Duplex ESD M3 BM - Rohr krumm - Metallbauer sind gefragt

Diskutiere Duplex ESD M3 BM - Rohr krumm - Metallbauer sind gefragt im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Servus Leute, habe mir, nachdem ich das Thema mit den anderen Auspuffblenden abgehakt habe, nun doch einen Sport-ESD (aus V2A) bestellt. Marke...

  1. #1 Master_of_Rolex, 09.06.2017
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Servus Leute,

    habe mir, nachdem ich das Thema mit den anderen Auspuffblenden abgehakt habe, nun doch einen Sport-ESD (aus V2A) bestellt.
    Marke usw. lass ich mal außen vor, interessiert jetzt nicht wirklich.
    Fakt ist: Ein Rohr ist minimal krumm weil es vermutlich bei der Produktion schon etwas schief angeschweißt wurde.
    Hab den ESD gestern abend montiert (war kein Akt, hat 25 Min. gedauert) und heute früh ist es mir erst aufgefallen (natürlich bin ich gestern schon gefahren nach der Montage. War halt schon dunkel, deshalb hab ich das nicht mehr gesehen).
    Die Blende rechts steht nicht mittig in der Aussparung der Stoßstange sondern hängt deutlich weiter unten als auf der linken Seite.
    Geht echt gar nicht. Mit Zurück schicken schauts schlecht aus denn schlau wie ich war, hab ich vor der Montage die Schweißnähte (dort wo die Blenden am Rohr angeschweißt sind und die Schweißnähte der Flanschplatte) mit hitzebeständigem Auspufflack angesprüht, um Korossion vorzubeugen, denn hier hat ja mal jemand geschrieben, dass auch V2A vor allem an den Schweißnähten rosten kann.

    So, was soll ich jetzt machen? Ausrichten geht nicht wirklich, oder? Ich wüsste auch nicht, wie. Der ESD hängt halt in den Gummipuffern und ist am Flansch angeschraubt. Da hab ich doch nirgends noch Möglichkeiten, um was gerade zu richten?

    Kann man sowas gerade biegen? Hab mir gedacht, ich spanne den ESD an Punkt 1 (siehe Bild) in einen Rohrshraubstock ein (ist vorhanden) und mach das Rohr an Stelle 2 glühend und versuche dann, das Rohr etwas nach oben zu "drehen"?

    Ich kenne mich mit sowas nicht aus, falls ihr gute Tipps parat habt, wie man sowas fachmännisch hinbekommt, gebt bitte Bescheid! Mich kotzt das an. Eigentlich würde ich das Ding ja zurück schicken aber ich weiß nicht, ob die das mit den lackierten Schweißnähten noch annehmen. Vermutlich nicht.

    Viele Grüße,
    Peter

    PS: Hab heute mal spaßhalber versucht, den ESD auf der rechten Seite per Kabelbinder "hochzuhängen". Funktioniert auch. Nur erstens kann ich das nicht wirklich leiden da ich nicht so ein Murkser bin und zweitens ist das auch nicht das Gelbe vom Ei, denn dann wird auch das Rohr, das vom Mittelschalldämpfer kommt, so weit mit angehoben, dass es an der Achse anstößt bzw. kurz davor ist. Und wenns dann beim fahren mal holpert, stößt es garantiert an.

    Hab mir auch schon gedacht, dass ich die Halterungen, mit denen der ESD in den Gummipuffern eingehängt wird, zurecht biege, damit er rechts weiter oben sitzt. Allerdings werden dann mit der Zeit die Gummipuffer ausleiern, wenn das ständig so unter Spannung steht (und das Problem mit dem anstoßenden Rohr des MSD besteht auch hier). Was meint ihr?
     

    Anhänge:

  2. #2 tuerlich, 09.06.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    371
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Sag doch ruhig, dass es der günstige Ulter ist, so können Dir evtl. andere Nutzer hier besser helfen wie Ihre Verarbeitung war!

    Ich würde definitiv den Händler kontaktieren und Ihm die Sache mit dem Lack erläutern!
     
  3. #3 Master_of_Rolex, 09.06.2017
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Jup, ist der Ulter! Dachte nicht, dass der qualitativ so mies ist.
     
  4. #4 MFseries, 09.06.2017
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    94
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Du kannst es versuchen mit Gegenwärmen, aber das wird denke auch nix bringen...

    Obs reicht, ist die Frage, wieviel das Rohr nun hochmuss.

    Edelstahl dehnt sich beim glühen erstmal aus, zieht sich aber beim erkalten mehr zusammen, als im Urzustand.
    Deswegen verzieht es sämtliche Teile aus Edelstahl beim schweissen auch immer bei der Naht.

    Das kannst du dir zwar zu Hilfe machen, bringt aber bei deinem Auspuff nix, weil du praktisch zwischen "2" und dem Endrohr an der Oberseite wärmen müsstest, um das Endrohr hochzukriegen. Der vorhandene Weg vom Rohr ist aber zu kurz, um überhaupt mal 5mm dort über den Verzug zu bekommen.

    Quasi nicht machbar... (Physik, Hebelgesetz)


    Deine Variante: Vergiss es, das wird nix, weil du nix hochbiegst, sondern das Rohr verdrehen müsstest an der Stelle.

    WIegesagt ich weiss nicht, wieviel es ist in Millimetern.

    Die beste Variante wäre natürlich reklamieren, alternativ jemand suchen, der das Rohr auf dem Geraden Stück zwischen ESD und "1" mal durchflext und leicht verdreht wieder anschweisst mit WIG...

    KÖnnte ich machen, aber du kommst bestimmt bissl weiter her.


    BTW: Das Rosten entsteht nicht nur bei Schweissnähten, sondern überall, wo Anlassfarben entstehen beim Edelstahl, weils das Chrom rausbrennt.
    Du müsstest auch deine geglühte Stelle erst abschleifen und dann lacken...


    Bzgl dem Lack: Nimm Universalverdünnung und wisch ihn weg... Ist schnell erledigt
     
  5. #5 outdooruwe, 10.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2017
    outdooruwe

    outdooruwe Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 2,0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BM G165
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich hab auch den Ulter drunter und der sitzt gut, die Aufhängungen mußte ich auch ein wenig hinbiegen. Die Auspuffgummis leben eh nicht ewig.
    Bevor ich da am Auspuff flexen und schweißen würde, würd ich lieber nen ausgeleiertes Gummi in kauf nehmen.

    Wenn der Auspuff dabei zu nah an die Achse kommt, bieg die Halter so, das die eine Seite nur etwas höher und die andere etwas tiefer kommt, so das er dann gleichmäßig sitzt.

    Oder Reklamieren.
     
    MFseries gefällt das.
  6. #6 MFseries, 10.06.2017
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    94
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Stimmt, ist einfach erstmal das einfachste und funzt normalerweise genauso, wenns der Auspuffflansch zulässt von der Drehung aber das is am Ende nicht viel.

    Top Idee :thumbs:
     
  7. #7 Master_of_Rolex, 10.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2017
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Hmm das klingt eigentlich echt gut :D werde mich morgen nochmal dran setzen und berichten. Hab eigentlich auch keine Lust auf ne Reklamation. Der ganze Aufwand mit Verpacken, wieder zurück schicken, auf nen neuen warten, zwischenzeitlich den alten ESD montieren... Neee ;) lieber versuchen, den hier hin zu bekommen.

    Schon mal vielen Dank für die ganzen Tipps hier! Das Forum ist einfach Klasse :)

    Es ist übrigens ungefähr ein Zentimeter, um den der Topf rechts tiefer hängt. Wenn man das allerdings an beiden Seiten angleicht, sollte es keine große Aktion sein. Hoffe ich zumindest :D
     
  8. #8 outdooruwe, 18.06.2017
    outdooruwe

    outdooruwe Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 2,0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BM G165
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Und wie sieht es aus mit dem Ulter, sitzt inzwischen zufriedenstellend?
     
  9. #9 Master_of_Rolex, 02.07.2017
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Servus,

    Hatte jetzt vorgestern endlich mal ne Stunde Zeit, den ESD zu richten.
    Gab natürlich noch nen ungeplanten Zwischenfall.
    Als ich den ESD dann nach dem Ausrichten festschrauben wollte, ging die eine Mutter ca zur Hälfte auf die Schraube drauf und dann wurde es iiiiimmmmeeerrrr schwergängiger.
    Zack, Schraube abgebrochen. Keine Ahnung woran es lag. Wenn ich die Mutter von Anfang an schief drauf geschraubt hätte, wäre sie wohl nicht zur Hälfte aufs Gewinde gegangen.
    Nun gut. Problem war, dass die Schrauben beim Ulter mit zwei Schweißpunkten fixiert waren.
    Also Schweißpunkte erstmal mit dem Dremel entfernen und dann andere Schrauben rein.
    Ging dann aber wunderbar.
    Den ESD selbst musste ich ca sechs Mal montieren und wieder abnehmen, bis er endlich gepasst hat.
    Das Rohr des MSD sitzt nun zwar recht nah an der Achse und bei größeren Bodenwellen hört man, dass das Rohr anstößt aber damit kann ich leben.
    Der Sound vom ESD ist echt gut (lauter brauchts wirklich nicht mehr sein. Vor allem zwischen 3000 - 4000 U/Min dröhnt er echt ordentlich. Top! Genau der Drehzahlbereich, der auf der AB oft gefahren wird :D :D) und die Optik sowieso!

    Wer keine zwei linken Hände hat, kann sich das Teil bedenkenlos zulegen ;)
     

    Anhänge:

  10. #10 tuerlich, 03.07.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    371
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Sitzt doch astrein! :thumbs:

    Auch die Abschrägung haben die sehr schön angepasst!

    Mir gefällts!
     
  11. #11 Master_of_Rolex, 03.07.2017
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Muss allerdings dazu sagen, dass der ESD etwas "verdreht" sitzt. Mein damit, dass das linke Rohr weiter nach "hinten" raussteht als das rechte. Das Rechte sitzt quasi etwas weiter "in der Stoßstange" (ca. nen Zentimeter).
    Fällt aber nur bei genauem Hinsehen auf und stört mich nicht weiter. Habe es schon durch Biegen der Halterungen versucht zu beseitigen, aber ganz geht's einfach nicht bzw. ich hatte dann einfach keinen Bock mehr :P
    Also von der Verarbeitung her ist der Ulter jetzt nicht unbedingt das Non-Plus-Ultra.
     
  12. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hi, mal eine bescheidene Frage, ist das an der Hinterachse Dreck oder schon Rost ?
     
  13. #13 MFseries, 03.07.2017
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    94
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich denke, das ist das komische Heisswachs, was ab Werk drauf is
     
Thema:

Duplex ESD M3 BM - Rohr krumm - Metallbauer sind gefragt

Die Seite wird geladen...

Duplex ESD M3 BM - Rohr krumm - Metallbauer sind gefragt - Ähnliche Themen

  1. Auspuffanlage für Mazda 3 BM

    Auspuffanlage für Mazda 3 BM: Hallo, ich konnte leider diesbezüglich keine Informationen finden. Ich würde gerne wissen ob der Duplex Auspuff mit Endschalldämpfer vom Mazda 3...
  2. COC-Bescheingung 3 BM

    COC-Bescheingung 3 BM: Hallo, da ich jetzt festgestellt habe, dass mir der Verkäufer meines 3 BM, Bj.2014 die COC-Bescheinigung unterschlagen hat, bräuchte ich eine...
  3. Mazda3 (BM) Handbremse am Mazda 3 BM

    Handbremse am Mazda 3 BM: Guten Abend liebe Community, leider habe ich im Internet und beim Durchstöbern diverser Foren keine Informationen zur Funktion der mechanischen...
  4. Mazda 3 BM "Pseudo"-Bodykit

    Mazda 3 BM "Pseudo"-Bodykit: Moin beisammen. Ich fahre den 2013er Mazda 3 BM und gemäß der Regel, wenn Du dich nach dem Einparken nicht umdrehst, um dein Auto anzuschauen,...
  5. Mazda3 BM Drehmonente Fahrwerk

    Mazda3 BM Drehmonente Fahrwerk: Hallo liebe Leute! Ich bin grad dran den 3er meiner Geliebten mit Eibach-Federn auszustatten. Das Auto ist EZ 12/2013, also einer der ersten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden