Dröhnen bei Beschleunigung

Diskutiere Dröhnen bei Beschleunigung im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, ich weiß mit so Beschreibungen ist das schwierig, wollte trotzdem mal fragen. Seit kurzem kommt bei meinem BM G120 wenn ich stark...

  1. pvcx82

    pvcx82 Stammgast

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    M3 BM G-120 Attraction
    Hallo,
    ich weiß mit so Beschreibungen ist das schwierig, wollte trotzdem mal fragen.
    Seit kurzem kommt bei meinem BM G120 wenn ich stark beschleunige ein niederfrequentes
    Brummen/Dröhnen aus dem Motorraum. Am lautesten ist es, wenn ich niedertourig das Gaspedal
    voll durchdrücke.
    Kennt das sonst noch wer oder hat wer Ideen was der Grund dafür ist?
     
  2. #2 3bkDriver, 23.05.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    368
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK6
    Hm, ist der Luftfilter und Rohre, die rein und raus gehen, dicht?
     
  3. pvcx82

    pvcx82 Stammgast

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    M3 BM G-120 Attraction
    Luftfilter werd ich demnächst mal kontrollieren, von außen ist nichts erkennbar.
    Meine derzeitige Vermutung ist das Flexrohr das langsam den Geist aufgibt. Bei 50000km etwas bald aber könnte sein.
     
  4. pvcx82

    pvcx82 Stammgast

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    M3 BM G-120 Attraction
    So, nach einem Jahr des Dröhnens / Brummen hab ich die Ursache gefunden.
    Wie so oft in Foren beschrieben hatte es mit dem Deckel des Luftfiltergehäuses zu tun.
    Vorne wird der ja mit 2 Metallklammern gehalten, aber hinten mit 3 Nasen aus Plastik. Im Lauf der Zeit
    arbeitet sich das Plastik etwas ab. War bei mir etwa 1mm, dürfte aber vorher auch schon etwas Spiel gehabt haben.
    Jedenfalls reicht das aus, dass es bei Volllast den Deckel hebt
    und senkt und der Motor vermutlich auch etwas Luft da durch zieht, was diese Geräusche verursacht (war zeitweise ganz schön laut, mal mehr mal weniger)
    Mit Heißklebepistole die Nasen um 2mm erhöht und das Dröhnen war komplett weg.
    Zum Glück keinen einzigen Cent Geld dafür in die Hand genommen.
     
    black6 und Markus gefällt das.
  5. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.300
    Zustimmungen:
    129
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Frag mich wie sich die Plaste Nasen abarbeiten? .....da sollte doch eigentlich gar nix arbeiten sonder es sollte unter Spannung fest arretiert sein.
     
  6. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    204
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    @Markus
    Im mobilen Einsatz ist immer Bewegung :roll:
     
  7. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.300
    Zustimmungen:
    129
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Aber doch nicht so viel
     
  8. pvcx82

    pvcx82 Stammgast

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    M3 BM G-120 Attraction
    Tja, eventuell ist der derzeit verbaute Blueprint Luftfilter 1-2mm flacher.
    Bin mir jetzt nicht sicher, ob die Höhe der Umrandung des Luftfilters auch gleich mit beim Abdichten hilft,
    das hab ich jetzt nicht im Kopf (glaube aber tatsächlich dass es so ist)
    Wenns so ist, ist das ganze Problem noch dazu hausgemacht......yeahhh
     
  9. #9 Gunter56, 03.06.2020
    Gunter56

    Gunter56 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    75
    Auto:
    BM G120 HB Sports
    KFZ-Kennzeichen:
    gutes Argument. Werde ich darauf achten wenn ich einen OEM Filter kaufe.
    Ich denke schon, dass durch die wechselnden Druckverhältnisse im Gehäuse auch ein kleines Spiel
    reichen kann, dass sich solche Nasen im Laufe der Zeit "abschaben"
     
  10. pvcx82

    pvcx82 Stammgast

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    M3 BM G-120 Attraction
    Glaube ich auch....übrigens, schöne Farbe ;)
     
  11. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.300
    Zustimmungen:
    129
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Aha ...... du hast keinen original Filter drin .... da macht das alles schon mehr Sinn.
    Der wird an der Dichtfläche einfach dünner sein. Ich denke mal das Problem entstand erst nach/mit dem Filter wechsel.
     
  12. #12 pvcx82, 03.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2020
    pvcx82

    pvcx82 Stammgast

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    M3 BM G-120 Attraction
    Wahrscheinlich, kann auch nicht mehr sagen ob der jetzt 1 oder 2 jahre drin ist. Hab aber damals auch am Luftfiltergehäuse gerüttelt. Hätte damals nicht geglaubt, dass dieses minimale Spiel für diese Geräusche verantwortlich sein kann. Hab mir nur vor kurzem mal gedacht das mit dem Erhöhen der Nasen versuch ich einfach mal.... und siehe da


    Hab gerade nachgesehen, den Luftfilter hab ich getauscht nachdem das Geräusch schon vorhanden war.
    Vorher hatte ich den gleichen verbaut. Kann sein, dass er trotzdem zu flach ist und deshalb die Abnützung erst möglich wurde. Das Geräusch gesellte sich dann dazu als die Abnützung der Nasen mehr wurde.
    Aber wer weiß das im nachhinein schon so genau.
    Also hab ich bei der Fehlersuche doch 10€ in die Hand genommen...konnte mich gar nicht mehr erinnern
     
  13. #13 Gunter56, 04.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2020
    Gunter56

    Gunter56 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    75
    Auto:
    BM G120 HB Sports
    KFZ-Kennzeichen:
    war das für meinen BM gemeint?
    Fall ja: im Prospekt sah das völlig anders aus. Eher Richtung Gold.
    Erst beim Händler habe ich gesehen, dass das "meine Farbe" ist.
    Alleine wegen den unvermeidlichen Parkschäden wollte ohnehin ich keinen 3-Schicht Lack.
    Auch wenn der in rot oder weiss zweifellos auch geil aussieht. Damit ist Ärger schon
    fast vorprogrammiert und das tu ich mir nicht an. Um Parkschäden kommt man
    doch eh nicht rum wenn das Auto auch öfter mal in Parklücken in der Stadt steht.
    Und dann schütteln viel Smart Repair Läden nur den Kopf,
    Genauso wie meine Entscheidung für einen 5-Türer erst beim Händler gefallen ist.
    Bei meiner ersten Wahl lt. Prospekt (dem 4-Türer) hat mir in der Realität das Seitenprofil
    überhaupt nicht mehr gefallen. War mir zu "langweilig".
    Aber das ist natürlich Geschmackssache.
     
  14. #14 pvcx82, 04.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2020
    pvcx82

    pvcx82 Stammgast

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    M3 BM G-120 Attraction
    Genau, meinte deine Farbe. Ich hab die gleiche, jedoch wars bei mir genau umgekehrt, ich steh auf das Seitenprofil meines 4 Türers. Korrigier mich wenn ich falsch liege, aber Obsidian ist genauso ein 3 Schicht Lack meines Wissens. Deshalb ja auch dieses Goldbraun je nach Lichteinfall.

    Ich hatte jedenfalls schon Parkschäden. Die Werkstatt hat das jedesmal 1A hinbekommen, kein Unterschied zur originalen Lackierung feststellbar.
     
  15. #15 Gunter56, 04.06.2020
    Gunter56

    Gunter56 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    75
    Auto:
    BM G120 HB Sports
    KFZ-Kennzeichen:
    ich habe bei den Schichten den Überblick verloren. Aber rot und weiß haben,
    soweit mir bekannt, eine Schicht mehr. Unser Osidian ist problemlos für alle Lackierer.
     
Thema:

Dröhnen bei Beschleunigung

Die Seite wird geladen...

Dröhnen bei Beschleunigung - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GJ) Brummen/ Dröhnen Vorderachse Mazda 6 Bj 2016

    Brummen/ Dröhnen Vorderachse Mazda 6 Bj 2016: Hey Leute, Ich Fahre einen Mazda 6 FL BJ 2016 Diesel 150 ps. Ich fuhr ca. 50 000km (akt. km Stand 85000) mit einem Gewindefahrwerk ( normale...
  2. Dröhnen mazda 3

    Dröhnen mazda 3: Hallo, Ich habe einen neuen Mazda 3 mit 88 kw, Benziner Bj. 2018 5400 km, seit Anfang an dröhnt der Motor bei 2300 bis 3000 u/min stöhrend laut....
  3. Dröhnen bei kaltem Motor

    Dröhnen bei kaltem Motor: Guten Abend.... In der Suche hab ich nix gefunden. Ich fang mal so an. Ich parke immer mit Rückwärtsgang drin. Wenn ich den Motor starte ist...
  4. Türen dämmen bzw. dröhnen, Vibrationen abstellen

    Türen dämmen bzw. dröhnen, Vibrationen abstellen: Hallo Leute! Nachdem es auch bei mir im Innenraum geknistert hat (A-Säule) und dieses heute der freundliche Fachhändler in Garantie erledigt...
  5. MX-5 (NB) Das Dröhnen aus dem Heck! Hat jemand eine Idee?

    Das Dröhnen aus dem Heck! Hat jemand eine Idee?: Hallo Mazda-Gemeinde! Seit einiger Zeit ist aus dem Heckbereich meines 99er NB ein nicht unerhebliches Dröhnen/Klappern zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden