ein paar allgemeine Fragen

Diskutiere ein paar allgemeine Fragen im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo liebes Mazda Forum, bin jetzt seit kurzem stolzer (hoffentlich) Mazda 6 Besitzer. Ich wollte mal gern wissen worauf man bei diesem Auto...

  1. #1 vikingrussel, 18.08.2011
    vikingrussel

    vikingrussel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1.8 GG Hatchback (Bj.: 2002)
    Hallo liebes Mazda Forum,
    bin jetzt seit kurzem stolzer (hoffentlich) Mazda 6 Besitzer.
    Ich wollte mal gern wissen worauf man bei diesem Auto immer ein Auge werfen sollte, abgesehen von der Rostproblematik ;)

    Mein guter hat derzeit 63000km auf der Nadel stehen und bisher ist auch nichts auszusetzen :)


    p.s. hat hier wer Erfahrung mit Gasumbau bei diesem Modell?
     
  2. #2 ayhanak, 18.08.2011
    ayhanak

    ayhanak Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    was hast du den für ein bj??? welche motorisierung???
     
  3. #3 vikingrussel, 18.08.2011
    vikingrussel

    vikingrussel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1.8 GG Hatchback (Bj.: 2002)
    hallo,
    danke erstmal für die schnelle Antwort.
    Das steht alles im Profil.
    Bj.: 2002
    Motor: 1.8 88KW (120PS)
     
  4. #4 locutus111, 18.08.2011
    locutus111

    locutus111 Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.0 Exclusive (Benziner)
    KFZ-Kennzeichen:
    Tja die Rostgeschichte ist das Hauptproblem bei den Phase 1 6ern...

    habe selbst meinen seit etwas mehr als 2 Jahren und auser das mit dem Rost (an Türeninnenseiten nahe der Falz) hatte ich bisher nix größeres dran,
    dicht wirklich gut sind die Bremsscheiben des MAzdas, die neigen zu verziehen und dann rubbels beim Bremsen,

    apropo rubbeln, da kann auch die Kupplung im kalten Zustand beim anfahren dermassen rubbel dass du meinst dein Auto hoppelt :D

    kann aber auch sein dass die bald am Ende ist,
    bei der letzten Inspektion vor zwei Wochen meinte der fmh die sollte gewechselt werden,
    Kostenpunkt 610 Euro... :x werde mir weitere Angebote einholen...

    Frage hier in den Raum.. hat jemand mal die Kupplung beim Benziner wecheln lassen ? Was hats gekostet?

    Aber im großen ung ganzem bin ich sehr zufrieden mit dem Auto,
    etwas durstig ist er in der Stadt mit 9,5 Liter, aber wenn man auf der Autobahn moderat fährt komm ich mit meinem auf 7,6 Liter... das geht..

    Viel Spass mit deinem 6er :)
     
  5. #5 vikingrussel, 19.08.2011
    vikingrussel

    vikingrussel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1.8 GG Hatchback (Bj.: 2002)
    die Bremsen sind auf jeden Fall noch gut, der ist ja noch nicht so viel gefahren ;)

    @locutus111: wann hat das denn bei dir mit der Kupplung angefangen?
     
  6. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    261
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallöle,
    kleine Aufstellung gefällig:
    # Radlager vorne + hinten
    (bei mir rechts vorne bei 125 Tkm; beim Kollegen beide hinten in der Garantiezeit)
    # Leuchtweitenregulierung
    (bei mir beide defekt bei 50 Tkm; H1-Schweinwerfer)
    # Bremssättel vorne + hinten
    (bei mir links vorne bei 123 Tkm + beide hinten bei 146 Tkm)
    # Bremssattelführungen hinten
    (gammeln gerne fest, immer schön pflegen mit Bremsenfett)

    Auch wenn sich das nach jeder Menge Ärger anhört, es ist erstens in meinen Augen ein sehr schönes Auto, und zweitens fährt er sich prima ;o))
    gruss black6
     
  7. #7 locutus111, 19.08.2011
    locutus111

    locutus111 Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.0 Exclusive (Benziner)
    KFZ-Kennzeichen:
    @vikingrussel

    also das mit dem rubbeln der Kupplung wenn sie kalt ist hab ich schon länger,
    mal mehr mal weniger, hängt von der Anfahrweise ab

    und wie black6 habe ich auch an der hinteren linken Bremssattelführung tauschen müssen da festgegammelt, nicht umbedingt günstig das Stückhen Eisen...

    ferner noch zwei Gummimanschetten vorne links, aber war nicht teuer...
     
  8. #8 vikingrussel, 22.08.2011
    vikingrussel

    vikingrussel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1.8 GG Hatchback (Bj.: 2002)
    danke für die ganzen Antworten :)

    hört sich alles nach "normalen" Verschleiss an. Ich weiss ja nicht was ihr sonst so für Erfahrungen gemacht habt, aber das hört sich hier nach nichts dramatischen an. Es beruhigt mich auch ungemein das von den hier genannten Sachen scheinbar nichts vor 100tkm kommt.

    Und sonst hat hier keiner Erfahrungen mit einem Gasumbau bei diesem Modell?
     
  9. #9 Eskrema, 22.08.2011
    Eskrema

    Eskrema Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Gasumbau ... musst Du selbst entscheiden ...
    Aber was ich Dir sagen kann, egal ob du Verdampfer oder Einspritzer nimmst, jage ihn niemals mit Gas wenn du nicht alle 20.000km neue Einspritzdüsen haben willst, aber das wird Dir wahrscheinlich nochmal der Mechaniker sagen ...
    Ansonsten verlierst Du halt dein Ersatzrad aber das ist verkraftbar ... und von der Leistung her, wenn Du ne Einspritzeranlage nimmst, hast du sogar noch mehr Leistung ... aber ich rede hier vom Benziner der auf Gas umgerüstet wurde ;-)
    Mit Einspritzer braucht er auch noch weniger ... aber nen Spritfresser bleibt er in der Stadt und beim sportlichen fahren :(
     
  10. #10 vikingrussel, 22.08.2011
    vikingrussel

    vikingrussel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1.8 GG Hatchback (Bj.: 2002)
    Das Problem ist nur das es wohl bei dem Motor zu ernsten Problemen mit den Ventilen kommen und ich hatte gehofft hier eine eindeutige Antwort zu bekommen.
    Bei dem was ich herausfinden konnte ist es entweder kein Problem oder halt ein großes Problem.
     
  11. #11 Eskrema, 22.08.2011
    Eskrema

    Eskrema Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem, wenn Du ihn mit Gas nicht prügelst ...
    also wenn ich Vollgas fahre, schalte ich vorher Gas aus, auch in der Stadt, da er dort droht zu überhitzen ...
     
  12. #12 vikingrussel, 22.08.2011
    vikingrussel

    vikingrussel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1.8 GG Hatchback (Bj.: 2002)
    ist zwar gewöhnungsbedürftig aber OK
    danke auf jeden Fall für die Antwort, mal schaun ob ich da mal was machen werde :)
     
  13. #13 Eskrema, 23.08.2011
    Eskrema

    Eskrema Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kannst mir auch gerne ne PN schreiben, wenn Du noch Fragen zu der ganzen Nummer hast ;-)
     
  14. #14 vikingrussel, 24.08.2011
    vikingrussel

    vikingrussel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1.8 GG Hatchback (Bj.: 2002)
    mach ich gerne, danke
    werd mir erstmal nen Angebot amchen lassen und dann mal schaun
     
Thema:

ein paar allgemeine Fragen

Die Seite wird geladen...

ein paar allgemeine Fragen - Ähnliche Themen

  1. 323 (BG) Ein paar allgemeine Fragen zum Kombiinstrument vom 323F BG

    Ein paar allgemeine Fragen zum Kombiinstrument vom 323F BG: Hallo Community, ich habe da mal ein paar Fragen zu dem Kombiinstrument / Armaturenbrett von meinem 323F BG. Und zwar möchte ich zeitnah mal die...
  2. Mazda6 (GJ) Ein paar Fragen zum Umbau.

    Ein paar Fragen zum Umbau.: Hallo nun steht auch bei mir der Mazda 6 vor der Tür. Es handelt sich um ein Mazda 6 G194 Kombi Sport-Line mit dem Plus Parkett der ein wenig...
  3. Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen

    Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen: Hallo zusammen! Ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Kombi von 2015 (Exclusive Line) und bin soweit ganz zufrieden mit dem...
  4. CX-5 Newbie hat ein paar Fragen vor dem Kauf

    CX-5 Newbie hat ein paar Fragen vor dem Kauf: Hallo zusammen, meine Frau und ich planen den Umstieg vom Skoda Yeti 1,2 L, 105PS, DSG auf den Mazda CX-5 2,5 L, 194PS, Automatik. Da ich bei...
  5. Ein paar Fragen vom Neuling... NC und allgemein

    Ein paar Fragen vom Neuling... NC und allgemein: Hallo Jungs und Mädels, Ich wollte mich einfach mal kurz vorstellen und meine ersten Fragen nach drei Tagen, 400 km und einer Menge Fahrspaß...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden