drehzahl dauerhaft hoch

Diskutiere drehzahl dauerhaft hoch im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hallo, ich fahre jetzt seid div. Jahren einen 323 Bj 94, hat schon 210.000km hinter sich ohne grosse probleme, doch jetzt spielt der leerlauf...

  1. #1 manollo77, 14.11.2004
    manollo77

    manollo77 Guest

    hallo,
    ich fahre jetzt seid div. Jahren einen 323 Bj 94, hat schon 210.000km hinter sich ohne grosse probleme, doch jetzt spielt der leerlauf verrückt.
    angefangen hat es nach einer 6wöchigen standzeit.
    der leerlauf ist erst in ordnung wenn ich starte, danach (beim nächsten halt) pendelt er sich zwischen 1500-2000 ein, wobei er diese drehzahl dann konstant hält.
    nach einem längerem stop (z.b. einkauf) funktionierte die drehzahlregelung dann wieder und er drehte wie gewöhnlich bis ca. 800.
    jetzt allerdings will er gar nicht mehr runter, d.h. die drehzahl hängt zwischen 1500-2000 (dann aber wirklich konstant)
    der mazda händler hat mir diverse problemursachen aufgezählt. schläuche habe ich soweit alle gecheckt, nichts gefunden. beim zündverteiler hatte sich eine schraube gelöst und der deckel hatte nicht richtig gesessen, aber nach instandsetzung hat sich am leerlaufproblem nichts geändert.
    ansonsten läuft der motor bestens, nimmt das gas perfekt an.
    hoffe auf tips, da ich im januar zur asu muss :(
    vielen dank schon mal im voraus,
    gruesse,
    manollo
     
  2. #2 Realgod, 15.11.2004
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    mal ne ganz blöde idee: vielleicht hängt dein gaszug?!
     
  3. #3 manollo77, 15.11.2004
    manollo77

    manollo77 Guest

    der gaszug ist es nicht

    servus,
    danke für den tip, aber da habe ich schon alles kontrolliert.
    habe bei laufendem motor die offen liegenden teile im motorraum, sprich gaszug, schläuche etc. gecheckt.
    gruesse,
    manollo
     
  4. #4 Ruffneck, 15.11.2004
    Ruffneck

    Ruffneck Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 GT-Turbo DOHC 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Würde eher auf Luftmengenmesser oder Steuergerät tippen. War die Batterie abgeklemmt als er pausierte? Schonmal den Fehlerspeicher ausgelesen? Hat das Fahrzeug nur gestanden oder wurde auch dran gebaut?
    Aber wie gesagt würde ich sagen bekommt das Steuergerät falsche Informationen vom LMM übermittelt und dreht destawegen anner Drehzahl rum. Muss aber auch nicht stimmen.

    Gr33tinx, Ruffneck
     
  5. #5 Realgod, 15.11.2004
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    war ja klar wär ja zu einfach gewesen...aber das mit dem luftmengenmesser von Ruffneck hört sich nicht schlecht an allerdings solltest du bei der kotrolle auch verstärkt auf diverse undichtigkeiten der stecker achten da kontaktkorrosion auch ein grund für falsche daten sein kann... eventuell solltest du auch mal den zündzeitpunkt prüfen obwohl das zugegebenermassen nicht wirklich zum problem passt....
     
  6. #6 manollo77, 16.11.2004
    manollo77

    manollo77 Guest

    danke für die tips, werde mich morgen mal zum händler machen und die fehlercodes auslesen lassen, vielleicht finden sich ja da was.
    als das auto stand hatte ich die batterie abgeklemmt, geschraubt oder so wurde nichts.
    was mich fuchst ist, dass er von einiger zeit immer wenn er einigermassen warm gefahren war und dann kurz ohne den motor laufen zu lassen stand, die drehzahl wieder normal funktionierte und alles ganz normal war.
    na ja schau mer mal was das auslesegerät ausspuckt,
    gruesse
     
  7. Balder

    Balder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    hmmm...also realgod und ruffneck...net schlecht!! :)
    auf solche engagierten member kann man wirklich mehr wie stolz sein *daumenhoch*
     
  8. #8 Realgod, 17.11.2004
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    das sollte doch normal sein dafür ist ein forum doch da oder?
     
  9. #9 manollo77, 17.11.2004
    manollo77

    manollo77 Guest

    hi,
    also das mit dem auslesen war nichts, da es ein kombi ist und es bei dieser modelreihe noch keine möglichkeit dafür gab.
    habe heute mal rund um die drosselklappe ein wenig gesäubert und mal probiert was passiert, wenn man den stecker vom luftmengenmesser abzieht, na ja stirbt halt der motor gleich ab.
    ich denke es hat auch mal wieder was mit dem wärmeren wetter zu tun, denn heute funktionierte wieder alles bestens. 700 standgas ohne probleme, einerseits freut es mich ja, aber andererseits hilft es nicht gerade bei der fehlersuche.
    falls ich aber wirklich zum händler muss werde ich gleich mal auf den luftmengenmesser zu sprechen kommen, vielleicht kann man ja da gleich beim ausmessen was erkennen.
    vielen dank nochmal,
    gruesse
     
  10. #10 Realgod, 18.11.2004
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    nachdem es anscheinend temperaturabhänig ist sieht´s wirklich nach nem elektronikproblem aus......
     
  11. #11 Ruffneck, 18.11.2004
    Ruffneck

    Ruffneck Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 GT-Turbo DOHC 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Halli, hallo

    @Limp: Dankescheen :lol:

    Hmm das ist Temperaturabhängig. Scheint zu mindest so :wink: Vielleicht Thermostat??? Also das ist jetzt nur Theorie aber kann das der Thermoschalter sein. Er "denkt" vielleicht das der Motor noch keine Betriebstemperatur hat und dreht deswegen nicht runter. Aber das das an der kalten Temperatur liegen soll :?: :?: :?:

    Gr33tinx, Ruffneck
     
  12. #12 M3TopSport, 18.11.2004
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,
    Haste mal versucht den LMM abzuklemmen? Wenn du ne abklemmst und die Drehzahl geht runter, hättest du das Prob. schon gelöst. Ist nur ne Theorie die in Betracht kommen könnte
     
  13. #13 Ruffneck, 19.11.2004
    Ruffneck

    Ruffneck Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 GT-Turbo DOHC 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich denke mal du meinst den kompletten LMM. Eidiweil nur den Flachstecker abziehen bringt nicht viel. Dann geht er aus! Brubbelt bissel vor sich hin und geht dann kurzherhand aus da er keine Luft bekommt, eidiweil ja keine Infos mehr kommen wieviel Luft er sich jetzt einsaugen soll.
    Aber den kompletten LMM abmachen wäre eine Idee :lol:

    Gr33tinx, Ruffneck
     
  14. #14 M3TopSport, 21.11.2004
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nein , normal geht er nicht aus, er schaltet dann in Notmodus und der Wagen braucht mehr Sprit!
     
Thema:

drehzahl dauerhaft hoch

Die Seite wird geladen...

drehzahl dauerhaft hoch - Ähnliche Themen

  1. MX 5 BJ 1996 Airbagleuchte dauerhaft an

    MX 5 BJ 1996 Airbagleuchte dauerhaft an: Wir möchten den MX 5 dunkelrot mit Hardtop und Softtop BJ 1996 TÜV von 082017 verkaufen... Es leuchtet allerdings schon länger die Airbagleuchte...
  2. DY Leerlauf zu hoch / Froststopfen

    DY Leerlauf zu hoch / Froststopfen: Hallo zusammen, hatte Probleme mit den Froststopfen usw..........Zahnriemenwechsel......Kopfdichtung, halt das ganze Programm. Nun ist die...
  3. Keine Drehzahl ... Turbolader oder Drosselklappe ??

    Keine Drehzahl ... Turbolader oder Drosselklappe ??: Hallo liebe Gemeinde , zum Fahrzeug , ein CX 7 2.2l MZR Diesel bj. 2010 mit aktuell 83000 km . Zum Fehler: Nach einer längeren Autobahn fahrt...
  4. Drehzahl im Leerlauf nach Batterietausch

    Drehzahl im Leerlauf nach Batterietausch: Guten Abend, ich hätte eine Frage bzgl. eines Drehzahlproblems. Die Suche hat dazu leider nichts ergeben. Es geht um das Modell 626 GF 2,0...
  5. Mazda 3 BL Motor geht bei hoher Drehzahl aus

    Mazda 3 BL Motor geht bei hoher Drehzahl aus: Guten Tag, Mein Mazda 3 BL Diesel geht seit neustem einfach ab 2500 Umdrehungen aus. Dies tritt meist bei einem Überholvorgang auf, d.h. wenn ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden