Drehzahlschwankungen

Diskutiere Drehzahlschwankungen im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi Leute Ich habe vor 3 tagen meine lamdasonde und das getriebeöl wechseln lassen! Heute in der früh fing es dann an ich startete meinen...

  1. #1 Chaos Stricker, 30.05.2007
    Chaos Stricker

    Chaos Stricker Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA
    Hi Leute

    Ich habe vor 3 tagen meine lamdasonde und das getriebeöl wechseln lassen!

    Heute in der früh fing es dann an ich startete meinen motor! Am Anfang war es normal wie immer kaltstartdrehzahl 1500 rpm. Danach fing es aber an das die drehzahl zum schwanken anfing im kalten zustand !

    Hättet ihr vll eine idee an was es nun liegen könnte !

    mfg
     
  2. #2 future74, 30.05.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, das kann viele Ursachen haben. Eventuell Zündkabel oder Zündkerzen.
    Dann könnte etwas Undicht sein und irgendwo eine Falschluft ansaugen, wie Ansaufkrümmerdichtung. Aber Luftmengenmesser oder Drosselklappensensor könnte es auch sein.

    Es könnte aber auch noch was anderes sein, in so einem Fall ist eine ferndiagnose schwierig. Wenn er warm ist läuft er ganz normal?


    MFG Peter
     
  3. #3 Chaos Stricker, 30.05.2007
    Chaos Stricker

    Chaos Stricker Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA
    aso !

    Die drehzahl schwankunken bleiben auch im warmen zustand erhalten! Hatte auf verdacht die lamdasonde getauscht aber hat auch nichts geholfen !
     
  4. #4 Tha Rob, 31.05.2007
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Teurer Verdacht. Aus (wenn auch nur geringer) eigener Erfahrung würde ich sagen, hat die Lambdasonde auf solche Sachen verhältnismäßig wenig Einfluß. Bei mir hat mal der Tausch aller Zündkabel (allerdings aus anderem Grund) in Sachen Leerlaufdrehzahl spürbar positive Veränderungen bewirkt. Die von future74 genannten Optionen wären natürlich noch auszuschließen.
     
  5. #5 Mazdaflitzer, 31.05.2007
    Mazdaflitzer

    Mazdaflitzer Stammgast

    Dabei seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BG, grau, Serienzustand + ALUfelgen
    KFZ-Kennzeichen:
    Also bei mir hat die Drehzahlanzeige einen kleinen Defekt, bisweilen schwankt die Anzeigen um nen knappen tausender, aber ein Drehzahlunterschied ist nicht zuhören, ich nehme an bei dir hört man den Unterschied?
     
  6. #6 starbucks, 31.05.2007
    starbucks

    starbucks Guest

    wie stellt man eigentlich das standgas ein? gibt es da eine faustformel?
     
  7. #7 Chaos Stricker, 31.05.2007
    Chaos Stricker

    Chaos Stricker Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA
    Ja bei mir hört man die drehzahlschwankungen schon! Zündkabel wurden erst vor nen ca: halben jahr getauscht !

    Ich habe mal gehört das leerlaufregelventil könnte schuld sein und ich sollte es mal säubern! Nur wo sitzt das sogenante ventil !
     
  8. #8 Matti782, 02.06.2007
    Matti782

    Matti782 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0 Sedan 16V Bj.1993 [7118;439]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323C BA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hört sich verdammt nach zu wenig Kühlwasser im Kühler an! Da hängt dann nen Sensor in der Luft so wie mir mein Freundlicher erklärte. Fahre allerdings nen 626GE und weiß net, obs bei deinem 323 auch so is. Da springt dann soon Notlaufprogramm an und versucht die Temperatur auszugleichen. Haben auch ewig gesucht da im Ausgleichsbehälter genug Flüssigkeit war, nur im Kühler net. 2L nachgefüllt und nu ists wieder gut. Hört sich kurios an, war aber so. Prüfs einfach mal...
     
  9. #9 future74, 02.06.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei wenig Kühlwasser misst der Temp-Sensor falsch und die Drehzahl würde auch im warmen Zustand ansteigen, da der Temperatursensor nicht vom warmen Wasser überspült wird und das Motorsteuergerät geht von einem kalten Motor aus und befindet sich dann sozusagen in der Warmlaufphase.Bei unrundem Leerlauf ist das eher unwahrscheinlich, aber ein Blick in den Kühler bei kaltem Motor kann nicht schaden.

    Leerlaufregelventil könnte es auch sein, aber wirklich reinigen kann man den nur Bedingt. Der befindet sich auf der hinterseite des Motors beim Ansaugkrümmer, man kommt etwas schwer dazu.

    @Starbucks Standgas stellt man bei die älteren Mazdamodellen folgendermassen ein:
    -) Motor betriebswarm laufen lassen
    -) alle elektrischen Verbraucher ausschalten, Klimaanlage ausschalten
    -) im Diagnosestecker die Klemme TEN an Masse legen, beim 626GD den grünen Test-Stecker links bei der Spritzwand an Masse legen
    -) Zündzeitpunkt prüfen(wenn keine Möglichkeit weiter zu nächsten Punkt)
    -) die Leerlaufregulierschraube solange verdrehen, bis die richtige Drehzahl erreicht wird, dabei darf aber der Kühlerlüfter nicht laufen

    Dies gilt aber nur für Benzinfahrzeuge mit Einspritzanlage beim 323 bis zum BA Modell und beim 626 bis zum GE F/L.

    LG Peter
     
Thema: Drehzahlschwankungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 323 f bj drehzahlschwankungen

Die Seite wird geladen...

Drehzahlschwankungen - Ähnliche Themen

  1. Drehzahlschwankungen/Fehlzündung

    Drehzahlschwankungen/Fehlzündung: Hallo Leute, nach langem melde ich mich mal wieder... Hatte ja mal ein Problem bezüglich Drehzahlschwankungen im Leerlauf.. das hab ich damals...
  2. 323 (BG) Mazda 323 springt nicht an, ruckeln (Warm)

    Mazda 323 springt nicht an, ruckeln (Warm): Hallo ich habe folgendes Problem. Wenn das Auto kalt ist läuft es Top und springt gut an, sobald ich 3km gefahren bin ruckelt es beim schalten...
  3. MX-5 (NA) MX-5 NA Zahnriemen gewechselt, Leerlauf unruhig, Motor geht aus, Drehzahl

    MX-5 NA Zahnriemen gewechselt, Leerlauf unruhig, Motor geht aus, Drehzahl: Habe beim MX-5 NA 1.6 115 PS Bj. 1991 den Zahnriemen gewechselt. Nach dem Anlassen nimmt er unwillig Gas an, geht dann nach dem Hochdrehen fast...
  4. MX-5 (NC) 1.8er NC Drehzahlschwankung 500-1000RPM im Standgas *Mit Video*

    1.8er NC Drehzahlschwankung 500-1000RPM im Standgas *Mit Video*: Moin liebe Gemeinde, seit kurzem muss ich bedauerlicherweie folgendes Zenario beobachten: <iframe width="500" height="300"...
  5. 323f ba 1,5 Standgas zw.800 -500u/min, knacken aus dem Radio, leuchtmittelverschleiß

    323f ba 1,5 Standgas zw.800 -500u/min, knacken aus dem Radio, leuchtmittelverschleiß: Guten Morgen, Radio knackt drehzahlabhängig auf allen Radiosendern.*Bei SDcard oder CD knackt garnix. Komme ich mit einen kleinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden