Drosselklappe

Diskutiere Drosselklappe im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Muss bei meinem GE 626 die Drosselklappe ausbauen,weil die hängen bleibt.Wollte die DK ausbauen und den Rand mit feinem Schleifpapier...

  1. cfh626

    cfh626 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2,0L Manta B CC
    Zweitwagen:
    Mazda 323 Bj 2003
    Hallo
    Muss bei meinem GE 626 die Drosselklappe ausbauen,weil die hängen bleibt.Wollte die DK ausbauen und den Rand mit feinem Schleifpapier vorsichtig sauber machen.Was muss man dabei bachten?:-D
     
  2. #2 626GETuner, 18.06.2010
    626GETuner

    626GETuner Stammgast

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2 x Efini MS-6 GE, Hyundai Lantra J2, Mx6
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    DK? :?:
     
  3. #3 Digicampix, 18.06.2010
    Digicampix

    Digicampix Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 Bj. 2000
    KFZ-Kennzeichen:
    DrosselKlappe vermutlich....
     
  4. #4 wolf351, 18.06.2010
    wolf351

    wolf351 Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5, ehemals CX-7 Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    plus 2x Mazda2, davor MPV 2.3, 626GD, CX7
    Musst nur eins beachten:
    KEIN Schleifpapier nehmen! ;)

    Das gibt feine Kratzer, die sich umso schneller zusetzen...
    Nimm Bremsenreiniger vom Motorradzubehörhändler.
     
  5. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Fürs Hängenbleiben bzw. zum Putzen reicht es eigentlich, die "Gummi"-Verrohrung vor der Drosselklappe abzubauen. Dann kommst du mit Bremsenreiniger und nem weichen Tuch auch an die Drosselklappe dran!

    Wenn du die ganze Drosselklappe mit ihrem Gehäuse abbaust, musst du auch die Dichtung ersetzen, da die in 99,9% aller Fälle nur einmal verwendbar ist!
     
  6. #6 calepol, 18.06.2010
    calepol

    calepol Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF/GW Kombi;Bj. 04/99; 1,9L 90 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Golf III; Bj. 10/97; 1,8L 75 PS Automatik
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo.

    Vorsicht beim Bremsenreiniger. Zuviel davon kann beim starten des Motors zu Schäden führen. Es gibt aber auch spezielle Reiniger dafür.
    Ich hole mir immer den Drosselklappenreiniger von Liqui Moly. Dazu ne kleine Zahnbürste und schon ist die "DK" wieder fit.

    Gruß
     
  7. #7 626GETuner, 18.06.2010
    626GETuner

    626GETuner Stammgast

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2 x Efini MS-6 GE, Hyundai Lantra J2, Mx6
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:


    Stimmt, leuchet mir nun ein.

    Aber auch von mir, auf keinen Fall Schleifpapier ;)

    Gegen DK (:D) reiniger hab ich nichts auszusetzen, habe ich bei mit einem Kumpel verwendet, top ;)

    Gegen das Zeugs kann ich nichts schlechtes sagen.
     
  8. cfh626

    cfh626 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2,0L Manta B CC
    Zweitwagen:
    Mazda 323 Bj 2003
    Hallo
    Danke für die Antworten:D
    mfg
     
  9. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da ich vorhin eh grad am Auto war, hab ich dir mal zwei Bilder geschossen.

    Es reicht absolut, wenn du den Luftfilterkastendeckel und die dahinter liegenden "Gummirohre" abmachst - dann kommst schon an die Drosselklappe dran!

    [​IMG]

    [​IMG]

    Viel Erfolg! :):ja:
     
  10. cfh626

    cfh626 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2,0L Manta B CC
    Zweitwagen:
    Mazda 323 Bj 2003
    Hallo
    Danke für die Bilder und deine Antwort.
    mfg:p
     
  11. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn's geholfen hat doch immer gerne! ;)
     
  12. #12 323p-ba, 21.06.2010
    323p-ba

    323p-ba Neuling

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Durch was setzt sich diese denn zu ?
     
  13. #13 calepol, 23.06.2010
    calepol

    calepol Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF/GW Kombi;Bj. 04/99; 1,9L 90 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Golf III; Bj. 10/97; 1,8L 75 PS Automatik
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Schau mal auf den Schlauch der vom Luftfilter zur Drosselklappe geht. Kurz vor der Drosselklappe steckt da die Motorentlüftung drin. Dadurch sitzt die Drosselklappe ewig zu.
     
  14. cfh626

    cfh626 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2,0L Manta B CC
    Zweitwagen:
    Mazda 323 Bj 2003
    @323p-ba
    Durch Verbrennungsrückstände etc etc...
     
  15. #15 Verteilerkappe, 08.09.2010
    Verteilerkappe

    Verteilerkappe Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF EZ:04/01 - 85 KW/115 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hab meine Drosselklappe jetzt auch gereinigt.

    War ziemlich verdreckt und hat richtig geklemmt.

    Nun hab ich den Effekt das der auf einer Drehzahl von 1200 Touren hängenbleibt und dann erst nach ca 5-6 Sekunden in die normale Leerlaufdrehzahl fällt.

    Was kann da passiert sein?
     
  16. #16 streethawk, 08.09.2010
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    kann sein das du irgendwo nen bissl dreck im "schanier" hast un sich dadurch deine dk auf dem letzten stück etwas schwer tut mit schließen.
     
  17. #17 Verteilerkappe, 08.09.2010
    Verteilerkappe

    Verteilerkappe Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF EZ:04/01 - 85 KW/115 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Gibt sich das wieder oder muss ich nochmal ran?
     
  18. #18 chris1983, 08.09.2010
    chris1983

    chris1983 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF 2.0 (FS), Bj '98
    KFZ-Kennzeichen:
    Das mit der hängenden Drehzahl ist denke ich normal, wenn du während dem Fahren auf die Kupplung trittst geht der Motor auf ca. 1000 bis 1200 U/min und bleibt erstmal so. Sobald du weniger als Schrittgeschwindigkeit fährst oder stehen bleibst geht er auf deine eingestellte Drehzahl, z.B. 850 U/min. Sobald du lenkst oder die Klima (falls vorhanden) einschaltest, regelt der Leerlaufsteller die Drehzahl hoch. Für die Servo ist deshalb der kleine Lastschalter an der Servopumpe (Stecker mit einem Kontakt).
    Original sind nur 600-650 U. eingestellt.
    Bei meinem GF habe ich die Drehzahl im Leerlauf auf ca. 800 eingestellt. Finde ich besser, der Motor läuft etwas runder im Leerl.

    Gruß
    Chris
     
  19. #19 6262626262626, 19.06.2012
    6262626262626

    6262626262626 Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 2.0 Touring Edition Facelift 2002
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    vorher: 626 1.9 Comfort von 1999
    Hallo,

    der Thread ist ja schon recht alt ... aber das Problem immer wieder neu :|
    Daher meine Frage: Hat das schonmal jemand beim GF/GW gemacht? Reicht es da auch, das Gummirohr zu entfernen und von oben zu reinigen, ohne das Drosselklappengehäuse auzubauen?
    Bei mir sind da so einige kleine Gummischläuche / Kabel auf dem Ansaugschlauch festgesteckt, die muss man sicher trennen, um an die DK dranzukokmmen. Was sind das für SChläuche und wie kann man die aus dem Weg räumen?
    Oder ist das beim GF/GW zu schwierig geworden...
     
  20. #20 chris1983, 19.06.2012
    chris1983

    chris1983 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF 2.0 (FS), Bj '98
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo 62626...,

    zu deiner Frage: Ja, das haben hier schon einige selber gemacht. Ich selbst hab alles zerlegt, es reicht aber auch im Normalfall den Ansaugschlauch abzumontieren. Dann kann man z.B. mit einem Lappen und etwas Verdünnung oder Bremsenreiniger (jeweils auf dem Lappen) den ganzen "Schmodder und Dreck" wegzureiben.

    Ich würde dir folgende Vorgehensweise raten um an die Drosselklappe ranzukommen:

    - Deckel vom Luftfilterkasten lösen, d.h. 2x diese silberne Schelle aufmachen (seitlich am LuFi-Kasten)
    - Stecker vom Luftmassenmesser und Ansauglufttemperatursensor wegmachen (der Luftmass.messer sitzt an dem silbernen Rohr zwischen LuFi-Kasten und Ansaugschlauch, der Ansaugl.sensor seitlich am LuFi-Kastendeckel)
    - Den kleinen "Kabelbaum" am LuFi-Kastendeckel lösen, d.h. da ist ein Clip welches die/das Kabel am Kasten festhält.
    - Den Kraftstoffschlauch hinter dem LuFi-Kastendeckel einfach aushängen, ist nur in eine Klammer eingesteckt.
    - Den Gummischlauch am Ventildeckel seitlich vorsichtig abziehen, das ist die Entlüftung der Öldämpfe. Wenn du davor stehst ist das der etwas dickere Schlauch links neben dem Ansaugschlauch, wie gesagt am Ventildeckel (rechts, in der Nähe vom Öleinfülldeckel).
    - Der kleine Gummischlauch oben auf dem Ansaugschlauch ist für die Benzindämpfe aus dem Tank, den kannst du entweder am Magnetventil (sitzt auch am Ansaugschlauch) abziehen oder dort wo er hingeht, an der Drosselklappe abziehen. Das Magnetventil ziehst du danach nach oben und legst es auf Seite.
    - Und nun kannst du mit einem langen Kreuzschraubendreher die Schelle an der Drosselklappe aufdrehen und das Ganze Werk abmontieren.

    Einbau in umgekehrter Reihenfolge. Hoffe ich hab nix vergessen, das war jetzt aus dem Kopf...

    Reinigen wie schon gesagt mit nem Lappen, vorher Verdünnung oder Bremsenreiniger drauf, Drosselklappe hinten am Hebel oder Seilzug aufmachen und so halten. Ach ja, die Klappe ist scharfkantig, evtl. dünne Handschuhe falls du dir nicht sicher bist.

    Gruß und viel Spaß
    Chris
     
Thema: Drosselklappe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 gasdrossel reinigen

    ,
  2. mazda 626 drosselklappe reinigen

    ,
  3. mazda 626 drosselklappendichtung

    ,
  4. drosselklappe verrußt cx 5 Mazda,
  5. drosselklappe mazda 5,
  6. drosselklappe mazda tribute wie teuer ust das,
  7. leerlaufregelventil ford probe,
  8. schelle mazda 5 drosselklappe,
  9. mazda 323 leerlaufdrehzahl einstellen,
  10. drosselklappe schleifpapier,
  11. drosselklappe seilzug aushängen,
  12. mazda 626 ge drosselklappe defekt kosten,
  13. atp ford probe drosselklappe,
  14. drosselklappe reinigen mazda 626,
  15. drosselklappe verdreckt mazda 626,
  16. mazda 626 benzin drosselklappe wo,
  17. mazda 626 leerlaufregelventil reinigen,
  18. drosselklappe mazda 626 ge säubern,
  19. reinigen drosselklappe mazda 626,
  20. wo befindet sich drosselklappe mazda 626 gf,
  21. mazda 626 gf gw welche drosselklappe,
  22. mazda 626 drosselklappe verkorkt,
  23. mazda tribute hat zwei seilzüge an der drosselklappe,
  24. mazda drosselklappe,
  25. mazda 626 ge leerlaufregelventil reinigen
Die Seite wird geladen...

Drosselklappe - Ähnliche Themen

  1. Drosselklappe gereinigt, Motorkontrollleuchte

    Drosselklappe gereinigt, Motorkontrollleuchte: Moin zusammen, bei meinem Mazda 3 BM 2.0 165ps Bj 2014 habe ich mir nach erreichen der 100 TKm gedacht, dass ich mir mal die Drosselklappe...
  2. Drosselklappe anpassen

    Drosselklappe anpassen: Hallo ich habe ein Problem mit einem CX-5 Bj 12 mit ca 125000km,Er hatte ein Fehler P0401 glaube ich, habe dann die gesamte Ansaugbrücke...
  3. Keine Drehzahl ... Turbolader oder Drosselklappe ??

    Keine Drehzahl ... Turbolader oder Drosselklappe ??: Hallo liebe Gemeinde , zum Fahrzeug , ein CX 7 2.2l MZR Diesel bj. 2010 mit aktuell 83000 km . Zum Fehler: Nach einer längeren Autobahn fahrt...
  4. Mazda 6 1.8 (GG/GY) 2004 Drosselklappen richtig einlernen

    Mazda 6 1.8 (GG/GY) 2004 Drosselklappen richtig einlernen: Hallo, Habe seit dem ich meine DK gereinigt habe drehzahl probleme vor allem nach dem auskuppel diese fällt dann auf ca. 1000-1200 ab hällt sich...
  5. Mazda2 (DY) Brauche Hilfe bei der Drosselklappe

    Brauche Hilfe bei der Drosselklappe: Hallo, ich brauche mal Hilfe von Leuten die sich auskennen. Und zwar ist meine Drosselklappe defekt und ich suche seit Tagen einen Ersatz mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden