Mazda5 (CR) Empfehlung Stoßdämpfer

Diskutiere Empfehlung Stoßdämpfer im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, Jörg ist dein M5 tiefer gelegt? Sieht auf deinem Profilbild so aus. Dann ist es wohl kein Problem normale Dämpfer zu nehmen, bei...

revolvermann

Neuling
Dabei seit
01.04.2011
Beiträge
98
Zustimmungen
0
Ort
Baden-Württemberg
Auto
Mazda5 CR1 146PS Bj.05
Hallo,

Jörg ist dein M5 tiefer gelegt?
Sieht auf deinem Profilbild so aus. Dann ist es wohl kein Problem normale Dämpfer zu nehmen, bei geringer Tieferlegung. Oder sind das Sportdämpfer die du eingebaut hast?

Gruß Sebastian
 

Messehalle

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
333
Zustimmungen
1
Ort
Ohrdruf/Thüringen
Auto
Kein Mazda5 mehr
KFZ-Kennzeichen
Nee der ist Original, für das Foto stand ich letzten Winter auf'm Schneeberg neben meinem ehemaligen MPV. Stossdämpfer habe ich im Sommer gewechselt. Gruss Jörg
 

Mazzzzda5

Neuling
Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
94
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5 1.8 BJ 2007
was soll ich einbauen lassen: vordere Stoßdämpfer mit Gasdruck oder Öldruck?
 

Mazzzzda5

Neuling
Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
94
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5 1.8 BJ 2007
kennt jemand die Gasdruck-Stoßdämpfer von Nipparts/Herth & Buss ?
ansonsten gibts noch die von Kayaba, Sachs, Monroe...
welchen vorderen Gasdruck-Stoßdämpfer soll ich nun nehmen? :think:
 

--Mailman--

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.07.2011
Beiträge
456
Zustimmungen
0
Ort
Hofheim
Auto
Mazda 5
KFZ-Kennzeichen
Habe hinten die Kayaba Gasdruck verbaut.
Da vorne nun auch bald fällig ist,
schmeiss ich diese auch vorne rein.
 

Mazzzzda5

Neuling
Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
94
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5 1.8 BJ 2007
so, nun werde ich mir mal die vorderen Sachs Gasdruckdämpfer bestellen. Benötigt man sonst noch etwas für den Austausch? Der Mazda hat mittlerweile ca. 48.000 km
 

--Mailman--

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.07.2011
Beiträge
456
Zustimmungen
0
Ort
Hofheim
Auto
Mazda 5
KFZ-Kennzeichen
Was meinst du mit "sonst noch was"?
An Werkzeug oder an Ersatzteilen?
 

Mazzzzda5

Neuling
Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
94
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5 1.8 BJ 2007
ne, nicht an Werkzeug, da ich diese ja vom Mechaniker einbauen lasse...
ich meinte an "Ersatzteilen" :)
 

--Mailman--

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.07.2011
Beiträge
456
Zustimmungen
0
Ort
Hofheim
Auto
Mazda 5
KFZ-Kennzeichen
Einige sind der Meinung die Domlager gleich mit zu tauschen

Ich allerdings nicht ;)
 

oldschoolEBM

Neuling
Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
60
Zustimmungen
0
Ort
Landkreis Leipzig
Auto
Mazda 5 Active 1.8
KFZ-Kennzeichen
Also ist der Tenor hier bei der Diskussion um die hinteren Stoßdämpfer beim Mazda 5, dass die Originalen Öldruckdämpfer sind und man als Austausch Gasdruckdämpfer nehmen sollte????

Was kostet ca. komplett der Austausch in der Werkstatt für beide hinten? Danke.
 

--Mailman--

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.07.2011
Beiträge
456
Zustimmungen
0
Ort
Hofheim
Auto
Mazda 5
KFZ-Kennzeichen
Also was Mazda Original verbaut hat, weiss ich leider nicht.

Ich persönlich fahre mit Gasdruck länger als mit Öldruck.

Theoretisch kannst du den Austausch auch selber machen, in einer freien Werkstatt wirst du so bei 300-400 Euro inkl. Material und Märchensteuer sein.

Gruß
Thomas
 

Ross.Tocker

Dabei seit
10.06.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Das Thema ist zwar schon in die Jahre gekommen, aber die Frage kommt vielleicht hin und wieder mal auf. Daher meine Erfahrung, die aber nur eine Empfehlung und subjektiv ist

Nachdem meine Stoßdämpfer irgendwann an der Verschleißgrenze waren, kam auch für mich die Frage nach einem Wechsel und evtl. Optimierung auf. Klar war von Anfang an, das natürlich gleich paarweise gewechselt wird. Also meine Punkte-Liste:

1. Öldruck oder Gasdruck?
2. Einrohr oder Zweirohr?
3. Nur die Dämpfer oder komplett?
4. Welcher Hersteller?
5. Budget/ Preis?

1. Da der klassische Öldruckdämpfer so gut wie ausgedient hat, war die Entscheidung sehr einfach. Zudem bietet der Gasdruck nur Vorteile (wobei auch hier natürlich Öl der Hauptakteur ist). Durch den ständigen Druck vom Gas schäumt hier aber das Öl nicht auf und der Temperaturbereich ist weitaus höher.

2. Der Einrohrdämpfer bietet natürlich ein höheres Dämpfniveau, ist aber für den „normalen“ Einsatz nicht notwendig. Dieses System ist eher für Sportwagen oder Lasten gedacht. Hier die Entscheidung also für den Zweirohrdämpfer.

3. Einige/ viele sind der Ansicht, man sollte im Zuge dessen gleich die Federn wechseln. Ich persönlich hatte noch ein sehr positiven Eindruck meiner Federn und ließ sie verbaut. Es ist ein Trugschluss, dass sich Dämpfer und Federn gleichermaßen abnutzen. Sicher fangen die Federn den Hauptteil aller Stöße ab, aber die Dämpfer sind es, die die Federn oder dessen Schwingungen „abfangen“ und umwandeln.
Was ich jedoch für sinnvoll erachte ist die Domlager gleich mit zu wechseln. Zum Einen ist es ein geringer Kostenaufwand und man spart sich doppelte Arbeit.

4. Da ich von den original verbauten Dämpfen wenig begeistert war, entschied ich mich für einen namenhaften Hersteller, der sich fest etabliert hat und trotzdem nicht teurer sein muss. Hier gibt es natürlich eine kleine Auswahl und jeder hat seine ganz eigene Erfahrung und Vorstellung. Von KONI über SACHS bis MONROE etc. findet jeder etwas Verlässliches. Ich persönlich habe mich für BILSTEIN entschieden und es nicht bereut. BILSTEIN zählt seit vielen Jahren zu den Top Herstellern zum erschwinglichen Preis und mittlerweile sind beide unserer privaten PKW komplett mit BILSTEIN ausgestattet.

5. Der Preis für meine Wahl (BILSTEIN B4) reicht von 50,- Euro bis 150,- Euro pro Stück. Da ich jedoch ein Mensch bin, der die Unternehmen selbst unterstützen möchte und direkt beim Hersteller kauft, musste ich mit knapp 150,- Euro das Stück etwas tiefer in die Tasche greifen. Wer es günstiger haben möchte, kann hier auf die großen Anbieter (für die ich hier jedoch keine Werbung machen möchte/ darf) im Internet zurückgreifen.
 
Thema:

Empfehlung Stoßdämpfer

Empfehlung Stoßdämpfer - Ähnliche Themen

Mazda6 (GH)

Fahrwerk überholen

Mazda6 (GH) Fahrwerk überholen: Hallo zusammen, ich fahre einen 2.2 Diesel Kombi, BJ 2010 (FL) und habe nun rund 120.000km runter. Das untere Traggelenk vorne rechts ist nun...
Gaspedal Tuning im X: Gaspedal Tuning – DTE Pedalbox Plus (für meinen Fastback Skyactiv X) Habe wirklich überlegt, ob ich die Büchse der Pandora auf mache, aber ich...
Mazda 5 Audio-Ausbau: Servus meine lieben, ich habe vor kurzem einen Mazda 5 erworben (CR \ BJ: 2010, Modell Active) und nach der großen Reinigungs- und...
Vibrationen Mazda 3 BM: Hi zusammen, bräuchte mal einen Tipp von euch. Vorweg, wird etwas ausführlicher. Mazda 3 Bm EZ Ende 14, D150 Automatik aktuell ca 33000km Vor...
MX-5 (NC) Einbaubericht SPS-Fahrwerk: Hallo, ich möchte euch hier den Einbau des SPS-Gewindefahrwerkes in unserem MX-5 NC beschreiben. Ich werde dabei aber nicht jede Schraube (an...

Sucheingaben

monroe stoßdämpfer

,

stabigummi mazda 5

,

Mazda 5 Stoßdämpfer

,
stoßdämpfer vorne mazda 5
, mazda 5 stossdämpfer hinten , kosten stoßdämpfer mazda 5, stoßdämpfer mazda 5, mazda 5 cr federn hinten wann tauschen, mazda 5 stoßdämpfer vorne, mazda 5 stoßdämpfer hinten, mazda 5 koni fsd, welche Dämpfer für mazda 5 cr1, stoßdämpfer mazda 5 hinten wechseln, mazda5 Diesel empfehlungen, laute stoßdämpfer mazda 5 cr, Stoßdämpfer Sachs Mazda , Mazda 5 kosten stoßdämpfer und feder tauschen , mazda 5 cr Stoßdämpfer, mazda 5 stossdämpfer vorne wechseln, mazda 5 cr stossdämpfer wie ausbauen , mazda 5 cr sportfahrwerk, mazda 5 fahrwerk, Stoßdämpfer Mazda 5CR, welche stoßdämofer für mazda mx5 sachs oder monroe, Kosten Stoßdämpfer wechsel Mazda 5 CR
Oben