Einbau Bluetooth-Freisprechen/-Audio in Mazda 3 BK

Diskutiere Einbau Bluetooth-Freisprechen/-Audio in Mazda 3 BK im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Unser Mazda sollte mit Bluetooth "geupgraded" werden. Ich habe mich für folgendes Modul entschieden USB SD AUX MP3 Adapter + Bluetooth...

  1. #1 Marmor626, 17.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2015
    Marmor626

    Marmor626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GH FL 163PS Sports-Line Plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BK FL 105PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Unser Mazda sollte mit Bluetooth "geupgraded" werden.
    Ich habe mich für folgendes Modul entschieden
    USB SD AUX MP3 Adapter + Bluetooth Freisprechanlage: Amazon.de: Elektronik
    Modellnummer AL-1080A
    bzw AMAZON ASIN: B00E0JOG9I

    Kleiner Hinweis noch: dieses Werkzeug hat mit gute Dienste geleistet um kratzerfrei Blenden abzubauen.

    Der Radio-Ausbau war Dank der Anleitung von „TechoLogic“ (http://www.mazda-forum.info/mazda3-und-mazda3-mps/49585-anleitung-radio-handschuhfachausbau.html) absolut easy.
    Da braucht man, außer einem riesigem Dankeschön, nichts mehr hinzufügen.

    Der Anschluss des Adapters ist ebenfalls sehr einfach – es ist genau 1 Anschluss am Radio frei, und da kommt der Adapter dran.

    Das Mikrofon, für die Freisprechfunktion habe ich oben im Himmel positioniert.
    Einfach mit dem Schraubenzieher ein Loch gestochen und dann den Klinkenstecker vorsichtig durchgesteckt. So konnte der Schafft des Mikrofons ebenfalls in das Loch gesteckt werden, damit es besser hält.
    Das Kabel wurde am Himmel entlang, an der A-Säule-Fahrerseite herunter, hinter das Armaturenbrett geführt.
    Der Airbag befindet sich zur Türe hin, bis ca. zur Mitte der Abdeckung. Deshalb habe ich das Kabel an der Fensterseite so weit wie möglich nach unten gehen lassen und bin ein gutes Stück unterhalb des Airbags hinter die Gummidichtung gesprungen. Von dort dann hinter das Armaturenbrett.
    Mazda3-Bluetooth01.jpg
    Mazda3-Bluetooth02.JPG
    Da die Klammern der Abdeckung der A-Säule mittig sind, verhindern diese, dass das Mikrofonkabel über den Airbag liegen kann.
    Kurz in eigener Sache: wenn es etwas gibt, was mich stört, dann sind es Hobby-Schrauber, die plötzlich zu Ober-Ingenieuren werden und meinen, sie müssten der ganzen Welt die völlig unbekannten Gefahren von irgendwas erklären, weil sie die Einzigen sind, die sich damit auskennen.
    Ich denke, dass ich es hier im Forum mit volljährigen, vernunftdenkenden Menschen zu habe, die wissen was sie machen und was sie sich zutrauen können – deshalb spare ich mir hier jegliche oberlehrerhafte Weisheiten zu Sicherheitseinrichtungen.

    Der ursprüngliche Platz des Bluetooth-Moduls erwies sich dann aber leider als suboptimal.
    Das Hauptproblem ist hier, dass die ODBC-Schnittstelle vom Bluetooth-Modul überdeckt wird, und zwar (erstaunlich dies in einem japanischen Auto anzutreffen) um die kleinste bayrische Maßeinheit: um´s Arschlecken (ums Marschlegga Sprich: [må:schläggà]).
    Mazda3-Bluetooth03.JPG
    Deshalb habe ich mich kurzerhand dafür entschieden, das Modul in das Handschuhfach zu verlegen.
    Das Kabel reichte auch noch dafür, allerdings wäre es besser, das Kabel in diesem Fall über die Beifahrerseite zu führen.
    Das Endergebnis:
    Mazda3-Bluetooth04.JPG
    Mazda3-Bluetooth05.jpg

    Positives und Negatives.
    Positiv:
    • Das Modul ist einfach anzuschließen
    • Es gibt kein Pfeifen in den Lautsprechern
    • Die Freisprecheinrichtung funktioniert für diese Preisklasse sehr gut (sehr gutes Verständigen)
    • Bluetooth-Audio funktioniert.
    • Bedienung am Lenkrad bleibt erhalten
    • CD-Player des Radios kann weiter genutzt werden. (Drücken von „CD“ wechselt von Bluetooth-Modul zu CD-Player usw.)
    • Eingehender Anruf kann über Lenkrad-Bedienung angenommen werden (Taste „nächster Titel“ = Abheben, Taste „vorheriger Titel“ = Auflegen)

    Negativ:
    • Es gibt keine Laufzeit- und Titelanzeige der Lieder über Bluetooth-Audio und auch die Liednummernanzeige funktioniert nicht zuverlässig.
    • Freisprechen geht nur, wenn das Modul aktiv ist. Hört man also Radio, so muss man erst auf das Bluetooth-Modul umschalten, um Freisprechen nutzen zu können (+Zeit für Bluetooth-Connect).
    • Ist ein USB-Stick/SD-Karte eingesteckt, so haben diese Vorrang vor Bluetooth-Audio.
    • Der Mikrofon-Eingang befindet sich an der Vorderseite, der AUX-Eingang an der Rückseite. Hier wurde wohl mehr Aufmerksamkeit auf ein schönes Platinen-Layout wert gelegt, als auf praktikables Anschließen des Moduls. (Auch ein Grund, das Modul nicht auf der Fahrerseite einzubauen (Bild: Mazda3-Bluetooth03)
    Zu meiner Schande muss ich allerdings gestehen, dass ich USB noch nicht getestet habe. Draussen ist es kalt und es regnet und ich bin aus Zucker ;-)
     
  2. #2 3erMPS97, 06.03.2019
    3erMPS97

    3erMPS97 Einsteiger

    Dabei seit:
    06.03.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe vor das selbe bei meinem Mazda zu machen. Allerdings habe ich gelesen das es nicht gehen soll wenn man ein radio mit cdwechslermodul verbaut hat. Deswegen würde es mich interessieren was für ein radio du verbaut hast.
    LG:)
     
  3. #3 M3.2012, 07.03.2019
    M3.2012

    M3.2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    97
    Auto:
    MAZDA 3 2.2 MZR-CD DPF "Sports-Line" 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MAZDA 2 1.5 Sport
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da bleib ich lieber bei meinem Headset Voyager von Plantronics, absolut perfekt. Kein Rauschen, kein Fahrgeräusche - nada. Ist wie Festnetztelefonie. Meine Gesprächspartner(+innen) sind begeistert und ich auch...:p:thumbs:
     
Thema: Einbau Bluetooth-Freisprechen/-Audio in Mazda 3 BK
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bk Bluetoot

    ,
  2. Freisprechen mikrofon einbau

    ,
  3. mazda3 armaturenbrett

    ,
  4. mazda 3 radio ausbauen mit bluetooth,
  5. mazda 3 bk kabel verlegen,
  6. Radio Mazda 3 BK Bluetooth code,
  7. mazda 3 bl radio ausbauen,
  8. mazda 3 bm einbauanleitung,
  9. einbauanleitung standheizung mazda 3 bm,
  10. mazda cx 5 lenkrad ausbauen,
  11. mazda 3 radio bluetooth,
  12. aux anschluss mazda 3 bk,
  13. mazda 3 bm radio umbau
Die Seite wird geladen...

Einbau Bluetooth-Freisprechen/-Audio in Mazda 3 BK - Ähnliche Themen

  1. suche Reparatur Anleitung für MAZDA 3 (BM, BN) 2.2 D (Baujahr 03.2015, 150 PS)

    suche Reparatur Anleitung für MAZDA 3 (BM, BN) 2.2 D (Baujahr 03.2015, 150 PS): ich suche eine Reparaturanleitung für MAZDA 3 03.2015, Reparaturarbeiten am motor, aktuell habe ich probleme mit der drosselklappe. ( 7118/AGH )...
  2. Mazda3 (BK) neues AUX-Kabel für Audio-Link

    neues AUX-Kabel für Audio-Link: Hallo zusammen, weiß zufällig jemand was für ein Kabel ich brauche um mein defektes AUX-Kabel auszustauschen? Ich habe diese Version des...
  3. mazda 323 f bj 2002 Überhitzt

    mazda 323 f bj 2002 Überhitzt: Hallo getauscht hab ich bis jetzt das Thermostat und Kühlmitteltemperatursensor also folgerndes passiert, die Temperatur geht bis zum Anschlag...
  4. Mazda 5 Xenon

    Mazda 5 Xenon: Hallo, habe seit kurzem einen M5 2,0 TX Plus, Erstzulassung 09.2011. Wie weit sollen die Xenonscheinwerfer leuchten? Meine leuchten keine 20...
  5. Mazda-Erstling

    Mazda-Erstling: Hallo, ich heiße Markus und habe seit kurzem einen Mazda 6 2.0 GG1 BJ. 2005. Habe den Mazda mit 130.000km eigentlich als Zweitwagen gekauft. Mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden