Einbauanleitung TFL in einen Mazda 6 GH

Diskutiere Einbauanleitung TFL in einen Mazda 6 GH im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hi, hier habt Ihr eine Einbauanleitung für Tagfahrlichter in einen Mazda 6 GH. ;-)

  1. zx10r

    zx10r

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    1.8 Mazda 6 Kombi GH Active mit Business Paket
    Zweitwagen:
    Kawasaki zx6r BJ98 80 tkm
    Hi,
    hier habt Ihr eine Einbauanleitung für Tagfahrlichter in einen Mazda 6 GH.

    ;-)
     

    Anhänge:

  2. #2 driver626, 26.09.2011
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    289
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Gleichen die TFL denn den Winkel von geschätzen 30° aus, den die Karosserie/Luftgitter(-Attrappen) an dieser Stelle haben?
    Oder strahlen sie jetzt eher leicht zur Seite als voll nach vorne?
    So sieht es auf den Bildern jedenfalls aus......
     
  3. zx10r

    zx10r

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    1.8 Mazda 6 Kombi GH Active mit Business Paket
    Zweitwagen:
    Kawasaki zx6r BJ98 80 tkm
    Hi,
    ja Du hast recht;-), is aber nicht so dolle. Habe sie im rechten Winkel in die nebelscheinwerferblende montiert. Erst als sie dran waren ist mir das aufgefallen. Durch die Halter könnte ich sie zurechtbiegen. Da müsste ich wieder unter die Stoßstange:-D.

    mfg
     
  4. #4 driver626, 27.09.2011
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    289
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Danke für die Antwort.
    Aus diesem Grund habe ich meine TFL noch nicht verbaut und werde sie verkaufen.
    Suche jetzt nach passenden Alternativen.
    Also nach TFL, die diesen Winkel (wenigstens zum Teil) ausgleichen können.

    Hab aber leider noch nix gefunden :(

    Evtl. werden es doch die (teuren) LEDayFlex von Hella, da ist der Winkel egal :-)
     
  5. zx10r

    zx10r

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    1.8 Mazda 6 Kombi GH Active mit Business Paket
    Zweitwagen:
    Kawasaki zx6r BJ98 80 tkm
    Ja, das wird schwierig werden!
    Das sieht dann auch blöd aus wenn die eine Seite "absteht" und die andere bündig ist.
    Wenn du was gefunden hast, kannste ja mal was schreiben.:-D
     
  6. #6 siegfried170761, 27.09.2011
    siegfried170761

    siegfried170761 Neuling

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GH 2,2l 163 PS Excl.Kombi,RVM,PDC,Standheizung
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M3 1,6l 105 PS Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  7. #7 driver626, 27.09.2011
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    289
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @siegfried

    Hast du diese schon mal am M6 verbaut gesehen?
    Der Unterschied beträgt lt. Abbildung gerade mal 15mm.
    Durch die beidseitige Abrundung effektiv noch weniger.

    Ähnliche habe ich hier liegen und das sieht besch.... aus, wenn diese auf der Fahrzeug-Außenseite vor stehen und innen bündig.
     
  8. #8 Tobitobson, 02.08.2012
    Tobitobson

    Tobitobson Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.0 MZR DISI Sportsline
    Zweitwagen:
    Toyota IQ 1.0l
    Es gibt ja zahlreiche Threads zum Thema Tagfahrlicht. Aber ich schreibe meine Erfahrung mal hier hinein.

    Also, über Sinn oder Unsinn brauchen wir nicht diskutieren. ICH finde TFL gehört in ein neues Auto rein. Das ist für mich das größte Manko am 2012er Mazda 6, dass er kein in die Scheinwerfer integriertes TFL hat.
    Ich habe die Lichtautomatik und möchte diese auch nutzen ohne bei Regen oder diesigem Wetter manuell das Licht einschalten zu müssen. Auch muss nicht die ganze Festbeleuchtung am Auto an sein, nur weil die Sonne nicht scheint, ich beim Überholen aber trotzdem gerne gesehen werden möchte.

    Nach viel Recherche im Vorfeld kamen nun einige Fragen:
    1. Wo soll es eingebaut werden?
    2. Welches TFL soll ich kaufen?
    3. Lasse ich es einbauen oder mache ich es selber?

    Nach der Bildersuche im Netz beschloss ich die TFL direkt unter die Nebler zu bauen und nicht in die Schlitze ganz unten. Sieht für meinen Geschmack stimmiger aus. Zudem stimmt somit die Höhe, wenn ich sie als Positionslichter nutzen möchte (35cm von unten)

    Da die Stoßstange aber im Bereich der Nebler einen Bogen nach hinten macht, mussten die TFL so konstruiert sein, dass sie trotz der leicht seitlichen Montage nach vorne strahlen.
    Nach vielem Vergleichen, Messen und Überlegen kam ich zu den „Basic Line Slim“ der Firma Nolden und kaufte diese hier: LED Tagfahrleuchten | LED Tagfahrleuchten "Basic Line Slim" Schwarz das Paar | anhaenger-beleuchtung.de

    Diese kosten zwar immerhin 130 Euro, haben aber den gewünschten Winkel, ein schwarzes Frontglas und liegen immer noch deutlich unter den TFL von Hella, dem original TFL von Mazda oder ATH Hinsberger.

    Es sollte also in etwa so aussehen, aber bei weitem nicht die 448,- Euro kosten:
    LED Tagfahrlicht speziell fr den Mazda 6 GH Facelift Benziner mit Nebelscheinwerfer | ATH-12343_TFL


    Da ich zwar das erste Mal an einem Neuwagen schraube, aber nicht das erste Mal überhaupt, beschloss ich, das TFL selber einzubauen. Handwerklich begabt bin ich ja aufgrund meines Berufes glücklicherweise ganz gut (Mechatroniker)

    Ich bedanke mich an dieser Stelle bei zx10r für diese wundervolle Demontageanleitung für die vordere Stoßstange. Ohne die hätte ich es bestimmt nicht selber gemacht.
    http://www.mazda-forum.info/mazda6-und-mazda6-mps/46151-einbauanleitung-tfl-einen-mazda-6-gh.html

    So, nachdem die Stoßstange nun demontiert war und die Neblerdreiecke rausgeklipst waren, konnte es nun losgehen. Wie in der Demontageanleitung machte ich mir Pappschablonen, bohrte und verschraubte diese an den Ort wo das TFL rein sollte. Anschließend schnitt ich mit einem Dremel den Bereich aus.
    An dieser Stelle sei gesagt, dass ich mir extra dafür einen Dremel bei ebay kaufte, bei dem es für 40 Euro ein ganzes Set inklusive biegsamer Welle gab. Denn mithilfe dieser ist das Arbeiten wesentlich angenehmer, da man nicht immer das ganze Gerät in der Hand halten muss, sondern nur einen kleinen Frässtift in der Hand hat. Den Dremel kann man ja auch immer wieder mal gut gebrauchen…

    Das TFL passte exakt in zwei Reihen der Wabenstruktur rein, was natürlich optisch super aussieht.
    Aber nun kam das schwierigste. Wie sollte ich das ganze befestigen?

    Während ich das überlegte, stellte ich fest, dass das Material der Neblerdreiecke aus Polypropylen besteht (PP). Dieses hat eine wachsartige Oberfläche und ist so gut wie mit keinen Klebern zu kleben (steht auf fast allen Klebern drauf „ nicht geeignet für PP“).
    Und da ich keine Lust darauf hatte, etwas zu bauen, dass vielleicht nach einer Weile oder einer rasanten Autobahnfahrt nicht mehr hält, fiel das Kleben von Haltewinkeln aus.

    Also besorgte ich mir aus dem Baumarkt einmal Aluflachprofil (25*2mm) und einmal Aluwinkelprofil (30mm*20mm)

    Diese schnitt, bog, formte, sägte und klöppelte sie so zu recht, dass ich sie so festschrauben konnte, dass sie von vorne nicht zu sehen sind. Klingt alles nicht viel, aber bis ich es so hatte war schon etwas Tüffteln angesagt. Dann alle Schrauben noch mit Schraubensicherung versehen und die TFL mit Silikon abgedichtet.

