Einparkhilfe vorne - Möglichkeiten der Steuerung.

Diskutiere Einparkhilfe vorne - Möglichkeiten der Steuerung. im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hi, bei einem nachträglichem Einbau einer Einparkhilfe vorne würde mich mal interessieren, wie eine automatische Aktivierung bei geringen...

  1. Dr.Ka

    Dr.Ka Guest

    Hi,

    bei einem nachträglichem Einbau einer Einparkhilfe vorne würde mich mal interessieren, wie eine automatische Aktivierung bei geringen Geschwindigkeiten funktionieren könnte bzw. eine Deaktivierung bei höheren Geschwindigkeiten.

    Gibt es eine Möglichkeit einer Steuerung über die automatische Anschnallgurt-Warnung, die sich ja bei höheren Geschwindigkeiten durch Piepen bemerkbar macht?

    Oder gibt es vielleicht ein abgreifbares Signal, wenn der 1. Gang eingelegt ist?
     
  2. #2 future74, 01.09.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, für den 1-Gang gibt es kein Signal welches man verwenden könnte. Es gibt aber Einparkhilfen die für vorne geeignet sind und über verschiedenste Steuermöglichkeiten verfügt. Meistens wird dazu Tachosignal und auch Rückfahrsignal verwendet, sprich wenn man den Rückwärtsgang einlegt, dann ist für 1 Minute die vorderen Warner auch aktiv.

    Mit der Anschnall-Warnung kann man es nicht zusammen hängen, aber Tachosignal ist vorhanden und kann verwendet werden.

    Grüsse Peter
     
  3. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Automatisch einschalten wird wohl nicht gehen. Es sei den du hast ein kombiniertes System vorn und hinten (zB den Parkboy IV von InPro). Die schalten sich nach einlegen des R. Ganges ein und bei überschreiten einer bestimmten Geschwindigkeit oder Zeit wieder aus.
    Ansonsten wirst du es immer einschalten müssen. Woher soll dein Auto wissen das du einparken willst und nicht nur an eine Ampel rollst.
     
  4. Dr.Ka

    Dr.Ka Guest

    Kann der ParkBoy IV beim Mazda das Tachosignal verwenden? Gibt es gute und vielleicht billigere Alternativen, die das auch können?

    Würdet Ihr vorne ggf. 6 Sensoren verwenden (habe ich z. B. beim Mercedes gesehen) oder reichen 4?
     
  5. #5 future74, 01.09.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, schau mal Ebay Artikelnummer: 270159048021 da gibt es ein Set für nur 30 Euro, oder Artikelnummer: 190144977071 mit 8 Sensoren, also 4 für vorne und 4 für hinten, kostet gerade mal 50 Euro. Allerdings kannst bei diese billigeren Anlagen kein Tachosignal anschliessen.

    Grüsse Peter
     
  6. #6 lrt13305, 02.09.2007
    lrt13305

    lrt13305 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Sensoren vorne hatte ich mir auch mal überlegt, aber lass es besser. Du wirst um unnötiges Gepiepse nicht rumkommen, es sein denn du lässt an der Ampel immer einen halben Meter Abstand bzw. fährst schnell ran und bremst ruckartig ;-)

    Das mit den hinteren Sensoren zu koppeln halte ich am sinnvollsten, aber dann darfst du auch nie vorwärts bzw. quer zur Fahrbahn einparken. Alles quatsch wie ich finde, meine Maße vorne habe ich ziemlich schnell im Gefühl gehabt.
     
  7. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Wenn es beim M6 noch ein Tachosignal gibt, dann ja. Beim M3 wird der Tacho über den CAN Bus gesteuert und somit ist es nicht möglich.

    Und 4 Sensoren dürften allemal reichen.
     
  8. #8 future74, 02.09.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:

    Auch beim Mazda 3 kann man ein Geschwindigkeitssignal abnehmen, nur muss man sich direkt an einem Sensor dazuhängen, diese erzeugen beim M3 ein verwertbares Signal.

    Grüsse Peter
     
  9. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    War mir schon klar irgendwoher muss der CAN Bus ja auch seine Daten herbekommen.
    Ist halt nicht mehr auf der "Rückseite" des Tachos zu finden.
     
  10. #10 DerReisende, 11.09.2007
    DerReisende

    DerReisende Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Der speedimpuls ist immernoch am Tacho abgreifbar. 24pol. Stecker, Pin 2Q, Leitungsfarbe weiß oder weiß/schwarz.

    So steht es jedenfalls in der aktuellen Montageanleitung der Mazda-Einparkhilfe für Vorne und Hinten.

    Gruß vom Reisenden
     
Thema: Einparkhilfe vorne - Möglichkeiten der Steuerung.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einparkhilfe vorne wo anschließen

    ,
  2. Ansteuerung für pdc vorne

    ,
  3. mazda 6 einparkhilfe vorne

    ,
  4. einparkhilfe mazda 6 vorne
Die Seite wird geladen...

Einparkhilfe vorne - Möglichkeiten der Steuerung. - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) Türfangband vorne/hinten gleich?

    Türfangband vorne/hinten gleich?: Hallo! Sind die Türfangbänder am GY rundum alle baugleich oder gibt es Unterschiede zwischen vorne und hinten, oder zwischen rechts und links?...
  2. Ladung sichern nach vorne und nach oben

    Ladung sichern nach vorne und nach oben: Hallo,- wir haben uns den neuen 3-er geleast und konnte bereits 14 Bananenkartons voller Ware mit abgekappten Rücksitzen transportieren. Meiner...
  3. Mazda3 (BM) Einparkhilfe vorneC855-V7-300A

    Einparkhilfe vorneC855-V7-300A: Hallo Habe mir die Einparkhilfe vorne einbauen lassen. Original Mazda Zubehör. Nach Einbau kommt ein Problem: Die lässt sich nicht mit dem Ein/Aus...
  4. Mazda3 (BM) Verkleidung unter Lenkrad demontieren (Parksensoren vorne)

    Verkleidung unter Lenkrad demontieren (Parksensoren vorne): Hallo Leute! Kann mir jemand bitte einen Tipp geben, wie man die Verkleidung unterm Lenkrad demontiert? Ich meine die C-förmige (am Rücken...
  5. Mazda3 (BK) Knackgeräusch vorne links

    Knackgeräusch vorne links: Hallo mein Mazda 3BK2,0 Sport 150PS Stufenheck mach mir arge Probleme, nach dem ich ihn letztes Jahr um 30mm tiefer legte und einige Monate später...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden