Einige fragen (Mazda BK, 2007, Benzin Automatik 105 ps)

Diskutiere Einige fragen (Mazda BK, 2007, Benzin Automatik 105 ps) im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Alle, Ich habe einiges klein fragen, vielen Dank in voraus. 1. Mein winter reifen hat noch 5mm Profil (vorne+hinten, von Pirelli), und...

  1. Ami99

    Ami99 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alle,

    Ich habe einiges klein fragen, vielen Dank in voraus.

    1. Mein winter reifen hat noch 5mm Profil (vorne+hinten, von Pirelli), und sieht noch wirklich gut aus. Die sind aber schön 9 Jahre alt, und meine reifen Händler hat gesagt Ich muss nächstes Jahr unbedingt neue kaufen weil die zu alt sind. Ich fahre ca. 9K km pro Jahr (also 4-5k km in winter). Ich kenne aber ein paar Kumpel (mazda/bmw Fahrer) die mit 12-13 Jahre alte reifen fährt. Meine frage ist, hat jemand Erfahrungen mit 10+ alte reifen?

    2. Ich nutzte momentan die Mazda Ultra 5W30. Sind alle 5W30 gleich - bedeutet Ich kann irgendwelche 5W30 nächstes mal nutzen, oder muss Ich auch die ACEA und andere dinge merken?

    3. Mein winter reifen sind 195/60/16 (etwas mit 195!), aber Sommer reifen 205/55/16 (beides Original). Gibt es ein Grund warum man Flachere Winter reifen nutzt, ist die besser, leiser ? Kann ich mit gleiche felgen 205 winter reifen nutzen ?
    Danke nochmal.

    Ami
     
  2. #2 Japon_freak, 10.05.2015
    Japon_freak

    Japon_freak Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 1.8 i-VTEC 141PS Tourer
    KFZ-Kennzeichen:
    Zu 3.
    Für Winterreifen ist Breite eher nachteilig besser sind engere Winterreifen weil du damit bessere haftung im Schnee hast. . Breite Reifen sind auch lauter.
    Mit 5 mm kannst du noch einen Winter fahren. Mindestgrenze ist 4mm
     
  3. #3 Killarusse85, 10.05.2015
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    72
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Zu 1. : Solange das Gummi nicht porös und das Profil nicht zu hart ist, kann man damit noch mind. einen Winter fahren. Schließe mich da Japon_freak an.

    zu 2.: Du kannst 5w30 von jedem Hersteller nehmen, musst aber darauf achten dass die entsprechende ACEA Freigabe vorhanden ist.

    zu 3. Auch hier schließe ich mich Japon_freak an. Welche Reifengröße du mit der Felge Fahren darfst, sollte im Gutachten der Felgen stehen. Ich würde aber bei 195 bleiben.
     
  4. #4 stephan-jutta, 10.05.2015
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    140
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Was Killa schreibt ist genau richtig. Wenn die Reifen nicht porös sind kannst du sie fahren. Öl kannst du auch von jedem Hersteller nehmen solange die ACEA Freigabe draufsteht. Du darfst auch die Viskosität wechseln solange die ACEA passt. Solltest du also ein günstigeres 0W40 oder 5W40 bekommen ist das ehr förderlich wie schädlich.
    Ich persönlich bin eh der Meinung das das Mazda 0W30 Öl nicht das beste ist. Mobil, Liqui Molly ,Castrol machen bessere Öle
     
  5. Ami99

    Ami99 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    "Solange das Gummi nicht porös und das Profil nicht zu hart ist".
    - Ob reifen porös ist sieht man von reifen Oberfläche, oder? 2te frage: wann die reifen nach nächste Saison noch seht gut sieht, Soll man unbedingt neue kaufen, weil die schön 10 Jahre alt sind?
    Danke nochmal.
     
  6. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    9Jahre alte Winterreifen und ihr ratet ihm alle, weiter damit zu fahren.
    Egal wie viel Profil da noch drauf sind, die sind echt nicht mehr zu gebrauchen, nach spätestens 6 Jahren wird das Profil hart und hat nicht mehr ansatzweise die erforderlichen Eigenschaften.
     
  7. #7 Killarusse85, 12.05.2015
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    72
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Ob er porös ist, sieht man überall am Reifen. An der Flanke, in den Zwischenräumen am Profil usw. Ob du sie auch noch nach der nächsten Saison fahren kannst, kann ich dir nicht sagen.
     
  8. #8 Killarusse85, 12.05.2015
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    72
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Sicherlich wird das Gummi nach einer Zeit hart aber es kommt auch stark auf die Verhältnisse an wie gelagert und bei welchen Wetterbedingungen gefahren wurde.
    Ich hatte auch schon mal 9 Jahre alte Reifen im Winter gefahren und die fuhren sich sehr gut. 6 Jahre finde ich etwas übertrieben. Wenn man jedes Jahr bei -20 Grad durch Schnee und Salz gefahren und dann im Sommer im Feuchten Keller gelagert hat, dann ja aber sonst klingt das eher nach einem Gerücht um mehr neue Reifen zu verkaufen. Das "empfohlene" Alter sollte man nie als Faustregel nehmen sondern immer nach Zustand es jeweiligen Reifens gehen. Alleine schon wenn man bedenkt dass Reifenhändler einen bis zu 36 Monate (also 3 Jahre) alten Gummi als Neu verkaufen dürfen ohne auf das alter hinzuweisen, sind 6 Jahr doch etwas übertrieben. Dann dürfte ich meine neuen Gummis nur 3 Jahre fahren. Moderne Gummimischungen sind recht belastbar und halten einige Jahre aber die Industrie will natürlich für stetige Nachfrage sorgen.
     
  9. Ami99

    Ami99 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    "Reifen dürfen lt. Gerichtsurteil sogar bis zu 5 Jahre alt sein und gelten noch als neu."
     
Thema: Einige fragen (Mazda BK, 2007, Benzin Automatik 105 ps)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 0w30 mazda 3 105ps

    ,
  2. mazda 3 105 ps automatik

Die Seite wird geladen...

Einige fragen (Mazda BK, 2007, Benzin Automatik 105 ps) - Ähnliche Themen

  1. Mazda Alufelgen

    Mazda Alufelgen: Grüß euch! Weiß jemand welche Mazda Original Artikelnummer folgende Mazda Alufelgen haben? Ich hab nur die Info das auf der Außenseite der...
  2. Elektroauto von Mazda

    Elektroauto von Mazda: Gibt es da schon etwas? Vor drei Jahren hat sich der Firmenchef von Mazda geäussert, dass Mazda zu 100% den Verbrennern treu bleibt. Hat sich...
  3. Mazda 2 Spannung Laderegler

    Mazda 2 Spannung Laderegler: Hallo zusammen Ich musste heute die Startetbatterie (12V/55Ah) von meinem Mazda 2 (erste Inverkehrssetzung 2013-> Baureihe nach Facelift 2010)...
  4. Mazda 2 2003 dy 1.4 CD Geber zylinder einbauen

    Mazda 2 2003 dy 1.4 CD Geber zylinder einbauen: Hallo. Ich hätte die Frage wie lange dauert es denn Geber zylinder einzubauen. Danke Mfg Thomas
  5. Mazda 323F BG Getriebe heulen/jaulen wie Rückwärtsgang

    Mazda 323F BG Getriebe heulen/jaulen wie Rückwärtsgang: Hallo zusammen, ich bin im Besitz eines Mazda 323F BG 1.6 16V Facelift mit 101100 KM. Vor ein paar Tagen habe ich mal die ersten 3 Gänge bis...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden