwindigkeit gegenüber der richtigen Bereifung hast. Auto Schrott, evtl verletzt und nur weil es einfacher ist, keine Reifenwechsel vorzunehmen.
     
  15. #15 spec2k, 01.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2014
    spec2k

    spec2k Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH FL 2.0 DISI Kombi
    Empfehlungen &amp; Tipps Ganzjahresreifen

    Hier im Forum werden sehr viele Halbwahrheiten verbreitet...
    Fakt ist, dass auf trockener Fahrbahn ein Sommerreifen einem Winterreifen grundsätzlich überlegen ist, unabhängig von der Aussentemperatur. Das Märchen, dass unter 7°C der Sommerreifen seinen Grip verliert hält sich zwar hartnäckig, ist aber völlig falsch. Der Winterreifen kann durch seine weiche Gummimischung und die feinen Lamellen nur auf dem Schnee seine Vorteile ausspielen. Bei Eisglätte kann auch der beste Winterreifen nicht helfen.
    Ich habe auch den Eindruck, dass viele hier, ohne jemals einen Ganzjahresreifen gefahren zu haben, ihre "Meinung" aus einschlägigen Autozeitschriften hier reinkopieren. Klar ist ein Ganzjahresreifen ein Kompromiss, ein Winterreifen aber auch. Viele fahren den Winterreifen gemäß der Empfehlung "von Oktober bis Ostern". Schneien wird es in der Zeit vielleicht drei mal, den Rest fährt man auf trockener oder nasser Fahrbahn. Wegen der bereits angeführten Nachteile, die ein Winterreifen nun mal hat, fährt man in der restlichen Zeit eben den unterlegenen Reifen. Ist also auch nicht so optimal.

    Für Wenigfahrer (<10.000km/a) ist meiner Meinung nach der Ganzjahresreifen klar vorzuziehen. Der Grund ist ganz simpel: durch die geringe Laufleistung werden sich die Reifen (Sommer + Winterreifen) kaum abnutzen, der Gummi wird aber mit der Zeit verhärten und spröde werden. Ob man sich mit zehn Jahre alten Reifen einen Gefallen tut, die zwar noch genug Profil haben, aber schon auseinanderfallen, muss dann jeder für sich entscheiden. Ich würd's nicht machen.

    Und was die eine Forumsteilnehmerin hier geschrieben hat, dass sie mit den Ganzjahresreifen einen längeren Bremsweg bemerkt hat, da kann ich nur den Kopf schütteln. Macht sie denn jeden Tag eine Vollbremsung und misst dann nach, nach wievielen Metern der Wagen zum Stehen gekommen ist? Ich fahre seit 20 Jahren Auto und habe in dieser Zeit genau eine Vollbremsung machen müssen.
     
  16. #16 HolgerB, 01.09.2014
    HolgerB

    HolgerB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda CX-3, G120AT, Exlusivline. Turmalinblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 AT, Sportline, LED, Navi
    Empfehlungen &amp;amp;amp; Tipps Ganzjahresreifen

    Ich hab meinen Neuen bewusst mit Ganzjahrebereifung bestellt weil wir hier im Rhein Main Gebiet mittlerweile nicht mehr wissen wie Schnee geschrieben geschweige wie er aussieht. Die letzten Jahre habe ich mich echt gefragt warum ich hier mit Winterbereifung rumfahre, es hat ja noch nicht einmal gefroren. Und ins Alpine fahre ich nicht, da hätte es sich ja gelohnt, aber hier in der Gegend echt nicht. Ein Allwetterreifen ist zwar ein Kompromiss, meine Frau fährt schon einige Jahre damit und ist zufrieden, aber für hier und mein Fahrverhalten völligst in Ordnung und ich bin im Jahr minimum 20000km unterwegs.
     
  17. #17 pixel785, 01.09.2014
    pixel785

    pixel785 Stammgast

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 G 120PS (BM), Center-Line,Tou-P,Lic-P,Nav
    Empfehlungen &amp;amp; Tipps Ganzjahresreifen

    Mein Reden!
     
  18. zahny

    zahny Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BK 2.0 150PS
    Empfehlungen &amp; Tipps Ganzjahresreifen

    Ok,
    ich nochmal,

    @ spec2k, meinst Du meinen Beitrag ?

    Ja, der Allwetterreifen hatte einen minimal längeren Bremsweg, ist aber auch im direkten Vergleich gegen einen Pirelli Winterreifen gewesen.

    Beide Reifen waren gleich alt, der Falken hat sich da doch nicht schlecht geschlagen.

    Ich hab das nur getestet weil ich zufällig die Reifen bei mir hatte :D

    Es gibt auch bei Winterreifen in jeder Hinsicht Unterschiede, auf jedem Fahrzeug funktioniern die Reifen anders, falscher Luftdruck ist ein Thema

    Reifen laufen in der Regel vorn auf der Lauffläche " rund " ab, auf der Hinterachse eher gerad, wenn man nun die Reifen Achsweise vertausch,

    gibts dadurch schon wieder Haftungsunterschiede bis die Reifen sich angepasst haben.

    DIE UNENDLICHE GESCHICHTE :D

    Ich war jedenfalls mit den Allwetterreifen zufrieden.

    zahny
     
  19. spec2k

    spec2k Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH FL 2.0 DISI Kombi
    Empfehlungen &amp; Tipps Ganzjahresreifen

    Hallo zahny,
    nein, Deinen Beitrag meinte ich nicht :)
    Du hast die Reifen gezielt miteinander verglichen und scheinbar den Bremsweg ausgemessen.

    Ich meinte den Beitrag #6.
     
  20. #20 Hulsine, 01.09.2014
    Hulsine

    Hulsine Stammgast

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-D Center Line Touring & Licht
    Empfehlungen &amp;amp; Tipps Ganzjahresreifen

    Ist schon richtig, meine Erfahrung mit dem Bremsweg bei Regen ist eher subjektiv (der einzige Test der das wiederholt ist aus der Autobild Ganzjahresreifen im Test - Bilder - autobild.de).
     
Thema: Empfehlungen & Tipps Ganzjahresreifen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 allwetterreifen

    ,
  2. empfehlung ganzjahresreifen

    ,
  3. mazda 3 ganzjahresreifen

    ,
  4. tyfoon allwetterreifen test,
  5. allwetterreifen für mazda 3,
  6. allwetterreifen mazda 2,
  7. kennzeichen allwetterreifen,
  8. Ganzjahresreifen mazda 3 2014 ,
  9. allwetterreifen mazda 3,
  10. ganzjahresreifen mazda 3,
  11. falken as 200 forum,
  12. Mazda 3 Winterreifen Empfehlung,
  13. falken as200 allwetterreifen test,
  14. ganzjahresreifen test,
  15. ganzjahresreifen,
  16. allwetterreifen mazda 3 skyactiv
Die Seite wird geladen...

Empfehlungen & Tipps Ganzjahresreifen - Ähnliche Themen

  1. Krankenkasse - Empfehlung

    Krankenkasse - Empfehlung: Hallo, bin für Tipps bzw. Empfehlungen für eine gute Krankenkasse dankbar. Bin aktuell (noch) bei der Barmer, welche ich definitiv kündigen...
  2. Magmarot / Soul Red: suche Empfehlungen fuer Lackschutz

    Magmarot / Soul Red: suche Empfehlungen fuer Lackschutz: Hallo liebe Leute, Wir haben uns einen Mazda 3 in Magmarot / Soul Red bestellt. Es wird die Variante mit dem Skyactive X. Im Winter kommt der...
  3. Tipps für nen Mazda Anfänger

    Tipps für nen Mazda Anfänger: Hallo zusammen, ich habe mir endlich mein 1. "normales" Auto gegönnt und zwar den Mazda 3 BK 77 kW Benziner von 2006. Nun hab ich n paar Fragen,...
  4. Empfehlung

    Empfehlung: Guten Tag, ich bin neu hier und wollte mir original Mazdateile für Kundendienst holen. Ich bräuchte einen Luftfilter, einen Innenraumfilter für...
  5. 8 Tipps die sie unbedingt zu ihrem CX5 (KF) wissen sollten

    8 Tipps die sie unbedingt zu ihrem CX5 (KF) wissen sollten: Vielleicht hat es ja schon jemand entdeckt, ist mir beim stöbern aufgefallen, Tipp 7 und 8 sind gut. [MEDIA] Bis dann
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden