DSL/Telefon Umstellung 1 & 1 Erfahrungen

Diskutiere DSL/Telefon Umstellung 1 & 1 Erfahrungen im Off Topic Forum im Bereich Public Section; Hi Jungs, ich möchte euch hier meine Erfahrungen darstellen welche ich bei meinem Internet Abieterwechsel zu 1 & 1 gemacht habe, und euch...

  1. Dom

    Dom Stammgast

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Hi Jungs,


    ich möchte euch hier meine Erfahrungen darstellen welche ich bei meinem Internet Abieterwechsel zu 1 & 1 gemacht habe,
    und euch fragen ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat.

    Ich habe mich mitte Juli entschlossen einen Tarifwechsel von AOL zu 1 & 1 zu tätigen und habe auch gleich einen Vertrag abgeschlossen.

    Es handelt sich hierbei um eine Dsl Flat 6000, und über eine Voip Flaterate.

    Die Hardware und die Zugangsdaten habe ich nach 2 Wochen erhalten, was eigentlich ganz normal ist.
    Bei der Router und Voip Konfiguration sind einigeProbleme aufgetreten, was ganz normal ist.
    Ich wollte diese zusammen mit dem Telefonsupport von 1 & 1 lösen. Auch die 99 Cent/min haben mich
    erstmal nicht davon abgehalten dort anzurufen. Doch nach DREI Versuchen und über 3o € habe ich immer
    noch niemanden erreicht. Auf meine Emails wo ich um Rückruf gebeten habe wurde nicht reagiert.
    Als ich auf mein Supportrecht im Vertrag aufmerksam machte, kam eine Email das ich mein Problem per
    Email schildern möge, dies tat ich auch, und mir wurde mittgeteilt das es an die Hardware Abteilung weitergeleitet wurde
    und ich einen Rückruf oder eine Email erhalten würde. Nach über 2 Wochen hatte ich immer noch keine Antowrt erhalten,
    die meißten Probleme habe ich nach großem Aufwand selbst lösen können. Nun dachte ich ok jetzt geht endlich alles.
    Falsch gedacht! Nachdem ich eine Geschwindigkeit eines 56k Modems hatte war ich doch verwundert. Also rief ich diesmal eine
    kaufmännische Hotline an wo mir gesagt wurde das mein DSL noch nicht aktiviert wurde. Ich fragte warum dann sagten sie mir
    das das schon mal 12 - 14 Tage dauern kann. Das war gestern. Als ich Sie darauf Aufmerksam machte das ich
    bereits seit Juli warte wurde gesagt das das komisch ist aber man müsse schon ein wenig Gedlud aufweisen.
    Das schärfste ist ja auch das ich die Kosten für die 6000er Flat zahlen muss welche ich nicht nutzen kann,
    und auch noch einen Festbetrag bei der Telekom weil mir die ohne meine Anfrage eine Ersatzleitung zu Verfügung stellen
    bis meine dsl bei 1 und 1 aktiv ist. Nachdem ich noch weitere unzählige Gespräche mit 1 & 1 und der Telekom
    hatte, bin ich jetzt nicht weiter. Die letzte Aussage war ich soll noch 1 - 2 Wochen warten und dann nochmal anrufen
    vielleicht gehts dann.

    Ich finde das ist wirklich eine riesige Frechheit und ich bin momentan am überlegen ob ich den Vertrag Rückgängig machen soll.

    Hatte jemand vielleicht ähnliche Schwierigkeiten bei 1 & 1? Oder hat jemand einen Tipp wie man das ganze Beschleunigen kann?


    Mein Fazit ist jedenfalls das ich leider auch bei diesen wirklichen guten Angeboten niemanden empfehlen kann,
    zu diesem Anbieter zu wechseln.


    Gruß Dom
     
  2. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.903
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich habe zwar keine Erfahrunge mit 1 & 1 gemacht, aber das ist schon erschreckend was du so berichtest.....ich bin bei Arcor und muss sagen da hat alles wirklich reibungslos funktioniert hat gut ein bischen lange wartezeit hatte ich auch, aber ansonsten alles kein Problem!

    Ich würde mir das aber so nicht gefallen lassen, irgendwie ist das schon komisch du zahlst deinen Anschluss, hast aber keine Möglichkeit darauf zuzugreifen bzw. wenn nur begrenzt und die bei der Hotline vertrösten dich nur um Wochen :x ohne Worte :?
     
  3. Dom

    Dom Stammgast

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    ja das mit dem gefallen lassen hab ich mir auch überlegt, aber was hilfts mir? Ich kündige den Vertrag und versuche alle Kosten dich ich hatte Rückerstattet zu bekommen, ws schwierig wird. Dann schließe ich wo anders einen Vertrag ab, der vielleicht gar nicht so gut ist. Noch dazu habe ich wieder den ganezn Installations und Konfigurationsaufwand. Und warten muss ich dafür wahrscheinlich auch noch einStück länger als wenn ich denen jetzt bei 1 und 1 anders ins gewissen rede. Ich habe jetzt mit jemanden telefoniert und wollte einen Vorgesetzten sprechen zudem sie mich auch durchstellen wollte, leider war dieser noch nicht im Haus. Ich erwarte nun einen Rückruftermin bis 15:00 ansonsten werde ich überlegen nicht mal den Verbraucherschutz zu informieren habe ich der netten Dame am Telefon mittgeteilt. ich bin jetzt mal gespannt wie es weiter geht.
     
  4. #4 Anonymous, 02.09.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Dom,
    mit Deinem Bericht bestätigst Du vieles, was mir Kumpels, Verwandte und Bekannte nach einem Wechsel zu 1 & 1 berichteten. Keiner von ihnen ist länger als zwei bis drei Monate bei diesem Provider geblieben. Die scheinen ziemlich besch... zu sein.
     
  5. #5 der-highlander, 02.09.2005
    der-highlander

    der-highlander Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports-Line 2,2 D Tiamatblau 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mini Cooper Blue Star (das Orginal)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also ich kann nur Gutes über 1&1 berichten. Und das seit Jahren.
    Anschluß, Hardware und Freischaltung hatten bei mir tadellos funktioniert.
    Das gleiche gilt auch für mehrere Kollegen von mir, die ebenfalls 1&1 Kunde sind.
    Desweiteren hatte ich noch nie Probleme mit dem Netz.
    Was bei anderen Anbietern schon mal problematischer sein soll.
    http://www.heise.de/imonitor/

    Aber ich habe bestimmt immer nur Glück gehabt 8)

    Ich überlege gerade, zu "versatel" zu wechseln - aber nur wegen dem günstigen Angebot ... :oops:

    Gruß
    Jürgen
     
  6. Dom

    Dom Stammgast

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Über das Angebot kann ich mich auch nicht beschweren, allerdings alle andere :)

    Z.b. wird oft über AOL geschimpft, was ich nie verstehen konnte weil ich überhaupt keine Probleme hatte und immer zufrieden war.

    Aber jetzt kann ich es nachvollziehen, machmal hat man halt Pech.
     
  7. #7 M3TopSport, 03.09.2005
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hab seit 2 Monaten 1&1 und will von , freenet, Arcor, Telekom, nichts mehr wissen! Den die meinsten Probleme tauchen durch die Telekom auf! Das die Leitung nicht frei ist liegt allein an der Telekom, da kann 1&1 nichts dran rütteln! Den nur so macht Telekom Geld! Ich bin mit meine 1&1 Vertrag und natürlich der Soft und Hardware vollkommen zufrieden! Hab dann direkt auch Flatrate telefonie, und seit dem ist meine komplette rechnung nie mehr als 50€ mit I-Net und Telefon (hab ne 2000er Flat). Bei der Telekom war die nie unter 100€. Also kann nichts schlechtes über 1&1 schreiben! :wink:
     
  8. Dom

    Dom Stammgast

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Folgendes habe ich gestern mitgeteilt bekommen. Da 1 und 1 nicht im Stande war nachzuprüfen ob bei mir in der Umgebung eine 6000 er Leitung zu Verfügung steht ist nichts vorrangegangen. Aber das wurde mir nach 3 Monaten nur auf meine Anfragen gesagt und nicht von Ihnen selbst. Jetzt muss ich auf eine 2000er Leitung umsteigen, bin ja mal gespannt wie lang der Schaltungstermin dauerd. Die Telekom ist nicht unbeding Schuld, bei Arcor z.b. geht man über die Leitung von Arcor (sofern sie in der Region schon verbaut ist.) Leider ist das nicht der Fall bei mir. Und ja das Telefonangebot von 1 udn1 ist klasse. 15 euro im monat Festbetrag und nur Handygespräche kosten noch was.
     
  9. #9 kassandra2005, 05.09.2005
    kassandra2005

    kassandra2005 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6 l Exclusive, 105 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Tarifwechsel bei 1&1 nicht mehr möglich

    Hi ihr user,
    habe seit drei Jahren 1&1 als Provider (hatte ganz selten Probleme mit dem Zugang) und konnte früher immer nach Bedarf Surfzeit oder Volumen wechseln. Wollte jetzt von 1 GB auf mehr Volumen wechseln. Finde die Option nicht mehr, das einzig mögliche, was mir angezeigt wird, ist ein Wechsel von T-DSL zu 1&1-DSL und dann eine Deutschland-Flat dazu für 9,99 €. Das DSL bei 1&1 kostet bei 1 MBit auch 16,99 € (wie bei der Telekom) und dann soll ich auch noch einmalige Gebühren von ca. 50 €urose für den Wechsel zahlen?!?! Bei AOL gibt es diese Untertarife noch, ohne dass man gleich das ganze DSL umstellen muss. Bin am überlegen, was ich tue, werde 1&1 diesbezüglich kontaktieren und gegebenenfalls dann wechseln.

    Gruß
    kassandra2005 :evil:
     
  10. Dom

    Dom Stammgast

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Ich war vorher auch ebi AOL, und kann nichts schlechts darüber berichten. Wie die derzeitigen Tarife sind weiß ich leider nicht
     
  11. #11 M3TopSport, 06.09.2005
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Dom
    schon richtig , Arcor baut sich sein eigenes Netz auf. Das heißt Arcor wird bald eine Konkurenz zur Telekom sein! Die anderen Anbieter wie Aol, 1&1, Freenet und wie die alle heißen, werden über die Leitung von der Telekom versorgt! Den die DSL Grundgebühr wir ja bekanntlich an die Telekom abgeführt und nicht an den Tarifanbieter! Bei Arcor zahlt man aber die Grundgebühr an Arcor (Wenn das Netzt in der jeweiligen Stadt ausgebaut ist)am sonsten auch an die Telekom!
     
  12. Dom

    Dom Stammgast

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Und da liegt das Problem das eben noch nicht Flächendeckend alles verlegt ist, weder von der Telekom noch von Arcor, Schlafmützen :) Zum anderen denke ich aber das 1 & 1 eine Tochtergesellschaft der Telkom ist, zumindest habe ich sowas mal gehört / gelesen, weiß jemand was dazu?
     
  13. #13 M3TopSport, 06.09.2005
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Arcor ist als Anbieter mom. nur in Großen Städten verfügbar Telekom aber Deutschland weit! Und so sind wir noch an die Telekom gebunden mehr oder weniger! Wenn Arcor mal so n großes Netz hat wie die Telekom dann könnte es für die D.Telekom schwierig werden! Also ich kann dir 1&1 al DSl anbieter empfehlen! HAb selber die 2000Leitung! klappt alles bestens!
     
  14. #14 Autobahnheizer, 07.09.2005
    Autobahnheizer

    Autobahnheizer Guest

    Soweit ich weiss gehöhrt 1&1 nicht zur Telekom, da hb ich noch nichts darüber gelesen (da müstest du dich dich durch die AGBs und dem Impressum durchwelzen).

    Das wäre auch das erstse das ich höhre, dass es keine 6000er Glasfaserleitungen in unserer Gegend gibt. Frag mal im T-Punkt in Rosenheim (unsere Zentrale) direkt nach ob die nachschauen können.
     
  15. Clexi

    Clexi Stammgast

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nein 1&1 hat definitiv nichts mit der Telekom am Hut. Gehört zu United Internet.

    Ich habe Erfahrungen mit 1&1-DSL gemacht und da gab es in zwei Fällen kleinere "Schwierigkeiten", die aber alle im Grunde mit der Telekom zu tun hatten und 1&1 eigentlich außen vor war.

    Habe gestern meinen DSL bei 1&1 beantragt/bestellt und werde dann noch mal berichten wie es gelaufen ist.
     
  16. Dom

    Dom Stammgast

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Ich habe gestern auch Rückruf von 1 & 1 bekommen, und habe nun die 2000 flat anstellle von 6000 genommen, und endlich hatte ich mal einen kompetent Mitarbeiter am telefon welcher mir zusicherte das bis spätesens nächsten Freitag die 1 & 1 Flat komplett aktiviert ist.
     
  17. #17 ham06089, 22.09.2005
    ham06089

    ham06089 Guest

    Meine Erfahrung

    Hallo zusammen!

    Ich bin schon seit 8Jahren Kunde bei 1und1. Ich hatte noch nie Probleme. Auch bei der Umstellung auf DSL hat alles super geklappt. Zeug gekommen, alles nach (super) Kurzanleitung angeschlossen, fertig.
    Ich bin selber Profiseller bei 1und1 und habe schon einige DSL Anschlüsse vermittelt. Es gab nie Probleme. Aber vielleicht liegt es daran, das ich selber EDV-Profi bin und den Leute auch mal eine kurze Auskunft geben kann.

    einfach topp!!!

    mfg
    Matthias
    http://www.mazdaforum.info/profile.php?mode=viewprofile&u=1165
     
  18. Dom

    Dom Stammgast

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Ich bin selbst als Software - Entwickler tätig und habe auch Verständniss für die Administration eines Systems. Jedoch kann auch ich egal wie fortgeschritten meine Kenntnisse in diesem Bereich sein mögen nichts daran ändern wann die Umstellung durch 1und 1 und telekom erfolgt. Ps letze Woche Freitag war ja der versprochene Termin der mal wieder nicht eingehalten wurde. Es wurde jetzt auf nächste Woche Mitwoch verschoben. Und meine Meinung zu diesem Anbieter bleibt leider unverändert --> Völlig inkompetent in allen Bereichen.
     
  19. #19 M3TopSport, 22.09.2005
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Dom
    nochmal zum mitschreiben... Die Telekom muss 1&1 Freigeben. Solange die gute Telekom es nicht tut , gibt es auch kein DSL! Momentan rennen die Leute die BUde bei 1&1 ein. Die Telekom schaltet natürlich erst die frei , die vor dir den Antrag gestellt haben! Wer zuerst kommt.. malt zuerst :wink:
    Aber wenn es mal läuft, haste nie wieder Probleme mit!
     
  20. Dom

    Dom Stammgast

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Mir ist bewusst das die Telekom es freischalten muss. Allerdings ist der Fehler von 1 & 1 das sie zuerst mit mir einen Vertrag machen der bei mir überhaupt nicht geht, und erst auf mein nachfragen dies geändert wurde. Und außerdem hätte ich schon die komplette Bildersammlung von Picasso malen müssen
    wenn es danach geht, ich hab im JULI den DSL vertrag abgeschlossen. Wir haben jetzt den 22. SEPTEMBER. Das ist NICHT normal meiner Meinung nach. Zum anderen sind die Mitarbeiter derartig inkompetent das es nicht mehr schön ist (Außnahmen gibt es sicher auch dort). Und ich glaub Dir gerne das wenn man mal diesen harten und steinigen weg gegangen ist der DSL anschluss auch wunderbar funktioniert daran zweifle ich keines wegs. Und ich sag mal so wenn ich als Firma solche Angebote mache muss ich entweder draufschreiben das wartezeiten bis 6 Monate auftreten können, ODER einfach mehr Mitarbeiter einstellen oder überstunden machen lassen oder was auch immer. Ich kann mir auch keinen RX8 kaufen und erst 6 monate später bezahlen. das ist doch der hohn...
     
Thema: DSL/Telefon Umstellung 1 & 1 Erfahrungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ich möcht mein dsl zu 1&1 umstellen

Die Seite wird geladen...

DSL/Telefon Umstellung 1 & 1 Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Telefon verbinden mit Mazda 6 nicht möglich

    Telefon verbinden mit Mazda 6 nicht möglich: Seid einer längeren Zeit, KANN ich das Telefon nicht mehr mit Bluetooth mit Mazda GH verbinden, Das Telefon erkennt das Auto nicht, es wird...
  2. TK-Frage: Adern für DSL- und Telefonsignale ab Splitter in EINEM Kabel weiterführen?

    TK-Frage: Adern für DSL- und Telefonsignale ab Splitter in EINEM Kabel weiterführen?: Hallo Gemeinde, nach etwas längerer Abstinenz hier eine Frage an die TK-Spezies unter euch. Ich stehe vor der Situation, daß ich ab Splitter...
  3. DSL Anschluss

    DSL Anschluss: Hallo Jungs Ich weiß ein sehr beliebtes und viel diskutiertes Thema. Aber ich bräucht mal ein wenig Rat. Am WE zieh ich um, so nun wollte...
  4. Fastpath und "ping"-Wert bei DSL-Anschluss

    Fastpath und "ping"-Wert bei DSL-Anschluss: Hallo Computer-Freaks, 1&1 bietet einen sogenannten Fastpath für den DSL-Anschluss an: Kürzere Antwortzeiten und schnellerer Seitenaufbau...
  5. DSL - Dschungel

    DSL - Dschungel: Hallo Boardies und Freaks, will mir zu Hause einen DSL Anschluss zulegen. Nur dachte ich das wäre alles einfacher. Hab' jetzt mal ein bischen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden