Einstiegsleuchten

Diskutiere Einstiegsleuchten im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, wollte mir heute ein Paar zusätzliche LED-Leuchten einbauen und diese mit der Einstiegsbeleuchtung verbinden8). Dachte ich könnte die Tür-...

  1. Tino39

    Tino39 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Active Sport Kombi 2.ol Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,
    wollte mir heute ein Paar zusätzliche LED-Leuchten einbauen und diese mit der Einstiegsbeleuchtung verbinden8). Dachte ich könnte die Tür- Positionsleuchte dafür mißbrauchen, habe die Verkleidung abmontiert und die Kabel gesucht und gefunden. Bin dann zum Sicherungskasten im Fahrgastraum und habe dort die gleichen Kabel gefunden, diese Angeklemmt und siehe da es passiert nichts:?:. Habe dann, kleffer wie ich bin, die Innenbeleuchtung entfernt und dachte das es mit den Kabeln ja funktioniert, habe dort ein schwarzes, ein Blau-rotes und ein Gelb-schwarzes Kabel vorgefunden und dachte jetzt muß es ja funktionieren. Es Funktioniert nicht, egal wie ich die LED's an den 3 Kabeln anschließe sie bleiben immer an, soll heißen, Türe zu, Zündung an LED's bleiben an sie sollen aber runterdimmen wie die Innenbeleuchtung auch.
    Hat vielleicht jemand einen guten Tip, einen Draht zum Schaltplan Gott ??
    Bin für jede hilfe dankbar.
     
  2. #2 Bad Boy Romeo, 30.06.2007
    Bad Boy Romeo

    Bad Boy Romeo Neuling

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte auf meinem alten 328i unter den seiten schweller einstiegsleuchten in form von led, waren zur zündung und handbremse gekopelt....

    musst ein strom kabel finden der permanent strom leitet... und den anderen halt an die türbeleuchtung..denke ich????????????

    bin mir da überhaupt nicht sicher... musst die kabel messen... welche strom leitung sie haben, dieselbe stärke für die einstiegsleuchten...
     
  3. Tino39

    Tino39 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Active Sport Kombi 2.ol Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Das Problem ist die Kabelbelegug, habe heraus gefunden das ich das Kabel mit dem Dimm Impuls benötige. Aber, woher kommt der Impuls, ist es eine Elktronik im Sicherungskasten oder z.B. in der Innenbeleuchtung, kann ich hinter dem Sicherungskasten an das zuständige Kabel oder muß ich über die Innenbeleuchtung und dort hinter z.B. dem Birnchen mit einem Kabel zu denn LED's ??????????
    Laut beschreibung der zusatzbeleuchtung brauche ich einen dauer plus und eine Masse die über die Innenbeleuchtung mit dem Dimmimpulskabel verbunden wird, das funktioniert nur bei Fahrzeugen mit Funkvernbedinung.
     
  4. #4 Bad Boy Romeo, 02.07.2007
    Bad Boy Romeo

    Bad Boy Romeo Neuling

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    ja genau so meinte ich das ungefähr...

    was meinst du mit funkfernbedienung??? im schlüssel??? auf u zu schließen des autos??? das hatte ich jedenfalls bei meinem alten!!! weis aber nicht was das damit zu tuen hat?
     
  5. Tino39

    Tino39 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Active Sport Kombi 2.ol Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Die zusätzlichen Einstiegsleuchten müssen in die Papiere Eingetragen werden, also Tüv. Damit sie Eingetragen werden dürfen sie nur unter bestimmten vorrausetzungen Funktionieren, bei Fahrzeugen mit Funkfernbedienung beim öffnen mit der Fernbedienung oder Tür auf dann Licht an, Tür zu licht Dimmt runter oder Zündung an Licht aus.
    Habe das Problem gestern gelöst, habe die Innenbeleuchtung ausgebaut und mir die Elektronik mal näher angesehen. Der benötigte Dimmimpuls wird über Relais in der Innenbeleuchtung erzeugt. Habe dann das Massekabel hinter der Birne, an einem roten Kabel, das Pluskabel auf Dauerplus Angelötet und siehe da es Funktioniert. Tür auf Licht an, Tür zu Licht Dimmt langsam runter.
     
  6. #6 Bad Boy Romeo, 02.07.2007
    Bad Boy Romeo

    Bad Boy Romeo Neuling

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte mit handbremse statt beleuchtung, da meinte der tüv brauchst du nicht mal einen eintrag für.
     
  7. Tino39

    Tino39 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Active Sport Kombi 2.ol Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei den Einstiegsleuchten erlicht die Zulassung nach Stvzo.
     
  8. #8 Bad Boy Romeo, 03.07.2007
    Bad Boy Romeo

    Bad Boy Romeo Neuling

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Nein stimmt nicht, sowas stand nicht dabei.... deswegen hatte ich sie bei meinem alten auch drin.

    wurde mal von polizei angehalten weill ich die handbremse auf den ersten zahn hoch hatte ohne das sie wirkte aber die LED trotzdem an waren u so durch die stadt gefahren, hab von denen einen scheck bekommen bußgeld... aber keine mängel karte...

    und das waren keine 0 8 15 Polizisten sondern vom strassen verkehr, die kennen sich damit aus, sind nur für strassen verkehr trainiert und geschult nix anderes fahren ganze zeit streife...

    also nix schlimes
     
Thema: Einstiegsleuchten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einstiegsleuchten mazda

    ,
  2. mazda 6 einsteigsleuchte

    ,
  3. Einstiegsleuchte Projektion Licht mazda 6 gh

    ,
  4. mazda einstiegsleuchte,
  5. einstiegsleuchte an dauerplus
Die Seite wird geladen...

Einstiegsleuchten - Ähnliche Themen

  1. Einstiegsleuchten und Begrüßungslicht

    Einstiegsleuchten und Begrüßungslicht: Einen schönen guten Abend liebe Community, ich habe heute eine Seite gefunden und wollte euch fragen, ob ihr mit dieser Erfahrung habt und mit...