    Das TFL –Modul habe ich mit Kabelbindern in die Stoßstange gehängt. Klingt erst mal komisch, hält aber bombenfest, da bewegt sich auch nix mehr.
    Alles wieder montiert und die Kabel angeschlossen. Es sind nur 3 Kabel. Einmal Masse, dann das Zündungsplus (wie in der Anleitung) aus dem Sicherungskasten abgegriffen und dann das grüne Kabel am Standlicht (+12V).
    Fertig! Alles funktionierte, auch das Dimmen bei eingeschaltetem Licht der Frontscheinwerfer.
    Ich habe übrigens nicht diese automatische Erkennung gewählt, bei der das TFL-Modul automatisch erkennt, ob der Motor läuft oder nicht. Hatte da gelesen dass es schon Problem damit gab. Und ob ich nun 2 oder 3 Kabel anschließen muss, spielt nun wirklich keine Rolle. Also habe ich die herkömmliche Methode gewählt.

    Fazit: Es war schon Arbeit, aber da ich fast 400 Euro gespart habe, war es die Wert. Es sieht meiner Meinung nach sehr ordentlich aus, fast so als wäre es Serie. Einziges Manko am TFL selber: aufgrund der Rauchglasscheibe ist das Licht im gedimmten Zustand etwas gelbstichig. Aber das ist minimal und ich kann damit leben. Dafür fällt das TFL mit seiner schwarzen Frontscheibe nicht so doll auf.

    Ich hoffe ich konnte euch etwas helfen. Wer fragen hat, schreibt mich einfach an.

    LG Tobi

    Hier nun noch paar Bilder:

    K1600_01.jpg
    K1600_02.jpg
    K1600_03.jpg
    K1600_IMG_2545.jpg
    K1600_IMG_8971.jpg
    K1600_IMG_8979.jpg
    K1600_IMG_8988.JPG
     
    BM-G120 gefällt das.
  9. #9 driver626, 02.08.2012
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    289
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Tobi,

    gute Arbeit, sieht ordentlich aus.
    Leider ist die gewählte Art der Befestigung (verkleben plus Winkel) nur bei einem Benziner möglich:
    Der Diesel hat auf der Fahrerseite ein offenes Luftgitter für den Ladeluftkühler.
    Aber mit einem schwarz lackierten Blechwinkel lässt sich auch die Halterung "verstecken".
    Da die von dir gewählten TFL aber auch optisch im (offenen) Gitter nicht auffallen, könnte ich damit meine Vorstellung eines TFL evtl. doch umsetzen.
    Muss gestehen: mittig im Gitter angebracht sieht das TFL richtig gut aus.
    An welche Sicherung bist du für den Zündungsplus gegangen? Aus dem Kasten im Innenraum oder im Motorraum?
     
  10. #10 Tobitobson, 02.08.2012
    Tobitobson

    Tobitobson Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.0 MZR DISI Sportsline
    Zweitwagen:
    Toyota IQ 1.0l
    In der oben erwähnten Anbauanleitung ist die Klemme abgebildet. Es ist ein freier Steckplatz in dem Sicherungskasten im Motorraum. Im Innenraum musste absolut nichts gemacht werden. Spielt sich also alles vorne ab.
    Bei dem TFL wird eine fliegende Sicherung mitgeliefert. Diese habe ich dann mittels Steckschuh angeschlossen. Habs vorher auch ausgemessen. Und das schöne ist, dass für 20sec das TFL noch nachläuft wenn man das Auto ausmacht, da das Zündplus auch immer 20sec an bleibt (für das Schließen der Fenster z.B.)

    Ich war vorher auch sehr skeptisch ob das alles so klappt und auch gut aussieht und hätten die Fertigprodukte von Mazda oder ATH usw nur 200,- Euro gekostet, dann hätte ich es nicht selber gemacht sondern diese gekauft. Aber weit über 400 Latten, mit Einbau noch 500,- Gesamt, das sehe ich dann nicht ein...
     
  11. #11 Tom2Win, 02.08.2012
    Tom2Win

    Tom2Win Neuling

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Sieht gut aus wirklich ich denke nur wenn du damit zum tüv fährst wird der göttliche dort stunk machen weil entweder müssen die ausgehen bei anschalten von abblendlicht oder zumindest um 50% runterdimmen damit sie als positionsleuchten anbleiben können.
     
  12. #12 Tobitobson, 02.08.2012
    Tobitobson

    Tobitobson Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.0 MZR DISI Sportsline
    Zweitwagen:
    Toyota IQ 1.0l
    Ja das machen sie doch. Darum ja auch das Kabel zum Standliocht. Sobald das Standlicht angeht, dimmen die TFL runter...
     
  13. #13 Tom2Win, 02.08.2012
    Tom2Win

    Tom2Win Neuling

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    ach so das ist auf den bildern nicht so recht zu erkennen meine dimmen wesentlich mehr runter aber dann is ja alles supi ;)
     
  14. #14 M6 GH Driver, 02.08.2012
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Stammgast

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Toller Bericht und sehr schön zu lesen!Da denkt man schon drüber nach,ob man sich sowas in dieser Art auch nachrüstet.:p
     
  15. #15 locutus111, 02.08.2012
    locutus111

    locutus111 Neuling

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.0 Exclusive (Benziner)
    KFZ-Kennzeichen:
    kann ich bestätigen
    die TFLs von Nolden sind Top,

    hab sie bei meinen GG auch angebaut, mittels kunststoffwinkel und geklebt mit so eine Patrone schwarzen Karroseriekleber wo bombe hält...

    War eine bastlerei von einigen Stunden aber ich find es hat sich gelohnt...

    Die Helligkeit kommt nich so stark rüber, dazu müsste ich mich etwas zur Seite bewegen dann sind sie recht grell..

    [​IMG]
     
  16. #16 MichaK, 11.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2012
    MichaK

    MichaK Nobody

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH
    Hallo...
    Die TFL sehen bei beiden sehr gut aus...

    @TobiTobsen
    Möchte mir auch TFL zulegen und stehe vor dem gleichen Problemen, wie du vor kurzem.
    Nehme ich Philips Daylight 8 oder eben LED Tagfahrleuchten "Basic Line Slim" Schwarz.
    Für den Ort der Montage habe ich mich immer noch nicht entschieden, da ich mich davor scheue die Stoßstange zu demontieren.

    Habe paar Fragen an dich:
    Wie ist die Halterung der LED Tagfahrleuchten "Basic Line Slim" Schwarz? Ist das auch so ein Klicksystem?
    Kannst du bitte ein Foto einstellen von dem grünen Kabel am Standlicht (+12V)? Ich finde es nicht. Hast du es direkt vom Standlichtstecker, wo ich die Glühbirne wechseln kann?
    Habe einen Scheinwerferstecker gefunden und dieser sitzt sehr beweglich. Habe keine Ahnung wie ich diesen von seiner Verbindung trennen bzw. lösen kann, um durchzumessen. Gibt es einen Trick, wo ich drücken muss, oder mit Schraubendreher eine Nase lösen?

    MfG

    PS: Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
     
  17. #17 Tobitobson, 11.08.2012
    Tobitobson

    Tobitobson Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.0 MZR DISI Sportsline
    Zweitwagen:
    Toyota IQ 1.0l
    Eine Halterung gab es nicht bei den Nolden TFL. Lediglich zwei Bohrungen mit Innengewinde. Die Aluwinkel habe ich dann individuell hergestellt. Mit Klicken ist da nichts. Ich denke ohne Stoßstange abmontieren wird das nix werden. Aber so aufwendig ist das nicht, dank der Anleitung von der ersten Seite.

    Das Standlichtkabel ist ganz einfach zu finden. Gehe einfach an den Scheinwerfer der Fahrerseite und ziehe den Standlichtstab so raus, als ob die die Lampe auswechseln wolltest. Wenn du die Lampe aus der Fassung genommen hast, schaltest du das Standlicht ein und misst an den beiden Kontakten die Polung. An der Rückseite des Steckers siehst du ja dann welches Kabel an den Pluspol geht, und das sollte das Grüne sein.
    Fotos kann ich dir leider keine zeigen, da das jetzt verbaut ist, aber schau doch einfach mal in dein Handbuch, da steht wie du die Standlichtlampe wechseln kannst.
    Im Prinzip zapfst du das Grüne Kabel direkt am Standlichtstecker mit einem Stromdieb ab und fertig.
     
  18. MichaK

    MichaK Nobody

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH
    Vielen Dank für die schnelle Antwort....

    Das Lämpfchen vom Standlicht habe ich schon mal in den Händen gehabt.
    Mittlerweile ist es schon dunkel und ich werd morgen gleich mal nachschauen.

    Weist du wie ich den Scheinwerfer Stecker (also vom ganzen Scheinwerfer) lösen kann? Der sitzt zwar wackelig, aber ich denke das er von irgendwelcher kleinen Nuten gehalten wird.

    MfG
     
  19. #19 Tobitobson, 12.08.2012
    Tobitobson

    Tobitobson Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.0 MZR DISI Sportsline
    Zweitwagen:
    Toyota IQ 1.0l
    Du musst den Stecker erst drehen, damit die Haken vom Stecker aus der Verankerung kommen. Dann erst kannst du es rausziehen.
     
  20. #20 MichaK, 12.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2012
    MichaK

    MichaK Nobody

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH
    Morgen Tobi...

    Der Stecker vom Standlicht muss erst gedreht werden, soweit komme ich klar und ist auch kein Problem. Wie du beschrieben hast könnte ich auch von dort den Standlicht 12V abzapfen.
    Wollte jedoch eine, für meine Begriffe bessere Lösung wählen, wegen der Erreichbarkeit der Drähte.
    Ich meinte den Hauptstecker der zum Scheinwerfer führt, da sind alle Lichter dran (Abblende, Stand, Blinker etc.) und die Drähte sind einfacher zu erreichen. Mein Problem ist das ich diesen Hauptstecker nicht lösen kann.

    Weist du welchen Stecker ich meine und hast du ne Lösung?

    Weist du noch zufällig, welche einfache Tiefe deine TFL haben? In der Beschreibung des Artikels wurde nämlich nur mit Winkel in die tiefe gemessen und abgebildet.

    MfG
     
Thema: Einbauanleitung TFL in einen Mazda 6 GH
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 gh tagfahrlicht

    ,
  2. mazda 6 standlicht wechseln anleitung

    ,
  3. mazda 6 gh nebelscheinwerfer ausbauen

    ,
  4. mazda 6 tagfahrlicht,
  5. mazda 6 tagfahrlicht nachrüsten,
  6. mazda 6 gh scheinwerfer mit tagfahrlicht,
  7. tagfahrlicht mazda 6 gh,
  8. mazda 6 gh nebelscheinwerfer,
  9. mazda 6 gh sicherungskasten,
  10. navi anschließen zx10r,
  11. mazda 6 bj 08 tagfahrlicht,
  12. mazda 6 facelift nebelgitter,
  13. mazda 6 sicherungskasten,
  14. klemme 15 mazda 6 gh,
  15. mazda 6 gh tageslichter l Form,
  16. tagfahrlicht mazda 6 gh facelift,
  17. zx10r 08 facelift,
  18. led tagfahrlicht mazda 6 gh,
  19. kann man Nebel scheinwerfer nachtraeglich im mazda 6 verbauen?,
  20. mazda 6 gh nebelscheinwerfer birne wechseln,
  21. mazda 6 gh blende nebel,
  22. mazda 6 gh blende nebelscheinwerfer ausbau,
  23. mazda 6 kombi bj.2005 tagfahrlicht anschließen nachrüsten Verkabelung,
  24. mazda 6 kombi tagfahrlicht anschließen,
  25. mazda 6 gh tagfahrlicht nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Einbauanleitung TFL in einen Mazda 6 GH - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) Einbauanleitung AA

    Einbauanleitung AA: Hallo zusammen, Hat hier jemand die Einbauanleitung für Android Auto für den 3er BM? Ich überlege mit das Modul zu kaufen und selber einzubauen....
  2. Suche Einbauanleitung für Klimaanlage MX-5 NB FL

    Suche Einbauanleitung für Klimaanlage MX-5 NB FL: Hallo, ich suche eine Einbauanleitung für den nachträglichen Einbau einer Original-Mazda-Klimaanlage für den 1.6V MX-5, Bj. 2003, NB Modell...
  3. Mazda 3 BM Einparkhilfe vorne, Einbauanleitung?

    Mazda 3 BM Einparkhilfe vorne, Einbauanleitung?: Hallo zusammen, ich wollte nachfragen, wenn man sich die Einparkhilfe für den Mazda 3 BM Modell BJ. 03.2013 zulegen möchte. Gibt es eine...
  4. webasto thermo top e einbauanleitung gesucht

    webasto thermo top e einbauanleitung gesucht: Seit gegrüßt... Bin auf der Suche nach oben genannter Einbauanleitung. Eigentlich der Schaltplan zum verkabeln. Wurde aber nirgends fündig. Kann...
  5. Einbauanleitung original Heckspoiler Mazda 6 Kombi

    Einbauanleitung original Heckspoiler Mazda 6 Kombi: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken, meinem Mazda 6 Kombi einen originalen Heckspoiler zu verpassen. Nun benötige ich die entsprechende...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden