Mazda6 (GJ) Drösselklappe? Batterie?

Diskutiere Drösselklappe? Batterie? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinen Mazda 6, Kombi, Bj 06.2013, 2,2L, 129 KW, KM ca. 109.000 km. Vorab Info: Anfang Januar wurde bei...

  1. Himbuz

    Himbuz

    Dabei seit:
    11.04.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem mit meinen Mazda 6, Kombi, Bj 06.2013, 2,2L, 129 KW, KM ca. 109.000 km.

    Vorab Info: Anfang Januar wurde bei mir der Turbolader gewechselt.

    Seitdem lief er zuverlässig und gut, es macht Spaß mit ihm zufahren.

    Zum Problem:

    In den ersten 5 – 10 min. schaltet der Wagen alle Assistenzsysteme ab, die Automatik schaltet ruckartig und die Anzeigen leuchten wie ein Tannenbaum, mal mit Motorkontrollleuchte, mal ohne.
    Bisher habe ich ihn ausgemacht und habe etwas gewartet, dann wieder gestartet und alles war weg.
    Im warmen Zustand ist mir das noch nicht passiert, nur in den ersten 5 bis 10 min.
    Beim ersten Mal hatte ich den ADAC hier und er hat den Wagen ausgelesen, Fehler war.

    „Stromversorgung Drosselklappe“

    Jetzt müsste wieder ein Fehler drin stehen, aber leider hat hier keine Werkstatt Zeit, um mal kurz den Fehlerspeicher auszulesen.
    Ich habe mir jetzt selber eins bestellt und hoffe, dass ich das Teil nächste Woche bekomme, dass ich zumindest den Fehlerspeicher selber auslesen kann.

    Meine Frage ist jetzt, hatte jemand schon mal sowas, oder sowas ähnliches.

    Von meinen Schrauber (KFZ-Meister) wurde schon geäußert, dass es die Batterie sein könnte.
    Das sie nicht mehr die Stärkste ist, ist mir auch schon aufgefallen, aber der Wagen startet ohne Probleme, er braucht zwar etwas länger, mehr aber nicht.

    Sollte es die Batterie sein:
    Was ich gelesen habe, kann ich die nicht einfach aus- und eine neue wieder einbauen.
    Das muss am Steuergerät angemeldet werden.
    Wie macht man das?
    Kann das nur eine Werkstatt?

    Gruß
    Matthias
     
  2. hjg48

    hjg48 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    137
    Moin Himbuz,
    bevor Du (vielleicht bis sicher unnötigerweise) eine neue Batterie einbaust, sollte man (dein Schrauber) vorerst die Massekabel-Sammelstecker prüfen bzw. instand setzen!
     
  3. Himbuz

    Himbuz

    Dabei seit:
    11.04.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich werde das mal weiter geben, ich hoffe das es schnell behoben wird. :lol:
     
Thema:

Drösselklappe? Batterie?

Die Seite wird geladen...

Drösselklappe? Batterie? - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) Da ist mir eine Plastikspitze in die Drosselklappe gefallen

    Da ist mir eine Plastikspitze in die Drosselklappe gefallen: Hallo zusammen, ich habe gerade meine Drosselklappe gereinigt Mit dem Liqui Moly Drosselklappenreiniger Beim rausziehen vom Schlauch, ist mir...
  2. Drosselklappe gereinigt, Motorkontrollleuchte

    Drosselklappe gereinigt, Motorkontrollleuchte: Moin zusammen, bei meinem Mazda 3 BM 2.0 165ps Bj 2014 habe ich mir nach erreichen der 100 TKm gedacht, dass ich mir mal die Drosselklappe...
  3. Drosselklappe anpassen

    Drosselklappe anpassen: Hallo ich habe ein Problem mit einem CX-5 Bj 12 mit ca 125000km,Er hatte ein Fehler P0401 glaube ich, habe dann die gesamte Ansaugbrücke...
  4. Keine Drehzahl ... Turbolader oder Drosselklappe ??

    Keine Drehzahl ... Turbolader oder Drosselklappe ??: Hallo liebe Gemeinde , zum Fahrzeug , ein CX 7 2.2l MZR Diesel bj. 2010 mit aktuell 83000 km . Zum Fehler: Nach einer längeren Autobahn fahrt...
  5. Mazda 6 1.8 (GG/GY) 2004 Drosselklappen richtig einlernen

    Mazda 6 1.8 (GG/GY) 2004 Drosselklappen richtig einlernen: Hallo, Habe seit dem ich meine DK gereinigt habe drehzahl probleme vor allem nach dem auskuppel diese fällt dann auf ca. 1000-1200 ab hällt sich...