Einparkhilfe/PDC (original Mazda Zubehör)

Diskutiere Einparkhilfe/PDC (original Mazda Zubehör) im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Hallo Mazda Forum, ich habe mich gefragt ob es bei der bei mir verbauten Einparkhilfe (vorne) möglich ist, diese so einzustellen, dass sie...

  1. #1 pannekuche, 10.10.2011
    pannekuche

    pannekuche Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mazda Forum,

    ich habe mich gefragt ob es bei der bei mir verbauten Einparkhilfe (vorne) möglich ist, diese so einzustellen, dass sie wirklich nur piept wenn man vorher den Rückwärtsgang betätigt hat. Ich kenne so eine Funktion noch von einer Einparkhilfe aus meiner Toyota-Zeit. :?:

    Über Nutzen/Nichtnutzen kann man diskutieren, allerdings benötige ich die PDC wirklich nur zum Einparken und nicht als Hilfsmittel, weil ich mal an einer Ampel zu nah am Vordermann stehe! :p

    Vielleicht hat ja jemand die PDC aus dem Mazda Zubehör verbaut und kann näheres dazu sagen!

    Viele Grüße
    pannekuche
     
  2. zehti

    zehti Stammgast

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    zuerst mal: Welchen Wagen hast? Den Dicken (CX9), den mittleren (CX7) oder den Kleinen (CX5)?

    Also beim 9ner gibt es mit der Einstellung vom vorderen Parkpiepser keinerlei Problem, obwohl die nicht nur reagieren, wenn unmittelbar vorher der R drin war.
    Einzig abgesehen von Fahrten bei Schneetreiben, wo die beiden vorderen, mittleren Sensoren sich sehr schnell zusetzen --> aber dann kannst einfach den Piepser abschalten --> dafür gibt´s ja den Knopf -> einfach so platzieren, daß Du den gut erreichst und gut ist.

    VG
    Zehti
     
  3. Doffy

    Doffy Neuling

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch noch am Suchen. WO genau ist denn der Knopf?
     
  4. ronnyw

    ronnyw Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    der Knopf ist da,wo ihn die Werkstatt hinplatziert hat.Bei mir zB Mittelkonsole nähe handbremshebel,kann aber bei jedem anders sein.
    gruß
     
  5. zehti

    zehti Stammgast

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Also es stimmt zwar " der Knopf ist wo die Werkstatt in plaziert", nur gibst Du das Werkstatt vor!
    Sag einfach wo Du den haben möchtest und da kommt er hin.

    Den Platz am Mitteltunnel nehmen die wohl meist, wenn Du nichts vorgibst, nur der Platz ist, meiner Meinung, einer der denkbar schlechtesten. Du brauchst den Knopf so gut wie nie, also gehört der nicht in die Nähe der Schaltkulisse. Das Risiko von Ungewollten-bedienungen ist einfach zu hoch.

    ich habe den Knopf links neben dem Lenkrad einbauen lassen (über dem Knopf für den Standheizungsdirektstart). Damit kommst blind an den Knopf dran, siehst ihn aber nicht dauernd und keiner kommt unbewußt dran.

    Ansonsten wäre ein guter Platz einer der freien Schalter in der Mittelkonsole, nur daß erfordert wohl basteln vom Einbauer und ist nicht ganz Standard (und hängt von Deiner Ausstattung ab, ob noch was frei ist).

    --> also laß Dir vorher zeigen wo der hinsoll und vor allem überlege Dir ob Du den Knopf da haben willst!

    VG
    Zehti
     
  6. #6 CBTrinker, 06.12.2011
    CBTrinker

    CBTrinker Stammgast

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 Diesel Exclusive Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei mir ist der Knopf zw. Getränkehalter und Handbremshebel. Er muss 2sec gedrückt gehalten werden und gibt einen Quittierton von sich, also aus versehen ausschalten scheint mir schier unmöglich. Eine kl. grüne LED zeigt den Zustand (an/aus) an. Bei 20km/h schalten die vorderen Sensoren ab, darunter wieder an.
    Musste heute an einer Ampel anhalten, da war es auch am piepsen - wegen dem vielen Schnee den ich mir beim fahren eingefangen habe. Ist beim Losfahren wieder weg, wenns nervt Knopf 2sec drücken. Ich bin mit dieser Lösung absolut zufrieden.
     
Thema: Einparkhilfe/PDC (original Mazda Zubehör)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. park distance control mazda cx 3 einstelle

    ,
  2. PDC Mazda CX 3 original

    ,
  3. hat mazda cx 7 exclusive line PDC ?

    ,
  4. mazda cx7 PDC,
  5. kann mir jemand sagen wie die pdc am cx5 demontiert werden,
  6. original mazda cx 7 pdc,
  7. mazda ck7 paksensor,
  8. mazda 6 2005 einparkhilfe einschalten ,
  9. einparkhilfe cx7 einstellen ,
  10. mazda cx 5 einparkhilfe,
  11. mazda cx 7 pdc,
  12. mazda 5 pdc einschalten
Die Seite wird geladen...

Einparkhilfe/PDC (original Mazda Zubehör) - Ähnliche Themen

  1. Spurverbreiterung beim Mazda MX 5

    Spurverbreiterung beim Mazda MX 5: Man liest eigentlich nichts Gutes über eine Spurverbreiterung (Distanzscheiben, vorne 30 mm, hinten 40 mm pro Achse). Wer hat Distanzscheiben...
  2. MX-5 (ND) Original Tieferlegungssatz Madza/Eibach

    Original Tieferlegungssatz Madza/Eibach: Bekomme in Kürze meinen neuen Mazda MX 5 2.0, 184 PS, Sports-Line mit Sportpaket, das bedeutet mit Bilstein Stoßdämpfern ausgeliefert. Wer hat...
  3. Mazda 3 BK Bj 2007, 1.6l, 106PS

    Mazda 3 BK Bj 2007, 1.6l, 106PS: Hallo zusammen, Ich benötige bitte eure Hilfe. Ich habe am WE meinen geliebten mazda 3 gecrasht. Würde ihn gerne reparieren lassen. Weiß...
  4. Mazda gekrallt?

    Mazda gekrallt?: Um zumindest grobe Fehler im Vorfeld ausblenden zu können, habe ich mich im Hinblick auf meinen zukünftigen neuen 2er mit dem Thema Sicherheit...
  5. Mazda 6 (145 G Limousine 2016) Inspektion

    Mazda 6 (145 G Limousine 2016) Inspektion: Hallo zusammen, ich war letzte Woche bei der 36 Monate/ 60 K Kilometer Inspektion und habe ne Frage zu meiner Rechnung, die ich mir erst später...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden