Ein paar Fragen zu meinem neuen Mazda 121 (DB)...

Diskutiere Ein paar Fragen zu meinem neuen Mazda 121 (DB)... im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo zusammen, ich habe mir vor einer guten Woche einen Mazda 121 (DB) mit der Wahnsinnsleistung von 53 PS zugelegt. Sollte eigentlich nur ein...

  1. #1 Mescalero, 17.02.2007
    Mescalero

    Mescalero Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor einer guten Woche einen Mazda 121 (DB) mit der Wahnsinnsleistung von 53 PS zugelegt. Sollte eigentlich nur ein nützlicher Übergangswagen sein, bis das Geld für was "Richtiges" zusammen ist. Jetzt fange ich aber schon an, ihn zu mögen, verdammt;)

    Und da ich mit dem Boliden gerade anfange auseinanderzusetzen, sind mmir auch schon direkt die ersten Fragen gekommen. Vielleicht weiß ja der eine oder andere von Euch Rat:

    1.) Hinten gibts keine Boxen, schon aber entsprechende Aussparungen in der Hutablage und Kabelvorbereitung. Wo bekomme ich passende Boxen her? Sind die Stecker an den Kabeln irgendwie genormt, oder auf was muss man da achten?

    2.) Der Kühler ist Opfer eines elektrochemischen Prozesses geworden (habe ich mir erklären lassen:| ) Dieser äußert sich so, dass die Alulamellen zwischen den Kühlrippen angefressen und teilweise sogar weggefressen sind. Dicht ist der Kühöer aber schon, nur läuft die Maschine stets mit leicht erhöhter Temperatur, und das muss ja nicht sein. Deshalb soll ein neuer Kühler her. Auf was ist zu achten und wo gibts Günstige?

    3.) Und letztens: Dass der Wagen keine Servolenkung hat wusste ich und ist auch keine Überraschung. Dennoch habe ich den Eindruck, dass der Wagen gerade in schnell gefahrenen engen Kurven eine seltsame Rückmeldung ans Lenkrad übermittelt, irgendwie indirekt und manchmal poltert der Wagen regelrecht. Muss das so? Kann das was sein? Ich hoffe doch nichts Schlimmes?:( Geradeauslauf ist ok, sonst auch keine Antriebseinflüsse am Lenkrad spürbar und zittern tut es auch bei keiner Geschwindigkeit...

    Dank im Voraus für Eure (hoffentlich) zahlreichen Antworten:p

    Gruß

    Mescalero
     
  2. #2 Realgod, 17.02.2007
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    Wegen deine Boxen kann ich dir leider nicht helfen weiss leider nicht welche grösse im 121 zugange ist... aber beim kühler einfach nen "qualitätskühler" nehmen,wenn dein alter kühler schon so angegammelt ist das er schon
    "rippen" hat lassen müssen solltest du dich beeilen, der ist dann nämlich schon kurz vorm endgültigen exitus, ausserdem wäre dann beim wechsel des kühlers eine systemspülung angesagt damit sich evtl. abgeblätterte reste vom alten kühler sich nicht irgendwo im kühlsystem verhängen können! ausserdem ist die gelegenheit günstig gleich mal den zustand der schläuche zu checken! (wär schliesslich schade wenn der neue kühler drin ist und 200m nach dem wechseln ein schlauch platzt)
    Dein prob. mit der lenkung könnte mit den fahrwerksbuchsen zu tun haben vielleicht haste zu viel spiel.... sollte man mal nachschauen wo´s herkommt!
     
  3. bonsai

    bonsai Guest

    KÜHLER GIBTS BEI E-BAY
    DA IST JEMAND DER VERKAUFT EINEN UNFALLMAZDA
    TELEFONNUMMER BEKOMME ICH GESCHICKT VON DEM VERKÄUFER
     
  4. Jojo81

    Jojo81 Stammgast

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    zu 1.: boxen gibts bei jedem größerem elektromarkt, im internet oder am BESTEN beim carhifi händler, die bauen auch meist fast umsonst ein. die stecker werden abgeknipst und paar schicke neue kabelschuhe draufgecrimpt. durchmesser mal grad selbst messen. könnte 10 oder 13cm sein. die sind meist genormt.
     
  5. #5 Mescalero, 18.02.2007
    Mescalero

    Mescalero Guest

    Danke erstmal für die Tipps,

    denke der Wagen kommt nächste Woche mal auf die Bühne und dann ist ein Check von unten fällig. Hoffentlich ist nichts wichtiges kaputt...

    @Bonsai: Wenn Du die Nr. von dem Unfallmazdaverkäufer hast, schick sie mir doch mal per PM, oder bist Du selbst auch scharf auf den Kühler?:)

    Gruß

    Mescalero
     
  6. #6 Messehalle, 19.02.2007
    Messehalle

    Messehalle Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Kein Mazda5 mehr
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Boxen haben die Größe 6'' x 9'' (Zoll) , die bekommst du wirklich in jedem sortiertem Elektromarkt. Die Stecker passen nur mit entsprechenden Adaptern besser sind da vielleicht Schneidklemmen oder Lüsterklemmen. Achtung Plus/Minus mit Multimeter testen!! Beim Einbau mußt du ziemlich gelenkig sein, aber das Ergebnis belohnt die Mühe.
    Kühler ist eher normal, ich habe im Sommer das Nummernschild etwas herunter gesetzt und immer nach Undichtigkeiten geschaut.
    Beim Lenkproblem würde ich mal die Radlager überprüfen lassen, oder ist, wie bei unserem ehemaligen 121, eine vordere Feder gebrochen?
     
  7. Jojo81

    Jojo81 Stammgast

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    6*9 sicher? die bauen aber sehr tief und wie gesagt, nen koax würde ich da eh nicht verbauen.

    EDIT: ach, in der hutablage? hab ich glatt überlesen. ja, das kann hinhauen. würde mir aber nicht in die originalablage so (bei aufprall) geschosse verbauen. bei so nem kleinen auto würde ich vonre bessere verbauen, da hat man mehr davon. nen schickes kleines compo und der klang wird es dir danken.
     
  8. #8 Mescalero, 20.02.2007
    Mescalero

    Mescalero Guest

    @Jojo81: Verzeih die doofe Frage, aber was ist ein Compo?

    Gruß

    Mescalero

    @all: Gebrochene Feder klingt nicht gut. Drückt mal die Daumen, wenn das Gerät nächsten Freitag auf die Bühne kommt...
     
  9. Jojo81

    Jojo81 Stammgast

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    compo: hochtöner und tiefmitteltöner werden seperat verbaut. und haben meist auch ne extrene frequenzweiche. der hochtöner kommt dann meist oben ins piegeldreieck/aufs amaturenbrett/in die a-säule und halt richtig ausgerichtet. gibt ein schönes klangbild.

    koaxe: hochtöner IM tiefmitteltöner verbaut. kaum möglichkeiten zur ausrichtung oder die bühne nach oben zu bekommen. werden meist hinten als unterstützung oder surrpund speaker verbaut oder von leuten, die es incht besser wissen ;)
     
Thema:

Ein paar Fragen zu meinem neuen Mazda 121 (DB)...

Die Seite wird geladen...

Ein paar Fragen zu meinem neuen Mazda 121 (DB)... - Ähnliche Themen

  1. 323 (BG) Ein paar allgemeine Fragen zum Kombiinstrument vom 323F BG

    Ein paar allgemeine Fragen zum Kombiinstrument vom 323F BG: Hallo Community, ich habe da mal ein paar Fragen zu dem Kombiinstrument / Armaturenbrett von meinem 323F BG. Und zwar möchte ich zeitnah mal die...
  2. Mazda6 (GJ) Ein paar Fragen zum Umbau.

    Ein paar Fragen zum Umbau.: Hallo nun steht auch bei mir der Mazda 6 vor der Tür. Es handelt sich um ein Mazda 6 G194 Kombi Sport-Line mit dem Plus Parkett der ein wenig...
  3. Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen

    Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen: Hallo zusammen! Ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Kombi von 2015 (Exclusive Line) und bin soweit ganz zufrieden mit dem...
  4. CX-5 Newbie hat ein paar Fragen vor dem Kauf

    CX-5 Newbie hat ein paar Fragen vor dem Kauf: Hallo zusammen, meine Frau und ich planen den Umstieg vom Skoda Yeti 1,2 L, 105PS, DSG auf den Mazda CX-5 2,5 L, 194PS, Automatik. Da ich bei...
  5. Mazda6 (GJ) Ein paar Fragen vor Fahrzeugkauf

    Ein paar Fragen vor Fahrzeugkauf: Hallo Community, ich habe meine Fragen schon im Mazda6 Forum gepostet aber da scheint irgendwie nicht viel los zu sein. Ich hoffe, dass hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden