DPF reinigen lassen

Diskutiere DPF reinigen lassen im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, ich hab mittlerweile ein Regenerationsintervall von 70-80km. Und die DPF-Lampe geht regelmäßig an. Ich befürchte mein DPF machts nicht...

  1. #1 TVJunky, 14.07.2011
    TVJunky

    TVJunky Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 143PS Diesel leider mit DPF
    Hallo,

    ich hab mittlerweile ein Regenerationsintervall von 70-80km. Und die DPF-Lampe geht regelmäßig an. Ich befürchte mein DPF machts nicht mehr lange.

    Hat jemand von euch schon mal einen DPF reinigen lassen?

    Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht und wie teuer ist das?
     
  2. #2 mitchel90, 14.07.2011
    mitchel90

    mitchel90 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda6 GH 2,2l 163 PS
  3. #3 DocSnyder, 16.07.2011
    DocSnyder

    DocSnyder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo TVJunky,

    Zitat:
    „ich hab mittlerweile ein Regenerationsintervall von 70-80km“

    Und wie äußert es sich bei dir? Findest immer gleich eine Gelegenheit zum … ?

    Aber jetzt im Ernst, deine laienhaften Befürchtungen in Ehren, aber jedes Problemchen hat eben eine Ursache.
    Und haste schon mal den Fehlerspeicher auslesen lassen?
    Wie hoch ist der Motorölstand?
    Welches Motoröl verwendest du in deinem Mazda6 mit DPF?
    Wie viele km hat er am Zähler?
    Wann haste eine sog. Mengenkorrektur mittels Mazda-Diagnosetester durchführen lassen?
    Ist der Softwarestand des Motorsteuergeräts am aktuellsten Stand?

    Zitat:
    „Mazda 6 Kombi 143PS Diesel leider mit DPF“

    Eigentlich sollte hier zu lesen sein:

    „Mazda 6 Kombi 143PS Diesel mit DPF, und leider einem unwissenden Laien hinter dem Lenkrad“

    Zur Nachlese:

    TUNAP - Chemie, die bewegt - Dieselpartikelfilter: Reinigen statt Austauschen



    Moin, moin
     
  4. #4 wirthensohn, 16.07.2011
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    @DocSnyder: ich denke, Du wurdest schon mehrfach darauf hingewiesen, dass Du doch bitte Deine Umgangsformen und Ausdrucksweisen überdenken solltest.

    Da allmählich die Beschwerden über Dich und die Anzahl gemeldeter Beiträge unerfreuliche Ausmaße annehmen, ermahne ich Dich hiermit letztmalig - nächster Schritt wird die Sperrung sein. Überdenke bitte, ob Deine selbstherrliche, ja arrogante Art, zuweilen beleidigend und verletzend, hier wirklich angebracht und zielführend ist.

    Gruß,
    Christian
     
  5. #5 TVJunky, 16.07.2011
    TVJunky

    TVJunky Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 143PS Diesel leider mit DPF
    Hallo DocSnyder,

    Du stellst immer viele Fragen, die nicht wirklich weiterhelfen. Und Deinen Humor versteh ich auch nicht, oder ist das etwa gar kein Humor und Du meinst das Ernst:?
    jedesmal, wenn die DPF-Lampe angeht...
    Mitte zwischen Min und Max
    Mazda Dexelia DPF 5W-30
    155000 km
    Der Laptop hängt regelmäßig dran, ob da eine Mengenkorrektur gemacht wurde, weiß ich nicht.
    Von welcher "Menge" sprechen wir überhaupt?
    Selbstverständlich.


    So jetzt hab ich lieb und artig alle Deine Fragen beantwortet. Jetzt erwarte ich aber auch eine fundierte Fehlerdiagnose:!:


    Ich fahr den Wagen jetzt seit über 100.000 km. Woher hast Du Deinen umfangreichen Erfahrungsschatz?
     
  6. #6 jmschuh, 25.07.2011
    jmschuh

    jmschuh Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH FL 2010 DPF 2.2
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH FL 2011 MZR DISI 2.0
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ein weiser Moderator klärt sowas per PN und nicht in der Öffentlichkeit ;-)

    Gruß,

    Jens
     
  7. #7 wirthensohn, 25.07.2011
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Ich muss mich hier wohl nicht öffentlich rechtfertigen, zumal dies nicht zum Thema passt. Es gab meiner Kenntnis nach aber bereits mehr als genug Klärungsversuche per PN und auch Verwarnungen. Aufgrund der ausufernden Anzahl von Beschwerden über den betreffenden User erschien eine öffentliche Rüge mehr als angebracht.

    Bitte zurück zum Thema.

    Gruß,
    Christian
     
  8. #8 DocSnyder, 25.07.2011
    DocSnyder

    DocSnyder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jens,

    besten Dank für deinen sehr freundschaftlichen Beistand.

    Leider wird man von „Weisen“ und anderen „Scheinweisen“ für listige und wortwitzige Antworten auf, sagen wir mal, manchmal nicht gerade sehr kluge Fragen von so manchen unserer vielen Freunde, als arroganter Unmensch abgetan.
    Dabei sollten die Antworten ja ganz einfach nur zum Schmunzeln anregen.
    Und nie und nimmer als beleidigend wirken und sein.
    Aber scheinbar dürfen/können/wollen dies die Meisten nicht mal mehr in ihrer dunklen Schmunzelecke.
    Nochmals ein großes Dankeschön für deine sehr klugen Worte.

    mfG

    Moin, moin
     
  9. pit-xx

    pit-xx Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GG1 Kombi CD143 Active jetzt 121KW
    Sind wir hier im Kindergarten oder was ist mit euch los.Beantwortet doch einfach sachlich die Fragen oder schweigt!!Klugscheißer gibst genug auf der Welt die brauchen wir hier nicht.Ich hoffe die Richtigen fühlen sich angesprochen!!!
     
  10. #10 TVJunky, 26.07.2011
    TVJunky

    TVJunky Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 143PS Diesel leider mit DPF
    @DocSnyder

    leider hast Du auf meinen Post oben noch nicht geantwortet.

    Und da der Thread sowieso etwas aus dem Ruder gelaufen ist, lass mich doch bitte wenigstens an Deinem besonderen Humor teilhaben.

    Offensichtlich störst Du Dich sehr an dem Wort "Regenerationsintervall".
    Was ist mit diesem Wort?
    Wie ist die korrekte Bezeichnung?
    Hab ich das falsch geschrieben?
    Hat das vielleicht eine doppelte Bedeutung?
    Kann das als anrüchig missverstanden werden?
    Ich verstehe Deine "listige wortwitzige" Antwort tatsächlich nicht! Bitte lass mich nicht dumm sterben.
     
  11. #11 rcstorch, 26.07.2011
    rcstorch

    rcstorch Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    106
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.2 MZR-CD 185PS Sportsline EZ 05/2011
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Focus RS MK3 Frostweiß EZ 04/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ist die Diskussion hier eigentlich noch zielführend?
     
  12. #12 TVJunky, 26.07.2011
    TVJunky

    TVJunky Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 143PS Diesel leider mit DPF
    :neeee:
     
  13. Aloew

    Aloew Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mal zurück zum eigentlichen Thema.

    Meine DPF blinkt seit geraumer Zeit (119tsd Km). Leistung noch nicht merklich gesunken, will aber im September ca. 4000Km abspulen und habe Schiß, dass mir der Dicke in Italien ausfällt.
    Also würde ich vorher gerne den DPF prof. freibrennen lassen. Hat wer `ne Empfehlung? Barten, DPF Clean ....

    Danke für hilfreiche Tipps.

    Gruß Axel
     
Thema: DPF reinigen lassen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 dpf reinigen

    ,
  2. mazda 6 dpf selber reinigen

    ,
  3. mazda 5 dpf reinigen

    ,
  4. dpf selber reinigen mazda 6,
  5. dpf mazda 6 kosten,
  6. mazda 6 partikelfilter verstopft,
  7. mazda 6 dpf freibrennen kosten,
  8. mazda dieselpartikelfilter reinigen,
  9. Wie viel kostet mazda 6 PDF reinigung,
  10. wo ist eingebaut dpf bei mazda5,
  11. mazda partikelfilter reinigen,
  12. partikelfilter reinigen mazda 6,
  13. was kostet dpf filter reingen mazda 6,
  14. dpf selber reinigen,
  15. dpf reinigen lassen kosten mazda,
  16. dpf reinigen mazda 6 gh 2.0,
  17. mazda 5 dpf regeneration,
  18. mazda6 dpf reinigen kosten,
  19. dpf 80 % zu freibrennen,
  20. mazda 6 diesel partikelfilter reinigen,
  21. mazda 5 dpf selbst reinigen,
  22. dpf mazda 6 manuel reinigen,
  23. dieselpartikelfilter reinigen mazda 6,
  24. Mazda 6 dpf reinigung Schwerin ,
  25. was kostet dpf reinigen mazda 6
Die Seite wird geladen...

DPF reinigen lassen - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) Drucksensor nach DPF Reinigung tauschen?

    Drucksensor nach DPF Reinigung tauschen?: Hi zusammen, ich habe bei meinem Mazda 6 GY, EZ 2007, 2,0l Diesel, 143 PS, 220.000km den DPF ausgebaut und reinigen lassen. Mittlerweile ist der...
  2. Verbrauch über Lenkrad anzeigen lassen

    Verbrauch über Lenkrad anzeigen lassen: Guten Tag, Ich besitze ein 3er BK 2006 Benziner. Ich hatte mir vor kurzem ein großen Display eingebaut, wodurch ich die Tasten für den...
  3. Blinkende DPF mit Fehlercode P2002

    Blinkende DPF mit Fehlercode P2002: Hallo zusammen, langsam aber sicher verzweifle ich an meinem Problem. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen: Ich fahre einen Mazda 6 GY, 2.0...
  4. Alle Warnzeichen leuchten nach DPF Reinigung

    Alle Warnzeichen leuchten nach DPF Reinigung: Hallo Community, bei meinem MAZDA 6 GH 2.0 CD bj 2008, 265tkm, habe ich eine DPF Reinigung gemacht. Kabel von der ABS Sicherung an Masse, dreimal...
  5. Mazda 5 - Windschutzscheibe innen reinigen

    Mazda 5 - Windschutzscheibe innen reinigen: Hi zusammen, kurze, für mich aber nicht blöde Frage Suchfunktion hat mich nicht weiter gebracht): Wie zum Geier kann ich die doch recht tiefe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden