Ein Neuer in Berlin (MX-5 NB 1.6 18K)

Diskutiere Ein Neuer in Berlin (MX-5 NB 1.6 18K) im Newbie Ecke Forum im Bereich Public Section; Hallo zusammen. Ich stelle mich hier mal kurz vor, was den Fauxpas, vorher schon eine Privatnachricht geschrieben zu haben, auch nicht...

  1. John

    John Neuling

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NB 1998 1.6, 18K
    Hallo zusammen.
    Ich stelle mich hier mal kurz vor, was den Fauxpas, vorher schon eine Privatnachricht geschrieben zu haben, auch nicht wettzumachen vermag, aber Ihr seid offenbar nicht nachtragend.
    Ich lurke hier schon seit einiger Zeit ohne Anmeldung herum. Dabei habe ich streng genommen gar keinen Mazda, der oben genannte MX-5 gehört nämlich meiner Frau. Aber ich habe ihn ihr geschenkt, und mit der Geschichte dazu stelle den MX-5 hier mal vor:

    Im Jahr 1998 wurde der MX-5 NB vorgestellt und zu diesem Anlass plakatierte Mazda überall in Berlin das neue Modell in Sambagold bzw. Evolution Gold, in USA auch Evolution Orange genannt. Ich war gerade frisch verheiratet und meine Frau stand vor den Plakaten und befand, das sei ihr Traumauto, und zwar in genau dieser Farbe. Aber natürlich hatten wir das Geld nicht, ihn zu kaufen, und mit Hund war er sogar für zwei zu klein. Wir schafften im darauffolgenden Jahr einen Kombi an, später kamen Kinder und ein Roadster war so ziemlich das Letzte, was wir hätten gebrauchen können.

    Vor zwei Jahren dann, die Welt sah inzwischen etwas anders aus, mehr Geld, die Kinder aus dem Gröbsten raus, habe ich mich an 1998 zurückerinnert und auf mobile nach diesem Typ gesucht. Dabei habe ich dann gelernt, dass es diese Farbe nur beim NB gab, beim FL schon nicht mehr. Es waren damals genau vier Stück bundesweit zu haben. Zwei davon komplett verbastelt (tiefer, härter, verspoilert usw), einer vollkommen runtergeritten und ein Vierter: 100% unverbastelter Originalzustand mit echten 63.000 km auf der Uhr. Aus Erstbesitz einer Dame mittleren Alters, die jedes Jahr 4.000 km gefahren ist, aber jedes Jahr beim Mazda-Service war. Alle Belege/Rechnungen vorhanden. Leider hatte er einen frischen, leichten Streifschaden auf der Fahrerseite, aber nicht wirklich der Rede wert. Stand in Hannover, also 250 km weg.

    Der Plan war von Vornherein, das Ganze heimlich zu machen - ich wollte meine Frau überraschen. Ihr 50. Geburtstag war erst in 8 Monaten, so lange wollte ich nicht warten. Man kann solche Geschenke ja auch mal vorziehen. :-)

    Mein Glück war, dass sie erstens am darauffolgenden Wochenende mit meiner Tochter (damals 10) weg war (das passiert selten, eigentlich nie, ein echter Glücksfall) und zweitens das Familienauto nicht mitgenommen hatte, weil sie Beifahrerin war (auch das war vorher noch nie passiert).

    Ich also am Samsatagmorgen meinen Sohn (damals 13) geschnappt und nach Hannover gegondelt, Probefahrt gemacht und reserviert bis Montagabend. Ich musste ja noch checken, ob das versicherungstechnisch überhaupt einigermaßen günstig abzubilden war. Dass ich ihn haben wollte, war klar: Bis auf den Streifschaden sah er aus wie ein Jahreswagen.

    Montag die Versicherung angerufen, ohne Probleme meine SF13-Motorrollerversicherung auf den Mazda übertragen, den Händler angerufen, dass es die Mühle bis Donnerstag repariert haben muss und den Mazda am Freitag frisch gewaschen und mit Frisch-TÜV nach Berlin bringen solle (das hatte er mir vorher explizit angeboten - er fährt gern mal nach Berlin).

    Wunschkennzeichen reserviert, Kennzeichen bei eBay bestellt, Zulassungsunternehmen beauftragt, vom Händler die Papiere schicken lassen, Kaufpreis überwiesen, Anträge ausgefüllt, Versicherungsnachweis besorgt, konspirativ am Mittwochabend die Kennzeichen an den Dienstleister übergeben, Donnerstagabend Papiere und Kennzeichen konspirativ entgegengenommen. Mittlerweile hatte sich rausgestellt, dass der Händler wegen einer Fußverletzung (hatte er schon am Besichtigungssamstag, er war in eine Scherbe getreten und das war massiv schlimmer geworden) den Wagen nicht würde bringen können. Mist. Also am Freitag so getan, als müsse ich dienstlich weg, in Dienstkleidung in den Dienstwagen gesetzt, aber nur bis zur S-Bahn gefahren und dann mit dem Flixbus nach Hannover. Es war der Tag des WM-Endpiels, brüllheiß, also offen mit dem MX-5 von Hannover nach Berlin gefahren, an der S-Bahn die Wagen getauscht und ganz unschuldig nach Hause gefahren.

    Sie war gar nicht zu Hause, als ich ankam. Prima. Zu Fuß zurück zur S-Bahn, den MX-5 geholt und eine Ecke weiter abgestellt.

    Als sie dann endlich nach Hause kam, habe ich ihr vorgelogen, wir müssten mal kurz zur Nachbarin an der Ecke und sie möge noch mal nach der Post sehen. Im Briefkasten lag eine Karte, die ich vorher gemacht hatte, auf der das Foto eines kleinen Schmuckkästchens war. Dieses Schmuckkästchen hatte ich in der Tasche - da war der Schlüssel drin. Auf der Karte stand:

    Manche Wünsche dauern 16 Jahre bis zu ihrer Erfüllung.

    Sie las die Karte, als sie um die Ecke ging. Und ich hatte das Kästchen in der Hand. Sie hat es sehr schnell geblickt. Mission geglückt. :-)

    Knapp zwei Jahre ist das jetzt her und "Nuggets" (so heißt er jetzt wegen seiner Farbe) bekommt diesen Monat wieder frischen TÜV. Ich denke mal, dass er ohne Mängel durchkommt. Er hat eine professionelle Unterbodenkonservierung bekommen (hat zwei Tage lang gestunken) und neue Puschen hat er auch.

    Ich darf Nuggets auch ab und an mal fahren. Nicht oft, aber ab und an. :-)

    Kürzlich habe ich mal wieder bei mobile nach dieser Farbe gesucht: Die Auswahl war viel größer als vor zwei Jahren, auch ein fast neuwertiges Fahrzeug war dabei, sollte aber auch 11.000 EUR kosten. Prost Mahlzeit.
    Kann es sein, dass dieses Gold nicht so unbedingt beliebt ist? Ich persönlich find's super, aber Einstellung nach drei Jahren spricht ja eine deutliche Sprache und ich habe auch öfter ein diplomatisches "na, meine Farbe ist das nicht" gehört - "potthässlich" haben die sich nicht getraut zu sagen. :-)
    Auf der anderen Seite gibt es auch Leute, die gerade die Farbe hervorheben: Evolution Gold scheint zu polarisieren.

    Gruß, John.
     
  2. #2 NeuerDreier, 02.07.2016
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    267
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da kann man nur den Daumen heben für die tolle Geschichtge die da hinter steckt und dir ein

    нєяzℓιcн ωιℓℓкσммєη вєι ∂єη мαz∂α-ƒяєυη∂єη

    wünschen.
     
