Email von Mazda-Kundenservice

Diskutiere Email von Mazda-Kundenservice im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hey, Fragte nach bei Mazda wegen einbau eines 1Dinschacht radios und Tempomat für Benziner hier die antwort vielen Dank für Ihre E-Mail...

estart

Hey,

Fragte nach bei Mazda wegen einbau eines 1Dinschacht radios und Tempomat für Benziner hier die antwort


vielen Dank für Ihre E-Mail vom 9. August diesen Jahres.

Zu Ihrer Anfrage teilen wir Ihnen mit, dass der Einbau eines herkömmlichen
Radios in den Mazda5 nicht möglich ist, da keine passenden Adapter dafür
erhältlich sind.

Das Trend-Paket enthält für die Dieselfahrzeuge in der Topversion
serienmäßig eine Geschwindigkeitsregelanlage, in der Exclusiveversion ist
das Trend-Paket optional erhältlich und in der Comfortversion nicht
erhältlich. Ein Tempomat für die Benziner ist derzeit nicht erhältlich.
 

ThommyRV

Servus,

also: Ich habe seit knapp 4 Wochen den Mazda5, 2.0 Liter Maschine, Top-Version in Papua-Grau Metallic.
Ich habe drin: Den Moneyceiver Pioneer Avic-X1R (ausfahrbarer Monitor), welches genau einem DIN-Schacht entspricht. Das Teil wurde übrigens von Mazda(!) an den Händler geliefert, der es für mich eingebaut hat. Das Original Radio-etc.-Dingsbums (entspricht 2 DIN-Schächte) wurde vorher ausgebaut und anschliessend das Pioneer-Teil verbaut.
Alles ohne Probleme.

Ich würd´mal behaupten: Die Mazda-Aussage ist falsch.

Grüssle Thommy
 
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
7
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Ich finde es sehr kurios, wenn für die Diesel ein Tempomat angeboten wird, für die Benziner jedoch nicht. Denn der Tempomat greift eigentlich nicht in den Motor ein und bei anderen Herstellern ist ein Tempomat für Diesel und Benziner ein identisches Bauteil....

Gruß,
Christian
 
Fragga

Fragga

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.01.2005
Beiträge
573
Zustimmungen
1
kommt aber drauf an wie der funzt... wenns ein kleiner e motor ist der die drosselklappe bewegen kann dann würde es bei beiden funzen aber es gibnt da ja noch so öldrucksysteme und was weissichnichtwas, und da kanns ja sein das das beim Turbo und Sauger verschiedene paar schuhe sind.... (die Diesel haben alle Turbos und die Benziner sind alle sauger!)
 

estart

Fazit is doch......das einige Verkäufer und wie hier auch Kundendienstmitarbeiter.........null ahnung haben was sie verkaufen und wie sie es supporten................ich persönlich will mir auch das pioneer bzw das kenwood navi reinhängen.......viel mehr radio und navi für weitaus weniger geld.
Tempomat gibt es auch von drittanbietern.....also denke ich mal das das kein problem sein dürfte.
ThommyRV schrieb:
Servus,

also: Ich habe seit knapp 4 Wochen den Mazda5, 2.0 Liter Maschine, Top-Version in Papua-Grau Metallic.
Ich habe drin: Den Moneyceiver Pioneer Avic-X1R (ausfahrbarer Monitor), welches genau einem DIN-Schacht entspricht. Das Teil wurde übrigens von Mazda(!) an den Händler geliefert, der es für mich eingebaut hat. Das Original Radio-etc.-Dingsbums (entspricht 2 DIN-Schächte) wurde vorher ausgebaut und anschliessend das Pioneer-Teil verbaut.
Alles ohne Probleme.

Ich würd´mal behaupten: Die Mazda-Aussage ist falsch.

Grüssle Thommy

was hast du dafür bezahlt(Pioneer)
und was hat deiner komplett gekostet(Rabatt?).....will mir eventuel genau den gleichen holen (2 Personen + Kind +gr. Hund) müste doch an raum reichen oder
 

Gast

wirthensohn schrieb:
Ich finde es sehr kurios, wenn für die Diesel ein Tempomat angeboten wird, für die Benziner jedoch nicht. Denn der Tempomat greift eigentlich nicht in den Motor ein und bei anderen Herstellern ist ein Tempomat für Diesel und Benziner ein identisches Bauteil....

Gruß,
Christian

bei chrysler pt cruiser gibt es zb tempomat fürn benzner aber ned fürn diesel!
 

imberyh

Dabei seit
10.08.2005
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Hallo,

ich weiss nicht, ob Du es noch benötigst:

DIN Ablagefach Teile-Nummer:C830-V6-195

siehe Mazda Zubehörkatalog.

Gruß

Holger
 
M3TopSport

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@estart
genau, als Mazda Zubehör gibt es die Blende für sagenhafte 160 €uronen
 

ThommyRV

estart schrieb:
was hast du dafür bezahlt(Pioneer)
und was hat deiner komplett gekostet(Rabatt?).....will mir eventuel genau den gleichen holen (2 Personen + Kind +gr. Hund) müste doch an raum reichen oder

Pioneer: Habe ich (leider) zu viel bezahlt: 2000.-€(mit Einbau). Habe erst hinterher entdeckt, daß ich das Ding über diverse Versender für ca. 1500,-€ bekommen kann (natürlich ohne Einbau). Habe das danach auch bei meinem Händler moniert, daß ich mich ein wenig "über den Tisch gezogen fühle". Jetzt ist gerade was am Laufen (Zitat Verkäufer nach Absprache mit Chef), ob man da noch "im Nachhinein was machen kann".
Mal schauen.

Rabatt waren etwa 10%. Habe meinen Alten in Zahlung gegeben.

Denke schon, daß es an Raum reicht. Mit Hunden habe ich allerdings nicht soviel Erfahrung was die an Raum brauchen.

Grüssle Thommy
 
rippchen_

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Tempomat im Premacy Diesel

Hallo,
...also ich habe mir einen Tempomaten in meinen Premacy Diesel Bj. 2004 einbauen lassen - von VDO.
Das Ding war zwar nicht preiswert und funktioniert nicht so exakt wie serienmäßige Geräte, aber besser als keinen - und ich möchte ihn nicht mehr missen.
(Bild folg demnächst)

Grüße
HENRIK
 

Gimli

Hallo,
ich hab mir auch gerade den DIN-Einbauschacht aus dem Zubehörkatalog bestellt, weil ich mir gedacht habe, wo das Pioneer drin, da passt auch mein Blaupunkt Travel Pilot E1 rein. Ist ja schließlich ein DIN Einbauradio.
Jetzt rief meine Mazda Werkstatt mich an und sagte das Radio ist zu breit. Passt da nicht rein.
Weiss jemand, ob das Pioneer aus dem Zubehörkatalog, schmaler ist?
Ich hab immer gedacht, DIN ist DIN.
Was kann ich jetzt machen?
Danke im Voraus.
 
rippchen_

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
DIN

Uff,
das ist ja echt sonderbar. Normalerweise haben alle Standardgeräte die selben Einbaumaße, außer die Tiefe... hast Du schon mal auf den Seiten der Hersteller nachgeschaut und die Maße verglichen?
Grüße
HENRIK
 

Gimli

Re: DIN

rippchen_ schrieb:
Uff,
das ist ja echt sonderbar. Normalerweise haben alle Standardgeräte die selben Einbaumaße, außer die Tiefe... hast Du schon mal auf den Seiten der Hersteller nachgeschaut und die Maße verglichen?
Grüße
HENRIK

Hallo Henrik,
auf den Seiten der Hersteller sind die Maße 178mm breit. Auch das von dem Pioneer, was auf der Zubehörseite abgebildet ist.
Das Teil auf der Konsole, das man ausschneiden muß, ist aber nur 172mm breit.
Vielleicht haben die mir die falsche Konsole geliefert. Werd noch mal bei Mazda nachfragen.
Gruß,
Guido
 
Thema:

Email von Mazda-Kundenservice

Email von Mazda-Kundenservice - Ähnliche Themen

Mazda5 (CR) Kaufberatung Mazda5 CR 2005 - 2010: Kaufberatung Mazda 5 CR 2005-2010: Was man über gebrauchte Schrankwände wissen sollte Vorwort Die Auswahl gebrauchter Schrankwände ist aufgrund...
Umfangreiche Modellpflege für die Stilikone Mazda MX-5: 12.02.2009 Mazda MX-5 - Kurzfassung Umfangreiche Modellpflege für die Stilikone Mazda MX-5 * 20 Jahre MX-5: Mehr Fahrspaß und...
Grüne Plakette und freie Fahrt mit dem Mazda Nachrüst-Partikelfilter: Grüne Plakette und freie Fahrt mit dem Mazda Nachrüst-Partikelfilter MAZDA NEWS - 09.07.2007 <div align="right"...
Mazda auf der IAA 2007: Mazda Pressemappe Mazda auf der IAA 2007 MAZDA NEWS - 11.09.2007 Weltpremiere: Der neue Mazda6 Der neue Mazda2 nun auch mit Diesel-Kraft...

Sucheingaben

mazda kundenservice email

,

email von maxda

Oben