Dunkle Verglasung des Vorserien-MPS

Diskutiere Dunkle Verglasung des Vorserien-MPS im Mazda 3 MPS Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Moin Gemeinde, ich hatte im Juli 2006 :D die Möglichkeit eine ausgiebige Testfahrt mit dem (angeblich) ersten in Deutschland...

Tabula-Raser

Moin Gemeinde,

ich hatte im Juli 2006 :D die Möglichkeit eine ausgiebige Testfahrt mit dem (angeblich) ersten in Deutschland straßenzugelassenen Mazda 3 MPS zu machen. Ein paar Bilder habe ich angehängt.
Als ich letzten Monat meinen "echten" MPS geliefert bekam, fiel mir die im Gegensatz zum Vorserienmodell nicht vorhandene dunkle Wärmedämm-Verglasung an den hinteren Türen und der Heckscheibe auf :(
Hat einer von euch eine Idee, ob diese Verglasung in irgendeinem Land in Serie gegangen ist? Das US-Modell hat m. E. auch die normale (helle)Colorverglasung.
Der Vorserien-MPS hatte eine spanische Navi-Menüführung und war auf die Europazentrale von Mazda Motors zugelassen. Mehr Infos zu dessen Herkunft habe ich leider nicht mehr.
Gibt es die Scheiben ggf. auch von hier aus zu bestellen?
Vielen Dank für eure Hilfe,
Marc
 

Anhänge

  • DSC00793.JPG
    DSC00793.JPG
    96,2 KB · Aufrufe: 303
  • DSC00794.JPG
    DSC00794.JPG
    73,6 KB · Aufrufe: 247
  • DSC00753.JPG
    DSC00753.JPG
    74,3 KB · Aufrufe: 419
  • DSC00769.JPG
    DSC00769.JPG
    80,8 KB · Aufrufe: 270

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.496
Zustimmungen
203
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
Selbst wenn es so ist, was willste machen; deinen Händler auf Nachrüstung verklagen?
 

Tabula-Raser

Selbst wenn es so ist, was willste machen; deinen Händler auf Nachrüstung verklagen?

Quatsch.
Würde nur gerne wissen, ob und wenn ja, mit welchem finanziellem Aufwand ich die Scheiben evtl. nachrüsten kann.
Die Alternative "Scheibenfolie" kommt für mich nicht in Betracht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.496
Zustimmungen
203
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
Scheiben nachrüsten dürfte zu teuer werden. Meine Heckscheibe musste neu werden, hätte ohne Versicherung so um die 450 € gekostet.
Und das war nicht bei Mazda.
Da rechne dir mal 5 Scheiben aus.

Was hast du gegen eine ordentliche Folie??
 

[Axela]Cruiser

Stammgast
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
1.023
Zustimmungen
0
Ort
Eisenach
Auto
Toyota Auris HSD
KFZ-Kennzeichen
Vermutich wurden für die Länder mit der höheren Sonneneinstrahlung mit diesen Scheiben ausgerüstet. Denkbar wäre es. Der Finanzielle Aufwand steht aber wohl in keinem Verhältnis zum nutzen. Eine Colorverglasung hast Du ja, nur eben nicht so stark. Und IMHO sieht es besser aus, wenn vorn und hinten der selbe Tönungsgrad besteht.

Bist aber sicher, dass bei deinem gefahrenen vorserien MPS keine Folien verklebt waren?
 

_matt_

Nobody
Dabei seit
16.04.2007
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Auto
3MPS
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
ex. Volvo440 2.0i
Wenn Folie für dich nicht in Betracht kommt kannst du ja mal einen Spezialisten fragen der dir die Scheiben ausbaut und komplett taucht. Sieht gut aus. Habe allerdings keinen Link.
gruß matt
 

Tabula-Raser

War ja nur so ne Idee -- hätte ja sein können, dass die Verglasung hier für nen schmalen Euro erhältlich ist :?
Ich hab vor einigen Jahren bei meinen anderen Autos die Scheibenfolien alle wieder rausgemacht, weil es einfach nicht mehr up to date war und irgendwie pornomäßig aussah. Aber jetzt, wo die Hersteller stark wärmedämmendes (dunkelgrünes und dunkelblaues) Glas wieder verbauen, find ich´s wieder schön....;-)
 

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.496
Zustimmungen
203
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
kommt vielleicht auch ein bisschen auf die Farbe und Stärke an. muss ja nicht immer 10 % Tönung sein.
 
Thema:

Dunkle Verglasung des Vorserien-MPS

Oben