  3. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.470
    Zustimmungen:
    287
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo John,
    deine Geschichte liest sich ja toll.
    Herzlich Willkomm bei uns im Forum. :engel: :respekt:
     
  4. zrnac

    zrnac Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    MX5 NA 1.6 EZ.1991
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Toyota RAV4 / Polo 6N2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin
    und Hallo im Forum

    grüssle vom Bodensee
     
  5. John

    John Neuling

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NB 1998 1.6, 18K
    Danke Euch für die nette Begrüßung. Sofern einer von Euch im Besitze des EPC 2 ist, wäre ich dankbar für die Eingabe dieser FIN: JMZNB186200104360. Laut Zulassung wird Nuggets am 1. September volljährig, aber nach Produktionsdatum muss er das schon ein paar Monate lang sein. Wäre schön, es genau zu wissen.
    Gruß, John.
     
  6. #6 2000tribute, 03.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2016
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    595
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi John,

    echt nette Story....gut, dass dich deine Gattin bei deiner "Dienstreise" nicht durchschaut hat ....sie hätte dir "Beziehungen jeglicher Art" andichten können...:oops:
    Übrigens, weiter viel Spaß mit eurem MX-5....

    [​IMG]

    ...passt die Farbe ??
     
  7. #7 Jakob der Weise, 05.07.2016
    Jakob der Weise

    Jakob der Weise Guest

    Herzlich Willkommen in der Runde!
     
  8. John

    John Neuling

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NB 1998 1.6, 18K
    @2000tribute: Ja, die Farbe passt. Die Felgen auch. Überhaupt ein recht originalgetreues Modell, wie mir scheint. Zu mir ist auch eins unterwegs, mal schauen, ob es vergleichbare Qualität hat.

    Gruß, John.
     
  9. John

    John Neuling

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NB 1998 1.6, 18K
    @2000tribute: Gestern kam das Modell, es ist ziemlich enttäuschend. Dass 1:43 klein ist, war ja klar, aber die Farbe ist sehr naja und der Rest überzeugt auch nicht wirklich. Kannst Du sagen, welchen Maßstab das Modell auf Deinem Foro hat und wer der Hersteller ist? Danke.
    Gruß, John.
     
  10. #10 Jakob der Weise, 07.07.2016
  11. #11 2000tribute, 07.07.2016
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    595
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi John,

    Maßstab ist 1:18 und der Hersteller ist "Gate".....
     
  12. John

    John Neuling

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NB 1998 1.6, 18K
    Danke, Jakob, aber da war leider nix dabei...
    Gruß, John.
     
  13. John

    John Neuling

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NB 1998 1.6, 18K
    @2000tribute: Danke für die Info. Gefunden und gekauft. :-)
    Gruß, John.
     
Thema: Ein Neuer in Berlin (MX-5 NB 1.6 18K)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. berlin am 1.6.18

Die Seite wird geladen...

Ein Neuer in Berlin (MX-5 NB 1.6 18K) - Ähnliche Themen

  1. Hinterachse für MX-6

    Hinterachse für MX-6: Hi, ich habe einen MX-6, GE, Baujahr 1993 und benötige eine Hinterachse. Da diese eher sperrlich gesäht sind, sagte mir jetzt jemand das der 626...
  2. [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung

    [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 90€ VB Typ: Scheinwerfer, rechts Marke: Mazda Modell: MX-5 NB (vor FL)...
  3. [Mazda MX-5 NB] Motorhaube

    [Mazda MX-5 NB] Motorhaube: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 100€ VB Art: Karosserieteil Typ: Motorhaube Farbe: Bordeauxrot...
  4. [Mazda MX-5 NB] Stoßstangenträger vorne

    [Mazda MX-5 NB] Stoßstangenträger vorne: [ATTACH][ATTACH] -------------------------------------- Preis: 50€ VB Art: Karosserieteil Typ: Stoßstangenträger Marke: Mazda Modell: MX-5 NB...
  5. Bin der neue :-)

    Bin der neue :-): Hallo aus 37643 Negenborn. Ich bin neu in der Mazda Scene. Habe mehrere alte VW Golf GTI und wollte immer mal einen GTI aus anderem Haus fahren....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden