drehzahlschwankungen

Diskutiere drehzahlschwankungen im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hallo!! hallo!! brauch schon wieder eure hilfe. motor is kalt, dreht halt a bissl höher eh klar... wenn ich dann wegfahr und dann...

  1. #1 toniiii, 04.03.2006
    toniiii

    toniiii Einsteiger

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    hallo!! hallo!!

    brauch schon wieder eure hilfe.

    motor is kalt, dreht halt a bissl höher eh klar... wenn ich dann wegfahr und dann auskuppel, geht die drehzahl auf genau 1800 u/min und bleibt dort.

    bei den 1. zwei malen wo das passiert ist, blieb die drehzahl bis er dann wirklich auf betriebstemperatur war. dann is die drehzahl auf normal gesunken.

    heute ist er warm worden, dann sinken die drehzahlen und kurz vor 1000 u/min steigens wieder rauf, und fallen wieder. dieses auf und ab hat er dann gemacht. ich vor schreck, dreh in motor ab. dann hab ich ihn wieder gestartetet und es hat gepasst. und beim 2ten mal hat er das wieder gemacht. dann wieder motor abgeschalten, wieder gestartet, dann dreht er wieder hoch. dann bin ich ihn kurz etwas hochtourig gefahren (dachte vielleicht wird er nicht gscheit warm) dann ausgekuppelt und es passt wieder.

    hat das schon mal jemand gehabt?

    is ein 2.5l 24v motor

    mfg toni
     
  2. #2 toniiii, 07.03.2006
    toniiii

    toniiii Einsteiger

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    habe festgestellt, dass ich wasser verlier. in rauen mengen..........

    sehs aber nirgendst tropfen oder nass....

    und er qualmt auch nicht heftig. er raucht halt ausn auspuff wie immer.

    mfg toni
     
  3. #3 626ditdMYBABE, 07.03.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Stammgast

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hmmm das hört sich net gut an, mach mal deinen öldeckel auf und schau ob weisser schaum im deckel oder im öl ist, und schau ob im wasserbehälter öl ist... wenn ja dannist dei kopfdichtng hinüber, mein r19 hatte die selben symptome wasser immer weg und drehzahlschwankungen
     
  4. #4 SOCAstar, 07.03.2006
    SOCAstar

    SOCAstar Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 BG GT
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    68er Ford Falcon Futura 2Door SportsCoupe 302cuiV8
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Als mein BF zuletzt Drehzahlschwankungen hatte, ist die Keilriemenscheibe von der Kurbelwelle abgerissen...! Und die Kolben an die Ventile gestossen...!
     
  5. Paul20

    Paul20 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 GT-R
    Das war nur beim BF ein Problem gewesen!

    Drosselklappensensor def.?
     
  6. moser

    moser Stammgast

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    würde auch auf kopfdichtung tippen - war beim hyundai meiner tochter genauso. war nach der reparatur sogar noch weißer wasserschaumrest durchs ölleinfüllloch zu sehen. hats später hochgespült. frank.
     
  7. Fragga

    Fragga Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    also bei mir isses die ansuagkrümmerdichtung, wenn der motor kalt ist dann ist alles noch "zusammengezogen" und er zieht dann minimal nebenluft, sodass die leerlaufdrehzahl so auf 1500 - 1900 ansteigt, je wärmer der motor wird desto weniger wirds - und halt so 900 - 1000 wenn er warm is! Wasser is gut da - also er wird nie zu heiss... trotzdem glaub ich das er ein bisschen wasser trinkt^^ - aber der läuft so seit 30tkm und wird auch noch weitere 30 schaffen!
     
  8. #8 toniiii, 10.03.2006
    toniiii

    toniiii Einsteiger

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    hab mir alles angesehen. war nur weils die restliche luft beim warmfahren raufgedrückt hat. dachte, dass er das so schnell verbrennt.

    also er verbrennt wasser aber nicht heftig viel.

    und wegen der riemenscheibe. sollte da was kaput werden is das bei meinem motor kein problem. is ja ein freiläufer. da stößt nix zam. gottseidank ;)

    muss halt ab jetzt schaun, dass ich immer wieder den wasserstand im auge behalt. hab vor ca 6000 km das thermostat getauscht. seit dem hab ich anscheinend 2 liter verbrannt. nicht wenig. aber nicht tragisch. wasser kostet nicht alzu viel ;)

    trotzdem danke für die vielen meldungen

    mfg toni
     
  9. moser

    moser Stammgast

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    du hast ein auto, was wasser verbrennt! das is ja noch gar nich erfunden.
    (weiß schon...) :headbang:
     
  10. #10 SOCAstar, 19.07.2006
    SOCAstar

    SOCAstar Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 BG GT
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    68er Ford Falcon Futura 2Door SportsCoupe 302cuiV8
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich tippe mal auf Kopfdichtung oder Kopfriss, bei meinem Kumpel seinem 323 BG wars auch so!
     
  11. #11 prospero, 09.02.2007
    prospero

    prospero Guest

    Folgendes Problem,ab Bj 94 Sind die Steuergeräte Komplexer grade der 626 mit 2,5er Maschine kann nur mit Hilfe des Werkstatttesters der Leerlauf reguliert werden. Einfach an der einstellschraube drehen ohne Diagnosegerät ist nicht.
    #
     
Thema:

drehzahlschwankungen

Die Seite wird geladen...

drehzahlschwankungen - Ähnliche Themen

  1. Drehzahlschwankungen/Fehlzündung

    Drehzahlschwankungen/Fehlzündung: Hallo Leute, nach langem melde ich mich mal wieder... Hatte ja mal ein Problem bezüglich Drehzahlschwankungen im Leerlauf.. das hab ich damals...
  2. 323 (BG) Mazda 323 springt nicht an, ruckeln (Warm)

    Mazda 323 springt nicht an, ruckeln (Warm): Hallo ich habe folgendes Problem. Wenn das Auto kalt ist läuft es Top und springt gut an, sobald ich 3km gefahren bin ruckelt es beim schalten...
  3. MX-5 (NA) MX-5 NA Zahnriemen gewechselt, Leerlauf unruhig, Motor geht aus, Drehzahl

    MX-5 NA Zahnriemen gewechselt, Leerlauf unruhig, Motor geht aus, Drehzahl: Habe beim MX-5 NA 1.6 115 PS Bj. 1991 den Zahnriemen gewechselt. Nach dem Anlassen nimmt er unwillig Gas an, geht dann nach dem Hochdrehen fast...
  4. MX-5 (NC) 1.8er NC Drehzahlschwankung 500-1000RPM im Standgas *Mit Video*

    1.8er NC Drehzahlschwankung 500-1000RPM im Standgas *Mit Video*: Moin liebe Gemeinde, seit kurzem muss ich bedauerlicherweie folgendes Zenario beobachten: <iframe width="500" height="300"...
  5. 323f ba 1,5 Standgas zw.800 -500u/min, knacken aus dem Radio, leuchtmittelverschleiß

    323f ba 1,5 Standgas zw.800 -500u/min, knacken aus dem Radio, leuchtmittelverschleiß: Guten Morgen, Radio knackt drehzahlabhängig auf allen Radiosendern.*Bei SDcard oder CD knackt garnix. Komme ich mit einen kleinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden