DPF - Umfrage

Diskutiere DPF - Umfrage im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; So wollte jetzt mal hier eine Umfrage zu dem "heißen" Thema starten damit man mal sehen kann wie viele der Diesel hier Probleme haben. Bitte alle...

?

Schon mal Probleme mit dem DPF gehabt ?

  1. Fahre Mazda5 mit 143 PS und bisher keine Probleme !

    69 Stimme(n)
    60,5%
  2. Fahre Mazda5 mit 143 PS und habe Probleme !

    26 Stimme(n)
    22,8%
  3. Fahre Mazda5 mit 110 PS und bisher keine Probleme !

    11 Stimme(n)
    9,6%
  4. Fahre Mazda5 mit 110 PS und habe Probleme !

    8 Stimme(n)
    7,0%
  1. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So wollte jetzt mal hier eine Umfrage zu dem "heißen" Thema starten damit man mal sehen kann wie viele der Diesel hier Probleme haben. Bitte alle Mazda5-Diesel-Fahrer beteiligen :!:
     
  2. alex75

    alex75 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    na dann mach ich mal den anfang:
    habe seit 3Monaten den 2 Liter 143PS Diesel (TOP), mittlerweile 8tkm und bis jetzt noch keine Probleme mit DPF. Fahre überwiegend Überland (wenig Kurzstrecken)

    LG
    Alex
     
  3. Galaxy

    Galaxy Guest

    Super Idee mit der Umfrage. Da ich meinen 5er erst seit gestern habe möchte ich aber noch warten mit meiner Stimmabgabe. Ich hatte da so an 1000 km gedacht, wenn ich die Abgespult habe werde ich meinen Senf, sprich meine Stimme, abgeben.
     
  4. #4 webster, 27.07.2006
    webster

    webster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda CX5 Benziner Centerline + Mazda 2 Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,
    ich habe meinen 143PS-Diesel seit dem 15.12.2005 und hatte bisher keine Probleme. Ich fahre täglich 15 km zur Arbeit!
    Gruß
    Webster
     
  5. #5 Andy G., 27.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2006
    Andy G.

    Andy G. Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Top 2.0/143PS Diesel Satinsilber
    Habe auf meinem 143PS Diesel jetzt 2500km (Zulassung 30.06.06)drauf.
    Der Wagen wurde in etwa folgendermaßen gefahren :

    500 km Autobahn
    500 km Autobahn mit Wohnwagen
    750 km Überland
    750 km Stadtverkehr

    Ich hatte bisher keinerlei Probleme mit dem DPF.
    Weder aufleuchten noch blinken.

    Ich achte bei meiner fahrweise nicht auf irgendwelche Besonderheiten und fahre auch viele Kurzstrecken.
    Drehzahlmässig bin ich eher der schonende Fahrer also im Alltag so bei ca. 2000U/min (außer Autobahn).
     
  6. mec02

    mec02 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Top MZR-CD
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi

    Hab' meinen seit 13.06.06, 2700 Km auf der Uhr und fahre täglich einfach 25km zur Arbeit. Ich fahre sehr niedertourig, also meist zwischen 1500 und 2200 u/min. Klar, auch mal darüber, aber auf meiner Strecke kann man das Auto gut rollen lassen. Bisher keine Probleme.

    Gruß
    Christian
     
  7. #7 Borstel, 27.07.2006
    Borstel

    Borstel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    M5 Top Diesel 143 PS ; 11000 km; EZ : 03.06.
    DPF-Leuchte hat bisher 3-4 mal aufgeleuchtet.
    Bis auf den Verbrauch ( 7,5l) alles Bestens.
    Gruß Borstel.
     
  8. Wolfer

    Wolfer Guest

    Hi,

    ich fahre meinen M5 seit Mitte Mai jeden Tag 70 km (hin und zurück) zur Arbeit über die Autobahn (km/h Schnitt 150-160) und ca. 20% Stadt und Landstraße. Hab´jetzt 4.000 km drauf und null Problem. :ja:
     
  9. #9 wimpi80, 27.07.2006
    wimpi80

    wimpi80 Guest

    110 PS - Erstzulassung Ende März 2006
    Bisher nur knapp 3000 km und bisher keine PDF Probleme (auch noch kein aufleuchten)
     
  10. goepp

    goepp Guest

    hajo!

    habe bisher (4000km) bei meinem 143ps (ez 05/06) noch keine dpf lampe während der fahrt zu gesicht bekommen.
     
  11. douob

    douob Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top, 2.0 MRZ-CD
    Ich fahre seit Ende Juni einen 143-PS-M5 und habe nun - nach einem Urlaub - 3000 km runter und bislang *holzklopf* keine Probleme.

    Gruß
    Christoph
     
  12. #12 Axel Reubel, 01.08.2006
    Axel Reubel

    Axel Reubel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5, 2.0 Diesel 360Nm BJ. 2010
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Clio 1,2
    2,0D; 143ps ca 2800km überwiegend Kurzstrecke, sparsamer Fahrer.
    null problemo!
     
  13. 5erle

    5erle Guest

    fahre seit Januar den 143 PS Diesel. seither ca 10000km. Überwiegend Landstraße. Durchschnittsverbrauch 7,2. DPF-Probleme um die 7000Km-Marke (2mal blinken innerhalb von 2 Wochen - dann Dauerlicht), Werkstattbesuch mit Ölwechsel, Freibrennen und Ersatzwagen auf Kulanz. Letzte Woche Rückrufaktion wg. Nockenwelle (wieder kostenloser Ersatzwagen).
    Also wenn die Werkstatt nicht so spuren würde hätt ich echt ein Problem mit meinem ersten Japaner - so hoffe ich mal, dass die die Probleme in den Griff bekommen.
     
  14. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Unser Vorführwagen hat mitlerweile 7500 KM runter und wird immer unterschiedlich gefahren, von unterschiedlichen Kunden die einen unterschiedlichen Fahrstyl haben und wir haben keinerlei Probleme.
     
  15. koyote

    koyote Guest

    Hi,

    wir haben den Diesel seit Mai.
    Ölwechsel nach 1200 km.
    DPF-Blinken nach 7200 km. (Regeneration und Ölwechsel durch Werkstatt).

    Bei 7000 km hätte ich auch noch gesagt, keine Probleme; daher ist IMO die KM-Leistung auch wichtig für das Umfrageergebnis.

    Gruß,
    Andreas
     
  16. #16 btrafela, 11.10.2006
    btrafela

    btrafela Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 1.8 TX
    und wie war deine fahrweise letzten 200-300km?

    gruss
     
  17. #17 koyote, 11.10.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.10.2006
    koyote

    koyote Guest

    In der Regel fährt Frau Kurzstrecken (Arbeit, Kinder hier, Kinder da...).
    Bei uns hat die DPF-Leuchte nie geleuchtet, sondern in diesem Fall nur geblinkt.
    Diagnosegerät:
    Ölstand zu hoch (War an der X-Markierung!!)
    Öl (das spezielle DPF-Öl) verschlissen.

    IMO ist das Problem ein schleichender Prozess. Ich gehe davon aus, das wir bei unserem Fahrprofil in 6000 km wieder beim Freundlichen sind. (Aussage des Meisters: Fahrweise nicht umstellen, Mazda muss das Problem in den Griff bekommen!)

    Die Glücklichen ohne DPF-Probleme können ja mal kontrollieren, ob ihr Ölstand vielleicht über max (F) ist. (Ich möchte nur nicht, das die dann unglücklich werden...)

    Gruß,
    Andreas

    gut das mein Piaggio X8 keinen DPF hat ;-)
     
  18. #18 Borstel, 15.10.2006
    Borstel

    Borstel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    19000 km in gemischter Fahrweise 70% Landstraße u. Ab ; Rest Stadtfahrten.
    Bisher Null Probleme . Ölstand ist kurz vor X-Marke.
    M5 Top ,Diesel 143 PS mit allen Extras.
     
  19. HansH

    HansH Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 143CD
    Habe zwar einen M6, hat aber den selben Motor mit DPF.

    LG
    Hans
     
  20. koyote

    koyote Guest

    Nachtrag

    Bei ca. 15.000 km wieder eine blinkende DPF-Lampe.

    Wieder Ölwechsel (Garantie).
    Diesmal kein "Ausbrennen" des Filters.
    Es gab ne neue Software.

    Mir ist bisher nur aufgefallen, das der Bordcomputer nicht mehr so utopische Verbräuche von um die 6 Liter anzeigt. Sondern der Durchschnittsverbrauch jetzt über 7 Litern liegt, was der Realität wesentlich näher kommt.

    Nächste Woche ist Inspektion (gut 18.000 km). Die wird ohne Ölwechsel durchgeführt ;-)

    Gruß,
    Andreas
     
Thema:

DPF - Umfrage

Die Seite wird geladen...

DPF - Umfrage - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) Drucksensor nach DPF Reinigung tauschen?

    Drucksensor nach DPF Reinigung tauschen?: Hi zusammen, ich habe bei meinem Mazda 6 GY, EZ 2007, 2,0l Diesel, 143 PS, 220.000km den DPF ausgebaut und reinigen lassen. Mittlerweile ist der...
  2. Blinkende DPF mit Fehlercode P2002

    Blinkende DPF mit Fehlercode P2002: Hallo zusammen, langsam aber sicher verzweifle ich an meinem Problem. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen: Ich fahre einen Mazda 6 GY, 2.0...
  3. Alle Warnzeichen leuchten nach DPF Reinigung

    Alle Warnzeichen leuchten nach DPF Reinigung: Hallo Community, bei meinem MAZDA 6 GH 2.0 CD bj 2008, 265tkm, habe ich eine DPF Reinigung gemacht. Kabel von der ABS Sicherung an Masse, dreimal...
  4. DPF Haltbarkeit

    DPF Haltbarkeit: Hallo zusammen, gibt es schon Erfahrungswerte, wann der DPF beim 2,2l Skyactiv Diesel getauscht werden muss? Meiner hat aktuell knapp 136.000km...
  5. Mazda 6 keine Leistung ( dpf gewechselt )

    Mazda 6 keine Leistung ( dpf gewechselt ): Hallo Leute, Habe folgendes Problem mein Mazda 6 bj 2006 diesel mit 2.0 L 143 ps hat keine Leistung mehr . Es fing an mit Mk Leuchte und ESP...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden