Drehzahl

Diskutiere Drehzahl im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo ich bin neu und suche dringend hilfe. Ich Besitze einen Mazda 626 2.0 16v Gd bauj.1989 Die Drehzahl schwankt etwas und des öfteren sehe...

ralf becker

Hallo ich bin neu und suche dringend hilfe.
Ich Besitze einen Mazda 626 2.0 16v Gd bauj.1989
Die Drehzahl schwankt etwas und des öfteren sehe ich das sobald ich abbremse diese faft ganz runter fällt sogar schon vorgekommen das er ganz aus war kann mit jemand einige Tips geben woran das liegen könte
 
#
schau mal hier: Drehzahl. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Jojo81

Jojo81

Stammgast
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
1.512
Zustimmungen
0
nur die leerlaufdrehzahl oder auch, wenn du aufm gas stehst?
 
Clexi

Clexi

Stammgast
Dabei seit
14.03.2004
Beiträge
2.013
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
Zweitwagen
Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Verschoben in 626-Bereich für mehr Antworten :wink:
 

ralf becker

antwort

Jojo81 schrieb:
nur die leerlaufdrehzahl oder auch, wenn du aufm gas stehst?[/quote nur leerlauf normalerweise würde er zuerst auf 1000 umdreungen stehen bleiben und dann kurtz danach auf seine normale drehzahl runterfahren so zumindest wurde mir das mal von einem boschdiehnst gesagt
 
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Klingt sehr nach dem gleichen Problem, mit dem ich kürzlich zu kämpfen hatte.

Nach Schilderung bei meinem Werkstattmeister stand für ihn sofort fest, dass der Motor Falschluft zieht. In meinem Fall war die Ursache ein kleiner Riss im Kunstoff-Ansaugrohr zwischen Luftfilter und Ansaugbrücke. Da er dort unerwünscht Luft reinsaugt, misst der Luftmengenmesser völlig falsche Werte und regelt den Motor entsprechend falsch.

Würde ich mal überprüfen.

Gruß,
Christian
 
Tomcat

Tomcat

Mazda-Forum User
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
866
Zustimmungen
0
Auto
www.mazda6gy.de
Sehe ich auch so !
Kann aber auch der Unterdruckschlau sein, der zum Luftkasten führt (so ist es z.B. auch beim MX-3)! Wenn der nicht richtig drauf sitzt oder Spröde ist, regelt der Motor beim wechsel von Last in den Leerlauf runter, so das er fast oder sogar ganz ausgeht!
 
Thema:

Drehzahl

Drehzahl - Ähnliche Themen

Mazda 626 gw 2.0 turbo Di 101ps klackert manchmal.: Hallo liebe Mazda Besitzer und Spezialisten. Ich habe ein folgendes Problem mit meinem Mazda 626 kombi Bj. 1999 2,0 Turbo DI 101PS. Der Motor...
BMW Z4 der etwas andere MX5: Hallo Mazda-Fans... Da ich mir vor 14 Monaten einen Roadster zugelegt habe, möchte ich hier ein wenig darüber erzählen. Angefacht hat das...
MX-5 (NB) Mx5 Nbfl 1.6 spring nicht an wenn heiß: Hallo Zusammen, Ich muss euch leider mit einem anscheinend hier öfter angesprochenem Thema belästigen... Mein Mx5 nb (glaube FL wegen...
626 (GF/GW)

Beschlunig schlecht

626 (GF/GW) Beschlunig schlecht: Hallo Zusammen Hab vor kurzem ein Mazda 626 Gw mit 136 Ps gekauft Anfänglich zickte er herum auf der AB viel die Geschwindigkeit zusammen erst...
Erfahrungsbericht EONON GA6163F: Auf besonderen Wunsch von M3.2012 Schreibe ich nun mal meinen Erfahrungsbericht zu meinem neu verbauten EONON GA6163F. Sobald mir irgendwas...
Oben