Drehmoment steigern!!

Diskutiere Drehmoment steigern!! im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Ihr!! Mich würde mal interessieren ob es möglich ist auf eine günstige weise das drehmoment zu erhöhen ohne großartigen aufwand???...

  1. #1 Boarder, 13.01.2008
    Boarder

    Boarder Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport GTA 2,0 110KW / 150PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Fabia, 105 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Ihr!!

    Mich würde mal interessieren ob es möglich ist auf eine günstige weise das drehmoment zu erhöhen ohne großartigen aufwand???

    oder was kann man alles zur leistungssteigerung beitragen???
     
  2. Planet

    Planet Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Rx8 40th Anniversary (Weiß)
    Zweitwagen:
    Corolla Verso Familien Auto :D
    Turbo!;)
     
  3. #3 Roger 3MPS, 14.01.2008
    Roger 3MPS

    Roger 3MPS Stammgast

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seit 1.3.2007 Mazda 3 MPS
    Offener Luftfilter,200 Zeller Kat,Cat-Back Auspuffanlage,event.Chiptuning,
    Fein-Motortuning,etc,im Endeffekt viel zu teuer für die paar Ps bei einem Sauger!!
    Verkauf deinen 3er für einen guten Preis und kauf dir einen gebrauchten Mps mit
    Garantie.So wirst du wahrscheinlich günstiger zu mehr Drehmoment kommen als wenn du tausende von Euros in einen Motorenumbau investierst.;)
     
  4. #4 Kintaro, 14.01.2008
    Kintaro

    Kintaro Guest

    Da gebe ich meinem Vorredner recht, Sauger-Tuning geht richtig ins Geld...
     
  5. #5 emma_live, 17.01.2008
    emma_live

    emma_live Guest

    Klar,das ich beim Sauger nicht viel erreichem kann, ohne großen Geldaufwand. Aber ein paar PS mehr sind doch sicher drin,oder?!?! Sportluftfilter kostet ja nur 64 €,,,, was ist denn ein 200 Zeller Kat !?!?!?
    Gruß
    Jörg
     
  6. #6 Roger 3MPS, 17.01.2008
    Roger 3MPS

    Roger 3MPS Stammgast

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seit 1.3.2007 Mazda 3 MPS
    Ein Katalysator hat innen eine Wabenartige Struktur, also Zellen.
    Je feiner diese Waben sind umso mehr Zellen hat der Kat,und umso schwerer haben es die Abgase um durchzukommen=Leistungsverlust.
    Je grösser diese Zellen sind umso weniger gegendruck entsteht,=mehr Leistung.
    Bei Rennwagen haben sie zb.bis 100Zeller katalysatoren drin.
    Jedoch verringert sich auch die Reinigungleistung mit fallender Zellenanzahl,
    und das heisst in den meisten Fällen aerger mit dem Tüv oder den Grünen.;-)
     
  7. #7 future74, 18.01.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Außerdem muss man sagen das durch den Luftfilter od. anderen Kat die Leistungssteigerung so gering ausfällt, das es sich eigentlich gar nicht lohnt. Das sind vielleicht ein paar PS(3-5) und das fällt einem gar nicht auf.
    Nur Chiptuning bei einem Saug-Benziner wird auch nichts bringen.

    Grüsse Peter
     
  8. #8 emma_live, 18.01.2008
    emma_live

    emma_live Guest


    Ja dann erst mal danke für die Info an Roger und Peter.
    Werde das dann wohl sein lassen. bekomme gleich meinen Kintaro. Muß eh erst mal eingefahren werden und dann sehen wir weiter ;-)
    Gruß
    Jörg
     
  9. #9 sierra777, 23.10.2010
    sierra777

    sierra777 Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    und wie sieht es aus mit den "Sport Zündkerzen"
    hat schon einer erfahrungen damit?
     
  10. #10 RaiKeY_M3, 23.10.2010
    RaiKeY_M3

    RaiKeY_M3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Mondeo 2.2 TDCi Black Magic [ab. 27.12.]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    14.11.2008 - 27.12.2010 Mazda 3 2.0 [Active Plus]
  11. #11 Timme Tiger, 23.10.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Abgasanlage ab Block, 200Zeller, Ansaugkrümmerbearbeitung, CAI, Zylinderkopfbearbeitung, Verdichtung erhöhen, Steuergeräteanpassung.

    Sollten locker 30PS drin sein .... 8)

    @RaiKeY_M3: Cooler Link. Danke. Könnt ich ma drüber nachdenken ^^
     
  12. #12 Gast2411102, 23.10.2010
    Gast2411102

    Gast2411102 Guest

    Zu dem SKN Tuning kann ich vielleicht demnächst mehr sagen. Das wird wohl (hoffentlich sehr bald) getestet werden. Die Nachfrage hierzu steigt nämlich trotz aller kontroversen Diskussionen immer mehr, sodass ich das mit ins Programm aufnehmen werde.

    Habe bisher eigentlich nur gutes gehört und bei den Leuten die es gemacht haben gab es keine Probleme. Hierbei gehe ich extra mal nur auf die Leute ein die es tatsächlich gemacht haben und nicht auf die, die sagen TAUGT NICHTS, es aber garnicht verwenden :)

    Klar, ich glaube auch, dass es nicht viel bringt. Mal schauen, bin sehr gespannt.
    Falls sich jemand mit nem 1.3 86 PS findet der Nähe Duisburg wohnt kann er sich ja gern mal melden ;)


    Gruß,
    Silencer
     
  13. #13 Master_of_Rolex, 23.10.2010
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Bezüglich Chip-Tuning:

    Fasttuning - Professionelles Chiptuning für nahezu alle Fahrzeugmodelle angefangen von A wie A2 bis Z wie Zafira. Leistungssteigerung, Drehmomenterhöhung bei geringerem Verbrauch. Fasttuning.eu, Ihr Chiptuner - Startseite

    Ich habe keine Ahnung, ob der Anbieter seriös ist geschweige denn, ob das wirklich so viel bringt.
    Mir ist dieser Anbieter nur mal bei ebay aufgefallen, deshalb kenn ich es. Vielleicht weiß von euch einer mehr darüber?!?
    Beim 1.6er sollen ja auch 120 PS drin sein mit Chippen. Wär schon ne Überlegung, zumal es relativ günstig ist.
     
  14. #14 Prison39, 23.10.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Das will ich sehen das die aus dem 1.6er 120 Ps holen mit einen Chip.

    Für mehr Leistung braucht man mehr Sauerstoff und die passende Menge Kraftstoff.
    Mehr Kraftstoff einspritzen hilft nix solange nicht mehr Sauerstoff in den Brennraum kommt.
    Also ohne Turbo oder scharfe Nockenwellen wird man die Leistung nicht steigern können.

    Finger weg von solchen Tunern.
     
  15. #15 Master_of_Rolex, 24.10.2010
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Was passiert denn genau beim "chippen"? Tauschen die irgendein Steuergerät aus?
    Was macht dieses Gerät? Ändert es nur die Einspritzmenge oder was?!?
     
  16. #16 Prison39, 24.10.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Es gibt verschiedene möglichkeiten.Entweder andere Software,Powerbox oder einen Chip einlöten.

    Beim Benziner verändert man die Einspritzmenge,Einspritzdauer und Einspritzzeitpunkt.Dazu wird noch der Zündzeitpunkt nach spät verstellt.Das verbessert zwar das Ansprechverhalten,aber man hat nur einen kleinen Spielraum.
    Der Verbrauch geht deutlich nach oben.
    Beim Diesel verändert man auch den Einspritzdruck und den Zeitpunkt der Einspritzung.
    Dazu kann man jedoch auch den Ladedruck erhöhen.Das schafft einen etwas größeren Spielraum.
     
  17. #17 Silo-QAS, 24.10.2010
    Silo-QAS

    Silo-QAS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 MPS
    Das kann ich als Anbieter unterstreichen und würde es gerne noch etwas genauer erklären:

    Drehmoment hängt direkt vom Füllungsgrad ab und dieser von:

    * Hubraum
    * Drehzahl
    * Strömungsgeschwindigkeit und Strömungsverhältnisse (Ansaug- u. Abgastrakt)
    * Öffnungsdauer der Ventile

    Nichts davon kann vom Chiptuning verändert werden! Die Maximaldrehzahl anzuheben wird auch nichts bringen, denn eine Seriennocke baut viel früher beim Drehmoment ab. Einzig über etwas mehr Vorzündung kann man ein bisschen was rausholen, aber das sind selbst bei deutlich größeren Motoren nur ein paar Prozent, mehr als 5% maximale Verbesserung sind heute höchst unwahrscheinlich.

    Nur eine Vorverdichtung der Luft kann auch bei niedriegen bis mitteleren Drehzahlen eine deutliche Erhöhung des Drehmoments bewirken.

    Ein komplettes Saugertuning (das auch nicht weniger kostet als eine Aufladungslösung) ist in diesem Sinne auch nicht die richtige Wahl, denn hier wird Leistung über Drehzahl generiert, untenherum kann man sogar Drehmoment verlieren.

    Mehr Details auf: Grundlagen - Füllungsgrad
     
  18. #18 Silo-QAS, 24.10.2010
    Silo-QAS

    Silo-QAS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 MPS
    Wenn Du mehr Leistung willst verstellst Du nach "früh", so findet die Zündung früher statt und es ist mehr Zeit für die Explosion. Das kann man aber nur in geringen Maßen machen sonst bekommt man klopfende Verbrennung. ;-)
     
  19. #19 Prison39, 24.10.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Stimmt,mein Fehler!
     
Thema: Drehmoment steigern!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda rx 8 drehmoment steigern

    ,
  2. zentrifuge drehmoment erhöhen

    ,
  3. Mazda rx8 drehmoment

    ,
  4. mazda rx 8 kompression erhöhen,
  5. mx5 tuning drehmoment,
  6. mazda rx-8 leistung steigern,
  7. mazda rx-8 drehmoment freigeben,
  8. mazda rx8 mehr drehmoment,
  9. chiptuning rx8,
  10. synchronscheibe drehmoment erhöhen,
  11. mazda 6 gh 2 2 diesel drehmoment erhöhen,
  12. mazda rx 8 drehmoment erhöhen,
  13. mazda mx 5 motortuning drehmoment
Die Seite wird geladen...

Drehmoment steigern!! - Ähnliche Themen

  1. Drehmoment 122G vs 180X

    Drehmoment 122G vs 180X: Hallo, hier mal von einer französischen Seite (ZEPERFS) die Daten der Drehmomentkurven. Für die Richtigkeit muss man das erst mal glauben, weitere...
  2. Drehmomente

    Drehmomente: Hi Leute. Bei meinem 5er muss ich den Zahnriemen, die Simmerringe von der Kurbelwelle und Nockenwelle wechseln sowie den Ventildeckel neu...
  3. Drehmoment Axialgelenk?

    Drehmoment Axialgelenk?: Hallo, ich habe hier und im Netz nichts gefunden. Ich möchte die Axialgelenk tauschen und benötige dazu das Anzugsdrehmoment. Ich finde es auch...
  4. Mazda 323 BJ, 98PS, BJ2003 Drehmoment Radlager hinten

    Mazda 323 BJ, 98PS, BJ2003 Drehmoment Radlager hinten: Hi Leute, kann mir einer sagen, mit wieviel Drehmoment, das Radlager an der Hinterachse, beim 323, Baujahr 2003, 98PS angezogen wird?? Danke...
  5. Mazda3 (BL) Anzugsmoment / Drehmoment Bremsen

    Anzugsmoment / Drehmoment Bremsen: Guten Tag zusammen, vorweg: ich habe Erfahrung im Tausch von Bremsenkomponenten (allerdings speziell im Zweiradbereich), weiß also grundsätzlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden