Elektrik spinnt auf einmal total

Diskutiere Elektrik spinnt auf einmal total im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo zusammen mein Problem ist folgendes auf einmal hat die Elektrik in meinem 626 Kombi angefangen zu spinnen zuerst fing der Drehzahlmesser an...
  • Elektrik spinnt auf einmal total Beitrag #1

Jogi5000_5

Dabei seit
08.10.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Hallo zusammen
mein Problem ist folgendes
auf einmal hat die Elektrik in meinem 626 Kombi angefangen zu spinnen
zuerst fing der Drehzahlmesser an wie wild um sich zu schlagen von 1000 auf Anschlag dann rauf und runter, dann sind mir erst die beiden H7 Birnen durchgebrannt,
und da es schon dunkel war habe ich Fernlicht eingeschaltet um wenigstens nach hause zu kommen ,kurz vor der Haustüre sind dann auch die beiden verstorben,
habe mir ein Kabel von der Batterie nach innen gelegt und ein Multi Meter angeschlossen damit ich beim fahren die lade Spannung der licht Maschine sehen kann,
da kommen konstant 14,4 Volt an egal was ich einschalte.
die Batterie ist nagelneu und erst 2 Monate drin
Jetzt bin ich mit meinem wissen über die Elektrik in Autos am ende, schrauben aus und Einbau von teilen kein Problem, aber ich weiß nicht mehr weiter.
Vielleicht hat hier jemand einen tipp was ich noch machen kann, bevor ich in die Werkstatt muss .
Der wagen ist Bj 1997
Vielen dank im voraus
Jogi
 
  • Elektrik spinnt auf einmal total Beitrag #2

chrisil

Mazda-Forum User
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
871
Zustimmungen
125
Ort
Winterthur ZH
Hallo Jogi,

welchen 626 Kombi hast du - GV, GW, GW-FL? Könnte ein Marder für die plötzlich auftretenden Probleme
verantwortlich sein?

Wenn du den GW-FL hast - was sagt der Fehlerspeicher?

Gruss,
Chris
 
  • Elektrik spinnt auf einmal total Beitrag #3

Jogi5000_5

Dabei seit
08.10.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Hallo
es ist ein Mazda Kombi Typ 626 GF/GW
nein ein Marder war nicht dran wagen steht in der Tiefgarage
Gruß Jogi
 
  • Elektrik spinnt auf einmal total Beitrag #4

chrisil

Mazda-Forum User
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
871
Zustimmungen
125
Ort
Winterthur ZH
Könnte es an der vor zwei Monaten eingebauten Batterie liegen? Teste es doch mal mit einer anderen.
 
  • Elektrik spinnt auf einmal total Beitrag #5

Reigent

Mazda-Forum User
Dabei seit
28.04.2014
Beiträge
280
Zustimmungen
31
Auto
Mazda 626 GW 7/1999 85 KW
Hallo Jogi,
Im Nachbarforum gibt es auch ein Jogi mit dem selben Problem.
Er hat es wohl gelöst, meldet sich aber nicht mehr zum Thema.
 
  • Elektrik spinnt auf einmal total Beitrag #6

Jogi5000_5

Dabei seit
08.10.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
in welchen Nachbar Forum
und Batterie 2 mal getauscht
 
  • Elektrik spinnt auf einmal total Beitrag #8

Jogi5000_5

Dabei seit
08.10.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
@reigend
Hallo es kann sein das ich das bin weil ich fast in jedem Forum gefragt habe auch als jogi5000_5
und nein leider nicht gefixt das Problem habe alle Masse Anschlüsse mit Ohm Meter kontrolliert über all null wieder stand, also 0,01-0,02 Ohm das ja nix.
Messung der Volt zahlen Batterie knapp 13,7 Volt wen Lima läuft sind es 14,6 v.
Batterie Plus gegen Karosserie keine widerstand und Batterie Spannung auch ok
Batterie Plus gegen Motor kein widerstand also auch so 0,01 Ohm aber denke das ist das Messgerät ,
und plus gegen Motorblock auch ok
ich suche und suche aber kann den Fehler nicht finden brauche da irgend einen tipp ,
kann Mann den Regler der licht Maschine testen oder ist der fest in der Lima drin.
Bin mit dem Latein am ende und in 'nem Werkstatt buch stand auch nix zu so einem Fehler.
werde jetzt einfach mal planlos an die Sache gehen den auf ne Grube fahren und mal das ganze von unten zu betrachten.
und wenn du Motor -Talk meinst dann war ich das "aber eigentlich im Moped Forum angemeldet" hatte da mit einem User Probleme weil er permanent meine schreib weise beanstandet hat und anstelle Tipps zu geben den Oberlehrer gemacht hat bin 60 Jahre alt und schreibe wie ich es gelernt habe,
also bitte schon mal um Entschuldigung wenn wo ein Komma fehlt aber schreibe ja keine Bewerbung für Arbeitsplatz sondern wegen dem Auto,
er hat noch 1,5 Jahre TÜV danach geht der nach Afrika da fahren die noch 20 Jahre mit dem ding hab da nen freund der will das ding haben aber wenn ich den Fehler nicht finde was dann Werkstatt kann ich mir nicht leisten, muss das selber finden und bin überzeugt das das entweder die Lima ist oder Masse Fehler sind denn 2 h 7 Birnen und unmittelbar danach die 2 H1 durch Brennen haben die ja logischerweise zu viel Strom abbekommen beim genauen hinschauen sieht Mann an einem glüh faden der durchgebrannten Birne eine runde Wolfram Kugel oder aus was die gemacht sind und das deutet ja auch auf eine Überspannung hin und jetzt ein teil nach dem anderen auf verdacht tauschen kann es auch nicht sein das Multi Meter zeigt übrigens
konstant zwischen 14 und 15 Volt an wenn ich fahre ach ja gestern gingen mal kurz die scheiben Wischer an einfach so?????????
alle anderen Birnen haben keinen schaden genommen.
Vielen Dank
jogi
 
  • Elektrik spinnt auf einmal total Beitrag #10

Reigent

Mazda-Forum User
Dabei seit
28.04.2014
Beiträge
280
Zustimmungen
31
Auto
Mazda 626 GW 7/1999 85 KW
Hallo Jogi
Hast du die Massepunkte überprüft? Schrauben gelöst und den Rost darunter beseitigt?
Das mit einem Multimeter geht nicht. Da hohe Ströme fließen müssen die Massepunkte Top sein.
 
  • Elektrik spinnt auf einmal total Beitrag #11

Zebolon

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
355
Zustimmungen
81
Das einzige was mich wundert, warum gehen nur die Scheinwerfer_Leuchtmittel, wie er schon richtig vermutet (verschmolzene Wolframwendel) durch hohe Spannung Defekt.
Mach doch mal dort eine Spannungsmessung.
Aber eigentlich auch unlogisch, generell zu hohe Spannung, wenn andere Leuchtmittel nicht Defekt werden.
Könnten auch Spannungsspitzen im Kabelbaum durch koridierte Steckverbindungen Richtung Scheinwerfer sein. 🤔
 
  • Elektrik spinnt auf einmal total Beitrag #12
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.350
Zustimmungen
3.177
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Genau ... der Regler scheint intakt zu sein, denn sonst ging die Spannung von der Lima sicherlich weitaus höher hinaus.
Der "Wurm" sitzt wahrscheinlich in der Verkabelung zu den Scheinwerfer. Auf dem Sicherungskasten im Motorraum sitzt ein Relais, welches beim Lichteinschalten (Standlicht/Fahrlicht) jeweils klickt. Könnte es daran liegen?
Nur bei den modernen Auto spielt das PCM-Steuergerät noch zusätzlich eine Rolle bei der Spannungsregelung.
 
  • Elektrik spinnt auf einmal total Beitrag #13

Jogi5000_5

Dabei seit
08.10.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Hallo zusammen ich bin heute glaube ich der Sache näher gekommen wir haben einfach mal den Stecker der Lima abgezogen und nur mit der Batterie eine Probefahrt gemacht,
und was soll ich sagen alles läuft einwandfrei sind paar runden gefahren und alles ok ich vermute jetzt das der Regler einen weg hat und da ich nicht weiß ob man den einzeln wechseln kann habe ich mir eine gebrauchte bestellt für 40 Euro kann zwar jetzt fahren aber das nimmt die Batterie natürlich übel.
Montag kommt die Ersatz Lima und dann tauschen wir die und ich will hoffen das es das war ich werde euch am Montag oder Dienstag bescheid geben ob das der Fehler war , ich glaube fest daran und Lima aus und Einbau ist ja kein ding man kommt gut an alle schrauben. Ich danke für die vielen Tipps was es sein könnte ich melde mich
MFG
JOGI
 
  • Elektrik spinnt auf einmal total Beitrag #14

Zebolon

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
355
Zustimmungen
81
Hi Jogi,
Ich hoffe für dich das dein Problem dadurch gelöst wird / ist, aber allein MIR fehlt der Glaube daran. 🤔
 
  • Elektrik spinnt auf einmal total Beitrag #15

Reigent

Mazda-Forum User
Dabei seit
28.04.2014
Beiträge
280
Zustimmungen
31
Auto
Mazda 626 GW 7/1999 85 KW
Hallo Jogi,
Ich hoffe auch für dich.
Glauben daran fällt mir auch sehr schwer.
Die Lichtmaschine wird bei mir vom PCM-Steuergerät über Dioden oder so ähnlich geregelt.
So wie es Skyhessen angedeutet hat. Die Voltspannung ist beim einschalten von Verbrauchern fast immer gleich. Lima gehen meistens durch Lagerschaden kaputt.
Mein Glaube geht Richtung schlechte Kabelverbindung/ Masseanschluss.
Viel Glück und beste Grüße
 
  • Elektrik spinnt auf einmal total Beitrag #16
driver626

driver626

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
3.164
Zustimmungen
451
Ort
in der schönen Wetterau/Hessen
Auto
Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Es kann auch mal vorkommen dass ein Regler kaputt geht.
Hatte kürzlich sogar ein defketes stationäres Ladegerät für die Starterbatterien eines Notstromdiesels das die Batterien durch defekte Regelung zerstört hat.
Auch wenn Lagerschäden die häufigere Schadensursache sind.

Ob es das dann wirklich war lässt sich ja mit überschaubarem Aufwand heraus finden.

Die Massepunkte solltest du trotzdem durch Lösen, reinigen, fetten und neu verschrauben einmal bearbeite um diese endgültig auszuschließen.
 
Thema:

Elektrik spinnt auf einmal total

Elektrik spinnt auf einmal total - Ähnliche Themen

MX-5 (NA) Elektronik spielt verrückt :(: Hallo erstmal. Bin seit kurzer Zeit stolzer Besitzer eines recht ordentlich gepflegten Mazda MX5-NA, Baujahr 97. Kurze Zeit nach dem Kauf...
Oben