Ein paar Fragen an die Techniker....

Diskutiere Ein paar Fragen an die Techniker.... im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Huhu! Also bei meinem MX5 geht das Fenster auf der Beifahrerseite nicht ganz runter, lässt sich nur ca 15 cm runter fahren. Weiß Jemand was das...

  1. #1 sweetzombie, 18.09.2006
    sweetzombie

    sweetzombie Guest

    Huhu!

    Also bei meinem MX5 geht das Fenster auf der Beifahrerseite nicht ganz runter, lässt sich nur ca 15 cm runter fahren. Weiß Jemand was das sein könnte? Ist das der Fensterhebermotor? Ist der immer auf beiden Seiten?

    Des weiteren funktioniert die Waschanlage nicht, nein, Wasser ist drin. ;-) Kann das auch ein Motor sein? Nicht mal ein Geräusch höre ich, also dieses Motorgeräusch, wenn ich den Schalter betätige.

    Hier noch die Details:

    Mazda MX 5 Miracle, 110Ps
    Bj 2000

    Gibt es vielleicht Jemanden, der so etwas nebenher repariert? Wohne in Duisburg.

    Danke und viele Grüße

    Simone
     
  2. Chrome

    Chrome Guest

    Hey
    so schaun wir mal nach deinen Problemchen:
    Wenn der Fensterheber nicht ganz runter geht könnte es sein das sich das Fenster irgendwo in seiner Laufschiene verkantet. Auf den Motor würd ich weniger tippen, da der Heber ja wenigstens teilweise seinen Dienst leistet.
    Deine Wischeranlage könnte einfach verstopft sein, also einfach mal die Wischerdüsen mit ner Nadel durchstechen. Ansonsten schau mal bei eBay unter chris-maier, der schlachtet Mx5 und verkauft die Teile. Einfach nen gebrauchten Wischermotor für nen 10ner kaufen. (vorher aber unbedingt die Kabel tschecken, könnt ja eins abgegangen sein)
     
  3. toc

    toc Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Efini-MS6 2,5l V6 (GE)
    Besser Schläuche ab, Düsen ab und mit 'ner Fahrradpumpe durchpusten. Wenn man nur mit 'ner Nadel in die Düsen sticht, bleibt der Dreck ja im System und stört über kurz oder lang wieder...

    Aber wenn der Motor natürlich keinen Mucks macht (Sicherung? Kabel ab? Motor hinüber?), wird das Durchpusten nicht viel helfen. ;-)
     
Thema:

Ein paar Fragen an die Techniker....

Die Seite wird geladen...

Ein paar Fragen an die Techniker.... - Ähnliche Themen

  1. 323 (BG) Ein paar allgemeine Fragen zum Kombiinstrument vom 323F BG

    Ein paar allgemeine Fragen zum Kombiinstrument vom 323F BG: Hallo Community, ich habe da mal ein paar Fragen zu dem Kombiinstrument / Armaturenbrett von meinem 323F BG. Und zwar möchte ich zeitnah mal die...
  2. Mazda6 (GJ) Ein paar Fragen zum Umbau.

    Ein paar Fragen zum Umbau.: Hallo nun steht auch bei mir der Mazda 6 vor der Tür. Es handelt sich um ein Mazda 6 G194 Kombi Sport-Line mit dem Plus Parkett der ein wenig...
  3. Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen

    Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen: Hallo zusammen! Ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Kombi von 2015 (Exclusive Line) und bin soweit ganz zufrieden mit dem...
  4. CX-5 Newbie hat ein paar Fragen vor dem Kauf

    CX-5 Newbie hat ein paar Fragen vor dem Kauf: Hallo zusammen, meine Frau und ich planen den Umstieg vom Skoda Yeti 1,2 L, 105PS, DSG auf den Mazda CX-5 2,5 L, 194PS, Automatik. Da ich bei...
  5. Mazda6 (GJ) Ein paar Fragen vor Fahrzeugkauf

    Ein paar Fragen vor Fahrzeugkauf: Hallo Community, ich habe meine Fragen schon im Mazda6 Forum gepostet aber da scheint irgendwie nicht viel los zu sein. Ich hoffe, dass hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden